DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 30.10.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Seckenheim

Sänger-Jubiläum und ein Fragezeichen

Im Rahmen der traditionellen Herbstversammlung der Interessengemeinschaft Seckenheimer Vereine und Organisationen (IG) hat IG-Schriftführer Christian Schabacker vorliegende Termine aufgelistet. November: 1. und 2. Lokalschau Kleintierzüchter, 3. AWO-Jahreshauptversammlung (JHV), 4. musikalische… [mehr]

Seckenheim/Friedrichsfeld

Verwitterte Schilder sind ausgetauscht

Der Förderverein "Freunde des Dossenwaldes", kurz Dossenwaldverein genannt, hat sich die Pflege des Waldes zur Aufgabe gemacht. Nach der Anschaffung von Fahrrädern für die Waldarbeiter (wir berichteten) wurde nun die Erneuerung der Beschilderung des Waldlehrpfades vorgestellt. Bei dem vor zehn… [mehr]

Seckenheim

„Gute Grundlage für Nachhaltigkeit“

Der "Grüne Gockel" der Badischen Landeskirche leitet Kirchengemeinden seit zehn Jahren zum kirchlichen Umweltmanagement an. Dieses Jubiläum war den Protestanten nun Anlass, die 40 "Gründungsmitglieder", unter den Pionieren auch die Erlöserkirche Seckenheim, sozusagen mit dem Jubiläumssiegel des… [mehr]

Seckenheim

Einbruch in Gaststätte

Der Einbruch in eine Gaststätte in Seckenheim ist den Beamten des Polizeireviers Ladenburg am Sonntagmorgen gemeldet worden. Ein 25-jähriger Mann hatte beim Gassigehen mit seinem Hund festgestellt, dass die Alarmanlage des Lokals ausgelöst worden war, und hatte die Polizei gerufen. [mehr]

Seckenheim

Die alte Turmuhr tickt wieder

Werner Bordne, einst Kirchenältester und Chef des Heimatmuseums, hatte noch das alte Uhrwerk des Erlöser-Kirchturms vor der Verschrottung bewahrt. Jetzt machten sich Klaus Fedel und Erich Karl daran, das eingemottete Uhrwerk zusammen mit Uhrmachermeister Till Lottermann in Schuss zu bringen. [mehr]

Seckenheim

Deftige Hausmannskost findet viele Liebhaber

Bereits seit mehr als zehn Jahren lädt der Siedlerverein Suebenheim eine Woche nach der Seckenheimer Kerwe zum Rindfleischessen ein und inzwischen ist es für die Mitglieder des Siedlervereins ein gewohntes Bild - lange vor dem offiziellen Beginn haben Freunde der deftigen Hausmannskost alle Plätze… [mehr]

Seckenheim

Eine Nacht der Kirchen

Die ökumenische "Nacht der Kirchen" wechselt zwischen Protestanten und Katholiken, zwischen Erlöser- und St. Aegidiuskirche. In diesem Jahr kommt die Nebenkirche in Suebenheim, "Don Bosco", am Sandhang 21, neu hinzu, der Traditionstermin aber bleibt. Hier beginnt also am Freitag, 31. Oktober, um 19… [mehr]

Seckenheim

Anmeldung zum Spielsachenmarkt

Wer kennt nicht das Problem, welches alle Jahre wiederkehrt? Wer hat noch Baumschmuck oder Weihnachtsgeschenke übrig? Wer sucht genau  das? Oder gibt es Leute, denen ein passendes Weihnachtsgeschenk fehlt? Dem kann am 15. November von 10 bis 12 Uhr geholfen werden. Dann findet nämlich der erste… [mehr]

Seckenheim

Passionierter Wanderer und Förderer

Vor 90 Jahren ist Eugen Weißling in der Riedgass', heute Bonndorfer Straße, geboren. Durch einen Formfehler wurde beim zuständigen Amt jedoch erst der 28. Oktober 1924 als Geburtstag eingetragen. Die Kinder- und Jugendzeit verbrachte Eugen Weißling in Seckenheim, bis er zur Wehrmacht und damit in… [mehr]

Seckenheim

Bilderbuchkino in der Bücherei

Die Stadtbibliothek Seckenheim lädt am Dienstag, 28. Oktober, um 15.30 Uhr Kinder ab 5 Jahre zum Bilderbuchkino mit Basteln ein. Birgit Dressler vom Freundeskreis der Bücherei im Alten Rathaus erzählt diesmal die Geschichte "Wir bauen ein Haus-Turm-Brücke": Lukas will sich ein Haus bauen. Er findet… [mehr]

Ladenburg

Rat steckt elf Millionen locker weg

Einstimmig hat der Ladenburger Gemeinderat Mehrkosten für unvorhergesehene Maßnahmen bei der Generalsanierung des Carl-Benz-Gymnasiums (CBG) gebilligt. Wie der "Mannheimer Morgen" bereits berichtet hat, legte Bürgermeister Rainer Ziegler eine aktualisierte Kostenschätzung in Höhe von rund 11,05… [mehr]

Seckenheim

Kleinlaster stößt gegen Straßenbahn

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinlaster und einer Straßenbahn der rnv ist es am Mittwochnachmittag im Mannheimer Stadtteil Seckenheim gekommen. Gegen 14.45 Uhr wollte der Richtung Mannheim-Innenstadt fahrende Führer eines Kleinlasters etwa auf Höhe der Iffezheimer Straße rückwärts… [mehr]

Seckenheim

Gut Ding will Weile haben – Gäste zeigten sich geduldig

Zog es die Besucher der Seckenheimer Kerwe am Sonntag bei herrlichstem Sonnenschein noch auf die Straßen zum Bummel durch die offenen Geschäfte, auf den Rummelplatz und in die "Kerwe-Höfe" der Vereine und Organisationen, so ist der Kerwe-Montag seit jeher dem Besuch der örtlichen Gasthäuser… [mehr]

Seckenheim

Formation Other Roads fetzt mit „Fiddle“ im Schottenrock

Die Formation "Other Roads", deren Mitglieder Pete Abbott und Gregor Borland ursprünglich den britischen Songpoeten John Wright begleiteten, hat in den vergangenen fünf Jahren ihr musikalisches Profil geschärft, ohne sich von Wright abzusetzen, im Gegenteil. Das machte ihr jüngstes Gastspiel im… [mehr]

Seckenheim

Die Kerwe ist vorbei, doch die Schlumbl „lebt“

Die Seckenheimer Kerweborscht um Kerwepfarrer Wilhelm Erny beenden das Traditionsfest mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Die Kerwe ist vorbei, doch die Schlumbl "lebt". Nach vier Tagen und einem Wochenende mit herrlichem Spätsommerwetter wurde die Schlumbl-Verbrennung wegen Sturmwarnung… [mehr]

Seckenheim

BdS-Spende für Projekte gegen Gewalt

Seckenheimer Organisationen stehen hinter der örtlichen Schule und unterstützen Initiativen der Schulleitung. Da die Projektarbeit der Schule, etwa durch zusätzliche Medien, Geld kostet, ist die Bildungseinrichtung auf Förderung angewiesen. So wurde zuletzt der Seckenheimer Wandertag zugunsten… [mehr]

Seckenheim

Sommerwetter sorgt für heitere Kerwestimmung

Noch nie war es so warm zur Kerwe in Seckenheim wie 2014: Beim Temperaturen von 25 Grad strömten am vorletzten Wochenende im Oktober besonders viele Besucher in den Stadtteil. [mehr]

Seckenheim

Berufliche Bildung als Alternative zum Studium

Die Seckenheimer Werkreal- und Realschule (WRSRS) und die Mannheimer Carl-Benz-Schule stehen schon seit vielen Jahren im regen Austausch und haben bereits in der Vergangenheit etliche Aktivitäten gemeinsam durchgeführt, die bei allen Beteiligten auf eine äußerst positive Resonanz gestoßen sind… [mehr]

Seckenheim

Für Groß und Klein viel geboten

Am dritten Sonntag im Oktober ist in Seckenheim traditionell "Kerwe". Daher erinnerte in St. Aegidius auch ein Gottesdienst an die Weihe der Kirche. Nachdem die Gläubigen die Kirche verlassen hatten, füllten sich die Straußwirtschaften und Gaststätten zusehends. Überall wurde deftiges Kerweessen… [mehr]

Seckenheim

Kerweborscht holen die „Schlumbl“ aus Käseladen

Viele Schaulustige kamen in die Zähringer Straße, um die "Schlumbl", und damit Seckenheims höchstes weltliches Fest, das aus dem Kirchweihfest hervorgegangen ist, auf den Weg zu bringen. Die Kerweborscht holten die Symbolfigur für Frohsinn diesmal in einem Käseladen in der Zähringer Straße ab. [mehr]

Seckenheim

Kinder tauchen in Märchenwelten ein

Am landesweit stattfindenden Literatur-Lese-Fest "Frederick Tag" haben sich auch die Seckenheimer Zweigstelle der Stadtbibliothek sowie die Seckenheimer Werkreal- und Realschule wieder mit verschiedenen Veranstaltungen beteiligt. In die Bücherei im Alten Rathaus hatte die Leiterin der Zweigstelle… [mehr]

Seckenheim

„In Baden-Württemberg ist es doch netter“

"Ist das Schicksal beeinflussbar?" - eine Frage mit der sich die Seckenheimerin Anette Ruf schon seit langem intensiv beschäftigt. Motiviert durch Freunde, hat sie ihre vielschichtigen Gedanken, Überlegungen und Erkenntnisse zu diesem Thema in ihrem Buch "Wundertüte Schicksal" niedergeschrieben und… [mehr]

Seckenheim

Ralf Busch wird Vorsitzender

Bei der Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbandes Mannheim-Süd im Lokal "Weingärtner" in Seckenheim standen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Mit deutlicher Mehrheit wurde der ehemalige FDP-Bezirksbeirat für Seckenheim, Ralf Busch, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Busch erklärte, dass es… [mehr]

Seckenheim

Versuchter Trickbetrug

Mit einer sogenannten Enkeltrickbetrügerin hatte es am Mittwochmittag ein 66-jähriger Seckenheimer zu tun. Gegen 13.20 Uhr klingelte bei dem Mann das Telefon. Am anderen Ende der Leitung befand sich eine Frau, die sich als Cousine des Geschädigten ausgab. [mehr]

Seckenheim

Musikalische Botschafter noch über die Ortsgrenzen hinaus

"Ihre Musik hat positive Auswirkungen auf Seckenheim." Mit dieser Feststellung begründete der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Seckenheimer Vereine und Organisationen (IG), Jürgen Zink, warum das Verleihungsgremium in diesem Jahr die Auszeichnung "Aktiv für Seckenheim" (AfS) dem Posaunenchor… [mehr]

Seckenheim

Einst Rettungsanker für Mannheims Turfsport

Wenn am kommenden Samstag, 18. Oktober, die Startglocke zum Herbstrenntag des Badischen Rennvereins auf der Waldrennbahn Seckenheim ertönt, dann erinnert der Verein auch an ein Jubiläum, das existenziell ist. Denn 1889, also vor 125 Jahren, erfolgte die Gründung der Pferdezuchtgenossenschaft… [mehr]

Seckenheim

Sein Herz schlägt für „Seggene“

Reinhold Badmann, Vorsitzender des Männergesangverein-Liedertafel 1861/07 (MGV), feiert heute seinen 70. Geburtstag. Eigentlich hätte er, wie seine drei Geschwister, in Neckarau das Licht der Welt erblicken sollen. Doch durch die Kriegswirren verschlug es seine Mutter in den rheinlandpfälzischen… [mehr]

Seckenheim

Noch einmal lockt die Fußgängerzone

Die "Kerwe", über viele Jahrzehnte weltlicher Höhepunkt des gesellschaftlichen Lebens in Seckenheim, hat ihren Stellenwert zurückerobert und steht zugleich vor einer Zäsur: Denn treffen die Pläne der RNV zur Sanierung der Seckenheimer Hauptstraße zu, so wird die Ortsmitte in den kommenden Jahren… [mehr]

Seckenheim

Gefährden Erdarbeiten Straßenfest?

Ob es im kommenden Jahr ein Seckenheimer Straßenfest geben wird, hängt davon ab, ob die angekündigten Sanierungsarbeiten an der Hauptstraße die Durchführung des für 20. und 21. Juni geplanten Festes überhaupt ermöglichen. Auch die zahlreich anwesenden Bezirksbeiräte konnten diese Kernfrage der… [mehr]

Seckenheim

Am Sonntag die Natur genießen

Warum gibt es den Seckenheimer Wandertag? Diese Frage stellten sich zunächst Pfarrer Helmut Krüger und Gemeindediakonin Claudia Krüger von der Erlöserkirche sowie Diakon Willi Merkel von der St. Aegidiusgemeinde beim ökumenischen Gottesdienst in der SG-Bogenhalle. Und die Antwort nach Matthäus VI… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Rhein-Neckar

Die Stadtteil-Redaktion Rhein-Neckar erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat 0621/392 13 24
Fax 0621/392 16 43
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Rheinau

Neuer Pfarrer stellt sich vor

Der Wechsel an der Spitze der katholischen Seelsorge-Einheit Mannheim-Süd ist vollzogen: Nachdem ihr bisheriger Leiter, Pfarrer Stefan Schaaf, vor einigen Wochen nach fast 15 Jahren Dienst auf der Rheinau verabschiedet worden war, tritt jetzt Lorenz Seiser dessen Nachfolge an. [mehr]

Oberbürgermeister hört sich Nöte an

Mit dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion Ralph Eisenhauer war Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz unterwegs in den Stadtteilen, um direkt in den Dialog mit den Bürgern zu treten. Eines der brisanten Themen in Friedrichsfeld war die weitere Vorgehensweise am Bischweiler Ring und so war es auch nicht… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR