DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 20.02.2017

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Anzeige

Wir sind Mannheim

Mit einer Anzeigenschaltung den kompletten Stadtteil abdecken: Sie erreichen nicht nur die Abonnenten des MANNHEIMER MORGEN, sondern mit "Extra zum Sonntag" auch alle Nichtleserhaushalte. Hier gehts zum Gutscheinheft. [mehr]

Rheinau

Konzert für Kinderheim

Klingende Klassiker und neue Hits auf der Rheinau: Am Sonntag, 19. Februar, eröffnet der Chor der Rainbow Gospel & Soul Connection aus Feudenheim die Konzertsaison mit einem Auftritt in der Versöhnungskirche in der Schwabenheimer Straße 25. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass um 16.15 Uhr. Der Erlös… [mehr]

Rheinau

Sehr angetan von der herzlichen Aufnahme

"Sonntagseinladung" heißt die Veranstaltung für bedürftige Mitmenschen, die von den Caritas-Konferenzen der Katholischen Kirche in Mannheim in den Wintermonaten an jedem letzten Tag der Woche abwechselnd in einer anderen Gemeinde abgehalten wird. Nun war wieder einmal die Seelsorge-Einheit Mannheim… [mehr]

Rheinau

Claus Eisenmann an der Kasse  

Normalerweise sind hier zwölf Mitarbeiterinnen tätig. Doch an jenem Nachmittag kommt ein männlicher Kollege hinzu, den nahezu jeder in der Region kennt: Claus Eisenmann, Sänger der "Söhne Mannheims", setzt sich aus Anlass der Eröffnung des neuen dm-Marktes in Rheinau für einen guten Zweck an die… [mehr]

Rheinau

Fällarbeiten für barrierefreie Haltestelle am Bahnhof

Weil sie die Haltestelle am Verknüpfungspunkt Rheinau Bahnhof barrierefrei gestalten und ausbauen will, beginnt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) nächste Woche mit den ersten Vorarbeiten. Dafür werden von Montag, 13. Februar, bis etwa Montag, 20. Februar, 32 Bäume gefällt sowie zahlreiche… [mehr]

Serie „Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 15)

Einst wurden hier sogar Zeitungen produziert

Christof Grall erzählt es nicht ohne Stolz: "Der Betrieb wurde gegründet, noch bevor die Rheinau zu Mannheim kam", berichtet der gleichnamige Enkel des Firmengründers. Nämlich im Jahre 1912, wenige Monate vor der Eingemeindung 1913. Heute ist bereits die vierte Generation der Gründerfamilie im… [mehr]

Rheinau

Matrosen und Männerballett

Leckeres Essen, tänzerische Glanzleistungen und gute Stimmung - rund 200 Gäste waren am vergangenen Samstag im Rheinauer Nachbarschaftshaus versammelt, um gemeinsam mit dem Tanzsportverein Mannheim-Rheinau das jährliche Maultaschenessen zu feiern. Aber nicht nur die Verköstigung mit Maultaschen… [mehr]

Das ist mein Laden um die Ecke (14)

Seit 80 Jahren Blumenschmuck

Das Gespräch mit Hans Peter Kull beginnt morgens um 8.30 Uhr - für ihn fast schon fortgeschrittene Tageszeit. "Normalerweise ist für mich die Nacht um halb vier zu Ende", schmunzelt er: "Denn ich will ja um vier Uhr auf dem Blumengroßmarkt sein, um für unsere Kunden ein möglichst frisches und… [mehr]

Rheinau

Postamt macht Ende Mai dicht    

Was seit längerem vor Ort im Stadtteil als Gerücht kursiert, das ist nun erstmals offiziell bestätigt worden: Die Rheinauer Postfiliale in der Neuhofer Straße/Ecke Karlsruhe Straße macht zum 31. Mai diesen Jahres definitiv dicht. Dies erklärte die Pressestelle der Deutschen Postbank AG jetzt auf… [mehr]

Rheinau / Hochstätt

Mehr als nur Briefmarken

Konstantin Groß zur Schließung der Postfiliale [mehr]

Rheinau

Männergesangverein ohne Führung

"Dein liebes Lächeln" lautete der Titel jenes Liedes, das die Aktiven des Männergesangvereins 1896 Rheinau zu Beginn ihrer jüngsten Hauptversammlung anstimmten. "Es wäre schön, wenn wir dieses Lächeln bis zum Ende durchhalten könnten", lautete die Hoffnung des scheidenden Vereinschefs Jürgen Ruf. [mehr]

Rheinau

Bei den Sängern endet eine Ära

Am morgigen Samstag kommen die Mitglieder des Männergesangvereins 1896 Rheinau um 17 Uhr zu ihrer Jahreshauptversammlung in der Gaststätte der TSG zusammen. Im Vereinsleben des Stadtteils blickt man mit Spannung auf die Neuwahlen zum Vorstand. Denn der bisherige Vorsitzende Jürgen Ruf (Bild), der… [mehr]

Rheinau

Ein Höhepunkt der Kampagne

Was wäre die Fasnacht ohne Orden und was eine Kampagne ohne Ordensfest? Insofern war das Ordensfest der "Sandhase" eine der zentralen Veranstaltungen des Rheinauer Carnevalvereins (RCV). Stolze 30 Abordnungen befreundeter Vereine konnte Präsident Holger Kubinski dazu im großen Saal des Restaurants… [mehr]

Rheinau

„Uns geht es gut“

Ein Zufall: Letztes Jahr war Landesvorsitzender Thomas Strobl Festredner beim traditionellen Neujahrskaffee der CDU Rheinau. Der wurde im Frühjahr Innenminister in Baden-Württemberg und gab seinen Posten als Vize-Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ab. Sein Nachfolger wurde Stephan Harbarth, und… [mehr]

Brühl

Humorvolle Feinkost

Mit dem Jubiläumsprogramm "Das Beste aus zehn Jahren Tobias Mann" gastiert der 40-jährige Mainzer Comedian am morgigen Donnerstag, 26. Januar, um 20 Uhr, in der Brühler Festhalle in der Hauptstraße 2. Tobias Mann wird zehn - zumindest der Tobias Mann auf der Bühne. Und das muss gefeiert werden. Mit… [mehr]

Serie „Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 12)

Langer Weg vom Schlachter zum Caterer  

"Wenn ich daran denke, wie die Zeit vergangen ist!" Gitta Hertel kann es selbst kaum fassen: "Die Kinder, die einst in unseren Laden kamen und eine Scheibe Wurst erhalten haben, sind heute bei uns Kunden in fortgeschrittenem Alter", schmunzelt sie. Seit 51 Jahren ist Gitta Hertel in dem Rheinauer… [mehr]

Rheinau

Einstieg ins Wahljahr

Zu seinem traditionellen Neujahrskaffee lädt der CDU-Ortsverband Rheinau für Sonntag, 22. Januar, 14 Uhr, in den großen Saal des Restaurants "Krautwickel", Mallaustraße 111. Festredner zu Beginn dieses Wahljahres ist der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Harbarth… [mehr]

Rheinau

„Uns geht‘s verdammt gut“

Einen solchen Rahmen hat kein Neujahrsempfang in Mannheim zu bieten: Die Redner stehen vor der lebensgroßen Darstellung des Weihnachtsgeschehens samt Krippe und Jesuskind. Kein Wunder, denn Ort der Veranstaltung ist die katholische Kirche St. Antonius Rheinau. [mehr]

Rheinau

Ja zur Hymne in der Kirche

Ein Neujahrsempfang in einem Gotteshaus? "Es war für uns gar nicht so leicht, eine politisch-gesellschaftliche Veranstaltung zu uns einzuladen", bekennt Lorenz Seiser, der Pfarrer der katholischen Kirche St. Antonius Rheinau. Am Ende habe man sich doch dafür entschieden: "Wir wollen unseren Beitrag… [mehr]

Hochstätt/Pfingstberg

Der „Kohle-Weber“ feiert „90.“   

Einer der bekanntesten Bewohner der "Station", wie die Hochstätt früher hieß, feiert heute einen runden Geburtstag: Wilhelm Weber, als "Kohle-Weber" in ganz Mannheim bekannt sowie viele Jahre lang stellvertretender Vorsitzender des Gemeinnützigen Vereins Pfingstberg-Hochstätt e. V. und Träger… [mehr]

Rheinau

Neujahrsempfang mit Jens Spahn

Zu ihrem traditionellen "Großen Rheinauer Neujahrsempfang" laden der Gemeinnützige Verein Rheinau, der Rheinauer Gewerbeverein und die BASF-Siedlergemeinschaft Rheinau-Süd für Samstag, 14. Januar, ein. Beginn ist um 14.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Antonius Rheinau in der Relaisstraße. [mehr]

Rheinau

Fasnachter haben die Macht im Stadtteil übernommen

Das Frotzeln beginnt bereits bei der Begrüßung durch Stephan Frauenkron, dem Leiter des Rheinauer Bürgerservices. Der im Vorort-Rathaus residierende leitende Beamte bezeichnet sich schmunzelnd als "leidender Beamter". Die erste Pointe sitzt beim traditionellen Rathaussturm des Rheinauer… [mehr]

Rheinau

Nach 50 Jahren das Ja-Wort bekräftigt

Es ist ein glücklicher Zufall: Der traditionelle närrische Neujahrsempfang des Rheinauer Karnevalvereins "Die Sandhase" fällt exakt auf den 50. Jahrestag der Hochzeit von Senatsvizepräsident Kurt Kubinski und seiner ebenfalls im Senat aktiven Ehefrau Verena. Anlass genug, nach dem offiziellen Teil… [mehr]

Rheinau

Begehrtes Angebot bleibt erhalten

Als Ende des vergangenen Jahres bekannt wurde, dass in der Rheinauer Relaisstraße das Schreibwarengeschäft Feininger mit Postagentur und Toto-Lotto-Stelle schließen werde, da waren nicht wenige Rheinauer tief besorgt. Doch nun können sie getrost aufatmen: Nach einem Umbau und unter einem neuen… [mehr]

Süd

Bauprojekte, aber auch große Feste

Im Süden blickt eine Rheinauerin mit ganz besonderer Erwartung auf das Jahr 2017: Patricia Popp, ehemalige Bürgerdienstleiterin und jetzt Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Süd. Im Oktober wurde sie mit 52 Prozent der Stimmen zur Bürgermeisterin von Eppelheim gewählt. Doch ihr für Januar geplanter… [mehr]

Rheinau

Engagement für Trauerhalle hält an

Erst im März vergangenen Jahres beendete die Interessengemeinschaft Friedhof Rheinau (IFR) ihr Meisterstück: Mit 700 Stunden Eigenarbeit sowie 70 000 Euro aus eigenen Mitteln und von ihr gesammelten Spenden ermöglichte sie die Renovierung und Erweiterung der Trauerhalle. Im Oktober startete sie… [mehr]

Brühl

„Ein Werk der Solidarität“

" Helfen, fremden Menschen das Leben retten, ist heute leider nicht selbstverständlich", betonte DRK-Vorsitzende Dagmar Fritz bei der Blutspenderehrung, die das Rote Kreuz mit der Gemeinde Brühl organisiert hatte: "Eine Stunde Zeit fürs Blutspenden ist für alle ein Entschleunigungsgewinn… [mehr]

Bericht mit Fotostrecke und Video

Anwohner bei Brand lebensgefährlich verletzt

Mannheim. Ein Feuer ist am frühen Freitagmorgen in einer Dachgeschosswohnung im Mannheimer Stadtteil Rheinau ausgebrochen. Dabei erlitt der Mann lebensbedrohliche Brandverletzungen. Nach Angaben der Polizei wurden Anwohner gegen 6.20 Uhr durch die Hilferufe des Mannes auf den Brand im Dachgeschoss… [mehr]

Rheinau

Aufatmen ja, Entwarnung nein

Eines der umstrittensten kommunalpolitischen Themen im Stadtteil Rheinau erledigt sich im Jahre 2016 fürs erste von selbst: Die Firma Isorec, die in der Ruhrorter Straße im Hafen Mineralfaser-Abfälle mit einem Gemisch aus Ton und Melasse aufarbeiten will, gerät in Konkurs. [mehr]

Brühl

Pioniertat mit Kabel und Stecker

Brühls Bürgermeister Ralf Göck kann sich mit unverhohlenem Stolz einer weiteren Pioniertat rühmen: Wie damals 2004 - bei der Inbetriebnahme des ersten breitbandigen Kabelanschlusses in der Region, die er auch mit einem Premierennutzer öffentlich zelebriert hatte - fühle er sich auch jetzt… [mehr]

Rheinau

Bürger wünschen sich ein Café

Eine große Standuhr und ein Brunnen auf der einen Seite, ein Kriegerdenkmal auf der anderen und dazwischen jede Menge parkende Autos: Als zentraler Bezugspunkt seines Stadtteils hat der Rheinauer Marktplatz vor allem optisch noch jede Menge Luft nach oben. Dabei sind sowohl der politische Wille als… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Süd

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Süd erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Cerny 0621/392 13 98
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

„Die Eltern haben die Verantwortung“

Rund 95 Prozent der Jugendlichen über 13 Jahren besitzen ein Smartphone und sind fast rund um die Uhr erreichbar. Welche Gefahren sich daraus ergeben, erläuterten Anja Kegler, Referentin im Landesnetzwerk für medienpädagogische Elternarbeit, und Günther Bubenitschek, Referent für Kriminalprävention… [mehr]

Citroën beschädigt und weitergefahren

Am vergangenen Donnerstagabend ist es zwischen 19.30 Uhr und 20.30 Uhr in der Vogesenstraße in Friedrichsfeld  zu  einer  Verkehrsunfallflucht  gekommen, bei dem ein Citroën beschädigt wurde. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte laut Angaben der Polizei von gestern das geparkte Auto… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR