DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 26.07.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Rheinau

„Viele Bindungen bleiben“

Sein Tag ist eng getaktet. Bereits um 8.30 Uhr empfängt er den "MM" am Mittwoch zum Gespräch. Es folgt die Besprechung im Leitungsgremium der Seelsorge-Einheit, und so geht es den Tag über weiter. Doch in den nächsten Wochen kommt noch Einiges hinzu: Denn er dreht seine letzten Runden hier. Im… [mehr]

Rheinau-Süd

Den Ortsteil stark geprägt

Mit über 30 Amtsjahren war er zuletzt nicht nur der dienstälteste Rheinauer Vereinsvorsitzende, sondern ist auch danach im aktuellen Vereinsleben des Vorortes so präsent wie wenige andere. Von 1981 bis 2014 führte er die BASF-Siedlergemeinschaft Rheinau-Süd, wurde danach zu Recht Ehrenmitglied… [mehr]

Rheinau

Kita feiert Sommerfest

Eine lustige Theater-Aufführung von "Pettersson und Findus", jede Menge Gesang und Programm der Kita-Kinder sowie ein buntes Spielprogramm und kulinarische Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Kulturkreisen: Die Evangelische Kindertagesstätte in der Versöhnungsgemeinde lädt am Freitag, 22. Juli… [mehr]

Rheinau

Allseits Lob für die Macher

Die Veranstalter des Großen Rheinauer Stadtteilfestes halten viel auf Tradition; immerhin feiern sie schon seit 1990. Und Brauch ist es auch, dass immer der Oberbürgermeister persönlich eröffnet. Doch sowohl OB als auch Organisatoren sind froh, dass eine Tradition diesmal nicht fortgesetzt wird… [mehr]

Rheinau

„Beitrag zur Identität“

Erst Ende 2014 sprach Oberbürgermeister Peter Kurz bei der Vorstellung eines Buches über die Rheinau. Damals ging es um einen Bildband mit aktuellen Fotos von "MM"-Fotograf Thomas Tröster und Texten von "MM"-Redakteur Konstantin Groß. Beim Stadtteilfest am Wochenende lag ein neues Buch über den… [mehr]

Festumzug

Mit „Sommerfeeling“ zum Sieg

Sonnenblumen, die mit dem leuchtenden Tagesgestirn und den Gästen um die Wette strahlen, ein Projektwagen, der in bunten Bildern von schlauen Mannheimer Köpfen und ihren Erfindungen erzählt - und "Elefantenstarke" Musik: Auch in diesem Jahr ist der Umzug wieder ein bunter und quirliger Höhepunkt… [mehr]

Bühnenprogramm

Akteure aus dem Stadtteil

Michael Lösch ist von Beruf Optiker. Aber im Grunde seines Herzens ist er Sänger. Das jedenfalls zeigt der stellvertretende Vorsitzende des Gemeinnützigen Vereins alljährlich bei dessen Stadtteilfest. Denn ab und zu mischt er sich unter die Musiker auf der Bühne und greift zum Mikrofon. So… [mehr]

Stände

Am Ende total ausverkauft

Thorsten Lützner ist an diesen Tagen wahrlich nicht zu beneiden. Der Chef der Rheinauer Schützen und seine Mitstreiter stehen drei Tage lang bei um die 30 Grad an Grill und Fritteusen, bereiten Pommes und Schaschlick, Brat- und Currywürste zu. Doch ihre Mühe lohnt sich: Am Sonntagabend sind sie… [mehr]

Rheinau

Dicke Rauchwolken über dem Vorort

An den Tag des Unglücks erinnert sich Egon Hofen auch nach drei Jahrzehnten noch, als wäre es gestern gewesen. Der Rheinauer ist damals Kommandant der Betriebsfeuerwehr der Firma Zewawell im Rheinauhafen. "Es war vor meiner Mittagsschicht, ich saß damals gerade in der Kantine", erzählt der 79… [mehr]

Rheinau

Heute beginnt das Stadtteilfest

Ab jetzt wird im Mannheimer Süden drei Tage lang gefeiert: Von heute Nachmittag bis Sonntagabend steigt auf und um den Rheinauer Marktplatz entlang der Relaisstraße das Große Rheinauer Stadtteilfest. Wie Chef-Organisator Michael Lösch mitteilt, haben sich beim Ablauf kurzfristig einige kleinere… [mehr]

Rheinau

Festumzug als Höhepunkt

"Ich freue mich auf ein schönes Fest", bekennt Arthur Vogt. Und damit ist der Chef des Gemeinnützigen Vereins Rheinau, der Dachorganisation des Stadtteils, wahrlich nicht alleine. Auch viele andere Rheinauer fiebern bereits der größten Veranstaltung ihres Vorortes entgegen: dem Großen Rheinauer… [mehr]

Rheinau

Den „Gärtnertreff“ zieren fortan griechische Statuen

Modernes Erscheinungsbild außen und innen, dazu erstmals mit einer professionellen Vereinsgaststätte - genau 30 Jahre nach seiner Entstehung zeigt sich das Vereinshaus der Rheinauer Gartenfreunde in völlig verändertem Gewand. Am Wochenende wurde der neue "Gärtnertreff" vorgestellt - einigen… [mehr]

Rheinau

Trauer um Georg Gillner

Obwohl er seit mehreren Jahren bereits in der Pfalz lebte, ist er auf der Rheinau doch unvergessen. Über 20 Jahre, von Mitte der siebziger bis Mitte der neunziger Jahre, war er einer der prägendsten Funktionsträger der MRGR (Mannheimer Rudergesellschaft Rheinau), trug darüber hinaus für sie im… [mehr]

Rheinau

CDU lädt zu Stadtteil-Rundgang

Zu einem kommunalpolitischen Stadtteilrundgang durch die Rheinau lädt die CDU für Dienstag, 12. Juli, ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr der evangelische Gemeindesaal am Marktplatz. Wie Ortsvorsitzender Arthur Vogt (Bild) mitteilt, besuchen die Teilnehmer dort den Mittagstisch, der hier jeden Dienstag… [mehr]

Rheinau

Berufsinfo-Tag an der Duden-Schule

Eine besondere Form der Kooperation zwischen Schule und Gewerbetreibenden findet am Dienstag, 12. Juli, in der Konrad-Duden-Realschule statt: Wie die Vorsitzende des Rheinauer Gewerbevereins, Sandrina Künster (Bild) mitteilt, informieren dort zwischen 10 und 13.30 Uhr zahlreiche Mitgliedsbetriebe… [mehr]

Rheinau

Sommerfest im Maria-Scherer-Haus

Das Caritas-Seniorenzentrum Maria-Scherer-Haus in Rheinau lädt am morgigen Samstag, 2. Juli, von 11 bis 17 Uhr zum Sommerfest in der Minneburgstraße 66-70 ein. Es treten die Rheinauer Seebären, der Bewohnerchor, die Kindertanzgruppe des TSV Rheinau und das AWO-Ballett mit "Frauenpower" auf. [mehr]

Rheinau

Gläubige mussten lange warten

Am Wochenende wird im Rheinauer Ortsteil Casterfeld groß gefeiert: Die örtliche katholische Kirchengemeinde St. Konrad begeht im Rahmen ihres traditionellen Sommerfestes am Sonntag das Jubiläum der Konsekration ihrer Kirche - auf den Tag genau 50 Jahre nach dem Ereignis, auf das wir hier… [mehr]

Rheinau

Autos der Fans stauten sich in der Relaisstraße

Stolze 86 Lenze zählt Helmut Stalf inzwischen. In diesen Jahren hat der Rheinauer viel erlebt. Doch an das Ereignis vor 50 Jahren an seiner damaligen Tankstelle in der Relaisstraße, an das erinnert er sich noch ganz genau: "So etwas vergisst man nicht." "Es war ein einmaliges Erlebnis für ganz… [mehr]

Rheinau

Dieter Geiger feiert „80.“

70 Jahre engagiert er sich bereits in und für die katholische Kirchengemeinde Rheinau, füllt nahezu alle Funktionen aus - vom Ministranten bis zum Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates. Heute feiert Dieter Geiger seinen 80. Geburtstag. Geboren wird er am 17. Juni 1936 als Spross einer… [mehr]

Rheinau

Denkmalschutz hält Gebäude für „wiederaufbaufähig“

Wie geht es weiter mit dem Alten Relaishaus? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Bezirksbeirat des Stadtteils in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung auf Antrag der Bürgervertreter. Das Ergebnis der Diskussion lässt sich ein wenig flapsig mit einem Bonmot zusammenfassen: Nichts Genaues weiß man… [mehr]

Rheinau

„Sie können sich hier sicher fühlen“

Bereits die ersten Worte sind dazu angetan, den Bürgern mögliche Sorgen zu nehmen: "Rheinau ist einer der sichersten Stadtbezirke Mannheims", erklärt Polizeioberkommissar Andreas Sebert: "Sie können sich hier sicher fühlen", betont der Vertreter des Polizeipostens Rheinau auf der jüngsten… [mehr]

Rheinau

„Die ganze Sache ist eine einzige Erfolgsgeschichte“

Das Bauprojekt der Turn- und Sport-gemeinde (TSG) Rheinau kommt gut voran. Auf dem Gelände am Rheinauer Ring, auf dem im August vergangenen Jahres der Lidl-Supermarkt eröffnet worden ist, beginnen die Arbeiten für den Abriss des alten Vereinsgebäudes. Im Sportpark Distelsand, auf dem im Frühjahr… [mehr]

Hochstätt

Sorge um Kinderbetreuung

Die Kinderbetreuung auf der Hochstätt entwickelt sich besorgniserregend: Während in Kern-Seckenheim die Situation weitgehend zufriedenstellend ist, fehlen im zu Seckenheim gehörenden Ortsteil Hochstätt rund 30 Plätze. Das Thema trieb daher den Bezirksbeirat Seckenheim in seiner jüngsten Sitzung um. [mehr]

Rheinau

Vorstand im Amt bestätigt

Nikolaus Schmidt bleibt weitere zwei Jahre Vorsitzender der Turn- und Sportgemeinde (TSG) Rheinau. Auf der jüngsten Hauptversammlung des Vereins wurde der 70-Jährige, der seit vier Jahren an der Spitze steht, in seinem Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden auch sein Stellvertreter Werner Nüsgen sowie… [mehr]

Rheinau

„Die Bürger zeigen erneut: Die Einrichtung ist uns wichtig“

Thorsten Riehle nimmt es mit Humor. "Als ich hergekommen bin, habe ich schon gedacht, es gibt ein neues Becken draußen", scherzt der Gemeinderat, der beim Saisoneröffnungs-Empfang des Fördervereins im Parkschwimmbad die Stadt vertritt. Denn auf dem Parkplatz vor der beliebten Einrichtung hat sich… [mehr]

Rheinau

Gärtnertreff erhält Wirt

Fast drei Jahrzehnte bewirtschafteten die Rheinauer Gartenfreunde ihr Vereinsheim in Eigenregie. Im Sommer wird in dem durch seine leuchtend lindgrüne Farbe prägnanten Bauwerk entlang der Wachenburgstraße ein Restaurant eröffnen. Als erster Schritt erfolgte jetzt die symbolische Schlüsselübergabe… [mehr]

Rheinau

In den Becken und auf den Wiesen hat sich Einiges getan

Wenn der Förderverein für das Parkschwimmbad Rheinau am morgigen Samstag zu seinem traditionellen Fest zum Saisonstart einlädt, dann ist die beliebte Freizeiteinrichtung in Mannheims Süden bereits einige Tage in Betrieb. Trotzdem werden viele erst bei dieser Gelegenheit sehen, was sich in den… [mehr]

Rheinau

Angebote für Große und Kleine

Seitdem der Förderverein für das Parkschwimmbad Rheinau im April 2002 gegründet wurde, feiert er die Eröffnung der neuen Saison alljährlich mit einem kleinen Fest. Normalerweise steigt das so um Pfingsten. "Gut, dass wir das diesmal nicht so gemacht haben", heißt es bei den Aktiven unter Hinweis… [mehr]

Rheinau

Lehrer waren streng, aber hilfreich

"Weißt Du noch?", lauten die Worte, die an jenem Tag noch oft erklingen sollen: "In dieser Ecke stand damals der Kanonenofen." Aber natürlich wissen die Anwesenden das noch genau. Sie sind ehemalige Schüler der Rheinauschule, die vor 60 Jahren entlassen worden sind und sich nun zum Klassentreffen… [mehr]

Rheinau-Süd

Katastrophe von Tschernobyl zerstört das zarte Pflänzchen

Vor wenigen Wochen gedachte die Welt des 30. Jahrestages der Atomkatastrophe von Tschernobyl. Was dieses Thema mit dem Mannheimer Süden zu tun hat? Einiges: Denn die Auswirkungen dieses Unglücks trafen auch das kleine Rheinau-Süd: In seiner Folge ging der damals gerade erst gegründete Wochenmarkt… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Süd

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Süd erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Cerny 0621/392 13 98
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Was Leser ärgert

„Der Lärm geht auf die Nerven“

Als "unzumutbar" empfinden es die einen, als "nervtötend" die anderen: das Verkehrschaos in der Rheingoldstraße. Verursacht wird es durch Bauarbeiten und Ampelanlagen, die nach Ansicht vieler Neckarauer nicht aufeinander abgestimmt sind. Die Folge sind lange Staus und verstopfte Straßen, die… [mehr]

Hobbyköche des Vereins tischten groß auf

Viel Arbeit investieren die Verantwortlichen beim Friedrichsfelder Ski Club alljährlich in die Vorbereitungen zum Sommerfest. Schließlich soll die Sportanlage ja in eine schöne Festlocation verwandelt werden. Das ist auch in diesem Jahr wieder bestens gelungen, und da sich auch das Wetter von… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR