DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 29.03.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Schönau

Im Lästern steckt Wahrheit

Lästern, über diejenigen tratschen, die gerade nicht da sind: Für fast jeden, den es nicht selbst betrifft, ist das okay, viele beteiligen sich auch gerne daran. Doch dass Lästern auch eine soziale Funktion innerhalb des Freundeskreises oder der Familie erfüllt, das erfuhren die Gäste beim… [mehr]

Schönau

Stadt will Schule entgegenkommen

In der Frage des neuen Mensa- und Musikgebäudes für das Johanna-Geissmar-Gymnasium wollen die Stadtverwaltung und ihre Baugesellschaft BBS doch noch einmal versuchen, den Wünschen der Schule entgegenzukommen. Wie berichtet halten Lehrer und Eltern den bisher geplanten Musiksaal für schlecht… [mehr]

Schönau

Streicheleinheiten für süße Küken

Auf großes Interesse stieß auch in diesem Jahr der Tag der offenen Tür am Johanna-Geissmar-Gymnasium (JGG) im Stadtteil Schönau. Nach dem Informationsabend am Freitag, an dem die Schulleitung alle Eltern der Viertklässler über die schulischen Angebote und Profile informiert hatte, öffneten sich am… [mehr]

Schönau

Ein Schild soll es richten

Der Jubel über den neuen Skatepark war groß, als der im vergangenen Sommer auf der Schönau eingeweiht wurde. Und er ist es auch jetzt noch, die Skater sind hellauf begeistert. Allerdings freuen sich auch andere über die Einrichtung - besser über die ebenfalls neuen Parkplätze. Und damit fängt das… [mehr]

Schönau

Dank für Spende

Bereits im letzten November hatten die "Friends for life" zu einem Benefizkonzert zugunsten von "Kinder am Rande der Stadt" (KARDS) eingeladen. Die Hilfsorganisation zu unterstützen - dieser Wunsch war bei Andreas "Andy" Schickl nach der Moderation eines Gala-Abends des Vereins gewachsen. Er hatte… [mehr]

Schönau

Frauenfrühstück in Emmaus

Zu einem Frühstücksbuffet mit spannendem Vortrag lädt die Evangelische Schönaugemeinde am Samstag, 14. März, um 9.30 Uhr wieder alle interessierten Frauen in den Emmaussaal, Bromberger Baumgang 18, ein. Das Thema des Vortrags lautet diesmal "Hast du schon gehört? Die Lust am Lästern". Referentin… [mehr]

Nord

Grüne wollen Klärung

Das Bekanntwerden der Belastung von landwirtschaftlichen Flächen in Mannheims Norden mit gefährlichen Chemikalien (der "MM" berichtete) löst bei den Grünen Besorgnis aus. Durch kontaminierten Kompost sollen per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) in die oberen Bodenschichten gelangt sein. In… [mehr]

Schönau

Verschiedene Stationen laden zur spirituellen Inspiration ein

"Menschen haben unterschiedliche Zugänge zu Gott", meinte Johannes Höflinger. Um der Vielfalt Rechnung zu tragen, lädt die Evangelische Schönaugemeinde deshalb alle Menschen zu einer Ausstellung ein, die Gott besonders in der Kirche suchen. "Einen Monat lang haben die Besucher nun die Möglichkeit… [mehr]

Baumgartner.jpg

Schönau

Leben und leben lassen

Eva Baumgartner zur defekten Heizung im Siedlerheim [mehr]

Schönau

Hören, sehen und spüren sind gefragt

Hören, sehen, spüren: Die Evangelische Schönaugemeinde lädt alle Menschen ein, die Gott besonders in der Kirche suchen. Im Monat März verwandelt sich dazu der Kirchenraum der Emmauskirche, Bromberger Baumgang 20, in einen "Gott-Suche-Parcours". Mit allen Sinnen Die Ausstellung ist so angelegt, dass… [mehr]

Schönau

Kritische Worte für den Neubau

Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Dieses Fazit können die Leiterin des Kinderhauses St. Raphael, Anette Schwarzmeier, und die weiteren Erzieherinnen nach dem Neubau ihrer Einrichtung ziehen. Schwarzmeier schlug in ihrer Rede kritische Töne an - dass es trotz großer Bemühungen nicht möglich… [mehr]

Schönau

Von Weinkrämpfen durchgeschüttelt

Mit Hering und Sauerkraut verabschiedeten sich die Narren der KG Grün-Weiss Schönau jetzt gebührend von der Kampagne. Im Siedlerheim Schönau hielten sich die Mitglieder und der Vorstand der Karnevalsgesellschaft mit ihren Tränen nicht zurück. Vizepräsident Stephan Meyer wurde sogar von Weinkrämpfen… [mehr]

Schönau

Etwas unterkühlte Prunksitzung

Eine richtig aufgeheizte Stimmung wollte und konnte bei der Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Grün-Weiss Schönau nicht entstehen. Das hatte nichts mit dem Programm zu tun, sondern einen ganz technischen Grund: Die Heizung im Siedlerheim war kaputt, und es war einfach kalt im Saal. [mehr]

Schönau

Taxifahrerin Emma erntet Applaus-Raketen

"Heit is Fasnachd bei de Siedler uff de Schänau": Begleitet von Franz Drechsler und Franz Horyna mit dem Akkordeon stimmten die Schönauer Buwe die Gäste im Saal gleich passend auf den Abend ein. Der Vorsitzende der Schönauer Siedlergemeinschaft, Johann "Hennes" Danisch, begrüßte die Gäste und… [mehr]

Sandhofen

„Hackevoll dursch die Palz . . .“

Ein Feuerwerk der guten Stimmung entfachte die 1. SKG "Die Stichler" bei ihrer Prunksitzung in der ausverkauften TSV-Halle. Beste Laune gab es von Anfang bis zum Ende des närrischen Spektakels. Im Programm strapazierte nicht nur Melissa Sohns, sondern vor allem auch Fritz Martinek als… [mehr]

Schönau

„Ich sehe großes Potenzial“

Mit dem neuen Vorsitzenden soll sich Einiges ändern: Nach der Wahl von Klaus Spitz an die Spitze des Bundes der Selbstständigen (BDS) wollen sich die Schönauer Geschäftsleute neu aufstellen. Ärger und interne Querelen sollen endgültig der Vergangenheit angehören. "Zuerst einmal müssen wir unsere… [mehr]

Schönau

Grün-Weiss lädt zur Prunksitzung

Am Samstag, 14. Februar, um 19.11 Uhr, laden die Schönauer Fasnachter der KG Grün-Weiss zur großen Prunksitzung in den Saal des Siedlerheims ein. Mit den Büttenassen Oliver Sauer "De Molli", dem Büttenduo Boxer und Michel, Manfred Baumann, "Hotte" Siegholt und Pit bleibe sicher kein Auge trocken… [mehr]

Schönau

„Viel für die Schönau getan“

Große Freude beim früheren Chef der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG, Wolfgang Bielmeier: Die SPD Schönau ehrte den ehemaligen Geschäftsführer, der seit dem 1. Januar im Ruhestand ist, mit der höchsten Auszeichnung der SPD und überreichte Bielmeier die Willy-Brandt-Medaille. [mehr]

Schönau

Dank für Engagement im Stadtteil

Bei ihrer Jubilarfeier hat die Schönauer SPD wieder langjährige Mitglieder ausgezeichnet. "Das Vereinsleben im Stadtteil, die Parteiarbeit und die Vernetzung der Vereine funktionieren nur dank der Menschen, die noch bereit sind, sich ehrenamtlich zu engagieren und für eine gemeinsame Sache… [mehr]

Schönau

„Da passt kein Orchester rein“

Wenn eine Schule neu gebaut wird, dann ist das für alle Beteiligten ein Grund zur Freude. So ist es eigentlich auch auf der Schönau, wo seit 2012 der Um- und Neubau des Johanna-Geissmar-Gymnasiums (früher Peter-Petersen-Gymnasium) läuft - immerhin die derzeit größte Schulbaustelle der Stadt. Der… [mehr]

Schönau

Enttäuschung verständlich

Fabian  Busch zur Sanierung des „JGG“ [mehr]

Schönau

Orgelkonzert in der Emmauskirche

Zum Orgelkonzert "Rockin' Organ" lädt Friedemann Stihler am Sonntag, 25. Januar, in die Emmauskirche ein. Auf dem Programm stehen Highlights aus Klassik und Rockmusik, und durch das Programm führt Moderator Peter Bartsch. Der Emmauschor wirkt als Gast mit. Die Sänger und Sängerinnen zeigen Udo… [mehr]

Schönau

Neuanfang im Vereinslokal

Der Startschuss für den neuen Wirt beim TSV Schönau ist gefallen. Statt griechischer Küche steht die neue Speisekarte im Vereinslokal an der Rudolf-Maus-Straße jetzt ganz im Zeichen deutscher und kroatischer Rezepte. Nach den ersten zwei schwierigen Wochen, in denen die Räumlichkeiten renoviert… [mehr]

Schönau

Kinder übernehmen Verantwortung in der Pause

Kleine Raufereien im Pausenhof oder so mancher Frust werden an der Grundschule Schönau künftig mit Streitschlichtern geregelt. In einer kleinen Veranstaltung auf dem Schulhof zeichnete die Schule einige Schüler der 4. Klassen nämlich als Streitschlichter aus. Eine Urkunde erhielten Marcel Rupp… [mehr]

Schönau

"Wir dürfen die Toleranz nicht aufgeben"

Zu Toleranz rief Festredner Wolfgang Bielmeier beim Neujahrsempfang der Kultur- und Interessengemeinschaft Schönau auf. [mehr]

Schönau

Wolfgang Bielmeier erhält die Bürgermedaille

Auch diesmal waren die Besucher beim Neujahrsempfang der Kultur- und Interessengemeinschaft Schönau gespannt, wer im Rahmen der Feierlichkeiten geehrt werden würde. Schließlich ist das zum neuen Jahr schon Tradition auf der Schönau. KIG-Chef Willi Hamberger und seine Stellvertreterin Anna Döbler… [mehr]

Schönau

Französisch? Ausgezeichnet!

"Félicitations!" hieß es jetzt am Johanna-Geissmar-Gymnasium. Dort haben Schüler das Französisch-Diplom "DELF" erhalten. Ein Schuljahr lang hatten sie sich zuvor in einer Arbeitsgemeinschaft auf die Prüfung vorbereitet. Im Sommer wurden ihre Kenntnisse überprüft - und nun trafen auch endlich die in… [mehr]

Schönau

Hundesportgeschichte am Viernheimer Weg

Erst 2011 wurde der Schönauer Verein "Hund und Sport Mannheim" aus der Taufe gehoben. In den ersten drei Jahren holten die Turnierhundesport-Teams des Vereins insgesamt fünf Deutsche Meistertitel. In der Wettkampfsaison 2014 jedoch brachen sie alle Rekorde - Grund genug für den Verein, auf das… [mehr]

Schönau

Reise über Kontinente

Wenn der Nikolaus seine Mütze verliert, muss er sich auf die Suche machen. In der Stadtteilbibliothek halfen ihm dabei auch in diesem Jahr drei Klassen der Schönauschule. Die Erstklässler folgten mit Spannung der interaktiven Geschichte, die Johanna Schmidt erzählte. Unterstützt wurde die… [mehr]

Schönau

Gesang für Kinder in Ukraine

Sie stammen aus verschiedenen Städten, zum Beispiel aus Wiesbaden, Mannheim und Landau, doch einmal in der Woche treffen sich alle Sängerinnen und Sänger in Frankfurt, um dort gemeinsam zu proben. Für den guten Zweck traten jetzt der Männerchor Prodeum und der gemischte Chor Cantorum im Schönauer… [mehr]

 
 
TICKER

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Eva Baumgartner  0621/392 13 17
Fabian Busch  0621/392 13 16
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Waldhof

„Wir holen unseren Seppl heim“

Freie Plätze gab es nicht. Innerhalb von wenigen Minuten hatte sich das Klassenzimmer in der Johann-Gutenberg-Förderschule (Waldhofschule) gefüllt. "Die Hütte ist voll", freute sich Jürgen Kurtz beim zehnten Bürgertreff und nahm gleich eine besondere Auszeichnung entgegen. Alexander Manz… [mehr]

„Die beste Vorbeugung gegen Vereinsamung“

Ein wenig mehr Interesse hatte sich der Vorsitzende Hubert Becker schon gewünscht. Die Anzahl der Besucher auf der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Sängerbund/Sängerlust in der Gaststätte Adler hielt sich in Grenzen. Ob es am Grundvertrauen lag, das die Hobbysänger ihrem Vorstand… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR