DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 28.09.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Schönau

Stadtteil ein „ungeschliffener Diamant“

"Dieser Stadtteil brummt und lebt", verkündete der Landtagsabgeordnete Stefan Fulst-Blei (SPD) bei der Eröffnung der Schönauer Kulturtage im Siedlerheim. Dort hatten Vereine und Institutionen ihre Stände aufgebaut, um sich der Bevölkerung zu präsentieren. [mehr]

Sandhofen

Beginn mit Badnerlied

Der Himmel lacht, wenn Engel reisen. Ganz so stimmte der Spruch bei der Fahrt des Männergesangvereins 1878 Sandhofen zum Deutschen Weintor nach Schweigen-Rechtenbach nicht. Doch der Himmel schloss seine Schleusen, als der Chor mit dem Bus am Weintor ankam, und die Sonne ließ sich dann doch ab und… [mehr]

Schönau

Nora Noé beim Literaturabend

Der Freundeskreis der Stadtteilbibliothek Schönau lädt mit den Verantwortlichen der Bücherleihe zum traditionellen Literaturabend am Lötzener Weg ein. Präsentierten in den Vorjahren noch Hobbyliteraten ihre Werke dem Publikum, dürfen sich die Besucher diesmal auf Nora Noé freuen. Die Mannheimer… [mehr]

Schönau

Start mit Musik und Feuerwerk

Zu einem großen Richtfest, das fast schon den Charakter eines Stadtteilfestes hatte, lud der Geschäftsführer von Pflege im Quadrat, Panajotis Neuert, in die Schneidermühlerstraße auf der Schönau ein. Schon von weitem luden die mit Blumenstöcken von Blumen Rosenrot geschmückten Tische dazu ein… [mehr]

Schönau

CDU lädt zum Stadtteilrundgang

Am Freitag, 23. September, 15 bis 17.30 Uhr, lädt die CDU zum Stadtteilrundgang Schönau ein. "In keinem anderen Stadtteil wurden so viele öffentliche Mittel in Wohnraumerneuerung, Schulen und die Aufwertung investiert. Doch es muss weiter gehen, insbesondere rund um die Endschleife muss es eine… [mehr]

Schönau

Großes Repertoire von Oldies über Gospel bis zum Swing

Zum "Evening of Soul" lud die bekannte Soulstimme aus dem Mannheimer Norden, Carlton "Shorty" Crawford, zusammen mit seinem Partner Paul Held ins Pfarrer-Veit-Haus der Gemeinde Guter Hirte in der Memeler Straße auf der Schönau ein. Überrascht wurden die Liebhaber der Soulmusik mit einer Premiere… [mehr]

Schönau

„Fest für Freunde“ im Veit-Haus

Das Caritas-Quartierbüro Schönau, die Beratungsstelle "Kind & Kegel" und die Bewohnerinitiative "Kaffee-Rui-Tee" beteiligen sich an der Aktionswoche "Vielfalt im Quadrat" und laden am Freitag, 30. September, von 12 bis 17 Uhr zu einem "Fest für Freunde" ins Pfarrer-Veit-Haus (Memeler Str. 34… [mehr]

Schönau

Bibelfigur Mirjam – Beispiel für Mut

"Berührt - bewegt - bewahrt" lautete das Thema des Frauenfrühstücks, zu dem die Freie Christliche Baptistengemeinde Mannheim-Schönau zum Frauenfrühstück ins Hotel Weber eingeladen hatte. Birte Veith von der Gemeinde im Danziger Baumgang stellte nach der freundlichen Begrüßung der Damen die… [mehr]

Schönau

Zwickelfest – „immer schää unn gemietlisch“

Die Feste der Siedlergemeinschaft Schönau ziehen nicht nur die eigenen Mitglieder an. Beim diesjährigen 18. Zwickelfest auf der "Butter-alm" (das ist der Parkplatz am Danziger Baumgang) feierten die Menschen gemeinsam bei deftigen Speisen wie einer guten Pfälzer Hausmacher Wurstplatte und bei dem… [mehr]

Schönau

Rundgang mit Bündnis 90/Grünen

Die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen lädt alle interessierten Bürger zum Rundgang durch den Stadtteil Schönau ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 21. September, um 17.30 Uhr, an der Endhaltestelle Schönau. Gemeinsam mit den Bürgern wollen sich Bezirks- und Gemeinderäte ein Bild von der… [mehr]

Blumenau

Deutsche Bahn erneuert Sicherheitszaun

Nicht die Polizei, sondern Förster Axel Dahlheimer hat den entscheidenden Hinweis gegeben: Im März dieses Jahres wandte sich der zuständige Revierleiter für den Käfertaler Wald an Stadtrat Roland Weiß (ML) und wies auf den völlig verfallenen Zaun entlang der Schnellbahntrasse Frankfurt-Mannheim hin… [mehr]

Schönau

Richtfest bei „Pflege im Quadrat“

Wenn ein noch amtierender Fasnachts-Stadtprinz feiert, dann dürfte einiges geboten sein: Am Samstag, 17. September, lädt Panajotis Neuert, Inhaber von "Pflege im Quadrat", zum öffentlichen Richtfest mit einem großen Programm in die Schneidermühlerstraße 21 auf der Schönau ein. Nach der… [mehr]

Schönau

Orgelsoirée im Guten Hirten

An diesem Tag dreht sich alles um die Orgel: Am Sonntag, 25. September, findet um 17 Uhr in der Schönauer Pfarrkirche Guter Hirte, Memeler Straße 34, eine Orgelsoirée anlässlich des Orgeltags Mannheim statt. Auf dem Programm stehen Stücke aus verschiedenen Epochen, dazu tragen die Mitwirkenden… [mehr]

Schönau

Von Blutdruck-Kontrolle bis zur Gesundheitsvorsorge

"Singen ist gesund" - mit schwungvollen Liedern stimmten die "Schönauer Buwe" auf den vierten Schönauer Gesundheitstag im Siedlerheim ein - eine Veranstaltung des Netzwerks Senioren Schönau in Kooperation mit dem Quartierbüro des Caritasverbandes. Der Himmel gab sich wohlwollend, und auch die rund… [mehr]

Schönau

Rochade steuert auf ihr Ziel zu

Über den Stand der Baumaßnahmen an den Schulen im Mannheimer Norden informierten sich die Bezirksbeiräte bei ihrer jüngsten Sitzung im Emmaussaal. Peter Doberass von der städtischen Bau- und Betriebsservice GmbH (BBS) berichtete über die Fortschritte am Johanna-Geissmar-Gymnasium (JGG). Dort laufen… [mehr]

Schönau

Fest schafft Begegnungen

Seit zwei Jahren feiern die Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Sozialverband VdK auf der Schönau gemeinsam ihr Sommerfest. "Es gilt, die Kräfte zu bündeln, auch um Ressourcen zu schonen", erklärte Thomas Wunder. Schließlich seien solche Feste wichtig für die älteren Menschen im Stadtteil. [mehr]

Schönau

Infostände und Messungen beim Gesundheitstag

Am Samstag, 3. September, findet im Siedlerheim (Bromberger Baumgang 5) zum vierten Mal der große Schönauer Gesundheitstag statt. Ausrichter ist das Netzwerk Senioren Schönau in Kooperation mit dem Quartierbüro des Caritasverbandes. Vorträge und Checks Von 10 bis 16 Uhr gibt es Kurzvorträge zu… [mehr]

Blumenau

Windlichter, Schalen und Schmuck

Die Waldgalerie im Alten Frankfurter Weg 21 auf der Blumenau bietet Keramikkurse an. Wegen der großen Nachfrage gibt es verschiedene Stilrichtungen. Im Bereich "Gartenkeramik" erstellen die Teilnehmer beispielsweise Gartenspieße, Windlichter oder Klangspiele. Beim klassischen Keramikkurs stehen… [mehr]

Schönau

Gute Nahversorgung, kein Zentrum

Wer auf der Schönau das Nötigste braucht, hat es nicht weit bis zum nächsten Geschäft oder Supermarkt. Für andere Besorgungen muss man dagegen den Stadtteil verlassen - viele Käufer geben ihr Geld in anderen Vierteln aus. Zu diesem Fazit kommen der Gutachter Donato Acocella, der im Auftrag der… [mehr]

Schönau

Schöner Ausflug ins Grüne

Johanna Schmidt und Helga Birnbräuer waren zufrieden. Das Duo vom Seniorennetzwerk Schönau konnte über 80 Teilnehmer beim Besuch des Mannheimer Lehrgartens begrüßen. "Wir waren bereits im vergangenen Jahr auf dem Gelände an der Lilienthalstraße zu Besuch", erinnerten sich Beide. "Nachdem der… [mehr]

Schönau

Doppelter Siedler-Geburtstag

Sie feierten gleich zwei Feste an einem Tag: Die Siedlergemeinschaft Schönau 1936 besteht seit 80 Jahren, ihre Gesangsgruppe - die "Schönauer Buwe" seit 30 Jahren. Der Siedler-Vorsitzende Johann Danisch begrüßte dazu im voll besetzten Saal des Kulturzentrums Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft… [mehr]

Schönau

Für den Stadtteil viel geleistet

Mit dem ersten Bauabschnitt in der Sonderburger Straße und Kattowitzer Zeile gründete sich 1936 die Siedlergemeinschaft Schönau. Was klein anfing, erweiterte sich auf 800 Grundstücke, die alle neuen Siedler in Eigenarbeit bebauten. Den Tiefpunkt ihrer Geschichte erlebte die bis dahin gut dastehende… [mehr]

Schönau

Erfahrene Spieler, junge Talente

"Der TSV Schönau muss schwierig zu spielen sein", wünscht sich Roberto DeSimone. Der Trainer möchte oben mitspielen. In einer fünfwöchigen Vorbereitung haben die Kicker dafür die Grundlagen gelegt. Vom Vorstand kommt derweil kein Druck. Die Aufstiegsfrage werde nicht diskutiert, wie Torsten Baum im… [mehr]

Kerwe I

Jeder findet etwas im Festdorf

"Willkommen zur Schönauer Kerwe" - gleich über dem Eingang zum Kerwedorf sorgte ein großes Plakat für eine freundliche Begrüßung. Der Vorsitzende der Kultur- und Interessengemeinschaft (KIG), Willi Hamberger, hatte die Idee dazu gehabt, Bernhard Höllriegl hatte das Plakat dann angefertigt. [mehr]

Kerwe II

Früherer Termin, wenig Konkurrenz

Bei der diesjährigen Kerwe begrüßte der KIG-Vorsitzende Willi Hamberger wieder viele Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen. Alle Ehrengäste zogen gemeinsam den Kerwekranz in die Höhe. Doch bevor es soweit war, hielt Kerweborschin Christa Zuber ihre Rede: "Isch grieß eisch alle mit Hallo, die… [mehr]

Schönau

Kirche will junge Menschen stark machen

"Hoffentlich tut das Wetter nur so und macht nichts - es muss nicht einmal besser werden", sagte Pfarrer Johannes Höflinger mit Blick auf die drohenden Regenwolken am Himmel. Mit einem Gottesdienst, gehalten von Maria Bräckle, der Diakonin für die evangelischen Gemeinden Sandhofen und Schönau… [mehr]

Schönau

Jungs messen ihre Kräfte

Alle Vereine sind auf der Suche nach neuen, jungen, Mitgliedern. Beim Sportclub RSC Schönau hatte man deshalb entschieden, das diesjährige Kinderfest auf dem Hof der Schönauschule zu veranstalten. Der erste Vorsitzende Hans-Jürgen Hamberger freute sich, dass das Fest auf großes Interesse stieß. [mehr]

Schönau

„Eine Aufwertung würde guttun“

Schönau-Nordwest soll schon für das Programmjahr 2017 als Neumaßnahme in das städtische Erneuerungsprojekt "Soziale Stadt" aufgenommen werden. Für eine Antragstellung will die Stadtverwaltung dem Gemeinderat einen entsprechenden Beschlussvorschlag vorlegen, erklärte Jörg Ackermann vom Fachbereich… [mehr]

Schönau

Karussell und Buden

Die Kultur- und Interessengemeinschaft (KIG) lädt am Samstag und Sonntag, 6. und 7. August, zur Schönauer Kerwe ein. "Die KIG und die Vereine würden sich über viele Besucher aus Schönau und Umgebung freuen", erklärt KIG-Chef Willi Hamberger. Wie immer findet das Fest auf dem Parkplatz im Bromberger… [mehr]

Blumenau

Eine stille Oase im alten Wasserwerk

Im Alten Frankfurter Weg auf der Blumenau, zwischen der Eugen-Neter-Schule und dem Schützenhaus, ist eine Oase der Ruhe entstanden. Seit fast acht Jahren renovieren Yvonne Toltsios und ihr Mann dort ihr Domizil auf dem Gelände des Waldwasserwerks der SCA. Am 5. August erfüllt sich die Künstlerin… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Eva Baumgartner  0621/392 13 17
Fabian Busch  0621/392 13 16
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Waldhof

„Duusch du römisch schwätze?“

"Es muss zusammenwachsen, was zusammengehört!" Mit dieser Forderung eröffnete Markus Weber sein Programm im vollen Franziskussaal. Der Kabarettist und promovierte Alt-Philologe präsentierte im Rahmen der "Kulturtage Waldhof" sein Programm "Hiwwe un Driwwe". [mehr]

Die erste Ware kommt im Oktober

Wo bald die Apotheke eingerichtet wird, sind an der Decke noch die Leitungen von Elektronik und Klimaanlage zu sehen. Sie sollen bald hinter Rigipsplatten verschwinden. In anderen Ladenbereichen ist das schon passiert. Dort stehen Trockenbauer auf Leitern und verputzen die Fugen. Ein paar Schritte… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR