DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 24.04.2014

Suchformular
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Schönau: Grün-Weiss feiert Kinderfasnacht im Siedlerheim

Munteres Treiben beim Maskenball

Für viel Freude sorgten die Spiele - wie hier "Reise nach Jerusalem".

© eng

Mit einem Haus voller kleiner und großer Besucher hat die Karnevalsgesellschaft Grün-Weiss Schönau ihren Kindermaskenball im Siedlerheim gefeiert. Turbulent und laut ging es zu zwischen den vielen bunt verkleideten Kindern. Mit einem großen Animationsprogramm, das sich vorwiegend auf der Bühne abspielte, unterhielten Peter Otschenaschek, Roswitha Kamin, Sandra Zuber und Bianca Weber die kleinen Prinzessinnen und Cowboys auf ihre ganz spezielle Art.

Die Animateure hatten dabei alles im Blick. Mit Süßigkeiten konnten sie die Kinder immer locken. Von daher war das Mohrenkopf-Wettessen für sie noch ein leichtes, und den Kindern machte es viel Spaß. Die Stimmung stieg dann mit der Musik des "Einheizers" an der Anlage, Stefan Mayer, noch an. Selbst die erst sieben Monate alte Laura, die wie ihre Mutter Nadine Fischer als Marienkäfer verkleidet war, wippte auf dem Tisch sitzend im Takt mit.

Mit vielen Ahois begrüßte die quirlige Schar das Prinzenpaar von Grün-Weiss, Tanja I und Marcel I, das sich unter sein närrisches Kindervolk mischte. Sichtlich Spaß hatten alle auch bei der Polonaise, die angeführt vom Prinzenpaar durch den ganzen Saal ging. Die Offiziersgarde und Junior-Tanzmariechen Celine Mayer rundeten mit ihren Schautänzen den Kindermaskenball ab. eng

© Mannheimer Morgen, Freitag, 08.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Gartenstadt/Käfertal

    Sonne begleitet das Eiersuchen

    Bei herrlichem Wetter haben sich am Ostersamstag Jung und Alt am Karlstern zum Ostereiersuchen getroffen. Dazu eingeladen hatte die Siedler- und Eigenheimergemeinschaft Einigkeit Mannheim-Gartenstadt (SEG). Erstmals konnte die Veranstaltung dank der Unterstützung des Fördervereins "Freunde des… [mehr]

    Bericht aus einer anderen Welt

    Der Schokolade-Sahne-Likör war ein echter Verkaufsschlager. Beim Ostermarkt der katholischen Kirchengemeinde St. Bartholomäus waren die gefüllten Karaffen schon nach wenigen Stunden ausverkauft. Bereits im Vorfeld des Ostermarkts war die Kreativgruppe von Leiterin Waltraud Seitz äußerst fleißig… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR