DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 29.11.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Schönau

Mandela zieht Gäste in seinen Bann

Tiefe und bedeutsame Fußstapfen hat er hinterlassen, so große, dass er selbst nach seinem Tod noch immer "der Ahne ist, auf den sich alle in Südafrika beziehen". Was das Pfarrerehepaar Johannes und Gisela Höflinger über Nelson Mandela zu erzählen wusste, sollte alle Besucher des Frühstückskreises… [mehr]

Schönau

Grüne fordern Unterstützung der individuellen Förderung

Bei einem Besuch der Kerschensteiner Gemeinschaftsschule auf der Schönau haben sich lokale Grünen-Politiker über die Arbeit vor Ort informiert und sind mit der Schulleitung und den Lehrkräften ins Gespräch gekommen. Anlässlich des Tages der Freien Schulen waren der Mannheimer Landtagsabgeordnete… [mehr]

Schönau

Endlich Prinzessin

Voll war es bei der Eröffnungsfeier der Karnevalsgesellschaft KG Grün-Weiss in diesem Jahr, denn alle wollten eigentlich nur eines wissen: Wer ist die neue Prinzessin? Doch ehe dieses streng gehütete Geheimnis gelüftet werden konnte, wurde erst einmal ein anderes enthüllt. Zum Beispiel das Motto… [mehr]

Schönau

Virtuoses Klangerlebnis

Mit "geistlicher und geistreicher Musik" hat das Nordbadische Blechbläserensemble beim Konzert in der Emmauskirche begeistert. Die Freude sei groß in der evangelischen Schönaugemeinde, dass es gelang, dieses erstklassige Ensemble auf die Schönau zu holen, sagte Günter Vogt. Mit launiger Moderation… [mehr]

Schönau

Senioren wider die Herbst-Tristesse

"Gemeinsam gegen den November Blues" - unter diesem Motto hat das Senioren-Netzwerk Mannheim-Schönau einen bunten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal der Emmausgemeinde organisiert. Ideengeberin und Organisatorin dafür war Helga Birnbräuer von der evangelischen Gemeinde Schönau. [mehr]

Schönau

Gütesiegel für Gymnasium

Das Johanna-Geissmar-Gymnasium (JGG) auf der Schönau ist für sein herausragendes Engagement in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ausgezeichnet worden. Der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch, Thomas Sattelberger von der Initiative "MINT… [mehr]

Schönau

Kuchen- und Blumenverkauf für einen guten Zweck

Mit dem Auftakt in der evangelischen Gemeinde startete auch die Schönau in die Lange Nacht der Kunst und Genüsse. Insgesamt acht Stationen konnten die Besucher in diesem Jahr anlaufen. Ob Ausstellung, Musik oder Lesung - das Angebot an kulturellen Programmpunkten war in aller Bandbreite vertreten… [mehr]

Schönau

Stadtteil will besseres Image

Gemeinsam mit 40 Schönauer Bürgern hat die SPD-Gemeinderatsfraktion über Themen geredet, die den Stadtteil bewegen. Dabei ging es um die Bereiche Wohnen, Sicherheit und Ordnung sowie Vereine. [mehr]

Schönau

Auszeichnung für Alfons Enichlmayr

Wegen seines Einsatzes für den Tischtennissport ist der Schönauer Alfons Enichlmayr (Bild) vom Badischen Sportbund (BSB) mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung geht an Vereins- und Verbandsfunktionäre, die mindestens 20 Jahre im Ehrenamt tätig sind. Enichlmayr hat nach… [mehr]

Schönau

Tolles Hörerlebnis dank Quintett

Eines stellte Pfarrer Johannes Höflinger in der Emmauskirche klar: "In unserer Gemeinde spielt Musik eine große Rolle." In einer Herbstserenade trafen diesmal fünf Profis - darunter Tenorsänger Octavio Yang und Violinistin Mechthild Böckheler - aufeinander. Ein feines Konzert, in dem die Besucher… [mehr]

Schönau

Ein ganzer Abend zur Würdigung des Ehrenamts

Viele Absagen hatten den Vorsitzenden der Kultur- und Interessengemeinschaft Mannheim-Schönau (KIG), Willi Hamberger, im Vorfeld des diesjährigen Gala- und Ehrungsabends erreicht. "Leider mussten viele wegen Krankheit für heute absagen", erklärte Hamberger bei der Begrüßung der Gäste. Einige waren… [mehr]

Schönau

Krippen für Ausstellung gesucht

Die Kultur und Interessengemeinschaft Mannheim Schönau (KIG) ist momentan auf der Suche nach Schönauer Weihnachtskrippen aus dem Zeitraum 1950 bis 1990. Die Krippen sind für eine Ausstellung im Schönauer Bunker gedacht, die im Rahmen der Veranstaltung "Wie schön ist Weihnachten" geplant ist. Die… [mehr]

Schönau

Im fliegenden Kostümwechsel

Ihre Dankbarkeit gegenüber ihren Mietern hat die Wohnungsbaugesellschaft GBG mit einem musikalischen Fest ausgedrückt. Auf Einladung des Unternehmens besuchte das russische Vokalensemble Lyra bereits zum 14. Mal, die Quadratestadt, um für die Mieter in einem Exklusivkonzert zu singen - ein… [mehr]

Schönau

Gebrauchte Schätze

Wunderbare Orte, an denen Schnäppchenjäger reiche Beute machen können, sind stets die bunten Krempelmärkte. Manch ein Sammler klappert am Wochenende sämtliche Flohmärkte der Umgebung ab, um gebrauchte Dinge wie einen raren Schatz zu heben. Was man selbst nicht mehr braucht, kann eben das Herz eines… [mehr]

Schönau

Hunderte Bücher für Gymnasium

Mit reichlich neuem Übungsmaterial sind die Schüler des Johanna-Geissmar-Gymnasiums (JGG) auf der Schönau ausgestattet worden. Der Dudenverlag spendete mehrere Hundert Übungsbücher für die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch. "Gerade für das Üben am Nachmittag eignen sich diese Bücher, und der… [mehr]

Schönau

Schulbesuch nach 57 Jahren

"Weißt du noch, wie es damals war - vor 60 Jahren?" So begannen immer wieder die Gespräche während des Klassentreffens des Einschulungsjahrgangs 1949 an der Schönauschule. Nach dem vorherigen Treffen hatte Gerda Siebert die Idee, ihre alte Schule auf der Schönau wieder einmal zu besuchen. "Die… [mehr]

Schönau

Schüler begeistern das Publikum in der „Sachsen-Arena“

Die Schülerbegegnung Sachsen - Baden-Württemberg fand in diesem Jahr in Mannheims Partnerstadt Riesa statt. Das Orchester des Johanna-Geissmar-Gymnasiums war nach einem strengen "Casting" des Regierungspräsidiums auserwählt worden, daran teilzunehmen. Der Höhepunkt der sechstägigen Reise: Zusammen… [mehr]

Schönau

Orchester hofft auf mehr Platz

Musik dringt am späten Mittwochnachmittag aus dem alten Bau auf dem Schulgelände. Wo früher einmal die Lehrer der ehemaligen Peter-Petersen-Hauptschule konferierten, übt jetzt das Orchester des Johanna-Geissmar-Gymnasiums (JGG). Lehrerin Elgin Bohnenkamp schwingt den Dirigierstock und achtet genau… [mehr]

Schönau

Fotografen blicken auf Mannheim

Mit der Vernissage der Ausstellung "Mannheim sehen" haben Dr. Justine Krautter und Dr. Gerhard Decker die Renovierung ihrer Praxis im ze:ro Arztpraxen-Haus MVZ für Nierenerkrankungen und Bluthochdruck auf der Schönau gefeiert. Die Dialysepraxis wurde bei der Renovierung auf 16 Betten erweitert. Im… [mehr]

Schönau

Ein familiärer Vorleseabend

Irgendwie hatte Johanna Schmidt mit den Zeilen, die sie vorlas, jedem im Publikum eine Träne ins Auge gezaubert. Aber dann war die Melancholie auch schon wieder schnell vorbei, und ein breites Schmunzeln machte sich bei den Zuhörern breit. Schließlich hat eigentlich jede Erzählung der Schönauer… [mehr]

Schönau

413 Quadratmeter Platz für Bewegung

Was die Schüler über ihre neue Halle denken, das liest Viertklässler Florian vor: "Endlich müssen wir nicht mehr mit dem Bus fahren. Endlich können wir länger Sport treiben. Vorher hatten wir immer zu wenig Zeit." In Zukunft also sollen die Lernenden und ihre Lehrer an der Hans-Christian-Andersen… [mehr]

Schönau

Lob für gemeinsamen Einsatz in 800 Arbeitsstunden

Zur offiziellen Einweihung des Siedlerheims öffnete Willi Hamberger auch sein Herz. Der Vorsitzende der Kultur- und Interessengemeinschaft Schönau (KIG) dankte in warmen Worten namentlich allen, die zur Sanierung des in die Jahre gekommenen Kulturzentrums beigetragen hatten. "Ob Spender oder… [mehr]

Schönau

Theater ohne Bühne, Licht und Requisiten

Mehr als 220 Besucher waren dabei, als jetzt im Siedlerheim auf der Schönau ein außergewöhnliches Theaterstück über die Bühne ging - nein, eigentlich kamen die 17 Darsteller des Christlichen Zentrums Mannheim ohne klassische Bühne, Lichteffekte und Requisiten aus. Die Gänge zwischen den Stuhlreihen… [mehr]

Schönau

Gute Stimmung bis in den Abend

Deftig ging es beim Schlachtfest des Karnevalsvereins Grün-Weiß Schönau zu. 100 Kilogramm Fleisch für Schlachtplatten, Leberknödel und Bratwürste hatte Koch Willi Scholte unter Mithilfe von Vorstand Werner Weber zubereitet. Und Weber hielt trotz starker Zahnschmerzen tapfer den ganzen Tag durch. [mehr]

Schönau

Märchenhafte Rundreise

Nachdem die Besucher des "Lo©k-Festes" im vergangenen Jahr in der Stadtteilbibliothek Schönau noch ohne eine Rundfahrt im großen Wagen auskommen mussten, gab es dieses Mal wieder Märchenhaftes zwischen Fahrgaststühlen zu hören: Ein historischer Triebwagen nahm den Nachwuchs mit auf eine Rundfahrt… [mehr]

Schönau

Spannende Gespräche bei Suppe aus Sri Lanka

"Weit weg ist näher als du denkst" - so lautet das Motto der Caritasverbände, die bundesweit zu internationalen Cafés aufrufen, um das gemeinsame Miteinander der Kulturen zu stärken. Auf der Schönau hatten sich Barbara Widmann von der Beratungsstelle "Kind und Kegel" und Christian Endres vom… [mehr]

Schönau

Glückwünsche für Stamm 44

Mit einem großen Fest feierte die Freikirche Gemeinde Gottes in ihrem christlichen Zentrum in der Rastenburger Straße auf der Schönau die Gründung der Pfadfindergruppe "Royal Rangers" Mannheim vor 25 Jahren. Über 300 Stämme, so nennen sich die jeweiligen Gruppen, gibt es bisher in Deutschland. Auf… [mehr]

Schönau

„Mitsing-Konzert“ der Joyful Voices

Der Mannheimer Gospelchor "Joyful Voices - Das Rote Mikrofon" gibt im Schönauer Siedlerheim wieder sein traditionelles Feiertagskonzert am Freitag, 3. Oktober. Beginn ist um 15 Uhr. Als Gäste dabei sind in diesem Jahr zum einen der Bariton John Dalke vom Mannheimer Nationaltheater, der bereits in… [mehr]

Schönau

Frauen sorgen für viele Kuchen

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Siedlergemeinschaft Schönau ihr 16. "Zwickelfest" auf der "Butteralm", dem Parkplatz hinter dem Siedlerheim. Der Besucherstrom, zu dem das schöne Wetter beigetragen hat, riss bis in den späten Nachmittag nicht ab. [mehr]

Schönau

Von Bluthochdruck bis Tinnitus

Arztmuffel sind die Deutschen bekanntlich nicht. Und auch im Siedlerheim beim zweiten Schönauer Gesundheitstag konnten sich die Veranstalter des Quartierbüros in Kooperation mit dem Senioren-Netzwerk nicht über mangelndes Interesse beklagen. An den Ständen ging es um Blutdruck, zu hohe Zucker- oder… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Zurheide 0621/392 13 16 
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Waldhof

Entscheidung steht an

Es war ein Schock. Als vor ziemlich genau zwei Jahren bekannt wurde, dass die Stadtverwaltung vorhat, den Werkrealschulzweig der Friedrich-Ebert-Schule zu schließen, ging ein Aufschrei durch den Stadtteil. Vehement wurde die soziale Rolle der Schule betont, so dass der Gemeinderat die Pläne vorerst… [mehr]

70 Jahre alt und kein bisschen leise

Stimmgewaltig und publikumsnah hat sich die Mannheimer Blueskönigin und Rockröhre Joy Fleming den etwas mehr als 30 Fans in der Gaststätte "Zum Adler" präsentiert. Ein Konzert im eigentlichen Sinne war der Auftritt der Sängerin aber nicht. Vielmehr sollte es eine kleine, intime Nachfeier ihres 70… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR