DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 30.06.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Schönau

Windräder und Bahnlärm

Zum Thema "Bahnlärm und Windkraftanlagen im Käfertaler Wald" veranstaltet die Kultur- und Interessen Gemeinschaft Mannheim Schönau e.V. ihr "Schönauer Bürgergespräch". Am Mittwoch, 1. Juli, um 19 Uhr sind Interessierte ins Siedlerheim Schönau, Danziger Baumgang 6, eingeladen. [mehr]

Schönau

Dilara Kaplan liest am besten

Orbi ist schlau, stets in guter Stimmung und jeder, der dem cleveren Roboter begegnet, darf sich, falls nötig, über seine Hilfsbereitschaft freuen. Das fidele Abenteuer um den Blechmann bildete am ersten Tag die Basis für den Vorlesewettbewerb in der Stadtteilbibliothek Schönau. [mehr]

Schönau

Spielespaß auf der Wiese

Die Schönauer feiern am Freitag, 26. Juni, ihr großes Nachbarschaftsfest. Von 14 bis 18 Uhr gibt es auf der Wiese am Karlsberger Weg 11-15 ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Spiele und Spaß für Kinder, ein internationales Buffet mit Getränken zu fairen Preisen sowie eine große… [mehr]

Blumenau

Dank an viele Helfer

Dass die Verbundenheit der Mitglieder zu ihrem Verein sehr groß ist, stellte der Fußball-Abteilungsleiter Jürgen Wolf bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des SC Blumenau erneut unter Beweis. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer habe man das Großprojekt "Kunstrasen" so nicht verwirklichen… [mehr]

Schönau

Neuer Pächter will die Vereinsgaststätte retten

Es gab Zeiten, da war in der öffentlichen Vereinsgaststätte des Kleintierzuchtvereins im Viernheimer Weg mächtig was los. Schnitzel und kühle Getränke gingen zu Dutzenden über den Tresen. Doch inzwischen ist es ruhig geworden im Norden Mannheims: "Wir hatten so viel Pech mit den letzten drei… [mehr]

Schönau

Lesefest in der Stadtbücherei

Die Zweigstelle Schönau der Stadtbibliothek und ihr Freundeskreis laden am Samstag, 20. Juni, von 14 bis 16.30 Uhr zum diesjährigen Lo©k-Fest in die Zweigstelle der Stadtbibliothek, Lötzener Weg 2-4, ins Gebäude des Johanna-Geismar-Gymnasiums ein. In diesem Jahr wird ein historischer Triebwagen aus… [mehr]

Schönau

Emmauschor gibt Sommerkonzert

Der Schönauer Emmauschor lädt am Sonntag kommender Woche, dem 28. Juni, um 17 Uhr zum Sommerkonzert in den Gemeindesaal im Bromberger Baumgang ein. Zu Gast beim Emmauschor ist dann der Frauenchor CaraMia aus Laudenbach. Das Programm trägt den Titel "Sommerliche Chorbegegnung". Dabei präsentieren… [mehr]

Schönau

Kerschensteiner als „Kulturschule“

Die Kerschensteiner-Gemeinschaftsschule auf der Schönau wurde in das fünfjährige Modellprojekt "Kulturschule 2020" des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg in Kooperation mit der Karl Schlecht Stiftung aufgenommen. "Ich freue mich sehr, dass die Schule als eine von nur zehn… [mehr]

Blumenau

Panzer und Naturschutz?

Kürzlich war die Nachricht im Verkehrsfunk zu vernehmen: "Auf der Autobahn A6 in Höhe der Ausfahrt Sandhofen sind Wildschweine auf der Fahrbahn. Bitte fahren sie äußerst vorsichtig." In der Tat waren die Schwarzkittel am Fahrbahnrand deutlich zu erkennen. Aber wo waren sie hergekommen? [mehr]

Schönau

Senioren singen aus vollen Kehlen

"Wochenend' und Sonnenschein": Die Senioren der evangelischen Schönau-Gemeinde sangen das Lied aus vollen Kehlen, bis auf die Straße vor dem Gemeindesaal war die Musik zu hören. Das Senoirencafé, zu dem die Gemeinde immer am letzten Donnerstag im Monat einlädt, wird ab und zu durch ein… [mehr]

Schönau

Manege frei für Kinder

Auf dem Rasen zwischen den Wohnblöcken ging es geschäftig zu. Wie eben bei den Proben der Artisten in einem Zirkus. Es wurde jongliert, "menschliche" Pyramiden wurden gebaut. "Wir wollen später als Artisten in einen Zirkus gehen", versicherten mit fester Stimme Tamika, Noemi und Fabienne. In den… [mehr]

Schönau

„Was ist überhaupt Ehre?“

Ein Performanceprojekt zu einem schwierigen Thema zeigt "zeitraumexit" (Hafenstraße 68) am Freitag und Samstag, 26. und 27. Juni. Unter der Leitung von Wolfgang Sautermeister beschäftigten sich zwölf Schüler der Kerschensteiner Gemeinschaftsschule mit den Themen Gewalt und Krieg: "Was gehört alles… [mehr]

Schönau

Neue Planung für das „JGG“

Man hat sich noch einmal zusammengesetzt, Planungen über- und neugedacht - und siehe da: Nun könnte es doch klappen. Mit der Lösung, die das Johanna-Geissmar-Gymnasium, die Stadtverwaltung und die Schulbau-GmbH BBS gefunden haben, sind jetzt zumindest alle zufrieden. Die Schule soll nach jetzigem… [mehr]

Schönau

Musik, Tänze und neue Spenden

Mit einem umfangreichen Bühnenprogramm hat der Verein "Kinder am Rande der Stadt" (KARDS) im Schönauer Siedlerheim sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Unter den Gästen begrüßte der Vorsitzende Kurt Fitz den Schirmherrn der Jubiläumsveranstaltung, Max Wolf, Geschäftsführer der Volkswagen… [mehr]

Schönau

„tschäänau on stage“

Jugendliche aus dem Stadtteil Schönau spielen die Hauptrolle in einem ganz besonderen Projekt: Unter dem Motto "tschäänau on stage" präsentieren sie am Freitag, 3. Juli, von 18 bis 20 Uhr, auf der Bühne im Jugendhaus erstmals ihre Talente. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um den Jugendlichen… [mehr]

Schönau

Der Nachwuchs zeigt sein Können

Tier und Mensch sollen im Verein Spaß haben. Das gilt für alle der rund 180 Mitglieder von "Hund und Sport Mannheim". Deshalb stellten die Vereinsverantwortlichen beim "Kid's Day" wieder den Nachwuchs auf dem Gelände am Viernheimer Weg in den Mittelpunkt. [mehr]

Schönau

Seniorencafé und Zirkusspaß

Die evangelische Schönaugemeinde gibt neue Termine bekannt: Am Donnerstag, 28. Mai, findet von 15 bis 17 Uhr ein Seniorencafé im Bromberger Baumgang 18 statt. Gemeinsam mit "Anne und Gaby" werden alte Lieder und Schlager gesungen. Dazu gibt es Kaffee und hausgemachte Kuchen. Der Eintritt ist frei… [mehr]

Schönau

Ein Jahr, eine Erfolgsgeschichte

Für Noah und Patrice ist die Sache klar: "Supercool" finden sie die Skate-Anlage, auf der sie mit ihren Rollern zu Stammgästen geworden sind. Aus Lampertheim und Bürstadt kommen sie dafür extra auf die Schönau. "Hier gibt's einfach alles", sagen die beiden - und sind schon wieder mit ihren Scootern… [mehr]

Schönau

Vereine tun sich zusammen

Zum Muttertagscafé in das Nebenzimmer der Gaststätte Siedlerheim luden die Vorsitzenden Alexander Manz (VdK) und Thomas Wunder (AWO) der Ortsvereine Schönau ein. Mehr als 50 Seniorinnen und Senioren nahmen das Angebot zum gemütlichen Beisammensein dankend an. [mehr]

Schönau

Lernen beim ADAC-Radturnier

Nicht alle Jungen und Mädchen sind mit dem Rad sicher im Straßenverkehr unterwegs. Der ADAC hat deshalb ein Übungsprogramm entwickelt, dass Zweit- bis Viertklässler der Schönauschule am Dienstag, 19. Mai, beim Fahrradturnier "Mit Sicherheit ans Ziel" ab 8 Uhr absolvieren. Auf einem etwa 200 Meter… [mehr]

Schönau

„Zuspruch der Bürger enorm wichtig“

Er ist im Stadtteil stark präsent, doch viele Schönauer wissen nicht, dass sie sich melden können, um Leistungen zu beanspruchen: Der Stadtteilservice (STS) der Biotopia-Arbeitsförderungsbetriebe ist auf der Schönau mit einem eigenen Servicebüro vertreten. In der Kattowitzer Zeile 66 möchten die… [mehr]

Schönau

Stephanusplatz eingeweiht

Im Rahmen einer großen Feier haben die Verantwortlichen und Gäste der evangelischen Gemeinde auf der Schönau jetzt den neugestalteten Stephanusplatz offiziell eingeweiht. Für eine große Farbenvielfalt sorgte dort nicht nur der Luftballonwettbewerb. Auch am Schminktisch von Sylvia Deutschmeier… [mehr]

Schönau

Eine Stimme gegen Austritt

Zu gleich zwei Versammlungen am gleichen Abend hatte jetzt die Siedlergemeinschaft Mannheim-Schönau 1936 in den Saal des Siedlerheimes eingeladen. Noch bevor der Vorsitzende Johann Danisch die ordentliche Mitgliederversammlung einläutete, stand nämlich noch eine außerordentliche Versammlung mit dem… [mehr]

Blumenau

Eröffnungsfeier mit viel Prominenz

Mit einem so großen Erfolg hatten die Mitglieder des Feldbogen- und Blasrohrschützenvereins Mannheim bei ihrer Eröffnungsfeier nicht gerechnet: Vorstand Michael Valentin begrüßte dort zahlreiche Politiker: den Landtagsabgeordneten Wolfgang Raufelder (Grüne), die Stadträtinnen Birgit Reinemund (FDP… [mehr]

Schönau

Kinder schreiben Bezirksbeiräten

Junge Schönauer können sich ab sofort ganz bequem an die Bezirksbeiräte vor Ort wenden - und zwar ohne Termin. An Schulen und anderen Einrichtungen, in denen Kinder und Jugendliche ein- und ausgehen, werden derzeit sogenannte Bezirksbeirat-Briefkästen installiert, in die der Nachwuchs seine… [mehr]

Sandhofen/Schönau

Rotoren im Norden?

Das Thema kam nur am Rande der Bezirksbeiratssitzung zur Sprache, sorgte aber für reichlich Zündstoff. Wie schon bei der Schönauer Sitzung trat Klaus Burchard vom Aktionsbündnis Mannheim-Nord auch vor den Sandhofener Stadtteil-Politikern ans Mikrofon, um von aktuellen Windrad-Planungen im… [mehr]

Schönau

Hamberger ruft zum Urnengang

Der 1. Mai ist und bleibt für die Verantwortlichen der Kultur- und Interessengemeinschaft Schönau (KIG) ein politischer Feiertag. Bedingt durch das schlechte Wetter hatten die Verantwortlichen die Veranstaltung kurzerhand ins Siedlerheim verlegt. Dort begrüßte Willi Hamberger neben dem SPD… [mehr]

Schönau

Atemlos auf dem Akkordeon

Wie kann ein Akkordeon-Orchester atemlos werden? Nun, ganz einfach, indem es gegen Ende des Auftritts ein Medley aus Liedern von Helene Fischer spielt. Und da darf dieser Titel einfach nicht fehlen. Er weist damit auch auf das breite Spektrum hin, das die Musiker zu bieten haben: Das Repertoire… [mehr]

Schönau

Warnung vor „Enkeltricks“

Alexander Manz (Vorsitzender des VdK Mannheim-Schönau) und Thomas Wunder (Vorsitzender des AWO Ortsvereins Schönau) hatten gemeinsam in das Nebenzimmer des Siedlerheims im Bromberger Baumgang eingeladen. Dort wollten sie die anwesenden Senioren unter anderem über das Thema "Enkeltrick" informieren… [mehr]

Schönau

Mit fliegenden Ohren zu Herrchen oder Frauchen

Fröhliches Bellen begrüßt die Besucher bereits beim Betreten des Geländes des SV Schönau: Junge wie ausgewachsene Hunde verschiedener Rassen warten gespannt auf ihren Einsatz beim Hunderennen. Das Nieselwetter scheint die Vierbeiner nicht zu stören. Die Französische Bulldogge Molly genießt nach… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Eva Baumgartner  0621/392 13 17
Fabian Busch  0621/392 13 16
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Waldhof

Herzensprojekt auf der Zielgeraden

Jürgen Kurtz lässt den Blick über den mittlerweile asphaltierten, etwa 15 mal 10 Meter großen Platz an der Kreuzung Oppauer Straße/Jakob-Faulhaber-Straße schweifen. Es ist ein zufriedener Blick. Schließlich entsteht hier gerade das Herzensprojekt von Kurtz und seiner Bürgerinitiative Waldhof-West… [mehr]

„Nachzügler oder Schwache erschoss man gleich“

Bis zuletzt hielt man fest an den Vernichtungsmaschinerien im Dritten Reich: Obwohl die Alliierten schon auf dem Vormarsch waren, obwohl sich die Hauptfunktionäre der SS schon abgesetzt hatten, schickte man im März 1945 mehrere Zehntausend Häftlinge auf sogenannte "Todesmärsche", ertränkte oder… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR