DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 06.03.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Schwetzingerstadt

Gegensätze in Schwarz und Weiß

Zwei Künstler waren aus organisatorischen Gründen nicht erschienen. Trotzdem platzte die Galerie Avesta Casa del Arte aus allen Nähten. Auf kleinstmöglichem Raum begegneten sich dort die Besucher - und mit Bahaiden war auch der Maler vor Ort, der Mannheim seine kulturelle Heimatstadt nennt und die… [mehr]

Oststadt

Locker und unkonventionell

Zum zweiten Mal fand am Sonntag in der Christuskirche ein Fasnachtsgottesdienst mit Pfarrer Stefan Scholpp und stimmiger Musik von Kirchenmusikdirektor Prof. Johannes Michel statt. Ein gelungenes, im Jahr zuvor begonnenes Experiment, das immer mehr Besucher begeistert. [mehr]

Schwetzingerstadt

Trinkerszene umlagert Haltestellen

Angesichts der Beschwerden von Anwohnern und Gewerbetreibenden aus der Schwetzingerstadt/Oststadt fordert die SPD-Gemeinderatsfraktion die Stadtverwaltung auf, der Etablierung einer sogenannten Trinkerszene an den Haltestellen Werderstraße und Traitteurstraße der Linie 6 entgegenzuwirken. [mehr]

Oststadt

Alle Register gezogen

"Erhaltet das Mannheimer Wunderwerk": Unter diesem Motto öffneten sich die Türen der Christuskirche zu einer interessanten und unterhaltsamen Orgelführung, bei der es auch Gelegenheit gab, ganz unterschiedlichen Orgelklängen zu lauschen. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung, interessierten… [mehr]

Schwetzingerstadt

Forum zum Mindestlohn geplant

"Der Empfang zum Jahreswechsel im Delta Park Hotel ist eine schöne Tradition", freute sich Hoteldirektor Edward Wochnik über die zahlreichen Gäste aus dem Stadtteil und darüber hinaus. ADG-Vorsitzender Ralf Knapp forderte beim traditionellen Stelldichein zum Jahresauftakt die Gewerbetreibenden auf… [mehr]

Oststadt

Israelis zu Gast in Berlin

Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Egon Jüttner besuchten 14 Schüler des Lessing-Gymnasiums in Begleitung ihres Lehrers Andreas Breunig und Rektors Gottfried Becker den Deutschen Bundestag in Berlin. Die Gruppe wurde von weiteren 14 Schülern und zwei Lehrkräften des Leo-Baeck… [mehr]

Schwetzingerstadt

Specht will Fußballfans über Wartegleis leiten

Derzeit sind der Kommunale Ordnungsdienst (KOD), Politessen und die Geschwindigkeitsüberwacher der Stadt in der Schwetzinger-/Oststadt präsent. Zu Beginn der Schwerpunktaktion standen städtische Mitarbeiter für Bürgerfragen und Anregungen zur Verfügung. [mehr]

Oststadt

Geschenke winken als Dank

Die Kinder des Kinderhauses Neckarufer haben in der Vorweihnachtszeit eifrig Weihnachtsdekoration gebastelt. Mit ihrer selbst gemachten Dekoration schmückten sie den Tannenbaum in der BW-Bank an der Augustaanlage. Als Dankeschön gab es Geschenke für die Kleinen, worüber sich Kinder und Erzieher… [mehr]

Schwetzingerstadt

Adventskonzert zum Mitsingen

Am Sonntag, 21. Dezember, findet um 17 Uhr das Adventskonzert in der Heilig-Geist-Kirche in der Roonstraße statt. Unter dem Titel "Tauet, ihr Himmel von oben!" erklingen festliche Werke für Chor und Blechbläserensemble (u.a. von Johann Sebastian Bach, Dieterich Buxtehude, Georg Friedrich Händel und… [mehr]

Oststadt

Mitreißende, flotte musikalische Schlittenfahrt

200 Mannheimer haben sich in festlichem Ambiente auf Weihnachten eingestimmt beim traditionellen Winterkonzert des Orchesters des TSV Mannheim von 1846. Ionel Ungureanu und seine Musiker nahmen die Zuhörer in der bis auf den letzten Platz gefüllten Turnhalle im neuen Sportzentrum des TSV mit auf… [mehr]

Schwetzingerstadt

Seit einem halben Jahrhundert soziale Erfolgsgeschichte

Das Liselotte-Gymnasium (Lilo) lud zum fünfzigsten Mal zum Besuch des Adventsmarktes im Schulgebäude ein. Seit der ersten Ausrichtung des Marktes 1964 erfreut sich die Veranstaltung stetig zunehmender Beliebtheit. "Der Weihnachtsmarkt versteht sich in traditioneller Verbundenheit mit Bedürftigen… [mehr]

Schwetzingerstadt

Wunderstern bringt Freude

Die Kindergärten der evangelischen ChristusFriedensGemeinde hatten Kinder und Eltern zu einer besonderen weihnachtlichen Geschichte eingeladen. Das Musical "Mein kleiner Wunderstern" von und mit Ludger Edelkötter und seiner Partnerin Michelle Patz begeisterte 150 kleine und große Zuschauer. [mehr]

Oststadt

Lob für Designarchitektur

Der Rohbau ist fertig - Bauherr, alle am Bau Beteiligten sowie die künftigen Bewohner feierten mit Sekt und delikaten Häppchen das Richtfest der Villa Augusta in der Nietzschestraße 29. Kurt Haluk, Geschäftsführer der Kurt Bau GmbH, übernahm die Rolle des erkrankten Zimmermanns und leerte zu vielen… [mehr]

Schwetzingerstadt

Dank an den Einzelhandel

Die Lichter leuchten am Weihnachtsbaum der Aktionsgemeinschaft der Gewerbetreibenden Mannheim Ost e.V. (ADG). Auf dem ADG-Platz Seckenheimer Straße/Augartenstraße trafen sich Gewerbetreibende, Bürger und Politiker zum vorweihnachtlichen Beisammensein bei Glühwein, Plätzchen und Leierkastenmusik. [mehr]

Schwetzingerstadt/Oststadt

Diskussion um Brunnen geht weiter

Nach der Entscheidung des Bezirksbeirates Oststadt/Schwetzingerstadt für den Erhalt der Brunnenanlage an der Traitteurstraße kommt Rückenwind aus den Reihen der Sozialdemokraten im Gemeinderat. SPD-Stadtrat Dr. Boris Weirauch appelliert an den zuständigen Ersten Bürgermeister und… [mehr]

Oststadt

Mit der Sprache auf Reisen

Poesie ist gefühlvolle Wortfindung, die mal ganz spontan, mal auch durchdacht präsentiert werden kann. Zumindest Slam-Poeten haben jede Menge Tricks auf Lager, emotionale Verse aneinander zu reihen, ohne über den eigenen Gefühlsausbruch den Kanon zu verlieren. [mehr]

Oststadt

Erinnerung an spektakuläre Verhüllungskunst

Der Künstler Christo verschönt seit Jahrzehnten die Welt mit Stoffbahnen. Das meiste Aufsehen erregte Christo, dessen Frau Jeanne-Claude Lebens- und Kunstpartnerin war, mit der Verhüllung des Berliner Reichstags 1995. 25 Jahre nach dem Berliner Mauerfall erinnert eine Ausstellung in der Galerie im… [mehr]

Schwetzingerstadt

Traitteur-Brunnen soll saniert werden

Die seit Jahren stillgelegte Brunnenanlage an der Traitteurstraße soll wieder instand gesetzt werden: Dafür sprachen sich die Bezirksbeiräte in der Schwetzingerstadt/Oststadt aus. Das Gremium votierte bei seiner von Stadträtin Rebekka Schmitt-Illert geleiteten Sitzung in dieser Woche mehrheitlich… [mehr]

Schwetzingerstadt

Beim Büffeln Handy abschalten

Exzessiver Medienkonsum gefährdet die Gehirnentwicklung: Diese These vertrat Prof. Thomas Korff von der Universität Heidelberg bei seinem Vortrag über Gehirnfunktionen unter besonderer Berücksichtigung des Lernens in der Schule im Zeitalter von Multimedia am Liselotte-Gymnasium. [mehr]

Oststadt

Den Teamgeist beschworen

"Wir sind ein Team", immer wieder war diese Aussage bei der Einführung der neuen Leiterin der Tulla-Realschule, Eva Philipp, und ihres Stellvertreters, Matthias Nuß, in der Sporthalle der Einrichtung zu hören. Musikalisch-schwungvoll von zwei Bläserklassen und der Lehrerband mitgestaltet, wurde den… [mehr]

Schwetzingerstadt

OB Kurz dämpft Hoffnung auf Investitionen

Die Schwetzingerstadt hat sich positiv entwickelt: Das sagten einige wenige Politiker, Geschäftsleute und Bürger, die zum Bürgergespräch der SPD-Gemeinderatsfraktion mit Oberbürgermeister Peter Kurz gekommen waren. Sie erfuhren: Die städtebauliche Aufwertung von Kaiserring und Tattersall müsse noch… [mehr]

Philipp

Oststadt / Schwetzingerstadt

Bittere Absage

Anke Philipp über die Aussichten für die Schwetzingerstadt [mehr]

Schwetzingerstadt

Heidelberger Professor lobt Lilo-Ausbildung

In der Reihe "Mittwochs am Liselotte-Gymnasium" (MiLilo) hielt Prof. Dr. Stefan Eichmüller, Medizinische Fakultät Heidelberg und Deutsches Krebsforschungszentrum DKFZ, einen Vortrag vor Schülern des Leistungskurses Biologie in Kursstufe 2 über "Immunabwehr und neue Therapien" in der Krebsforschung. [mehr]

Schwetzingerstadt

Gewinn für Schule und Stadtteil

"Mit der Einweihung des neuen Ballspielfeldes ist ein langgehegter Wunsch des Liselotte-Gymnasiums in Erfüllung gegangen", freute sich Schulleiter Dr. Rainer Stripf bei der Begrüßung der Gäste. Anfang des Schuljahres wurde das neue Spielgelände im Außenbereich des Lieselotte-Gymnasiums (Lilo) auf… [mehr]

Serie „Grün in der Stadt“

Grüne Oase mitten im Trubel der Stadt

Sie sind versteckt hinter großen Eingangstoren, hinter Mauern aber dennoch in der Stadt: kleine grüne Paradiese, liebevoll angelegt, bepflanzt und gehegt. Wunderschöne Gärten, da, wo man sie nicht vermutet - zum Beispiel der Gartenbereich inmitten der Wohnblocks der GBG Mannheimer… [mehr]

Schwetzingerstadt

Kopernikusstraße: Kein guter Ort zum Spielen

Kein guter Ort zum Spielen: Das findet ein Familienvater aus der Schwetzingerstadt, der mit seinen kleinen Kindern fast täglich auf dem Spielplatz in der Kopernikusstraße vorbeischaut. Leider werde der Aufenthalt von Woche zu Woche gefährlicher für die Kleinen, klagt er. Der Grund: Es liegen alte… [mehr]

Schwetzingerstadt

Geister beim Gemeindefest

Kürzlich fand an Heilig Geist eine Kindersingwoche statt. Während einer ganzen Woche erarbeiteten 22 Mädchen und Buben unter der Leitung von Bezirkskantor Alexander Niehues Szenen und Gesänge aus Peter Schindlers spannendem Grusical "Geisterstunde auf Schloss Eulenstein", das beim Gemeindefest am… [mehr]

Serie „Grün in der Stadt“ (Teil 3)

Mit Gladiolen sprießt Nachbarschaft

Begrünte Baumscheiben bilden kleine Oasen inmitten der Stadt. Die Straßengärtchen verschönern und beleben vielerorts das Straßenbild. In der Schwetzingerstadt bepflanzt und pflegt Jens-Martin Diering mit großem Einsatz die oft nur ein bis zwei Quadratmeter großen Baumscheiben vor seiner Haustür. [mehr]

Oststadt

Fabian Abt neu im Bezirksbeirat

Der Kreisvorstand der FDP hat Fabian Abt als Bezirksbeirat für die Schwetzingerstadt/Oststadt nominiert. Dies teilt die Partei mit. Der 22-Jährige ist angehender Masterstudent, ledig und zählt Tennis, Badminton und Schwimmen zu seinen Hobbies. Er folgt dem FDP-Kreisvorsitzenden Florian Kußmann, der… [mehr]

Schwetzingerstadt

Kitas vom Bund mit bedacht

Bis zum 31. Dezember 2015 werden vom Bund insgesamt 28 Schwerpunkt-Kitas in Mannheim unterstützt. Das hat CDU-Bundestagsabgeordneter Prof. Dr. Egon Jüttner vom zuständigen Ministerium erfahren. Jede Einzelkindertagesstätte erhält 25 000 Euro, so dass insgesamt 700 000 Euro in Mannheimer… [mehr]

 
 
TICKER

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Mitte

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Mitte erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Anke Philipp 0621/392 16 30
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Jungbusch

Experiment Theater oder Revolution bei Schneeregen

"Es ist noch nicht vorbei", beschwor Arthur Romanowski. Gerade hattte er die erste Halbzeit seines Auftritts hinter sich und nun wartete er wie die Zuschauer im Zeitraumexit darauf, dass die Suppe kochte. Die Suppe, die Darsteller, das Publikum, alles Teil einer Performance, mit der die Studenten… [mehr]

Neuostheim

Zirkus voll kleiner und großer Narren

"Vorhang auf, Manege frei!" hieß es am Fasnachtssamstag im Gemeindesaal von St. Pius. Die KJG St. Peter hatte in Kooperation mit dem Hort an der Johann-Peter-Hebel-Schule zur "Kinderfasnacht im Zirkus" eingeladen. Früher fand die beliebte Kinderfasnacht in der Auburg von St. Peter statt, erzählte… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR