DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 13.02.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Sandhofen

Lied lässt die Prinzessin weinen

"Liebe Trauergemeinde, unsere Jacqueline I. hat ihre Sache gut gemacht und bravourös gemeistert, obwohl sie von ihrem angetrauten Prinz Jokus keinerlei Unterstützung erfahren hatte." Horst Karcher als "Laienprediger" verabschiedete unter dem Weinen der Trauergemeinde die Fasnacht mit leisen Tönen… [mehr]

Sandhofen

Leckeres rund um den Hering

Zum Heringsessen lädt der Reit- und Fahrverein Sandhofen schon seit Jahren ein. Bislang, so Vorstand Gerhard Herbel, galt die Einladung jedoch nur Mitgliedern und ausgewählten Gästen. Aufgrund der großen Nachfrage entschloss sich der Verein in diesem Jahr, das Heringsessen öffentlich auszurichten… [mehr]

Sandhofen

Gut festgezurrt: „Sa-Hoi“ trotz Regen

Nein, die Narren im Mannheimer Norden kann nichts davon abhalten, beim Umzug am Fasnachtsdienstag am Straßenrand zu stehen und die Beteiligten zu begrüßen. Bei Regen und Wind, aber gut festgezurrt und pünktlich um 15.11  Uhr setzte sich der närrische Lindwurm am Dienstag in Bewegung. In Feudenheim… [mehr]

Sandhofen

Geschäfte öffnen am Samstagnachmittag

Samstagmittags wird es nach 13 Uhr in Sandhofens Ortsmitte vorsichtig ausgedrückt beschaulich. Deutlichere Worte findet Bettina Herbel, die Vorsitzende des Gewerbevereins. "Um eins werden hier die Gehwege hochgeklappt", sagt sie im Gespräch mit dem "MM". Die Geschäfte schließen und die Menschen… [mehr]

Sandhofen

Frauen unter sich

Auch dieses Jahr hat sich die närrische Frauenschar im Aurelia-Vereinsheim getroffen, um ausgelassen zu feiern. Der Zweierrat (Heidi Thomeier und Ursula Größle) begrüßte die Narrenschar, und Reinhold Größle sorgte mit der passenden Musik für hervorragende Stimmung. [mehr]

Sandhofen

Allerbeste Stimmung

Der Kappenabend des Sängerbundes Sängerlust hielt, was der Vorsitzende Hubert Becker schon bei seiner Begrüßung versprochen hatte: Es war ein Abend, bei dem Spaß und gute Laune angesagt waren. Als erste in der Bütt zeigte sich Muriel Strübbe als "Gestresstes Kind" schon wie ein Profi - und das… [mehr]

Sandhofen

Beten in der Fastenzeit

Die Katholische Kirchengemeinde Mannheim Nord lädt in der Fastenzeit zu "Spätschichten" in die St. Bartholomäus Kirche in Sandhofen ein. Sie stehen unter dem Motto "Wie zahlreich sind Gottes Werke. Mit Weisheit hat er sie alle gemacht". "Diese Spätschichten gibt es dieses Jahr zum ersten Mal… [mehr]

Sandhofen

„Kein Bus nach Lampertheim“

"Isch wees net, isch kennt nur noch plärre. Det isch nur ämol Woikäänischin werre." So klagte Monika Leonhard ihr Leid in der Bütt, da ihr das Amt der Weinkönigin, obwohl sie die "Woikäänischin"-Schule besucht hätte, versagt bliebe. Fasnacht im kleineren Kreis mit Kappenabenden in den zeigt mit den… [mehr]

Sandhofen

Gute Stimmung und peinlich berührt

Nein, eine Nominierung für einen Oscar ist den Stichlern nach dieser Prunksitzung nicht sicher. So mancher Besucher dürfte sich am vergangenen Wochenende gefragt haben, was die Verantwortlichen nur geritten hatte, diese Frau G (Barbara R. Grabowski) vom Rhein-Neckar-Theater einzuladen. Ihr Vortrag… [mehr]

Sandhofen

Stadtprinzenpaar in der Heimat

"Wir lassen uns das Feiern nicht verbieten." Mit Blick auf das Geschehen in Deutschland und der Welt ermutigte Horst Karcher als Moderator der Stichler-Seniorensitzung die Zuhörer im ausverkauften Jakobussaal in Sandhofen zur guten Laune. Nach dem Einmarsch der Stichler-Prinzessin Jacqueline I. vom… [mehr]

Sandhofen

„Der Adler macht schlapp“

"Der Adler macht schlapp, der Adler macht schlapp. Drum halte ma jetzt die Singstund im Lutherhaus ab." Nach der Melodie von Feliz Navidad trugen Hans-Ulrich und André Jagosky zusammen mit Dieter Ehbrecht ihr "Protestlied", getextet von Wolfgang Merz, wegen der geschlossenen Gaststätte Adler vor. [mehr]

Nord

Muriel begeistert

Gut, das fasnachtliche Gen hat Stichler-Nachwuchs Muriel Strübbe schon von ihren Eltern mitbekommen. Ihre Mama Martina gehört heute noch der Showtanzgruppe an. Ihr Vater Oliver ist als Elferrat gleichzeitig Vizepräsident der Stichler. Sie selbst tanzte bereits in der Krümel- , später dann in der… [mehr]

Sandhofen

„Sahoi“ von den Kleinsten

Schon an den Kostümen der Kinder lässt sich bei Maskenbällen erkennen, welcher Fernsehheld gerade angesagt ist. Unter den Maskierten beim Ball der Stichler in der TSV-Halle waren jedenfalls alle aktuellen "Helden" vertreten. Dass der Wunsch, Prinzessin zu sein, bei den Mädchen immer noch hoch… [mehr]

Nord

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Im Mannheimer Norden wird es künftig nur noch einen Fasnachtszug geben: Da der Lindwurm auf der Schönau mangels Teilnehmern abgesagt werden muss, werden am Fasnachtsdienstag, 9. Februar, um 15.11 Uhr nur noch in Sandhofen die Narren durch die Straßen des Stadtteils ziehen. [mehr]

Scharhof

Große Portion guter Laune

"Kurpfalz Ahoi, Ahoi": Gleich zu Beginn des Kappenabends in der Gaststätte "Scarra" sorgte das "Blaulicht Trio" für gute fasnachtliche Stimmung. Aber noch vor dem Feiern galt es, sich mit Rindfleisch, Meerrettichsoße und roter Beete zu stärken. In dem restlos ausverkauften Lokal der… [mehr]

Mannheim-Sandhofen

Unfall auf B44: 25-Jähriger erliegt Verletzungen

Mannheim. Nach einem schweren Unfall auf der B44 bei Mannheim-Sandhofen ist ein Autofahrer in einem Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 25-jährige Lampertheimer am Samstagnachmittag aus bislang unbekannten Gründen nahe eines Einkaufzentrums die Kontrolle… [mehr]

Sandhofen

Jede Menge Lieblichkeiten

Nein, in diesem Jahr organisierte sie nicht das Frühstück der Ex-Tollitäten der Stichler, sondern war als Stadtprinzessin Sabine II. vom schillernden Haar der Ehrengast. Insgesamt 14 der ehemaligen Regentinnen der Stichler, darunter auch die amtierende Lieblichkeit Jacqueline I., nahmen an dem… [mehr]

Sandhofen

Wellfleisch und Kraut

Jedes Jahr im Januar lädt der Reit- und Fahrverein Sandhofen seine Sponsoren und Gönner zu einem Schlachtfest ins Reiterstübchen ein. Zwei Schweine verarbeitete Metzger und Vorstand Gerhard Herbel zusammen mit Rolf Dobhan, Holger Rohrmann, Harald und Max Wegerle sowie Jürgen Herweh zu leckerem… [mehr]

Sandhofen

„Saiten aufeinander abstimmen“

Zu "kleinen, mutigen Schritten von uns allen" rief Bankdirektor Manfred Baumann die Gäste des Neujahrsempfangs in der Schalterhalle der Volksbank Sandhofen auf. Die Gemeinnützige Bürgervereinigung lädt traditionell dorthin ein, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. [mehr]

Sandhofen

„Erpresserbrief“ ans Rathaus

"Das Rathaus Sandhofen ist bedroht worden. Es hat ein Erpressungsschreiben bekommen." Bürgerservice-Leiterin Michaela Diehl übernahm beim Neujahrsempfang in Sandhofen gegen Ende des offiziellen Programms überraschend das Mikrofon und erklärte, dass der Rathaussturm wegen der kurzen Kampagne… [mehr]

Norden

Kurse zum Glauben

Die evangelischen Gemeinden und die katholischen Seelsorgeeinheiten bieten im Winter und Frühjahr "Kurse zum Glauben" an. Sie richten sich sowohl an Kirchennahe wie auch an "Kirchendistanzierte". Damit setzen die Kirchen ein Angebot fort, das vor einem Jahr seine Premiere in der Metropolregion… [mehr]

Sandhofen

Stichler sagen Ja zum SKV

Es ging alles ganz schnell. Nach 20 Minuten war die außerordentliche Versammlung bereits beendet - wenn auch nicht zum Wohlgefallen aller. Die Mehrheit allerdings war deutlich. Von den 91 stimmberechtigten Mitglieder der Stichler stimmten 83 der Verschmelzung mit drei Sportvereinen zum Sport- und… [mehr]

Sandhofen

Über das Zusammenspiel der Gehirnhälften

Einen Einblick in die Funktionsweise des Gehirns haben die Kinder an der Gustav-Wiederkehr-Schule erhalten. "Mental-Coach" Robert Bonnet erklärte, wie die beiden Gehirnhälften zusammenarbeiten. Die Drittklässler sind hochkonzentriert, als sie erfolgreich Buchstaben und vorgegebene Bewegungen… [mehr]

Sandhofen

Ja zum Großverein im zweiten Anlauf?

Eigentlich sollte schon am 14. Dezember alles unter Dach und Fach sein. An diesem Tag hatten die Mitglieder von vier Sandhofer Vereinen darüber abgestimmt, ob sie dem Vorschlag ihrer Vorstände folgen und zum "Sport- und Kulturverein Sandhofen" verschmelzen wollen. Doch bei den Stichlern hatten… [mehr]

Sandhofen

Fasnachtstermine in der TV-Halle

Die närrische Zeit hat begonnen, und der TSV Sandhofen und "Die Stichler" laden auch dieses Jahr wieder zu ihren Fasnachtsterminen ein. Alle Veranstaltungen finden wie gewohnt in der TSV-Turnhalle in der Kalthorststraße statt: An den beiden Sonntagen, 24. und 31. Januar, steht um 14 Uhr der… [mehr]

Sandhofen

Ali Yuca unterstützt Jugendliche

Lange hat es gedauert, bis Ali Yuca, der schon seit einigen Jahren Alis Bistorante am Stich betreibt, seine neue Bistro Lounge Coco & Barans (dem ehemaligen Storchen Eck) in der Spinnereistraße mit Ali's Schlemmereck eröffnen konnte. Aus der Eröffnung machte Ali Yuca zusammen mit seinen anderen… [mehr]

Nördliche Stadtteile

Seelsorgeeinheit feiert Einjähriges

Am Sonntag, 10. Januar, feiert die Seelsorgeeinheit Mannheim-Nord ihr einjähriges Bestehen. Zum Jahresbeginn 2015 hatten sich die Pfarreien St. Bartholomäus (Sandhofen), Guter Hirte (Schönau) mit der Filialgemeinde St. Michael (Blumenau), St. Elisabeth (Gartenstadt), St. Franziskus und St. Lioba… [mehr]

Sandhofen

Kinder sollen bei Platzgestaltung mitreden

Spielplätze und Kinderbetreuung standen auf der Tagesordnung der letzten Sandhofer Bezirksbeiratssitzung in diesem Jahr. Und eigentlich hätten die Stadtteilvertreter im Bartholomäussaal unter der Leitung von Stadtrat Roland Weiß (Mannheimer Liste) auch gerne noch über ein paar andere Themen… [mehr]

Sandhofen

Naturschutz-Pläne gehen weiter

Es kommt anders als geplant: Das über 200 Hektar große Coleman-Areal zwischen den Stadtteilen Sandhofen, Scharhof, Schönau und Blumenau - so groß wie die Mannheimer Innenstadt - soll von den Amerikanern ursprünglich im Februar offiziell an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA… [mehr]

Nördliche Stadtteile

Hilfe, wo das eigene Budget nicht reicht

Die Volksbank Sandhofen unterstützt nun schon im zehnten Jahr die evangelischen, katholischen und griechisch-orthodoxen Kirchengemeinden im Mannheimer Norden sowie wiederholt auch den Christlichen Kulturverein Sandhofen durch großzügige Spenden. Anlässlich dieses kleinen Jubiläums übergaben die… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Fotostrecke

Saisoneröffnung im Freibad Sandhofen

Am 23. Mai hat das Freibad Sandhofen wieder seine Türen geöffnet. In der Winterpause hatte die Stadt das Sanitär- und Umkleidegebäude renoviert. [mehr]

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Eva Baumgartner  0621/392 13 17
Fabian Busch  0621/392 13 16
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Gartenstadt

Spranger-Schule sucht neuen Namen

Die Eduard-Spranger-Schule im Anemonenweg möchte ihren Namen ändern. "Wir haben schon vor fünf Jahren wahrgenommen, dass Eduard-Spranger eine NS-Vergangenheit hat, aber damals hieß es, es sei nicht so schlimm wie bei Peter Petersen", erklärt Schulleiter Lothar Appenzeller im Gespräch mit dem "MM… [mehr]

Sandhofen/Schönau

Das Buch Sacharja

Wie jedes Jahr wird in der ökumenischen Bibelwoche ein Buch der Bibel besonders in den Blick genommen. Im Jahr 2016 ist es ein prophetisches Buch, das wegen der Kürze seiner Botschaft zu den sogenannten zwölf "kleinen" Propheten gezählt wird: das Buch Sacharja. Auch wenn in der Botschaft des Neuen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR