DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.10.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Neckarstadt

Türkische Frauen zum Mitmachen animiert

Lesen, so Dr. Ulrike Freundlieb, war früher nur Sache der besseren Gesellschaft. Die Bürgermeisterin, die zum 10-jährigen Bestehen des Leseladens in die Bürgermeister-Fuchs-Straße gekommen war, betonte in ihrer Rede, Bildung müsse heute für alle zugänglich sein. Sie hob hervor, dass im Leseladen… [mehr]

Neckarstadt-West

Politiker vermissen Fortschritte

"Ich heiße Elsa, und wir wollen den See", eindringlicher hätte der Appell an die Verwaltung zur zügigen Sanierung des Abenteuerspielplatzes Erlenhof nicht sein können. Elsa war eine von etwa 20 Kindern und Jugendlichen, die zur Sitzung des Bezirksbeirates (BBR) Neckarstadt-West gekommen waren, um… [mehr]

Neckarstadt-West

Zeit nehmen für Gespräche

"Mit dem Bildungsdialog in der Neckarstadt-West wollten wir vor allem mit den Menschen ins Gespräch kommen, die wir sonst nicht erreichen, das ist uns gelungen", freute sich Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz. 120 Menschen aus unterschiedlichen Kulturen nahmen an der Abschlussveranstaltung im… [mehr]

Neckarstadt-West

Stadt sieht Industriestraße auf gutem Weg

Die Situation in der Industriestraße hat sich entspannt: Das ist das Fazit von Peer-Kai Schellenberger. Der Abteilungsleiter des Fachbereichs (FB) Sicherheit und Ordnung erstattete dem Bezirksbeirat (BBR) Neckarstadt-West, der sich unter der Leitung von Stadtrat Raymond Fojkar (Grüne) zu einer… [mehr]

Neckarstadt

Die Kraft der Tradition

Bunte Drachen, Kastanien, herbstrote Blätter und Sternen-Teelichte zieren die Tische im katholischen Gemeindezentrum St. Nikolaus, als die Mitglieder vom Kurpfälzer Männerchor 1913 (KMC) zu ihrem traditionellen "Kurpfälzer Abend" laden. Ganz gediegen verzehrt man den frischen Fleischkäse und… [mehr]

Neckarstadt-West

Sommer-Zauber auf offener Bühne

Sechs stolze, strahlende Gesichter und mehr als 40 begeisterte und beglückte Zuschauer: Die Akteure von Absprung, einer Theatergruppe im Jugendkulturzentrum Forum, hatten mit ihrer Premiere von "Sommernachtszauber" auf dem Gelände der Turley-Barracks allerhand Gründe zu feiern: den Erfolg von vier… [mehr]

Neckarstadt-West

Fetzige Musik belebt alten Kiosk

Moderne elektronische Klänge bringen den alten Kiosk auf dem Neumarkt zum Beben. Zur Eröffnung sorgten die Mannheimer Band Lektron mit Rapper Nico Netzer für fetzigen Sound. Die Macher der Initiative "Zwischenraum", Ricarda Rausch, Julian Bender und Ali Badakhshan Rad, die seit zwei Jahren… [mehr]

Neckarstadt

Ludwig-Frank-Gymnasiastin geht nach Amerika

Freude und Aufregung zugleich: Carlotta Corban, Schülerin am Lud-wig-Frank-Gymnasium, geht für ein Jahr als Teilnehmerin am Parla-mentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestags und des amerikanischen Kongresses in die USA. Der Mannheimer CDU-Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Egon… [mehr]

Neckarstadt-West

Neues Gesicht im Quartier

"Die meisten Bewohner in der Straße kennen mich schon", freut sich Alfred Zimbakov. Der Sozialarbeiter "bewohnt" im Haus mit der Nummer 144 in der Untermühlaustraße ein Büro und berät die Bewohner der GBG-Häuser von Hausnummer 70 bis 174 in allen Fragen, die sich vor allem um die anstehende… [mehr]

Neckarstadt

„Zwischenraum“ bringt am Neumarkt Leben in die Bude

Raus aus den Quadraten rein in die Neckarstadt-West: Vom Samstag, 23. August bis zum 20. September, übernimmt die Kulturinitiative "Zwischenraum" den Kiosk am Neumarkt an der Mittelstraße. Mit vielfältigen Angeboten, mit einer temporären Bar, Konzerten, Ausstellungen, Mittsommernachtslesungen… [mehr]

Neckarstadt

Heftige Kritik am „Zwei-Klassen-System“

"Das Zwei-Klassen-System bei den Krankenkassen gehört endlich abgeschafft", fordert Karlheinz Noh. Der Revisor des Kreisverbandes Mannheim im VdK Deutschland e.V. (VdK) war nicht nur Gastredner bei der Hauptversammlung des VdK Neckarstadt im Eichbaum Brauhaus, sondern er leitete auch die… [mehr]

Neckarstadt

Mit bermuda.funk Open Air ins Radio

Heute, Freitag, 8. August, zeigt das Cinema Quadrat im Kastanienhof der Alten Feuerwache den Film "Vielen Dank für nichts" von Stefan Hillebrand und Oliver Paulus als Silent-Open-Air-Kino. Der Ton wird über Radio bermuda.funk übertragen, Zuhörer sollten also Radioempfänger mit Kopfhörer mitbringen… [mehr]

Neckarstadt

Firma spendet Bildschirme

Die Drittklässler an der Humboldt-Grundschule werden ab sofort mit gestochen scharfen Bildern in ihrer Medienkompetenz geschult. Möglich wurde dies durch eine Spende der Berrang GmbH, die den 312 Schülerinnen und Schülern 37 Computerbildschirme zur Verfügung stellte. Dies teilt die Stadt jetzt mit. [mehr]

Neckarstadt

Emotionaler Gruß an die Neckarstädter

Am Ende rollten damals Tränen: "Afrikaner sind halt sehr emotional", mit diesen Worten hatte sich Saliou Gueye von den Neckarstädtern verabschiedet. Nun war für den gebürteigen Senegalesen erneut ein bewegender Moment: Im Schloss Bellevue nahm er das Bundesverdienstkreuz aus den Händen des… [mehr]

Neckarstadt-West

Langes Warten auf den See

Schon eine halbe Stunde vor Beginn begehrten mehr als 30 Kinder und Jugendliche Einlass. Schließlich lockte die Sommer After-Work Party für die ganze Familie auf dem Gelände des Abenteuerspielplatzes Erlenhof wieder mit einem tollen Programm. Schnell bildeten sich lange Schlangen an der… [mehr]

Neckarstadt-West

Eine Tradition lebt weiter

"Es ist schön, wenn man sieht, dass die Tradition des Schreibwarenladens weiter geht", sagt Elisabeth Fiedler. Nach rund 45 Jahren übergibt sie ihr Geschäft in der Mittelstraße an Holger Sonsky. Im Laden stehen möchte sie nicht mehr. "Der Kopf ist zwar noch wach, aber die Beine machen es nicht mehr… [mehr]

Neckarstadt

Mit einem Kanalbau raus aus historischer Feindschaft

Statt üblicher Geburtstagfeier hatte Werner Kaltenborn an seinem 80. Geburtstag zu einer Lesung ins Capitol eingeladen. Der langjährige Altstadtrat (1975-1989) las aus seinem neuen Roman "Nah-Ost Kanal. Der Weg zum Frieden?" "Ein Thema von aktueller Brisanz", stellte Hausherr Thorsten Riehle fest. [mehr]

Neckarstadt-West

Wahlnachlese der Genossen

Die SPD Neckarstadt-West hat ihre Bezirksbeiräte für die nächsten fünf Jahre bestimmt. Neben Sigrid Richter und Holger Sonsky, die dem Gremium bereits angehörten, sind Jessica Heuser und Faruk Sahin dabei. Dies teilte der Ortsverein mit. "Zwei Frauen, ein Migrant, zwei erfahrene Bezirksbeiräte und… [mehr]

Neckarstadt

Rampe kommt wie versprochen

Die grüne Fraktionschefin Gabriele Thirion-Brenneisen hatte es den Bezirksbeiräten in der Neckarstadt vor Wochen zugesagt. Nun wurde das Versprechen durch eine Entscheidung im zuständigen Ausschuss des Gemeinderates fristgerecht eingelöst: Nach langen Jahren des Wartens wird die barrierefreie Rampe… [mehr]

Neckarstadt

Kora-Klänge mit frischem Obst

Sogar die spazierenden Passanten, die zufällig auf dem Bürgersteig vorbeikamen, blieben stehen und hörten sich diesen Wohlklang an. Dass in der Neckarstadt-West viele Musiker leben, ist hinlänglich bekannt. An einem brütend heißen Sonntag versammelte nun das Community-Art-Center einige davon auf… [mehr]

Neckarstadt

Vereine sorgen sich um Zukunft

Die Meinungen bei Besuchern und Vereinsaktiven gingen am Ende auseinander: Während die einen eigentlich alles gut fanden, es beim Bewährten belassen wollten, äußerten sich andere gegenüber dem "MM" ziemlich besorgt über die Zukunft des Neckarstadtfestes. Viele Platz-Auflagen, hohe Gebühren für… [mehr]

Philipp

Neckarstadt West

Neues Konzept nötig

Anke Philipp über das Konzept des Bürgerfestes [mehr]

Neckarstadt

„KlangRaum“ in der Diakoniekirche

Kirchen sind Orientierungspunkte im Stadtteil. Wer sie sieht und wer sie betritt, spürt ihre Wirkung unmittelbar. Die Reihe "Klang.Raum am Abend" lädt dazu ein, dem nachzuspüren und die Architektursprache der Bauwerke begleitet von Orgelmusik kennenzulernen. Der nächste Abend findet heute, Mittwoch… [mehr]

Neckarstadt

Ein Lied, das verbindet

"Ich hör viel reden, doch wer reicht mir seine Hand? Ich zeig dir mein Leben. Herzlich willkommen in unserem Land....": Bei der Band "Paper Planes" machen behinderte und nicht behinderte Künstler gemeinsam Musik. Auf der Release Party im Innenhof und Foyer des Existenzgründerzentrums "Altes… [mehr]

Neckarstadt

Frank Diefenbach bleibt Präsident

Wer glaubt, dass Narren nur in der fünften Jahreszeit aktiv sind, der irrt. Mitglieder der Neckarstädter Narrengilde (NNG) trafen sich jetzt in ihrem Vereinshaus. Dort, wo sie sonst immer das Heringsessen veranstalten, fand nun die Jahreshauptversammlung statt, nämlich im Vereinsheim des ESC Blau… [mehr]

Neckarstadt

Abschluss mit Musik

Zum Abschluss der "Woche der Nachhaltigkeit" in der Evangelischen Gemeinde in der Neckarstadt geht ein Gottesdienst in der Diakoniekirche (Lutherkirche) der Frage nach, was wir Menschen wirklich zum Leben brauchen. In dem gemeinsam gestalteten Gottesdienst, der am 29. Juni um 11 Uhr beginnt, wollen… [mehr]

Neckarstadt-West

Vom Gerücht zum Gericht

"Jetzt verspeise ich meine Freunde", lacht der zwölfjährige Yasar, während er auf eine Gabel Beeren vom Granatapfel häuft und in den Mund steckt. Sein Freund Zaner bestaunt eine gelbe Frucht, die aussieht wie ein Fußball. Doch am besten schmeckt der hohe Sahnekreis rund um das Kunstwerk. [mehr]

Neckarstadt-West

Einfacher Weg ins Radio

Einen einfacheren Zugang zum Radio machen möchte der freie Radiosender Bermudafunk schaffen. Dabei sollen insbesondere Menschen angesprochen werden, die sich bisher scheuen oder behindert sind. "Radio machen kann eigentlich jeder, wenn er ein gewisses Sendungsbewusstsein hat", sagt Jürgen Torunsky… [mehr]

Neckarstadt

Gräsertheaterblüht auf

In der Turley-Kaserne legt das Gräsertheater, ein Theater-Garten-Projekt von Anna Peschke, zusammen mit interessierten Bürgern einen Gemeinschaftsgarten an (wir berichteten). Ende Juni verwandelt sich dieser dann in den Schauplatz für die Inszenierung "Das Gräsertheater" und seine Pflanzen werden… [mehr]

Neckarstadt

Bezirksbeirat tagt Mittwoch

Der Zuzug aus Südosteuropa steht unter anderem auf der Tagesordnung des Bezirksbeirates Neckarstadt-Ost und -West, die gemeinsame am Mittwoch, 14. Mai, 19 Uhr, im Bürgersaal der der Neckarstadt in der Lutherstraße 15-17 tagen. Bei der Sitzung unter Vorsitz von SPD-Stadtrat Reinhold Götz geht es… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Mitte

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Mitte erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Anke Philipp 0621/392 16 30
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Jungbusch

Bummeln, Staunen, Mitmachen: Hafenviertel wird zur Bühne

Es ist eine stetig wachsende Erfolgsgeschichte: Genau 92 Programmpunkte, mehr als 2013, sollen diesmal Neugierige zum "zweinächtigen" Kulturfest "Nachtwandel" in den Jungbusch locken. Über 800 Künstler und Kreativgruppen präsentieren sich ab heute, Freitag, 24. Oktober und am morgigen Samstag, 25… [mehr]

Herzogenried

„S!ING“: Jetzt anmelden

Unter dem Motto "Jugendkultur verbindet" findet "S!NG - der Gesangsworkshop" am Samstag, 8. November, 10 bis 17 Uhr und Sonntag, 9. November, 12 bis 19 Uhr im Jugendhaus Herzogenried (Zum Herrenried 12) statt. Eingeladen sind alle gesangsbegeisterten Jugendlichen zwischen 13 und 23 Jahren… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR