DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 31.08.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Rheinau

Garten lädt zur Begegnung ein

"Hier ist etwas entstanden, was die Gesellschaft in unserer Stadt zusammenbringt", lobte Bürgermeisterin Ulrike Freundlieb am Rande eines großen Gartens an der Relaisstraße. Da, wo hinter dem Pflegeheim am Anfang der Relaisstraße jahrelang ein Grundstück hinter einem brüchigen Zaun sich selbst… [mehr]

Rheinau

Mittagstisch erhält Spende

Der regelmäßige Mittagstisch, immer dienstags im Gemeindesaal der Versöhnungsgemeinde, entwickelt sich zu einer festen Einrichtung auf der Rheinau, die aus dem Stadtteil kaum wegzudenken ist. Wohl auch dank der zahlreichen Spender. Erst jüngst überreichte die Gemeinde dem Team um Ursel Heidt rund… [mehr]

Rheinau

Trauerhalle soll erweitert werden

Die Interessengemeinschaft Friedhof Rheinau (IFR) nimmt nach der Sanierung der Fassade der Trauerhalle durch ihren ehrenamtlichen Einsatz die Erweiterung der Trauerhalle in Angriff. Bei vielen Trauerfeiern bietet die Halle in ihrem derzeitigen Umfang nicht ausreichend Platz für die Besucher. Eine… [mehr]

Rheinau

Rudergesellschaft baut Jugendabteilung auf

Über viele Jahre ruhte die Kinder- und Jugendarbeit der Mannheimer Rudergesellschaft Rheinau (MRGR), mit dem neuen Jugendtrainer David Aras kam Bewegung in den Verein. "Mittlerweile hat sich die zarte Truppe von anfangs fünf Kindern gesteigert, und die Rheinauruderjugend zählt ein Dutzend Kinder… [mehr]

Pfingstberg

Schöne Mannheims in der Schule

"Musik-Kabarett vom Feinsten", versprechen die Veranstalter beim Auftritt der "Schönen Mannheims" am Freitag, 14. November in der Pfingstbergschule. Die vier glamourösen Damen, im Einzelnen die Sängerinnen und Schauspielerinnen Anna Krämer und Susanne Back, Operndiva Smaida Platais und Pianistin… [mehr]

Rheinau

Liebe zur Handarbeit verbindet

Längst denkt man beim Stichwort "Handarbeiten" nicht nur an die rechte und linke Strickmasche. Und eine Arbeit mit der Häkelnadel endet auch nicht mehr zwangsläufig bei einem Topflappen. Auch sind es nicht mehr die dunklen Stunden an langen Winterabenden, die mit Nadel, Faden und Wolle überbrückt… [mehr]

Rheinau

Neue Pächter geben Lokal eine mediterrane Note

Die griechischen Wirtsleute Andreas Koulis und Georgios Ntemitsas waren darauf gefasst, dass viele Gäste zur Wiedereröffnung des Vereinslokals des TV Rheinau am Rheinauer Ring kommen würden, aber mit solch einem Ansturm hatten sie nicht gerechnet. An zwei Tagen feierten sie zusammen mit dem Verein… [mehr]

Rheinau

„Auf das Erreichte ein bisschen stolz“

Wir treffen den Jubilar im Arbeitszimmer seines Hauses in Rheinau-Süd. An den Wänden Urkunden über sportliche und staatliche Auszeichnungen, auf dem Schreibtisch ein Laptop. "Den benutzt eher meine Enkelin, wenn sie zu Besuch ist", sagt Winfried Höhn fast ein wenig entschuldigend. "Ich glaub' nicht… [mehr]

Rheinau

Apfel beschert Sündenfall und Lebensfreude

Ein Familiengottesdienst, den der Kindergarten mitgestaltete, ein geselliger Nachmittag mit buntem Programm und am Abend ein lustiges Theaterstück im lauschigen Pfarrgarten. Bei herrlichem Sommerwetter begann das Gemeindefest der Versöhnungsgemeinde. Doch dann drohte kurz vor dem Auftritt der… [mehr]

Rheinau

Vier neue Fahrräder im Dossenwald

Der Förderverein der Freunde des Dossenwaldes hatte in seiner Sitzung beschlossen, die Arbeit, die bisher die Seckenheimer Agenda-Gruppe um Paul Greulich mit der Pflege der Waldwanderwege im Dossenwald über viele Jahre ehrenamtlich übernommen hatte, an Claus-Peter Sauter und das "Gemeinschaftswerk… [mehr]

Rheinau

Erfolg für Karina Kruse

Erneut kann eine Aktive der Tennisgesellschaft Rheinau (TGR) einen großen sportlichen Erfolg verbuchen: Beim 38. "Deutschen Jüngsten-Tennisturnier" in Detmold erreichte die zwölfjährige Karina Kruse unter 600 Teilnehmern aus ganz Deutschland den dritten Platz. [mehr]

Rheinau

Rathaus-Chef schlägt gekonnt zu 

Die Rheinauer wissen es längst: Wenn entlang der Wachenburgstraße zwischen dem Ortskern und dem Pfingstberg die leuchtend grüne Flagge mit dem Spaten und der Laube gehisst ist, dann ist es wieder so weit - das dreitägige Sommerfest der Rheinauer Gartenfreunde steht an. [mehr]

Rheinau-Süd

Das Publikum prägt das Konzert mit Wünschen mit

Ein Konzert kann auch interaktiv sein. Das dachte sich zumindest Sybille Buchmann. Die Kantorin der Martinsgemeinde in Rheinau Süd setzte deshalb bei der traditionellen Abendmusik auf die Stimmen der Besucher. Seit 1997 sei sie hier vor Ort als Kirchenmusikerin aktiv. "Wir sind eine kleine, aber… [mehr]

Rheinau

Als Gesprächsplattform gerade dieses Jahr wertvoll

"Wie fruchtbar ist der kleinste Kreis/ Wenn man ihn zu pflegen weiß", sagte bereits Goethe. Wie treffend gilt dieser Satz für den Rheinauer Gewerbeverein! Mit 50 Mitgliedern zahlenmäßig eher klein, versteht er es doch seit fast drei Jahrzehnten, zum Wohle seiner Mitglieder, der Selbstständigen in… [mehr]

Rheinau

Schüler laufen und spenden 

Einen Spendenlauf veranstaltete die Konrad-Duden-Realschule zugunsten des Wash-Projektes der Welthungerhilfe und des internationalen Netzwerkes "Viva con Aqua". Die Schülerinnen und Schüler liefen mehrere Runden auf dem Sportplatz der Schule. Für jede Runde erhielten sie von einem Sponsor einen… [mehr]

Leserbrief

Kein Plan, kein Konzept

Ob es um die beabsichtigte Inbetriebnahme eines fragwürdigen Dämmstoff-Recyclingbetriebes namens Isorec GmbH geht, die Verwaltung ist mehr um die Investoren als um die Bürger bemüht. Vom geplanten Aufbau eines Verwerters von Plastikmüll erfährt man nichts von der Verwaltung, sondern wie sooft aus… [mehr]

Rheinau/Almenhof

Gleich zwei Gemeinden geprägt

In seiner Person verband er die Protestanten in zwei Stadtteilen des Mannheimer Südens: 13 Jahre wirkte er als Pfarrer an der Versöhnungskirche auf der Rheinau, sieben Jahre an der Markuskirche auf dem Almenhof. Jetzt verstarb Gustav Löffler im gesegneten Alter von 93 Jahren. [mehr]

Rheinau

Versiert auf dem Platz und am Grill

Nach zweieinhalb Monaten intensiven Spielbetriebes auf der Tennisanlage im Rheinauhafen fand für die Tennisgesellschaft Rheinau (TGR) die Medenrunde 2014 mit dem traditionellen Sommerfest ihr Ende. Auf der Terrasse sowie im Innenraum der Clubgaststätte "Zur Tennisterrasse" hatten sich weit über 100… [mehr]

Rheinau

Rolf Dieter kündigt seinen Rückzug an

Die wichtigste Nachricht erfolgt am Ende der Generalversammlung des Rheinauer Gewerbevereins: Unter dem Punkt Verschiedenes teilt Vorsitzender Rolf Dieter mit, bei den regulären Vorstands-Neuwahlen im kommenden Jahr nicht wieder anzutreten. Bis dahin soll ausreichend Zeit sein, die Nachfolge zu… [mehr]

Rheinau

Jedes Kind mit Medaille

Spannende Wettkämpfe lieferten sich 83 Kinder beim traditionellen Kindersportfest des TV Rheinau 1893. Diesmal allerdings unter erschwerten Bedingungen, bei hochsommerlichen Temperaturen. Sie alle absolvierten einen Leichtathletik-Dreikampf mit den Disziplinen Weitsprung, Schlagballweitwurf und… [mehr]

Rheinau

Ein wahrlich heißer Auftakt

In der Brust von Michael Lösch sind immer zwei (Vereins-)Seelen präsent. Zum einen ist er Vize-Vorsitzender des Fördervereins für das Parkschwimmbad, zum anderen in gleicher Funktion im Gemeinnützigen Verein Rheinau aktiv und als solcher Organisator des Stadtteilfestes. [mehr]

Rheinau

Drei Tage lang Kurzweil

Ganz spurlos ging die Hitze am Rheinauer Stadtteilfest nicht vorbei: Zwei Standbetreiber hatten kurzfristig abgesagt. Dennoch musste niemand Durst oder Hunger leiden: Über 20 Stände boten reichlich Speisen und Getränke sowie - für jene, die dies trotz Hitze wollten - Spiele und andere… [mehr]

Rheinau

„Adam + Eva“ auf der Kirchenbühne

Die evangelische Versöhnungsgemeinde Rheinau lädt zum Gemeindefest am Sonntag, 27. Juli, ein. Es beginnt um 10.30 Uhr, mit dem Familiengottesdienst. Danach gibt es im Kirchgarten verschiedene Darbietungen. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt. [mehr]

Rheinau

Losert und Koch AfD-Bezirksbeiräte

Auf Grund ihres überdurchschnittlich guten Abschneidens in Rheinau bei der Kommunalwahl am 25. Mai stellt die Alternative für Deutschland (AfD) in den kommenden fünf Jahren zwei Mitglieder im Bezirksbeirat des Vorortes. Vor kurzem hat sie festgelegt, wer für sie ins Stadtteil-Gremium einzieht, am… [mehr]

Festumzug

Bunter Lindwurm

Stadtteilfeste gibt es viele in Mannheim, aber nur eines weist einen Festzug auf, und das jedes Jahr! Was zum Mannheimer Stadtjubiläum in 2007 als Versuch begann, ist längst Höhepunkt und Attraktion des Großen Rheinauer Stadtteilfestes. Die Qualität dieses Lindwurms mag damit zusammenhängen, dass… [mehr]

Rheinau

Turnhalle in Zirkuszelt verwandelt

Was kann einen Bühnenkünstler mehr erfreuen, als ein lang anhaltender Beifall des begeisterten Publikums? Genau den genossen die Schüler in der Turnhalle der Rheinau-Förderschule. Länger als eine Stunde verwandelten sie die Halle in eine Zirkusarena, zur Freude der zahlreichen Zuschauer, die die… [mehr]

Brühl

Luftschiffe in Bildern

Der Heimat- und Brauchtumsverein Brühl/Rohrhof eröffnet eine Ausstellung unter dem Titel "Das Luftschiff in der Kunst" am Donnerstag, 24. Juli, 19 Uhr, in der Villa Meixner, Schwetzinger Straße 24, in Brühl. "Das Luftschiff übte von Beginn seiner Existenz an eine große Faszination auf die… [mehr]

Rheinau

Feiern auch nach dem Jubiläum  

Am Wochenende ist es wieder so weit: Von Freitag bis Sonntag steigt auf und um den Marktplatz in der Relaisstraße die größte Veranstaltung im Vorort: das Rheinauer Stadtteilfest. Auch ein Jahr nach dem Eingemeindungsjubiläum bietet der Gemeinnützige Verein Rheinau als Veranstalter ein umfangreiches… [mehr]

Rheinau

Rickel neuer Sprecher

Die künftigen Bezirksbeiräte der SPD Rheinau heißen Hans-Joachim Rickel, Ulrike Kahlert und Tim Rieger. Wie der Ortsverein bekanntgab, wurden sie in seiner jüngsten Mitgliederversammlung einstimmig gewählt, wobei Hans-Joachim Rickel zu ihrem Sprecher bestimmt wurde. [mehr]

Rheinau

Kinder toben und spielen gern auch im Regen

Dass Regen Kindern nichts ausmacht, wenn es die Möglichkeit gibt, herum zu toben und Spaß zu haben, zeigte das Sommerfest des Familienzentrums Rheinau, bei dem das Wetter dem Namen "Sommer" zwar keine Ehre machte, der große Garten aber doch von Kindern wimmelte. "Alle Gruppen unseres Hauses… [mehr]

 
 
TICKER
 
Meistgelesen in Rheinau / Hochstätt
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Süd

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Süd erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Cerny 0621/392 13 98
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Pfosten gegen Falschparker

Der Bezirksbeirat Neckarau hat auf seiner letzten Sitzung auf Vorschlag der SPD die Stadtverwaltung gebeten, den Marktplatz Neckarau im Bereich der Friedrichstraße zwischen Apotheke und Hochbeet mit sogenannten Mannheimer Pfosten so zu begrenzen, dass dort nicht mehr trotz des in diesem Bereich… [mehr]

Targobank stattet Germanen aus

Jedes Jahr im Herbst richtet die Targobank, die in Mannheim mit einer Filiale auf den Planken beheimatet ist, ihr Kulturfest aus. Bei der Auflage im vergangenen Oktober erhielt auch der FC Germania Friedrichsfeld als mehrjähriger Partner der Bank die Möglichkeit, sich auf der Bühne vor den Gästen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR