DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.07.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Rheinau

Gleich zwei Mal von Bürgern gerettet

Genau 50 Jahre ist das Rheinauer Parkschwimmbad nun alt - das mag manchem als eher kurzer Zeitraum erscheinen. Doch "künstliche Sommerbäder", wie der amtliche Name unserer heutigen Freibäder lautet, kommen erst nach dem Kriege auf, als die Verschmutzung der Flüsse unerträglich wird. Das… [mehr]

Rheinau

Zwei Tage Feiern im Parkschwimmbad

Am vergangenen Wochenende kam es für das Parkschwimmbad knüppeldick: Das Gewitter am Sonntag entwurzelte gleich fünf Bäume, für die Aufräumarbeiten musste die Einrichtung sogar kurz geschlossen werden. Doch das Bad hat schon viel überstanden, und so kann am Wochenende wie geplant sein 50. Jubiläum… [mehr]

Rheinau

Informationen zu Ausbau im Bahnhof 

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) und die DB Station&Service AG, Projektbüro S-Bahn Rhein-Neckar, planen einen barrierefreien Ausbau der Station im Rheinauer Bahnhof. Um umfassend über den Start der Maßnahme und den aktuellen Stand der Planung zu informieren, laden die Projektpartner am… [mehr]

Rheinau-Süd

Der Sportsommer beim Rot-Weiß geht weiter

Halbzeit im großen Turniersommer beim Sport-Club Rot-Weiß Rheinau: Drei große Wettbewerbe liegen hinter den Ehrenamtlichen um den neuen Vereinschef Erwin Prudlik. Traditioneller Höhepunkt des Turniersommers war der 15. MVV-Cup für Jugendmannschaften. Beim größten Turnier seiner Art in der Region… [mehr]

Rheinau

Spaß mit Märchen, Tanz und Musical

Ein besseres Wetter hätten sich die Veranstalter nicht wünschen können: Sonnig, aber nicht zu heiß, präsentierte sich dieser Sonntag perfekt für das Sommerfest der evangelischen Immanuel- und Pfingstberg-Gemeinde. Ein Fest, das nun schon seit zwölf Jahren Tradition ist, als die fusionierten… [mehr]

Pfingstberg

„All Stars“ rocken Schulbühne

"Ich bin zu alt für In-Ear-Monitoring", winkte Sängerin Marion La Marché ab. Unter "In-Ear-Monitoring" versteht man kleine Ohrhörer, die sich Musiker in die Ohrmuscheln stecken und die den Trägern den auf der Bühne entstehenden Gesamtklang übertragen. Damit die Musiker einen Eindruck ihres Live… [mehr]

Hochstätt

66 Fahnen zeugen von Vielfalt

Mit einem bunten Programm und viel "Action" wurde das zehnte Jubiläum des Kinderaktionstages Hochstätt im dortigen Jugendhaus gefeiert. "Der Kinderaktionstag ist inzwischen zu einer wunderbaren Tradition geworden und ein beliebter Treffpunkt für viele kleine und große Bewohner", begrüßte… [mehr]

Pfingstberg

Es würde ihm gefallen

Sein plötzlicher Tod liegt nun schon über zwei Jahre zurück, doch in seinem Verein ist er nach wie vor unvergessen. Ja, der Sportclub Pfingstberg-Hochstätt pflegt aktiv die Erinnerung an seinen Jugendtrainer Denis Unser (Bild), der 2013 mit erst 40 Jahren plötzlich verstarb. Zum zweiten Mal… [mehr]

Rheinau

Treffen der Generationen

Bei tropischen Temperaturen feierten rund 300 Gäste das im Stadtteil beliebte Sommerfest. Liebevoll gedeckte Tische im schattigen Garten luden zum Verweilen ein. Schon am Eingang wurde deutlich, dass sich hier Generationen treffen: Babywagen standen neben Rollatoren. Der bekannte Mannheimer Musiker… [mehr]

Rheinau

Angesichts von 40 Grad macht der OB es diesmal eher kurz

Was drei Mal stattfindet, so heißt es in Mannheim, ist Tradition. Das gilt nun auch für die klimatischen Rahmenbedingungen beim Großen Rheinauer Stadtteilfest. Zum dritten Mal in Folge nämlich ist es dieses Jahr richtig heiß. "Aber jetzt haben Sie noch einmal eine Schippe drauf gelegt", scherzt… [mehr]

Festumzug

SC Pfingstberg holt den Pokal

Normalerweise ist der Festumzug auf dem Großen Rheinauer Stadtteilfest ein Publikumsmagnet. In diesem Jahr jedoch leidet auch er unter der Hitze. Weniger Zuschauer als in früheren Jahren verfolgen den Vorbeimarsch von Vereinen und Kindern. Doch jene, die am Straßenrand stehen, sind begeistert. [mehr]

Bühnenprogramm

Hier ist echte Kondition gefragt 

Es muss schon einen triftigen Grund geben, wenn Helmut Losert einmal sein heiß geliebtes Weizenbier verschmäht und stattdessen ein Wasser vorzieht. In diesen Festtagen ist dies der Fall. Denn angesichts der Temperaturen muss der Bezirksbeirat darauf achten, aktionsfähig zu bleiben. Denn in seinen… [mehr]

Stände

Am beliebtesten ist diesmal der Dienst am Kühlschrank 

Es ist dem Anlass des Jubiläums-Stadtteilfestes angemessen: Sandrina Künster, die neue Vorsitzende des Rheinauer Gewerbevereins, bringt für die Aktiven an ihrem Stand neue Sweatshirts mit dem Vereinslogo mit. Bei dieser Gelegenheit werden sie erstmals öffentlich präsentiert. [mehr]

Ökumenischer Gottesdienst

Gelegenheit zum Innehalten

Ausdrücklich würdigt der Oberbürgermeister in seiner Eröffnungsrede diesen Programmpunkt: "Der Ökumenische Gottesdienst - das ist gut funktionierende Ökumene", sagt Dr. Peter Kurz. Und er bezieht dabei andere Religionen mit ein, etwa die Alivitische, die ebenfalls einen Stand beim Fest hat: "Damit… [mehr]

Rheinau-Süd

Kaum häufigere Kontrollen

Sommerzeit. Für den Rheinauer See heißt das: Zeit des größten Andrangs - tagsüber von Badehungrigen, nach Sonnenuntergang von Feiernden, die nicht selten grillen. Das wiederum bedeutet eine Belastung nicht nur für die Anwohner durch Lärm, sondern auch für die Natur durch verbranntes Gras. Der… [mehr]

Rheinau

Ab heute wird drei Tage lang gefeiert

Heute ist es so weit: Auf und um den Marktplatz in der Relaisstraße startet der Gemeinnützige Verein Rheinau sein Großes Rheinauer Stadtteilfest. Gleich nach Ende des Wochenmarktes werden die Stände aufgebaut, ab 17 Uhr beginnt die Bewirtschaftung. Um 19 Uhr erfolgt die Begrüßung durch OB-Kandidat… [mehr]

Rheinau

Zum Jubiläum zwei Eröffnungen mit zwei Oberbürgermeistern

Am Wochenende findet das Große Rheinauer Stadtteilfest statt, und schon ist diese Tatsache unübersehbar: Um den Marktplatz herum warten die Absperrungen auf ihren Einsatz, Mitarbeiter der Stadt bringen Brunnen und Hochbeet auf Vordermann, auch der Gemeinnützige Verein Rheinau, die Dachorganisation… [mehr]

Rheinau

Sommerfest im Maria-Scherer-Haus

Das Caritas-Seniorenzentrum Maria-Scherer-Haus lädt am Samstag, 4. Juli, von 11 bis 16.30 Uhr zum Sommerfest ein. Es treten die Rheinauer Seebären, das AWO-Ballett und der Bewohnerchor auf. Die Mitarbeiterinnen des Heims haben einen Zumba-Tanz einstudiert. Für die musikalische Begleitung sorgt… [mehr]

Rheinau

Vielfalt zeigt sich bei der Lebenshilfe nicht nur im Alltag

Vielfalt leben! Dieses Motto wies den Besuchern den Weg zum Sommerfest der Lebenshilfe. Zahlreiche Familien nutzten gerne das bunte Angebot auf dem Kindergartengelände im Distelsand. "Hier haben wir mehr Fläche für die Kinder und können so außerdem den Kindergarten bekannter machen, der bereits in… [mehr]

Pfingstberg

Blues-Gipfel in der Schule

Ein musikalisches Highlight steht in der Pfingstbergschule an: ein Konzert der "Metropol Allstars Bluesband" am Freitag, 3. Juli. 20 Uhr. Den Veranstaltern ist es gelungen, Musiker wie Wolfgang "Blueswolf" Schuster, Ringo Hirth, Achim Kraus, Jürgen "Mojo" Schultz, Timo Gross, Albert Koch, Marion La… [mehr]

Rheinau-Süd

Neue Nutzungen machen GHS zu einem Zentrum des Ortsteils

In diesen Wochen beherbergt die Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) nicht nur Lehrer, Schüler und Eltern, sondern zwei Mal auch zahlreiche andere Bürger. Denn sowohl bei der zurückliegenden ersten als auch bei der anstehenden zweiten Runde der OB-Wahl ist das Schulgebäude Wahllokal für ganz Rheinau-Süd… [mehr]

Rheinau

Glücksspieler helfen sozialem Projekt 

Ein förmlicher Brief von der Glücksspirale war für das Quartierbüro Rheinau eine erfreuliche Überraschung: Die Rentenlotterie unterstützt die Institution des Caritasverbands mit 20 052 Euro für das neue Projekt "Familie ist stark". Das übergeordnete Ziel dieses Projektes ist die Aktivierung und… [mehr]

Neckarau

Nach erfolgreichem Jahr Blick auf nächste Kampagne

Auf ein "erfolgreiches Vereinsjahr" blickte der Vorsitzende des 1. RCV "Die Sandhase", Holger Kubinski, bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Nebenzimmer der Gaststätte "Waldblick" auf dem Pfingstberg zurück. In seinem Geschäftsbericht hob er die Närrische Sitzung besonders hervor. Die… [mehr]

Rheinau

Ruderer erfolgreich

Die Youngsters von der Mannheimer Rudergesellschaft Rheinau lieferten auf der Lahn in Gießen spannende Rennen, enge Entscheidungen und einen wahren Goldregen! Alle Sportler konnten mit einer beziehungsweise mehreren Medaillen die Heimfahrt antreten. Nachdem die Ruderer Paul Niklas, Luis Czerwenka… [mehr]

Hochstätt

Ortsteil doch kein „Angstraum“?

"Angsträume auf der Hochstätt" - so war ein Tagesordnungspunkt auf der jüngsten Bezirksbeiratssitzung des Stadtteils Seckenheim überschrieben, zudem die Hochstätt bekanntlich gehört. Doch der als zuständiger Ansprechpartner eingeladene Polizeihauptkommissar Michael Frank zeigt sich ein wenig… [mehr]

Rheinau

Faszinierende Welt aus Plastik 

Flugzeug, Rennwagen oder Schiff: Die Motive im Nachbarschaftshaus Rheinau waren ebenso vielfältig wie die Geschichten der Aussteller. Seit über 40 Jahren pflegen die Mitglieder des Plastik-Modellbau-Club Kurpfalz e.V. (PMC) ihre Bastelpassion. An diesem Wochenende präsentierte der Verein die… [mehr]

Rheinau

Bezirksbeirat stimmt einer Ganztagsschule zu

Die Gerhart-Hauptmann-Schule in Rheinau-Süd soll Ganztagsschule werden. Diesem Vorschlag der Stadtverwaltung stimmte der Rheinauer Bezirksbeirat am Mittwochabend einstimmig zu. Noch keine Entscheidung wurde über den Vorschlag der Stadt getroffen, dort auch den Jugendtreff unterzubringen. [mehr]

Rheinau

„Unsere Gefühle sind genauso wie früher“

Ein halbes Jahrhundert ist eine lange Zeit. Nach wie vor ist es für Viele eine glückliche Vorstellung, mit einem lieben Menschen ihr Leben teilen zu können. Ingried und Adolf Zapfl haben das geschafft. Sie feierten im Rheinauer Tor ihre Goldene Hochzeit: Ein eher seltenes Ereignis in einem… [mehr]

Rheinau

Wenn der Beruf Familientradition ist

Zahnärzte sind im Fall des Falles unverzichtbar. Aber natürlich ist man froh, einen Besuch bei ihnen vermeiden zu können. Zu Dr. Jörg Bergner jedoch gingen die Rheinauer fast 43 Jahre lang. So lange war er hier tätig. Nun ist der 71-Jährige im Ruhestand - eine Zäsur für den Stadtteil, aber vor… [mehr]

Rheinau

St. Konrad plant Reise nach Namibia

Die Gemeinde St. Konrad plant eine Reise etwa Mitte August nach Namibia an der Westküste des südlichen Afrika. Auf dem Programm der etwa dreiwöchigen Rundreise stehen unter anderem die farbenprächtigen Sanddünen von Sossusvlei, der Fishriver Canyon und die unendliche Weite der Namib- und Kalahari… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Süd

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Süd erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Cerny 0621/392 13 98
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Das letzte Wort eine Mahnung

Es mangelte nicht an brillanten Reden, gespickt mit Witz und Scharfsinn, mit warmherzigem Respekt und großer Achtung vor seinem Lebenswerk. Und trotz eines zweistündigen Feuerwerks an rhetorischen und musikalischen Höhenflügen sollte es dem scheidenden Schulleiter der Wilhelm-Wundt-Realschule… [mehr]

Germanen ehren Meister

Vor etwas mehr als 21 Jahren bestritt der FC Germania Friedrichsfeld sein letztes Ligaspiel im Mannheimer Fußball-Oberhaus, das seinerzeit noch Bezirksliga hieß. Nach einem denkwürdigen Spiel vor einer Rekordkulisse von 850 Zuschauern hat die Mannschaft am letzten Maitag dieses Jahres die Rückkehr… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR