DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 19.04.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Gartenstadt

Frühlingsfest in der Gnadenkirche

"Der Frühling ist da" heißt es am Samstag, 25. April, im Gemeindehaus der Gnadenkirche. Dort, in der Gartenstädter Karlsternstraße 5, lädt die "Chorgemeinschaft Lindenhof - Postalia Mannheim" unter der Leitung von Musikdirektorin Lucia Lewczuk zu einem bunten Nachmittag mit vielen Liedern ein. [mehr]

Mannheim-Waldhof

So soll der neue Taunusplatz aussehen

Keine geparkten Autos mehr, dafür viel Platz für Feste: Nach den Vorstellungen des Architektenbüros "Capatti Staubach" soll der Taunusplatz auf dem Waldhof den Charakter eines Stadtteilhofs bekommen. Anfang kommenden Jahres könnte der Umbau beginnen. [mehr]

Gartenstadt

Arbeiten in Richtung Freibad

Die Bauarbeiten für die Stadtbahn Nord erreichen jetzt auch die Straße "Am Carl-Benz-Bad". Wie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) mitteilt, beginnen dort am heutigen Mittwoch die Gleisbauarbeiten. Hierdurch komme es zu Einschränkungen auf Geh- und Radwegen. Allerdings werden - zum Beispiel in Höhe… [mehr]

Gartenstadt

Ehrenurkunde für Jackwerth

Als Anerkennung für sein ehrenamtliches Engagement hat die Mannheimer SPD Wolfgang Jackwerth mit der Ehrenurkunde ausgezeichnet. Diese überreichte ihm jetzt Stadtrat Joachim Horner, der auch die Laudatio auf den verdienten "Genossen" hielt. 1991 war Wolfgang Jackwerth in die SPD eingetreten. Seit… [mehr]

Gartenstadt

Rau, dreckig, schnell – und laut

Subkulturen haben keinen leichten Stand. Spätestens wenn es in die großen Städte geht, sind ihre Auftrittsmöglichkeiten rar, die bezahlbaren Locations Mangelware. Sollte man ihnen deswegen in den Ballungszentren der Kultur die Plattform verwehren? "Klares Nein! Wir machen uns dafür stark, dass auch… [mehr]

Luzenberg

Treffen mit viel Tradition

Wenn die Luzies, die Frauengruppe der evangelischen Gemeinde Waldhof/Luzenberg, einladen, dann kommen die Gäste gerne. Gut besucht waren wieder der Ostermarkt und das Ostercafé mit seinen leckeren selbst gebackenen Kuchen. Der Ostermarkt wird schon seit 20 Jahren gefeiert und wurde nur durch den… [mehr]

Gartenstadt

Geschichten musikalisch erzählt

Erste Schritte in der Welt des Musiktheaters wagte jetzt der Nachwuchs der Waldschule. Zahlreiche Besucher hatten den Weg dafür in die Turnhalle der Grundschule in der Gartenstadt gefunden. Die Aufführung war das Ergebnis eines Projektes mit der Jungen Oper des Nationaltheaters Mannheim. [mehr]

Gartenstadt

„Weiß-Hase“ mit braunem Fell

Die Verantwortlichen der Siedler- und Eigenheimergemeinschaft Einigkeit Mannheim-Gartenstadt (SEG) sind Wetterkapriolen gewöhnt. Auch in diesem Jahr hielt der April wieder meteorologische Überraschungen bereit. Konnte der Siedlernachwuchs 2014 noch bei herrlichem Sonnenschein den Spuren des… [mehr]

Schönau

Jung und Alt ganz ohne Hemmschwelle

"Lesen verbindet Generationen" - da ist sich Johanna Schmidt sicher. Deshalb hatte das Seniorennetzwerk Schönau in Kooperation mit der Stadtteilbibliothek jetzt unter gleichnamigem Motto Jung und Alt zu einem netten Beisammensein eingeladen. "Ich habe ja als Lesepatin ganz gute Kontakte zu den… [mehr]

Waldhof

Regionale Bands heizen ein

Es war schon so etwas wie eine Geburtstagsparty: Zum zehnten Mal fand jetzt das Rock-Festival "Rockin'Church" in der Jugendkirche auf dem Waldhof statt. Dazu hatte Eckhard Stadler, Musikbeauftragter der Jugendkirche, wieder drei Bands aus der Region ins Boot geholt, die dem Publikum richtig… [mehr]

Nördliche Stadtteile

Kinder entdecken die Medienwelt

Die Ferienaktion "Mannheim entdecken und kennenlernen" der evangelischen Jugendkirche findet vom 26. bis 29. Mai statt. In der Woche dreht sich für Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren alles um das Thema "Wort, Schrift, Bild. Kommunikation im Alltag". [mehr]

Gartenstadt

Mit liebenswertem Lokalkolorit

Wenn es draußen stürmt und donnert, sitzt man gerne drinnen und liest Krimis. Dass Kriminalgeschichten aber auch bei strahlendem Frühlingswetter gut ankommen, zeigte die Lesung von Lilo Beil, die anlässlich des dritten Krimi-Festivals im Bürgerhaus Gartenstadt zu Gast war. [mehr]

Gartenstadt

Mitglieder führen Gaststätte in Eigenregie

Recht zügig verlief die Mitgliederversammlung des VfB Gartenstadt, an der durch eine doppelte Terminplanung leider nur wenige Mitglieder teilnehmen konnten. Der Vorsitzende Joachim Ningel dankte allen Abteilungs- und Spartenleitern für ihre im Ehrenamt geleistete Arbeit des vergangenen… [mehr]

Luzenberg

„Keiner macht was“

Keine Frage: Für die Familien auf dem Luzenberg stehen ihre Kinder an erster Stelle. Zumindest siedeln sich im Stadtteil immer mehr Familien an. Auf Spiel- und Bolzplätzen, in den Straßen und im Spiegelpark tummeln sich trotz kalter Witterung Mädchen und Jungen aller Altersklassen. Betrachtet man… [mehr]

Gartenstadt

Einspurige Kreuzung

Die Arbeiten für die Stadtbahn Norden schreiten auch in der Waldpforte voran. Im südlichen Bereich und an der Kreuzung zur Waldstraße beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den Gleisbau. Das teilt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) mit. Im Einzelnen müssen sich Verkehrsteilnehmer auf folgende… [mehr]

Gartenstadt

Viel bewegt im Käfertaler Wald

Wer öfters im Käfertaler Wald unterwegs ist, merkt, dass sich am Karl-stern immer etwas verändert. Ein neues Bison-Gehege, die Renovierung des ehemaligen "Rentnertreffs" und immer wieder neue, künstlerisch gestaltete Hinweisschilder - das sind die offensichtlichen Veränderungen… [mehr]

Gartenstadt

Blaue Funken stärken sich

Mehrere Hundert Kilo Schwein, natürlich in bearbeiteter Form, warteten auf die Besucher im Gemeindesaal von St. Elisabeth. Grund dafür war das traditionelle Schlachtessen des Gardecorps Blaue Funken, und einmal mehr waren über 100 Besucher gekommen, um sich den Genüssen hinzugeben. [mehr]

Waldhof

Eine Herzensangelegenheit

Es ist ein großer Tag für den Waldhof. Rund um den Eingang zur Waldhofschule haben sich mehr als 200 Menschen versammelt. Trainer-Idol Otto Rehhagel gibt Autogramme, Kommentatoren-Größe Dieter Kürten scherzt mit Waldhof-Legende Klaus Schlappner und Oberbürgermeister Peter Kurz hält das Grußwort… [mehr]

Gartenstadt

Dank für jahrzehntelange Mitgliedschaft

Bei Laugenstangen, Butter und Schmalz trafen sich die Mitglieder der Siedlergemeinschaft Neueichwald I jetzt im Gemeindesaal der Gnadenkirche. Unter den Gästen begrüßte der Gemeinschaftsleiter Hans-Peter Wozny die Kreisvorsitzende des Verbandes Wohneigentum Baden-Württemberg, Gisela Hinderberger… [mehr]

Waldhof

„Wir holen unseren Seppl heim“

Freie Plätze gab es nicht. Innerhalb von wenigen Minuten hatte sich das Klassenzimmer in der Johann-Gutenberg-Förderschule (Waldhofschule) gefüllt. "Die Hütte ist voll", freute sich Jürgen Kurtz beim zehnten Bürgertreff und nahm gleich eine besondere Auszeichnung entgegen. Alexander Manz… [mehr]

Waldhof-West

Erinnerung an Herberger

"Es macht uns stolz, dass ausgerechnet in unserem Quartier die nationale Gedenkstätte an einen der größten Söhne unserer Stadt errichtet wird." Jürgen Kurtz von der Bürgerinitiative Waldhof-West (BI) ist überglücklich. Am morgigen Samstag, dem 118. Geburtstag des Weltmeistertrainers von 1954 und… [mehr]

Gartenstadt

Auch Jugend packt an

Zügig füllte sich das Nebenzimmer des Keglerheimes im Märker Querschlag mit den Mitgliedern bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Neueichwald II, die sich mit ihren 165 Mitgliedern in Verband Wohneigentum Mannheim Neueichwald II umbenannt hat. [mehr]

Waldhof/Käfertal

Monika Rittmann zum Ehrenmitglied ernannt

Sie war 25 Jahre lang Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Speckweg, doch nun wollte sie das Amt gerne in andere Hände geben: Monika Rittmann erklärte nach dem Verlesen des Geschäftsberichtes während der jüngsten Jahreshauptversammlung, dass sie dieses Amt nicht mehr weiterführen wird. Mit einer… [mehr]

Sandhofen/Gartenstadt

Feuer vertreibt den Winter

Der Sommertagszug ist eine feste Größe im Terminkalender der Gartenstadt und hat auch in diesem Jahr wieder gut 1000 Menschen auf den Rodelhügel gelockt. Begleitet von der Karlsterner Hexenzunft, den Blaskapellen von der Schönau und aus Friedrichsfeld zogen viele Kinder mit ihren Stecken bis zum… [mehr]

Waldhof

Wie eine große Familie

Die Gäste des Carneval Club Waldhof staunten am Samstagabend bereits beim Betreten des Festsaals. Nur noch der Basketballkorb am hinteren Hallenende ließ auf die alltägliche Nutzung des Kulturhauses Waldhof schließen, ansonsten sah die Sporthalle in ihrem Gold und den Vereinsfarben wie verzaubert… [mehr]

Waldhof

„Jeder darf hier einkaufen“

"Gemeinschaft mit begründeter Hoffnung." Klaus Meyer, Betriebsleiter und Geschäftsführer der Fairkauf Mannheim gGmbH, lacht. So interpretiert er die Abkürzung GmbH "seines" Integrationsbetriebes in der Carl-Reuther-Straße 2 auf dem Waldhof. In dem Kaufhaus, das in einer alten Industriehalle von… [mehr]

Gartenstadt

Lilo Beil liest im Bürgerhaus

Im Rahmen des 3. KrimiFestivals Kurpfalz liest Lilo Beil am Sonntag, 22. März, um 16 Uhr im Gartenstädter Bürgerhaus (Kirchwaldstraße 17). Die Autorin stellt ihren 7. Gontard-Krimi "Die Reise des Engels" vor. In dem Buch steckt der pensionierte Kripochef Friedrich Gontard plötzlich in den… [mehr]

Gartenstadt

Ein Drittel Theorie, zwei Drittel Praxis

So richtig mochte es Wolfgang Wunsch gar nicht glauben. Auf 80 bis 100 Besucher hatte der stellvertretende Schulleiter der Waldschule das Besucherinteresse im Vorfeld geschätzt. Am Ende waren es deutlich mehr Eltern, die den Weg zum "Tag der offen Tür" gefunden hatten. [mehr]

Gartenstadt

Eine Straße, viele Baustellen

Bei manchen Anwohnern beginnt die Baustelle buchstäblich direkt vor der Haustür. An vielen Stellen an der östlichen Seite der Waldpforte ist der Boden aufgerissen, sind Bauarbeiter am Werk. "Das ist schon eine Belastung", sagt ein Anwohner, der vor seinem Haus steht. Aber er nimmt die Situation… [mehr]

Waldhof

Gag-Rausch im Franzikussaal

"Des klingt doch gonz Monnemerisch" , stellten die Zuschauer bereits nach der ersten Szene fest. Unter dem gleichnamigen Titel hielt die 19.  Klappe der Mundartschauspieler von "Was ä Theater" genau das, was sie versprochen hatte: Schrille Typen in ausgefallenen Kostümen garantierten in einem Gag… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Fotostrecke

37. Stadtteilfest Waldhof

Bei bestem Sommerwetter strömten rund 2000 Besucher auf das 37. Stadtteilfest. Beim Programm überzeugte eine Mischung aus Theater, Musik und Tanz. (Bilder: Blüthner) [mehr]

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Eva Baumgartner  0621/392 13 17
Fabian Busch  0621/392 13 16
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Handel beklagt Parkplatznot

Eine öffentliche Sondersitzung zum Thema Stellplatzsituation im Zentrum Käfertal wurde dem Bezirksbeirat verwehrt, da trommelten CDU-Sprecher Chris Rihm und seine Kollegen Michael Mayer und Georg Herrmann kurzerhand ein Treffen vor Ort zusammen. Rund 40 besorgte Bürger und Gewerbetreibende… [mehr]

„Wir wissen: Im Norden brennt es“

Frustration bei vielen Bezirksbeiräten: Bei der jüngsten Sitzung im Saal der Emmausgemeinde erfuhren die Vertreter von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke, dass sie noch bis 2018 auf den Start eines Stadtteilkonzeptes für den Bereich Schönau Nord-West warten müssen. "Das… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR