DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 01.04.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Rheinau

Dossenwald-Freunde legen Kreuzweg an 

"Für das kommende Osterfest reicht es nicht mehr, aber im nächsten Jahr ist er auf jeden Fall fertig", kündigt Rolf Dieter an. Dann gibt es im Dossenwald einen Kreuzweg unter freiem Himmel, "eine Rarität in der Rheinebene", weiß der Vorsitzende der "Freunde des Dossenwalds". Ein Grundstein ist… [mehr]

Rheinau

Ort der Kommunikation mit Gott   

Es ist der verdiente Lohn für die viele Mühe, die von Haupt- und Ehrenamtlichen der Gemeinde seit Wochen für die Vorbereitung dieses Abends aufgewandt worden ist: Voll besetzt, wie sonst an Weihnachten oder beim Großen Rheinauer Neujahrsempfang, präsentiert sich die Versöhnungskirche am Marktplatz… [mehr]

Rheinau

„Mehr als Spiel und Spaß“ im Schulkindergarten

"Der Kindergarten unserer Zeit muss mehr als nur Spiel und Spaß bieten, dies beweist die Lebenshilfe Mannheim, die sich seit mehr als 50 Jahren für Menschen mit geistiger Behinderung in Mannheim stark macht", erklärt der Lebenshilfe Vorsitzender Karlheinz Trautmann. Beim Tag der offenen Tür im… [mehr]

Rheinau

Davids Weg auf den Thron

Auch in diesem Jahr sind die Musical-Kids mit einem neuen Musical auf Tournee. Am heutigen Mittwoch, 1. April, treten sie um 19 Uhr im Nachbarschaftshaus, Rheinauer Ring 101-103, auf. Aufgeführt wird die biblische Geschichte von David und Goliat. Im Mittelpunkt steht der kleine Hirtenjunge, der den… [mehr]

Rheinau

Architektur ohne Schminke

Wenn es ein Gebäude gibt, das den Mittelpunkt der Rheinau markiert, dann ist sie es: die evangelische Versöhnungskirche direkt am Marktplatz des Stadtteils. Ihr 50. Jubiläum, das am Sonntagabend begangen wird, ist daher Anlass zum Feiern keineswegs nur für Protestanten, sondern für den gesamten… [mehr]

Rheinau

„Der Dom der Rheinau“

Über das 50. Jubiläum der Versöhnungskirche spricht "MM"-Redakteur Konstantin Groß mit Gemeindepfarrer Uwe Sulger. Herr Pfarrer Sulger, was bedeutet diese Kirche für Sie persönlich? Uwe Sulger: Diese Kirche löst naturgemäß ganz unterschiedliche Emotionen aus. Sie galt als eine der provozierendsten… [mehr]

Rheinau-Süd

Teure Sanierung oder Verkauf

Auf der jüngsten Bezirksbeiratssitzung des Stadtteils Rheinau warben sie für ihr Anliegen: Mit Transparenten baten ein Dutzend Jugendliche darum, ihren beliebten Treff im ehemaligen Zündholz-Gebäude in Rheinau-Süd behalten zu dürfen - und erhielten dafür Beifall sowohl von den Mitgliedern des… [mehr]

Rheinau

Rosenberger und SPD für Verschiebung

Der geplante Abriss der Brücke über die Autobahn 656, der zu einer einjährigen Unterbrechung der direkten Verbindung zwischen Rheinau und Seckenheim führen würde (wir haben berichtet), hat heftige Reaktionen ausgelöst. Sowohl CDU-OB-Kandidat Peter Rosenberger als auch die SPD-Gemeinderatsfraktion… [mehr]

Rheinau

Holzofenbrot sehr beliebt

Hoch über dem Eingangsportal des Maria-Scherer-Hauses hieß ein großes Transparent alle Besucherinnen und Besucher des Ostermarktes "Herzlich willkommen". Große bunte Buchstaben drückten damit das aus, was an diesem Tag ein jedem im Veranstaltungsteam des Fördervereins der Einrichtung um Heidemarie… [mehr]

Rheinau

Heimatliches und Exotisches

Begehrt ist der Frühlingsmarkt im Rheinauer Nachbarschaftshaus, auf dem alljährlich an 48 Ständen erlesene Produkte und Handarbeiten zu entdecken sind, so dass der Markt immer ausgebucht ist. "Springt ein Aussteller kurzfristig ab, muss ich am Abend davor nur kurz telefonieren, um einen Ersatz zu… [mehr]

Rheinau-Süd

Österliches und feine Speisen

Frühlingsfrische Farben wie helles Grasgrün und sonniges Gelb dominierten den diesjährigen Ostermarkt der Kreativgruppe St. Johannes. Nicht nur die angebotenen selbst gemachten Produkte schwelgten in diesen Farben, auch die Saaldekoration aus Ostereiern und süßen Häschen zauberte eine frische… [mehr]

Rheinau

Der direkte Weg nach Seckenheim wird für ein Jahr unterbrochen sein

Bezirksbeiratssitzung Rheinau, letzten Mittwoch. Drei Stunden sind vergangen, durch die Diskussion der Themen Erweiterung der Trauerhalle und vor allem Isorec. Unter "Verschiedenes" lässt Marco Siesing die sprichwörtliche "Bombe platzen". Er habe erfahren, dass die Autobahnbrücke zwischen Rheinau… [mehr]

Pfingstberg

Chris Jagger begeistert Schüler 

Gerade erst wurde die Pfingstbergschule zur stärksten Schule im Land gekürt. Gesucht worden war unter mehr als 650 Schulen diejenige, die ihre Absolventen am besten auf Ausbildung und Beruf vorbereitet, und mit Platz 1 erhielten Lehrerkollegium und Schülerschaft landesweit Anerkennung für ihre… [mehr]

Rheinau

Freude über Unterstützung der Pferdetherapie

Für ein dickes Plus auf dem Spendenkonto der Lebenshilfe Mannheim sorgte jetzt Giuseppe Randisi, Inhaber zweier Mannheimer Filialen der Fitnesskette Mrs. Sporty. 2250 Euro übergab der Unternehmer auf dem idyllischen Reiterhof Moser in Sandhausen. Randisi kam zusammen mit einem kleinen Stab an… [mehr]

Rheinau

Trauerhalle diesmal Grund zur Freude

Üblicherweise sind die Rheinauer gewohnt, auf ihren Bezirksbeiratssitzungen schöne, bunte Pläne zu sehen von Projekten, die dann doch erst viele Jahre später kommen - Beispiele dafür ließen sich hier so manche anführen. Diesmal jedoch war es genau umgekehrt: Den Anwesenden wurde ein Projekt… [mehr]

Pfingstberg

Spracherziehung steht in der Kita im Vordergrund

Mit einem Tag der offenen Tür präsentierte sich jetzt das Team der Kindertagesstätte der Gemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu. Im Anschluss an einen mit den Kita-Kindern gemeinsam gestalteten Gottesdienst konnten die Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Betreuungseinrichtung auf dem… [mehr]

Rheinau

Katholiken im Süden haben die Wahl zwischen 18 Männern und Frauen

Wenn am 14./15. März 2015 im Erzbistum Freiburg die Wahl der Pfarrgemeinderäte stattfindet, dann sind auch in der Seelsorgeeinheit Mannheim-Süd die Katholiken wieder aufgerufen, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Unter dem Motto "Gib der Kirche Dein Gesicht, gib der Kirche Deine Stimme… [mehr]

Hochstätt

Bewohner zeigen Politikern Ärgernisse im Stadtteil

Wo sind auf der Hochstätt Problempunkte und wie kann man sie auf dem kurzen Dienstweg regeln? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die von der SPD-Gemeinderatsfraktion organisierte Sicherheitstour durch den kleinen Mannheimer Stadtteil. "Das Thema Sicherheit hat einen hohen Stellenwert und… [mehr]

Pfingstberg

Chris Jagger in der Pfingstbergschule

In der Pfingstbergschule finden seit drei Jahren zwei bis dreimal jährlich Blueskonzerte unter dem Motto "Blues macht stark!" statt. Am Freitag, 13. März, tritt Chris Jagger´s Atcha! auf. Das Vorprogramm bestreiten Jürgen "Mojo" Schultz (Weinheim) und Wolfgang Schuster (Speyer) als Duo "Mojo &amp… [mehr]

Rheinau

Marco Siesing kandidiert als Bürgermeister

So ist es: Ein Rheinauer, Peter Rosenberger, ist bereits OB (in Horb am Neckar) und will dies nun auch in Mannheim werden; ein anderer Rheinauer, Marco Siesing, will Bürgermeister in Eschelbronn werden. Am Montag vergangener Woche gab der Rheinauer CDU-Chef seine Kandidatur für die Wahl des… [mehr]

Rheinau-Süd

Ende des Jahres sollen hier die ersten Bewohner einziehen

Mit dem Projekt "Bebauung des westlichen Ufers am Rheinauer See" geht es jetzt doch voran. Der Gemeinderat hat den Bebauungsplan beschlossen, der in Kürze Rechtskraft erhalten soll. Noch im Frühjahr könnte der Baubeginn erfolgen, so dass Ende des Jahres die ersten Bewohner einziehen würden. [mehr]

Rheinau

Isorec Thema im Bezirksbeirat

"Umbau der Trauerhalle" und "Aktueller Sachstandsbericht zu Firma Isorec": Zwei Themen, die die Rheinau bewegen, stehen auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Bezirksbeirates Rheinau am Mittwoch, 11. März, 19 Uhr, im Saal des Nachbarschaftshauses, Rheinauer Ring 101-103. Wie berichtet… [mehr]

Rheinau

Für Mitschüler Freizeit gestaltet

Mit sichtlichem Vergnügen verfolgen die Kinder der zweiten und dritten Klasse der Rheinau-Förderschule die Bilder, die ein Lehrer auf die Leinwand projiziert, es sind noch frische Erinnerungen an zwei erlebnisreiche Tage. Beschert haben sie ihnen drei Schüler der neunten Klasse, die 14-jährige… [mehr]

Rheinau

Bald Handwerker in der Trauerhalle

Etwa ein Jahr soll es dauern, dann wird sich für die Interessengemeinschaft Friedhof Rheinau e.V. mit dem Vorsitzenden Kurt Kubinski an der Spitze ein langgehegter Wunsch erfüllt haben: die Erweiterung der Trauerhalle. Dass das Engagement der Friedhofsfreunde nicht im luftleeren Raum geschieht… [mehr]

Rheinau

Die kleiner werdende Schar schafft immer noch Großes

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 7. Mai kommenden Jahres feiert der Männergesangverein 1896 Rheinau sein 120-jähriges Bestehen. Kombiniert wird dies mit dem Fest zum 30. Geburtstag seines Frauenchors, das eigentlich in diesem Jahr anstünde. "Aber zwei solcher Großveranstaltungen… [mehr]

Rheinau

Singkreis feiert Abschluss erfolgreichen Jubeljahres 

Eine positive Bilanz des abgelaufenen Vereinsjahres zog der Vorsitzende Edwin Kraus bei der Mitgliederversmmlung des Singkreises St. Konrad im voll besetzten Gemeindesaal der Kirche. Wie berichtet haben die Sänger das 40-jährige Bestehen ihres Kreises gefeiert. Darauf bezog sich auch der Bericht… [mehr]

Rheinau

Trauer um Duttlinger

Schon alleine die Dauer seines Engagements ist beeindruckend: 61 Jahre lang war er treues Mitglied seines Vereins, über 30 Jahre lang Leiter von dessen Fußball-Abteilung, über 25 Jahre stellvertretender Vereinsvorsitzender - ein Engagement, auf das sein Verein jetzt mit Dank, aber vor allem mit… [mehr]

Rheinau

Grüne horchen im Hafen

Gisela Splett ist Staatssekretärin im Stuttgarter Ministerium für Verkehr und Infrastruktur. Sie ist aber auch Lärmschutzbeauftragte der Landesregierung. Und weil sie gerade in Mannheim weilte, führte sie der Mannheimer Landtagsabgeordneter Wolfgang Raufelder (Grüne) in den Rheinauhafen. Aus den… [mehr]

Rheinau

SPD sieht Sanierungsbedarf in der Feuerwache Süd 

Die Feuerwache Süd ist sanierungsbedürftig. Das erfuhren SPD-Stadträte bei einem Informationsbesuch auf de Wache. Im Rahmen der SPD-Feuerwehrtour durch den Mannheimer Süden besuchten die Stadträte Dr. Boris Weirauch, SPD-Fraktionssprecher für Sicherheit und Ordnung, Dr. Claudia Schöning-Kalender… [mehr]

Rheinau-Süd

Fragen rund um Glauben

"Zwischen Himmel und Erde": Unter diesem Titel lädt die Martinsgemeinde in Kooperation mit den Rheinauer Gemeinden zu einem Glaubenskurs ein. Zu dem Kurs treffen sich Menschen aller Altersgruppen an sechs Abenden, um sich über Fragen des Glaubens auszutauschen, gemeinsam zu lernen und nachzudenken… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Süd

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Süd erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Cerny 0621/392 13 98
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Klänge zart wie ein Windspiel

Zu einem eher ungewöhnlichen Konzert mit fünf Darbietungen von Stücken nord- und lateinamerikanischer Komponisten lud das Neuenheimer Kammerorchester in die Matthäuskirche. Vorwiegend heiter, spritzig und mitreißend spielten die 22 Musiker an Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass unter der Leitung… [mehr]

Fred Hellwig zum Vorsitzenden gewählt

"Kumme, helfe, schaffe", lautet die Devise des neuen Vorsitzenden des Kleingartenvereins Friedrichsfeld, Fred Hellwig. Künftig soll die Gemeinsamkeit bei den Kleingärtnern wieder großgeschrieben werden. Bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim wurden dafür schon einmal die Weichen gestellt… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR