DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Rheinau

Tierschützer appellieren an Hundebesitzer

Vorsichtig schiebt Isabella Förster die Handfläche unter die überraschend zarte Bauchhaut des stacheligen Gesellen und hebt ihn an den Vorderbeinchen in die Höhe: "Schauen Sie, das ist unser Erny." Der einjährige Igel ist eines von dutzenden von vewaisten und verletzten Tieren, die die junge Frau… [mehr]

Pfingstberg

In Kirche und Gesangvereinengagiert

Er hatte nie ein hohes Amt inne, stand dort, wo er sich engagierte, vielmehr lieber in der zweiten Reihe, war dort jedoch auf Grund seines Einsatzes und seiner Leistungen hoch geschätzt. Große Trauer löste daher im Rheinauer Ortsteil Pfingstberg der Tod von Walter Schwab (Bild) aus, der Jahrzehnte… [mehr]

Brühl

Elf Jahre Heini-Langlotz-Lauf

Die Gemeinde Brühl lädt am Sonntag, 19. März, ab 12 Uhr, zur elften Auflage des Heini-Langlotz-Laufs in Brühl ein. Die im Jahre 2007 ins Leben gerufene Veranstaltung wird von der Arbeitsgemeinschaft der Brühl-Rohrhofer Leichtathleten organisiert. Neben zahlreichen Bürgern und vielen ansässigen… [mehr]

Rheinau

Keine Chance für Gymnasium

Ungeachtet freiwerdender Räumlichkeiten nach Schließung der Werkrealschule im Konrad-Duden-Bildungszentrum Rheinau besteht kaum Hoffnung auf die Einrichtung eines Gymnasiums im Stadtteil. Dies ist das Ergebnis der jüngsten Beratungen im Bezirksbeirat über das künftige Bildungsangebot im Vorort. [mehr]

Rheinau

Talente kämpfen um Pokal

Schon Wochen vor dem Turniertag stiegen Spannung und Aufregung unter den Pfingstbergschülern. Kaum eine Pause verging, ohne dass die Mädchen und Jungen Tischtennis-Schläger und -bälle ausliehen, um sich vorzubereiten und zu trainieren. Dann war es endlich so weit. Schüler der 8a hatten mit Lehrer… [mehr]

Rheinau

Erstmals konkreter Zeitplan für Marktplatz-Projekt

Mit einer öffentlichen Informationsveranstaltung am 24. Mai diesen Jahres soll die Erarbeitung eines Konzeptes für die Umgestaltung des Rheinauer Marktplatzes beginnen, dessen Grundsätze in einer weiteren Veranstaltung bereits am 20. Juli vorgestellt werden sollen. Mit dieser positiven Nachricht… [mehr]

Rheinau / Hochstätt

An einem Strang ziehen

Konstantin Groß zur Umgestaltung des Marktplatzes [mehr]

Rheinau

„Familien werden ausgenutzt“

Einwanderer, die hinters Licht geführt und betrogen werden, weil sie kein Deutsch sprechen und die Hilfsangebote sozialer Einrichtungen nicht kennen: "ANIMA - Ankommen in Mannheim!" heißt ein Projekt des Quartierbüros Rheinau, das ab sofort seine Pforten in der Durlacher Straße 102 öffnet, um neu… [mehr]

Hochstätt

Bürger wünschen sich Drogerie und besseren Nahverkehr

Auf der Hochstätt wurde so manches erreicht, aber es bleibt auch noch weiterhin viel zu tun. Auf diesen einfachen Nenner lässt sich der Bericht zum Abschluss der Stadterneuerung bringen, den die Verwaltung im Bezirksbeirat des Stadtteils Seckenheim vorlegte, zu dem die Hochstätt politisch ja gehört. [mehr]

Rheinau

Kurz soll intervenieren

Der Rheinauer Gewerbeverein lehnt die für den 31. Mai angekündigte Schließung der Poststelle in der Neuhofer Straße ab. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Peter Kurz, das auch an die Gemeinderäte ging, fordern die Ko-Vorsitzenden Sandrina Künster, Michael Lösch und Walter Schafar sowie der… [mehr]

Hochstätt

Stadtteil hofft auf baldiges Ende der Kindergarten-Misere

Die Verhandlungen zwischen der Katholischen Kirche und der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung über eine Übernahme des Gemeindezentrums Heiligkreuz auf der Hochstätt und die dortige Eröffnung eines integrativen Kindergartens laufen, sind aber noch nicht abgeschlossen. Diesen… [mehr]

Brühl

Fasnachtsumzug der Kollerkrotten

Liebevoll geschmückte Motivwagen, jede Menge Live-Musik - und bunte Plaketten: Zum närrischen Finale laden Bürgermeister Ralf Göck und Kollerkrotten-Zugmarschall David Mahl am Fasnachtsdienstag, 28. Februar, in den Brühler Ortskern ein. Die Vorbereitungen zu dem Jubiläumsumzug sind abgeschlossen… [mehr]

Rheinau / Hochstätt

Ein Gewinn für alle Beteiligten

Konstantin Groß über das Lebenshilfe-Projekt [mehr]

Rheinau/Neckarau

Lautes „Ahoi“ in den Vororten  

Am Sonntag steigt die große kurpfälzer Narrenparade in der Mannheimer Innenstadt. Für den, der es vertrauter möchte, gibt es eine Alternative vor Ort: In den Tagen danach veranstalten die Fasnachtsvereine im Mannheimer Süden ihre Umzüge in den jeweiligen Stadtteilen. [mehr]

Rheinau

Konzert für Kinderheim

Klingende Klassiker und neue Hits auf der Rheinau: Am Sonntag, 19. Februar, eröffnet der Chor der Rainbow Gospel & Soul Connection aus Feudenheim die Konzertsaison mit einem Auftritt in der Versöhnungskirche in der Schwabenheimer Straße 25. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass um 16.15 Uhr. Der Erlös… [mehr]

Rheinau

Sehr angetan von der herzlichen Aufnahme

"Sonntagseinladung" heißt die Veranstaltung für bedürftige Mitmenschen, die von den Caritas-Konferenzen der Katholischen Kirche in Mannheim in den Wintermonaten an jedem letzten Tag der Woche abwechselnd in einer anderen Gemeinde abgehalten wird. Nun war wieder einmal die Seelsorge-Einheit Mannheim… [mehr]

Rheinau

Claus Eisenmann an der Kasse  

Normalerweise sind hier zwölf Mitarbeiterinnen tätig. Doch an jenem Nachmittag kommt ein männlicher Kollege hinzu, den nahezu jeder in der Region kennt: Claus Eisenmann, Sänger der "Söhne Mannheims", setzt sich aus Anlass der Eröffnung des neuen dm-Marktes in Rheinau für einen guten Zweck an die… [mehr]

Rheinau

Fällarbeiten für barrierefreie Haltestelle am Bahnhof

Weil sie die Haltestelle am Verknüpfungspunkt Rheinau Bahnhof barrierefrei gestalten und ausbauen will, beginnt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) nächste Woche mit den ersten Vorarbeiten. Dafür werden von Montag, 13. Februar, bis etwa Montag, 20. Februar, 32 Bäume gefällt sowie zahlreiche… [mehr]

Serie „Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 15)

Einst wurden hier sogar Zeitungen produziert

Christof Grall erzählt es nicht ohne Stolz: "Der Betrieb wurde gegründet, noch bevor die Rheinau zu Mannheim kam", berichtet der gleichnamige Enkel des Firmengründers. Nämlich im Jahre 1912, wenige Monate vor der Eingemeindung 1913. Heute ist bereits die vierte Generation der Gründerfamilie im… [mehr]

Rheinau

Matrosen und Männerballett

Leckeres Essen, tänzerische Glanzleistungen und gute Stimmung - rund 200 Gäste waren am vergangenen Samstag im Rheinauer Nachbarschaftshaus versammelt, um gemeinsam mit dem Tanzsportverein Mannheim-Rheinau das jährliche Maultaschenessen zu feiern. Aber nicht nur die Verköstigung mit Maultaschen… [mehr]

Das ist mein Laden um die Ecke (14)

Seit 80 Jahren Blumenschmuck

Das Gespräch mit Hans Peter Kull beginnt morgens um 8.30 Uhr - für ihn fast schon fortgeschrittene Tageszeit. "Normalerweise ist für mich die Nacht um halb vier zu Ende", schmunzelt er: "Denn ich will ja um vier Uhr auf dem Blumengroßmarkt sein, um für unsere Kunden ein möglichst frisches und… [mehr]

Rheinau

Postamt macht Ende Mai dicht    

Was seit längerem vor Ort im Stadtteil als Gerücht kursiert, das ist nun erstmals offiziell bestätigt worden: Die Rheinauer Postfiliale in der Neuhofer Straße/Ecke Karlsruhe Straße macht zum 31. Mai diesen Jahres definitiv dicht. Dies erklärte die Pressestelle der Deutschen Postbank AG jetzt auf… [mehr]

Rheinau / Hochstätt

Mehr als nur Briefmarken

Konstantin Groß zur Schließung der Postfiliale [mehr]

Rheinau

Männergesangverein ohne Führung

"Dein liebes Lächeln" lautete der Titel jenes Liedes, das die Aktiven des Männergesangvereins 1896 Rheinau zu Beginn ihrer jüngsten Hauptversammlung anstimmten. "Es wäre schön, wenn wir dieses Lächeln bis zum Ende durchhalten könnten", lautete die Hoffnung des scheidenden Vereinschefs Jürgen Ruf. [mehr]

Rheinau

Bei den Sängern endet eine Ära

Am morgigen Samstag kommen die Mitglieder des Männergesangvereins 1896 Rheinau um 17 Uhr zu ihrer Jahreshauptversammlung in der Gaststätte der TSG zusammen. Im Vereinsleben des Stadtteils blickt man mit Spannung auf die Neuwahlen zum Vorstand. Denn der bisherige Vorsitzende Jürgen Ruf (Bild), der… [mehr]

Rheinau

Ein Höhepunkt der Kampagne

Was wäre die Fasnacht ohne Orden und was eine Kampagne ohne Ordensfest? Insofern war das Ordensfest der "Sandhase" eine der zentralen Veranstaltungen des Rheinauer Carnevalvereins (RCV). Stolze 30 Abordnungen befreundeter Vereine konnte Präsident Holger Kubinski dazu im großen Saal des Restaurants… [mehr]

Rheinau

„Uns geht es gut“

Ein Zufall: Letztes Jahr war Landesvorsitzender Thomas Strobl Festredner beim traditionellen Neujahrskaffee der CDU Rheinau. Der wurde im Frühjahr Innenminister in Baden-Württemberg und gab seinen Posten als Vize-Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ab. Sein Nachfolger wurde Stephan Harbarth, und… [mehr]

Brühl

Humorvolle Feinkost

Mit dem Jubiläumsprogramm "Das Beste aus zehn Jahren Tobias Mann" gastiert der 40-jährige Mainzer Comedian am morgigen Donnerstag, 26. Januar, um 20 Uhr, in der Brühler Festhalle in der Hauptstraße 2. Tobias Mann wird zehn - zumindest der Tobias Mann auf der Bühne. Und das muss gefeiert werden. Mit… [mehr]

Serie „Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 12)

Langer Weg vom Schlachter zum Caterer  

"Wenn ich daran denke, wie die Zeit vergangen ist!" Gitta Hertel kann es selbst kaum fassen: "Die Kinder, die einst in unseren Laden kamen und eine Scheibe Wurst erhalten haben, sind heute bei uns Kunden in fortgeschrittenem Alter", schmunzelt sie. Seit 51 Jahren ist Gitta Hertel in dem Rheinauer… [mehr]

Rheinau

Einstieg ins Wahljahr

Zu seinem traditionellen Neujahrskaffee lädt der CDU-Ortsverband Rheinau für Sonntag, 22. Januar, 14 Uhr, in den großen Saal des Restaurants "Krautwickel", Mallaustraße 111. Festredner zu Beginn dieses Wahljahres ist der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Harbarth… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Süd

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Süd erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Cerny 0621/392 13 98
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Experte zieht Bilanz

Der Ortsverband der CDU Neckarau lädt heute, am Mittwoch, 22. März, um 19 Uhr, zur verkehrspolitischen Diskussion "Neckarauer Verkehrsentwicklungsplan - Reif für die Tonne?" mit Christoph Hupfer in die "Vinobanco" in der Friedrichstraße 7a in Neckarau ein. [mehr]

Lehrfahrt nach Wissembourg

Die Lehrfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Friedrichsfeld führt dieser Jahr nach Wissembourg im Elsass und ins Kakteenland nach Steinfeld. Am Nachmittag geht es weiter nach Steinfeld mit Besichtigung des Kakteenlandes. Abfahrt ist am 28. Mai um 9 Uhr ab Goetheplatz, Vogesenstraße. Rückfahrt um 17… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR