DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 18.09.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Sandhofen

Lawinger bleibt vorerst in Stuttgart

Das Polizeirevier in Sandhofen muss weiterhin ohne seine eigentliche Leiterin auskommen. Seit Januar ist Tina Lawinger nach Stuttgart abbestellt, um dort in der Präventionsarbeit mitzuwirken. Unter anderem sollte sie den Deutschen Präventionstag vorbereiten, der im vergangenen Mai in Karlsruhe… [mehr]

Blumenau

Zehn Jahre Förderverein

Anstelle eines Sommerfestes hat sich die Eugen-Neter-Schule auf der Blumenau in diesem Jahr dazu entschieden, einen Tag der offenen Tür zu veranstalten. Die Besucher konnten sich nicht nur das Gelände und die Räumlichkeiten anschauen, sondern auch einen Blick auf die pädagogische Arbeit des… [mehr]

Blumenau

Blumige Kerwe punktet mit Frohsinn

Die Siedlergemeinschaft hat erneut ihr beliebtes Volksfest auf dem Festplatz ausgerichtet. Mangels Bewerbern gab es in diesem Jahr statt einem Blumenkönig zwei Blumenköniginnen. [mehr]

Gärten im Norden (Teil 6)

B wie Buchsbaum – und Blau

"Ich war schon immer verrückt nach Buchs." Christa Schwindt lächelt. "Der ist immer grün, auch im Winter, wenn alles andere verblüht ist und trostlos aussieht. Und er lässt sich gut klein halten." Ihre Vorliebe sieht man ihrem Garten im Wernigeroder Weg auf der Blumenau an: Insgesamt 54 Buchsbäume… [mehr]

Nördliche Stadtteile

Lokalhistoriker feiert 70. Geburtstag

Der Lokalhistoriker für den Mannheimer Norden, Alfred Heierling, hat seinen 70. Geburtstag begangen. Heierlings Publikationen umfassen mehr als 20 Bücher - angefangen von der umfangreichen Geschichte Sandhofens bis zu den ersten Stadtteilchroniken zur Schönau und Blumenau. [mehr]

Sandhofen

Kläranlage gewährt Einblicke

Dass eine Kläranlage keine Fabrik ist, die Parfüm herstellt, war den Kindern und Erwachsenen spätestens bei ihrem Besuch klar. Die Finger gingen oft an die Nase, um diese zuzuhalten. Wobei der Geruch sich besserte, je mehr Klärbecken man passierte. Der pensionierte Abwassermeister Wolfgang Obenauer… [mehr]

Sandhofen

Wenn Bach auf Deep Purple trifft

Seine Leidenschaft für die Musik führt ihn rund um die Welt: Im vergangenen Frühjahr flog Friedemann Stihler in die USA, um in ausgewählten Kirchen hinter der Orgel zu stehen. In Irland war er auch schon. So erschließt sich der vielseitige Musiker, der als Dirigent auch dem Gospelchor Joyful Voices… [mehr]

Sandhofen

Erfolgreiches Gewässer für WSV-Sportler

Der Luitpoldhafen hat sich als erfolgreiches Gewässer für die Sportler des WSV Sandhofen herausgestellt. Mit einer kompletten Edelmetallsammlung kehrte die Rennmannschaft des WSV von ihrem dortigen Wettkampf zurück. Auch die Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft in Hamburg, Cassandra Jhonson… [mehr]

Sandtorf

Landidylle am Rande der Stadt

Wer Mannheim nur vom Hörensagen kennt, würde wohl nicht denken, dass auch ländlich-idyllische Flecken wie Sandtorf zur Industrie- und Sportstadt gehören. Überhaupt gibt es in der Nähe von Blumenau einige Höfe mit weitläufigen Feldern. Zum Beispiel den von Wolfgang und Ute Guckert. [mehr]

Blumenau

Nach Siegtor in die Klinik geflogen

Die Einweihung des langersehnten Kunstrasenplatzes wird dem SC Blumenau noch lange in Erinnerung bleiben - und das leider nicht nur in positiver Hinsicht. Beim Spiel gegen die DJK Sandhofen verletzte sich Spieler Michael Köpke, als er ein Tor schoss und dabei mit dem gegnerischen Torwart… [mehr]

Blumenau

Verkehr auf Braunschweiger Allee stört die Anwohner

Wolfram Becker steht am Rande der Braunschweiger Allee und schüttelt den Kopf. Nur weniger Meter von seiner Wohnung entfernt, brausen täglich Autos und Lastwagen entlang. "Das hört man bis zu uns in die Wohnung", sagt er. Eigentlich herrscht in diesem Abschnitt der Braunschweiger Allee Tempo 30… [mehr]

Scharhof

Historisches Kerwe-Motto

Unter dem Motto "1250 Jahre Scharhof - 101 Jahre Eingemeindung zur Stadt Mannheim" ist dieses Jahr die Scharhöfer Kerwe im Scarra-Garten der Gemeinnützigen Bürgervereinigung Scharhof gefeiert worden. Vor allem bei der Aufführung des Theaterstücks des Scharhöfer Zimmertheaters war die Stimmung im… [mehr]

Sandhofen

Vier Wochen wie im Flug vergangen

Für Kinder sind Ferien meist die schönste Zeit des ganzen Jahres. Eltern stellt sie dagegen oft vor einige Herausforderungen: Wohin mit den Sprösslingen, wenn man selber arbeiten muss? Deshalb unterstützt das schwedische Forst- und Hygieneunternehmen SCA seine Mitarbeiter am Standort in Sandhofen… [mehr]

Nördliche Stadtteile

ML fühlt sich benachteiligt

So ein bisschen ist die gute Laune bei den Bezirksbeiräten der ML im Mannheimer Norden verflogen. Bei der Gemeinderatswahl im Mai hatte die Wählervereinigung vor allem im Norden überraschend gute Ergebnisse erzielt. Der Lohn waren je ein Sitz in den Bezirksbeiräten Sandhofen und Schönau sowie zwei… [mehr]

Sandhofen

Dem Regen zum Trotz – Kerwe zieht bis zu 7000 Besucher an

Nachdem der ganze Kerwe-Trubel vorüber war, waren sich alle einig: Die Sandhofer Kerwe 2014 war ein Erfolg. "Es war wirklich eine gelungene Veranstaltung mit angenehmen Teilnehmern und einem sehr umgänglichen und sympathischen Publikum", sagte Bettina Herbel vom Kerweteam. Und auch ihr… [mehr]

Sandhofen

Sportlicher Höhepunkt mit 179 Läufern

Zufrieden war das Organisationsteam des diesjährigen Kerwelaufs in Sandhofen mit der fünften Auflage des Volkslaufs. Insgesamt 179 Teilnehmer hatten sich für das Rennen durch Sandhofen angemeldet. Für die Kleinen war eine Strecke von 700 Metern vorgegeben. Den dritten Platz erreichte hier mit… [mehr]

Sandhofen

Ringer feiern trotz Regens vergnügliches Fest

Nein, das Wetter machte den Ringern vom RSL 200 Sandhofen-Lampertheim keine Lust aufs Feiern. Die Mitglieder des Vereins ließen sich davon jedoch nicht abschrecken und hielten ihre Feierlaune beim 20. Sommerfest des RSL unverdrossen hoch. Geschützt unter Zelten feierten alle Gäste gemeinsam bei… [mehr]

Sandhofen

Musik für alle Generationen

Mit unterschiedlicher Musik, aber unter ähnlich widrigen Wetterbedingungen wusste auch in diesem Jahr das Musikprogramm auf der Sandhofer Kerwe zu überzeugen. Zwei Tage lang gaben sich Bands der Region ein musikalisches Stelldichein und machten gute Miene zum Grau in Grau der Regenwolken. [mehr]

Sandhofen

Der alte Kerwestar ist auch der neue

In Sandhofen tanzte man in diesem Jahr bei der Eröffnung der Kerwe den "Regenschirm Boogie". Durch den immer wieder einsetzenden Regen waren die Gäste mit dem Aufspannen und Schließen ihrer Schirme bereits gut beschäftigt. Vor allem bei der Eröffnung hatte es kräftig geregnet. Doch das von Bärbel… [mehr]

Sandhofen

Kräftige Stärkung beim Schlachtfest

"So gut gestärkt kann die Kerwe losgehen", sagte Rainer Widmann und dürfte damit genau das Ziel des Schlachtfestes im Gasthaus "Adler" formuliert haben. Aber nicht nur Rainer Widmann mit seiner Frau Irene, auch viele andere Gäste ließen sich die Schlachtplatten, das Wellfleisch und die Leberknödel… [mehr]

Gärten im Norden (Teil 3)

Wohnzimmer im Freien

Sobald im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen in den Garten von Elfriede und Bernd Baumgärtner fallen, zieht es das Blumenauer Ehepaar nach draußen auf die Terrasse. Wobei: Von Terrasse sprechen die beiden schon gar nicht mehr. "Das ist unser Wohnzimmer", sagt Elfriede Baumgärtner. Das übliche… [mehr]

Sandhofen

Stadt gibt Park wieder frei und räumt weiter auf

Als das große Unwetter vor knapp zwei Wochen innerhalb weniger Minuten Teile von Mannheim verwüstete, war vor allem der Mannheimer Norden - und hier vor allem Sandhofen - von den Schäden betroffen. Autos wurden zerstört, eine Scheune stürzte ein und Bäume kippten um. Überall im Stadtteil lagen… [mehr]

Sandhofen

Antenne geht vorerst nicht in Betrieb

Der Protest einiger Bürger in Sandhofen gegen eine Mobilfunkantenne des Unternehmens Vodafone auf dem Dach des Hauses in der Ausgasse 34 hat zu einem ersten Zwischenerfolg für die Anwohner geführt. Wie Josef Krah vom städtischen Fachbereich Baurecht und Denkmalschutz gegenüber dem "MM" bestätigte… [mehr]

Sandhofen

Straßen wegen Kerwe gesperrt

Wegen der Sandhofer Kerwe ist die Kriegerstraße ab sofort bis einschließlich Dienstag, 26. August, für den Verkehr gesperrt. Zusätzlich ist die Schönauer Straße zwischen Bartholomäuskirche und Domstiftstraße wegen der Kerwe von Samstag, 23. August, bis einschließlich Sonntag, 24. August, für den… [mehr]

Sandhofen

Großer Andrang wegen alter Maschinen

Erstmals fand das Traktoren- und Oldtimertreffen in Sandhofen am vergangenen Wochenende über zwei Tage statt. Trotz des teilweise regnerischen Wetters strömten viele Besucher auf das Gelände an der Riedspitze. [mehr]

Sandhofen

Kritik an Sanierung der B 44

Fünf Wochenenden noch, dann soll die B 44 in Sandhofen wie neu und zudem ganz leise sein. Baubürgermeister Lothar Quast und Vertreter der Stadtverwaltung haben sich nun ein Bild vom Fortschritt der seit Anfang August laufenden Maßnahme gemacht. 2,4 Millionen Euro nimmt die Stadt in die Hand und… [mehr]

Sandhofen

Standort weiter offen

In der Frage um den Standort einer Mobilfunkantenne des Unternehmens Vodafone ist nach wie vor alles offen. Eigentlich sollte die Antenne auf dem Dach des Hauses in der Ausgasse 34 bereits in der vergangenen Woche in Betrieb gehen (wir berichteten). Anders als in dem Artikel vom 13. August… [mehr]

Sandhofen

Kerwe verspricht fünf Tage Stimmung

Mitten in den Sommerferien steht in Sandhofen mal wieder der Höhepunkt des Veranstaltungskalenders an: die Kerwe. Erneut rechnen die Veranstalter von Bürgervereinigung und Gewerbeverein Sandhofen mit Tausenden Gästen und fünf Tagen voller guter Stimmung. [mehr]

Scharhof

Peter Lang liefert Drei-Stunden-Show ab

Sommer, Sonne, Country-Musik - es passte einfach alles bei dem Rock- und Countryabend von Peter Lang im Scarra-Garten auf dem Scharhof. Mit seinen über 60 Jahren zeigte der Sänger nicht nur, dass er sein Metier beherrscht, sondern auch, dass er eine Show von über drei Stunden mit gerade mal 15… [mehr]

Blumenau

Neuer Kunstrasen für Talente des SCB

Ausschließlich zufriedene Gesichter waren am vergangenen Wochenende auf dem Gelände des SC Blumenau zu sehen. Der Grund war das neue Kunstrasenspielfeld, das nach langer Anlaufzeit nun offiziell eingeweiht wurde. [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Zurheide 0621/392 13 16 
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Luzenberg

„Wollen nicht auf der Straße sein“

Eltern und Kommunalpolitiker auf dem Luzenberg drängen auf den von der Stadt zugesagten Jugendtreff. Der wird jedoch noch etwas auf sich warten lassen - auch wenn der Bedarf groß ist. [mehr]

Vereine präsentieren sich mit Schönem und Schmackhaftem

Schon vor der offiziellen Eröffnung hatten sich die Plätze auf den Bänken im Schönauer Kerwedorf auf dem Platz im Bromberger Baumgang mit Gästen gefüllt. An den insgesamt acht Verkaufsständen boten die teilnehmenden Schönauer Vereine reichlich Speisen und Getränke an. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR