DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 02.10.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Rheinau

„Ohne den Förderverein geht es nicht“

Schüler, die aus dem Ausland nach Mannheim kommen und hilflos im Unterricht sitzen, bekommen in der Zweigstelle der Stadtbibliothek auf der Rheinau Hilfe. Ein neues Projekt zur Sprachförderung - unterstützt vom Förderverein - will Mädchen und Jungen ohne oder mit schlechten Deutschkenntnissen… [mehr]

Rheinau

Bücherspaß, Basteln und ein Konzert

Die Stadtbibliothek-Zweigstelle Rheinau und der Förderverein (Kronenburgstraße 45-55, Konrad-Duden-Schule) teilen ihre neuen Termine mit: Der Bücherspaß für die Kleinsten mit Gabi Puder und dem Leseraben (1 bis 3 Jahre) findet mittwochs um 15 Uhr statt, und zwar am 8. Oktober, 12. November, 10… [mehr]

Pfingstberg/Hochstätt

Blick zurück und nach vorn

"Klinge, Lied, lange nach", lautet der Titel, mit dem der Jubelchor unter Leitung von Gerhard Speich den Schlussakkord setzt. Und in der Tat wird der Tag für den Verein und den kleinen Ortsteil Pfingstberg lange "nachklingen". Denn mit einem eindrucksvollen Festakt feiert der Gesangverein Frohsinn… [mehr]

Hochstätt

Blutspender gesucht

Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes ruft am Donnerstag, 2. Oktober, zum Aderlass auf. Von 16 bis 19 Uhr können Gesunde ab 18 Jahren bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres im Jugendhaus Hochstätt (Riestenweg 15a) spenden. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre alt sein. [mehr]

Rheinau

Oberbürgermeister ehrt den „Frohsinn“

Im Rheinauer Ortsteil Pfingstberg wird morgen groß gefeiert: Der Gesangverein Frohsinn Hochstätt-Pfingstberg von 1914 e. V. begeht ab 16 Uhr in der evangelischen Kirche sein 100-jähriges Bestehen. Schirmherr ist Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, der dem Jubelverein im Auftrag von Bundespräsident… [mehr]

Hochstätt

Stadtteil feiert Familienfest

Die Hochstätt feiert Familienfest: Am Samstag, 27. September, geht es zwischen 14 und 18 Uhr im Mehrgenerationenpark rund, bei ausgiebigem Regen im Jugendhaus. Vorbereitet wurde das Fest von Bewohnern des Stadtteils mit ansässigen Einrichtungen, Vereinen und Gewerbetreibenden. Die Federführung bei… [mehr]

Rheinau

Kinder pendeln zwischen Kontinenten

"Familie bunt bewegt" - unter diesem Motto fand der 1. Familientag der Lebenshilfe Mannheim in ihrem Event-Center im Rheinauer Hafen statt. "Die Lebenshilfe hat bundesweit die Jahre 2013 bis 2016 zu Jahren der Familie ausgerufen, also Familie zum Dachthema gewählt. Über 100 Lebenshilfen in ganz… [mehr]

Pfingstberg/Hochstätt

Schon seit 100 Jahren Frohsinn

Der Gesangverein Frohsinn Hochstätt-Pfingstberg ist der bedeutendste Kulturträger im Ortsteil. Seine traditionellen Veranstaltungen sind gesellschaftliche Ereignisse auf dem Pfingstberg. Das wird am Samstag erst recht der Fall sein: Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz wird das 100… [mehr]

Rheinau

Unterstützung von Petrus und Politik

Es ist, als wolle Petrus ein wenig von dem gutmachen, was er sich in diesem Sommer ausgedacht hat: Bei strahlendem Sonnenschein wird im Parkschwimmbad Rheinau mit dem Schlüsselfest des Fördervereins das Ende der Saison begangen - und zugleich gezeigt, wie schön es in den letzten Wochen hier hätte… [mehr]

Rheinau

Gesang und zwei Taufen in Gottes freier Natur

Wenn das kein Einsatz für das Parkschwimmbad ist! Ungeachtet einer schweren Entzündung seiner Stimmbänder hält Hansjörg Jörger, der Pfarrer der Evangelischen Immanuel-Pfingstberg-Gemeinde - gemeinsam mit Michael Kußmann für die katholische Seite - den Ökumenischen Gottesdienst im Parkschwimmbad… [mehr]

Rheinau

Fahrrad-Sternfahrt mit Altig-Brüdern

Das Wasserwerk Schwetzinger Hardt des Zweckverbandes Wasserversorgung Kurpfalz (ZWK) feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums findet am Sonntag, 21. September, von 10 bis 18 Uhr, ein Tag der offenen Tür in dem Wasserwerk statt. Als Gründungsmitglied des ZWK nimmt… [mehr]

Rheinau

Spiel und Spaß beim Weltkindertag

Zum Weltkindertag haben das Quartierbüro Rheinau und weitere soziale Organisationen auf der Rheinau ein Fest auf dem Rheinauer Marktplatz vorbereitet. Stadträtin Marianne Bade und der Leiter des Bürgerservice, Stephan Frauenkron, eröffnen um 15 Uhr den Reigen. 17 soziale und pädagogische… [mehr]

Rheinau

Viele Gäste sind längst zu Freunden geworden

Wir sprechen mit den beiden über ihren bevorstehenden Abschied. Dazu sitzen wir im Inneren des Cafés, denn draußen regnet es wie aus Kannen. "Sogar der Himmel weint", sagt ein Stammgast, der vorbeiläuft und uns hört, mit gequältem Lächeln. Das mag pathetisch formuliert sein, doch eines ist richtig… [mehr]

Rheinau

Mit 2600 Besuchern bleibt der 9. Juni die Ausnahme

Im Nachhinein wirken die Worte von Lothar Quast prophetisch. Zur Eröffnung der Saison Ende Mai hatte der Bürgermeister dem Rheinauer Parkschwimmbad für seinen Erfolg vor allem gutes Wetter gewünscht: "Denn es besteht da ja eine gewisse Wechselwirkung", formulierte der für die Schwimmbäder… [mehr]

Rheinau

Lebenshilfe feiert Familientag

Zu einer Veranstaltung unter dem Motto "Familie bunt bewegt" lädt die Lebenshilfe Mannheim Menschen mit und ohne Behinderung am Samstag, 13. September, von 14 bis 18 Uhr, im Lebenshilfe-Event-Center Rheinau-Hafen, Harpener Straße 1, ein. Neben der Kinder-Turn-Welt der Kinderturnstiftung Baden… [mehr]

Rheinau

Geschichte als Passion

Wenn dereinst die Geschichte der Geschichtsschreibung in Rheinau geschrieben wird, dann kommt man an seinem Namen nicht vorbei. Seit über drei Jahrzehnten sammelt, archiviert und bearbeitet er Zeugnisse der Vergangenheit des Vorortes, ist aber auch anderen, die über den Stadtteil forschen und… [mehr]

Rheinau

Basteln in der Stadtbücherei

Mit Unterstützung ihres Fördervereins bietet die Stadtbibliothek Rheinau ab 10. September jeden zweiten Mittwoch im Monat jeweils um 15 Uhr Nachmittage für kleine Kinder an. Für die Kleinsten gibt es nach einem Begrüßungslied 45 Minuten Vorlesen, Erzählen, Bilderbücher anschauen, Malen und… [mehr]

Rheinau

Spielend zum sportlichen Erfolg   

Dass die Tennisgesellschaft Rheinau ein leistungsstarker Vertreter des "weißen Sports" ist, davon zeugen zahlreiche Erfolge, über die an dieser Stelle immer wieder berichtet wird. Doch wichtig ist den Verantwortlichen auch und gerade die Jugend- und Nachwuchsarbeit. Traditioneller Bestandteil in… [mehr]

Rheinau

Verein päppelt Tiere für die freie Wildbahn auf

Wenn von hilfsbedürftigen Tieren die Rede ist, denkt man gemeinhin an den Tierschutzverein Mannheim, dort werden heimatlose Tiere in der Regel versorgt. Weniger bekannt ist, dass es in Mannheim einen weiteren Verein gibt, der sich um Tiere kümmert: der Tierschutzverein Rhein-Neckar e.V. mit Sitz in… [mehr]

Rheinau

Garten lädt zur Begegnung ein

"Hier ist etwas entstanden, was die Gesellschaft in unserer Stadt zusammenbringt", lobte Bürgermeisterin Ulrike Freundlieb am Rande eines großen Gartens an der Relaisstraße. Da, wo hinter dem Pflegeheim am Anfang der Relaisstraße jahrelang ein Grundstück hinter einem brüchigen Zaun sich selbst… [mehr]

Rheinau

Mittagstisch erhält Spende

Der regelmäßige Mittagstisch, immer dienstags im Gemeindesaal der Versöhnungsgemeinde, entwickelt sich zu einer festen Einrichtung auf der Rheinau, die aus dem Stadtteil kaum wegzudenken ist. Wohl auch dank der zahlreichen Spender. Erst jüngst überreichte die Gemeinde dem Team um Ursel Heidt rund… [mehr]

Rheinau

Trauerhalle soll erweitert werden

Die Interessengemeinschaft Friedhof Rheinau (IFR) nimmt nach der Sanierung der Fassade der Trauerhalle durch ihren ehrenamtlichen Einsatz die Erweiterung der Trauerhalle in Angriff. Bei vielen Trauerfeiern bietet die Halle in ihrem derzeitigen Umfang nicht ausreichend Platz für die Besucher. Eine… [mehr]

Rheinau

Rudergesellschaft baut Jugendabteilung auf

Über viele Jahre ruhte die Kinder- und Jugendarbeit der Mannheimer Rudergesellschaft Rheinau (MRGR), mit dem neuen Jugendtrainer David Aras kam Bewegung in den Verein. "Mittlerweile hat sich die zarte Truppe von anfangs fünf Kindern gesteigert, und die Rheinauruderjugend zählt ein Dutzend Kinder… [mehr]

Pfingstberg

Schöne Mannheims in der Schule

"Musik-Kabarett vom Feinsten", versprechen die Veranstalter beim Auftritt der "Schönen Mannheims" am Freitag, 14. November in der Pfingstbergschule. Die vier glamourösen Damen, im Einzelnen die Sängerinnen und Schauspielerinnen Anna Krämer und Susanne Back, Operndiva Smaida Platais und Pianistin… [mehr]

Rheinau

Liebe zur Handarbeit verbindet

Längst denkt man beim Stichwort "Handarbeiten" nicht nur an die rechte und linke Strickmasche. Und eine Arbeit mit der Häkelnadel endet auch nicht mehr zwangsläufig bei einem Topflappen. Auch sind es nicht mehr die dunklen Stunden an langen Winterabenden, die mit Nadel, Faden und Wolle überbrückt… [mehr]

Rheinau

Neue Pächter geben Lokal eine mediterrane Note

Die griechischen Wirtsleute Andreas Koulis und Georgios Ntemitsas waren darauf gefasst, dass viele Gäste zur Wiedereröffnung des Vereinslokals des TV Rheinau am Rheinauer Ring kommen würden, aber mit solch einem Ansturm hatten sie nicht gerechnet. An zwei Tagen feierten sie zusammen mit dem Verein… [mehr]

Rheinau

„Auf das Erreichte ein bisschen stolz“

Wir treffen den Jubilar im Arbeitszimmer seines Hauses in Rheinau-Süd. An den Wänden Urkunden über sportliche und staatliche Auszeichnungen, auf dem Schreibtisch ein Laptop. "Den benutzt eher meine Enkelin, wenn sie zu Besuch ist", sagt Winfried Höhn fast ein wenig entschuldigend. "Ich glaub' nicht… [mehr]

Rheinau

Apfel beschert Sündenfall und Lebensfreude

Ein Familiengottesdienst, den der Kindergarten mitgestaltete, ein geselliger Nachmittag mit buntem Programm und am Abend ein lustiges Theaterstück im lauschigen Pfarrgarten. Bei herrlichem Sommerwetter begann das Gemeindefest der Versöhnungsgemeinde. Doch dann drohte kurz vor dem Auftritt der… [mehr]

Rheinau

Vier neue Fahrräder im Dossenwald

Der Förderverein der Freunde des Dossenwaldes hatte in seiner Sitzung beschlossen, die Arbeit, die bisher die Seckenheimer Agenda-Gruppe um Paul Greulich mit der Pflege der Waldwanderwege im Dossenwald über viele Jahre ehrenamtlich übernommen hatte, an Claus-Peter Sauter und das "Gemeinschaftswerk… [mehr]

Rheinau

Erfolg für Karina Kruse

Erneut kann eine Aktive der Tennisgesellschaft Rheinau (TGR) einen großen sportlichen Erfolg verbuchen: Beim 38. "Deutschen Jüngsten-Tennisturnier" in Detmold erreichte die zwölfjährige Karina Kruse unter 600 Teilnehmern aus ganz Deutschland den dritten Platz. [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Süd

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Süd erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Cerny 0621/392 13 98
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Gelungener „Festakt in Bewegung“

Es gibt viele Möglichkeiten, bei der Ausrichtung einer Feierstunde etwas falsch zu machen: Lange Reden der Veranstalter, gezwungenermaßen langes Sitzen der Gäste, zu wenig Gelegenheit zum Gespräch untereinander. Die Interessen-Gemeinschaft Neckarauer Vereine hat all dies vermieden. In einer sicher… [mehr]

„Spirit of Music“ singt Himmlisches

Nach dem mehr als gelungen Mitwirken von Spirit of Music bei Karl Jenkins' "The Armed Man - A Mass of peace" an zwei Terminen in diesem Sommer steht nun wieder ein eigenes Konzert des modernen Chores des GV Liederkranz Friedrichsfeld unter dem Titel "Himmel und Erde" an. Die Sängerinnen und Sänger… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR