DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 25.07.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Schwetzingerstadt

Wilhelm Tell als Hütchen-Spiel

Wer ist der Meisterschütze Tell, der keine Hüte grüßt und einen Apfel vom Kopf seines Sohnes schießt, sich mit einem sagenhaften Sprung ans Ufer aus der Gefangenschaft befreit und schließlich zum Attentäter wird? Ein Freiheitskämpfer, ein Individualist oder doch nur ein Mörder? "Guess who?" lautet… [mehr]

Oststadt

Albtraumhaftes Kunstvideo und philosophische Sprüche

Über den Begriff der Zeit lässt sich tief diskutieren. Viele kluge Köpfe schrieben über dieses Thema bereits Bücher. Eine musikalische Auseinandersetzung wählte jetzt Abiturient Alexander Schweiß, der das außergewöhnliche Jazz-Stück "Zeit und Raum" für Klavier und Violoncello komponierte. Eine… [mehr]

Oststadt/Schwetzingerstadt

Keine Drogenszene im Stadtteil

Die Bewohner der Oststadt können aufatmen: Wie Angestellte der Stadt Mannheim, Streetworker und die Polizei dem Bezirksbeirat bestätigten, sei in der Oststadt keine Drogenszene zu identifizieren. Anfang April machten Anwohner der Oststadt die Bezirksbeirätin Melanie Schmitt (Bündnis 90/Die Grünen… [mehr]

Oststadt

180 Musikanten: Das KFG singt und swingt

180 junge Musikanten und Sänger - das bedeutet viel Einsatz und Engagement vonseiten der Musiklehrer, aber auch von Seiten der Schüler selbst, die eine Vielzahl von Proben und Übungsstunden auf sich genommen haben. Dass dies jedoch nicht als Mühe empfunden wird, sondern die Freude an der Musik, das… [mehr]

Schwetzingerstadt

Märchenhaftes Schulfest

Alle Jahre findet in der Pestalozzischule eine Projektwoche mit anschließendem Schulfest statt. In diesem Jahr lautete das Motto "Märchenwelt". Während der Projektwoche wurden fantasievolle Kulissen für das Bühnenprogramm geschaffen, Märchenbilder gefertigt, zu verschiedenen Märchen Texte oder ein… [mehr]

Oststadt

Abschied mit viel Wehmut

Eigentlich gab es für einige der Schülerinnen und Schüler gar keinen Grund zu feiern. Rund 100 Abiturienten sagten im Rahmen eines Abschiedsabends Servus zu ihrer Schulzeit. Dabei fiel es nicht nur Yeganeh Mirmoradi schwer, die Bilder der vergangenen Schuljahre emotionslos vorüberziehen zu lassen. [mehr]

Oststadt

Im Reich des Unsinns

"Ich kleb Dir was! Bunte Collagenbilder" lautete das Motto beim Workshop für Kinder in der Städtischen Kunsthalle: Ein vielfältiges Programm rund um die Sonderausstellung Hannah Höch "Revolutionärin der Kunst" erwartete die zwölf Teilnehmer. "Ziel der Veranstaltung war es, den Teilnehmern Einblicke… [mehr]

Oststadt

Bewegung bringt Bonus

Es wurde gelaufen, gesprungen und balanciert - die Schüler der Oststadtgrundschule kamen ordentlich in Schwung beim bundesweiten Projekt "Die bewegte Schulpause". Initiiert wurde sie von der Dietrich Grönemeyer-Stiftung in Zusammenarbeit mit Deichmann. Lehrer und Schüler stellten aus den knapp 40… [mehr]

31-Jähriger in Haft

Versuchte Vergewaltigung in Schwetzingerstadt

Mannheim. Ein 31-Jähriger soll am Samstagabend im Mannheimer Stadtteil Schwetzingerstadt versucht haben, eine 23-jährige Frau zu vergewaltigen. Der Mann wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Dem Mann wird vorgeworfen, die Frau gegen 23.30 Uhr… [mehr]

Schwetzingerstadt

Starker Auftritt für „Ehemalige“

Wenig Show, witzige Ansagen und nicht mal Ansätze, sich selbst zu feiern und beweihräuchern - stattdessen einfach Musik pur... "Einfach"? Ach, wenn's so einfach wäre! Eine echte Leistung ist es, wenn 22 gestandene Männer und Frauen, ob ihrer Ausbildungen und Berufe quer durch Mannheim und die… [mehr]

Oststadt/Schwetzingerstadt

Musik und Maibowle als Dank

Der Sonntag Kantate, der vierte Sonntag nach Ostern im Kirchenjahr, lehrt, dass das Lied ein wesentlicher Bestandteil des gemeinschaftlichen Lebens ist. Die Gottesdienste sind an diesem Tag geprägt von der Wertschätzung des Gesangs und der Kirchenmusik. Für die "Stiftung Christuskirche - Kirche… [mehr]

Schwetzingerstadt

Klassik in der Cafeteria

Selbst der Leiter des Liselotte-Gymansiums, Studiendirektor Eberhard Vogel, ließ es sich nicht nehmen. Er nahm am Bechstein-Klavier Platz und haute begeistert in die Tasten. Sehr zur Freude der Zuhörer verbreitete er bei "Wichita Vortex Sutra" von Philip Glassin der Cafeteria die magische… [mehr]

Schwetzingerstadt

Größter Wunsch ist ein Jugendtreff

Mehr Spielmöglichkeiten, ein Jugendtreff und mehr Sauberkeit: Bei der Stadtteilversammlung im Trafohaus äußerten Kinder und Jugendliche ihre Wünsche. Die Veranstaltung im Rahmen des Mannheimer Beteiligungsmodells für Kinder und Jugendliche im Stadtteil Schwetzingerstadt/Oststadt veranstaltete das… [mehr]

Oststadt

Schlaflos auf der Bühne

Eine kräftezehrende Aufgabe war es für alle Beteiligten, die sich im Rahmen des Performance-Projekts "24 - wir bleiben wach" der Jungen Bürgerbühne Mannheim in Kooperation mit dem Jugendkulturzentrum Forum einen Theatermarathon für das Junge Nationaltheater geliefert hatten. Einen ganzen Tag und… [mehr]

Oststadt

„Eine Woche Ausnahmezustand“

Jedes Jahr gibt es in der Oststadtschule den Ausnahmezustand, wenn Projekttage stattfinden. Die Schüler haben dabei die Möglichkeit, sich außerhalb des gewohnten Unterrichts einem Thema aus unterschiedlichen Perspektiven anzunähern. Das diesjährige Schulfest der Oststadtschule trägt das Motto… [mehr]

Oststadt / Schwetzingerstadt

Besondere Lehrstunde

Anke Philipp über die Endlosschleife Jugendtreff [mehr]

Schwetzingerstadt

Lückehe als Vorsitzender bestätigt

Die SPD Mannheim Ost hat auf ihrer Jahreshauptversammlung ihren Vorstand neu gewählt. Steffen Lückehe, seit 2010 Vorsitzender des Ortsvereins, wurde von den Mitgliedern in seinem Amt bestätigt. Dies teilte die Partei jetzt mit. Der 54-jährige Sozialarbeiter bekräftigte den Anspruch, auch in der… [mehr]

Schwetzingerstadt

Stadtteilfest im Juli soll noch attraktiver werden

Bei der Mitgliederversammlung der Aktionsgemeinschaft der Gewerbetreibenden Mannheim Ost e.V. (ADG) wurde jetzt der Vorstand einstimmig wiedergewählt. Dabei gab es aus den Reihen der Mitglieder Lob für die gute Arbeit des Vorstandes im vergangenen Jahr. [mehr]

Oststadt

Lyrik zwischen Feinkost

Im Rahmen der Lesereihe "wOrtwechsel" des KulturNetz Mannheim/Rhein-Neckar trafen Kunst und Publikum wieder in einem ungewöhnlichen Umfeld aufeinander. Die Schauspielerin und Sängerin Barbara Zechel unterhielt ihre Zuhörer unter der Überschrift "Fleisch und Lust macht Fleischeslust" in der… [mehr]

Schwetzingerstadt/Oststadt

Jugendliche können sich jetzt anmelden

Eine Stadtteilversammlung für Kinder und Jugendliche veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro 68DEINS! im Rahmen des Mannheimer Beteiligungsmodells in der Schwetzingerstadt/Oststadt. In verschiedenen Kinder- und Jugendforen, in Kindertagesstätten, in kirchlichen Jugendgruppen oder in Schulen treffen… [mehr]

Oststadt

Von Zumba bis Yoga: Mitmachen gefragt

Mit packenden Mitmachaktionen und jeder Menge Informationsständen luden die Verantwortlichen des TSV Mannheim 1846 im Rahmen des Frühlingsbeginns zu einem "Springday". "Nach dem Tag der offenen Tür im vergangenen Jahr ist es erst die zweite große Veranstaltung auf der neugestalteten 7000… [mehr]

Oststadt

Feminine Modelle im Showroom

Zu Anfang war es nur eine Idee, bestehend aus drei Komponenten: erstens schöne, tragbare, modische und feminine Mode zu gestalten, zweitens biologische Stoffe zu verwenden und drittens sozial produzieren zu lassen. Seit der Gründung von Soome 2011 ist daraus ein Unternehmen gewachsen, das online… [mehr]

Schwetzingerstadt

„Paradox“ im Avesta-Atelier

Der international bekannte Mannheimer Künstler Bahaiden eröffnet am Sonntag, 3. April, um 14 Uhr in seinem Avesta-Atelier, Casa del Arte, in der Rheinhäuserstraße 24b in der Schwetzingerstadt seine nächste Ausstellung. Der Titel lautet: "Paradox". Wie meist, führt Bahaiden auch diese Schau… [mehr]

Oststadt

Von der Turnhalle zum Loft

Trotz des schlechten Wetters ließen sich die Gäste des Richtfestes für das "Palais Langheinrich" in der Oststadt nicht von Regen und Wind abschrecken und erschienen zahlreich zum Richtspruch von Zimmermann Marcus Scheller. Exklusive Wohn- und Gewerbeeinheiten entstehen auf dem früheren Areal des… [mehr]

Oststadt

Zukunft des Hauses noch unklar

Kurz vor dem Beginn des Sommerfestes brach im Albert-Schweitzer-Haus (ASH) in der Viehofstraße große Hektik aus. Hatten die Mitarbeiter unter Anleitung der Pflegedienstleiterin Ines Schweiß schon alles im Hof gerichtet, musste wegen des aufkommenden schlechten Wetters zügig umgebaut und die… [mehr]

Schwetzingerstadt

Ein Bordell im Fahrlachgebiet?

Nach der Zielstraße in der Neckarstadt-Ost wäre es der nächste unerwünschte Bordellbetrieb in einem Gewerbegebiet: In der Fahrlachstraße in einem ehemaligen Gewerbegebäude liegt etwas zurückversetzt von der Straße ein derartiges Etablissement. Das berichten Anlieger und Gewerbetreibende. Sie haben… [mehr]

Schwetzingerstadt

Gegensätze in Schwarz und Weiß

Zwei Künstler waren aus organisatorischen Gründen nicht erschienen. Trotzdem platzte die Galerie Avesta Casa del Arte aus allen Nähten. Auf kleinstmöglichem Raum begegneten sich dort die Besucher - und mit Bahaiden war auch der Maler vor Ort, der Mannheim seine kulturelle Heimatstadt nennt und die… [mehr]

Oststadt

Locker und unkonventionell

Zum zweiten Mal fand am Sonntag in der Christuskirche ein Fasnachtsgottesdienst mit Pfarrer Stefan Scholpp und stimmiger Musik von Kirchenmusikdirektor Prof. Johannes Michel statt. Ein gelungenes, im Jahr zuvor begonnenes Experiment, das immer mehr Besucher begeistert. [mehr]

Schwetzingerstadt

Trinkerszene umlagert Haltestellen

Angesichts der Beschwerden von Anwohnern und Gewerbetreibenden aus der Schwetzingerstadt/Oststadt fordert die SPD-Gemeinderatsfraktion die Stadtverwaltung auf, der Etablierung einer sogenannten Trinkerszene an den Haltestellen Werderstraße und Traitteurstraße der Linie 6 entgegenzuwirken. [mehr]

Oststadt

Alle Register gezogen

"Erhaltet das Mannheimer Wunderwerk": Unter diesem Motto öffneten sich die Türen der Christuskirche zu einer interessanten und unterhaltsamen Orgelführung, bei der es auch Gelegenheit gab, ganz unterschiedlichen Orgelklängen zu lauschen. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung, interessierten… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Mitte

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Mitte erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Anke Philipp 0621/392 16 30
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Innenstadt

Anpfiff! Endlich rollt der Ball

Immer wieder war ein Wort bei der offiziellen Eröffnung der Kickfläche auf dem Hans-Böckler-Platz zu hören: "Endlich!" Denn nach fünf Jahren des Ringens und immer wieder auftretender Verzögerungen wurde jetzt die multifunktionell nutzbare Ballanlage in der Innenstadt in Betrieb genommen. [mehr]

Neuhermsheim

Infos bei Feierlaune

Dieses Wochenende steigt die große Sause: Das zehnte Stadtteilfest unter den Arkaden in Neuhermsheim beginnt am morgigen Samstag, 23. Juli, unter den Arkaden. Beim Jubiläumsfest können die Organisatoren Volker Schwab, Heike Becker und Heiko Striehl dank zahlreicher Sponsoren ein vielfältiges… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR