DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.10.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Waldhof

Führungswechsel deutet sich an

Weißblaue Oktoberfestherrlichkeit herrschte beim Seniorennachmittag der Siedlergemeinschaft Speckweg im Pfarrer-Schilling-Saal der St.-Lioba-Gemeinde. "Unsere vor acht Jahren ins Leben gerufene Veranstaltung wird immer sehr gut angenommen", berichtete Siedlervorsitzende Monika Rittmann. Regelmäßig… [mehr]

Waldhof

Bürger nennen Problemstellen

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) hat bei einem Vor-Ort-Termin auf dem Waldhof den dortigen Bürgern Gelegenheit gegeben, zu schildern, wo es im Stadtteil in Hinsicht auf Sicherheit und Sauberkeit fehlt. Die Bürger wünschen sich vor allem mehr Personal beim KOD. [mehr]

Gartenstadt

Auf der Suche nach Historie

Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Schätze im Mannheimer Norden" hat der SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Fulst-Blei Mannheimer Bürger dazu eingeladen, die Gartenstadt zu erkunden. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Bürgervereins Gartenstadt, Heinz Egermann, führte Fulst-Blei durch den… [mehr]

Waldhof/Sandhofen

Ehrung für gelungene Jugendarbeit

Bereits zum fünften Mal hat die Stadt Mannheim Sportvereine mit dem "Zertifikat für gute Kinder- und Jugendarbeit im Sportverein" ausgezeichnet. Dieses wird alle zwei Jahre vom Fachbereich Sport und Freizeit vergeben. In diesem Jahr konnten vier Mannheimer Sportvereine die benötigte Punktzahl… [mehr]

Gartenstadt

Klein aber fein – und traditionell

Noch vor dem offiziellen Auftakt der neuen Kampagne hat das Garde-Corps der Blauen Funken Mannheim-Gartenstadt sein Schlachtfest gefeiert. Gerade einmal 16 Jahre jung ist das Garde-Corps und doch kann es schon auf eine Tradition zurückblicken: Sein Schlachtfest, das vor und nach der Kampagne… [mehr]

Gartenstadt

Neue Bäume für die Waldpforte

Noch liegt die Fläche ziemlich kahl und braun da, doch bald sollen die ersten Vogelkirschen, Linden und Feldahorne ihre Wurzeln schlagen. Der Erste Bürgermeister Christian Specht hat am Mittwoch zusammen mit Christian Volz, dem Kaufmännischen Geschäftsführer der RNV, und MVV-Geschäftsführer Marcus… [mehr]

Waldhof

„Zustand nicht länger tragbar“

Jetzt sind es auch die Schlüssel. "Wir werden in ein paar Wochen wahrscheinlich keinen Raum mehr aufschließen können, weil uns reihenweise die Schlüssel abbrechen", sagte Roland Karschits in der Sitzung des Bezirksbeirats Waldhof/Gartenstadt/Luzenberg. Seit einiger Zeit ist er aushilfsweise als… [mehr]

Gartenstadt

Übungen für das gegenseitige Vertrauen

Eine kleine, eigene Welt, jenseits des vollkommen durchgeplanten Unterrichts soll sie für Schüler werden: Mit der Zirkus-AG an der Hermann-Gutzmann-Sonderschule haben sich die beiden Referendarinnen Hanna Kaufmann und Katja Seidler große Ziele gesteckt. Sie wollen begeistern, die… [mehr]

Gartenstadt

Spaß statt Verbissenheit

Helmut Karolus hat reichlich zu tun. Immer neue Anmeldungen trudeln ein. Die Liste der sich eintragenden Turnierspieler wird länger und länger. Dabei werden beim Start in der Boulekonkurrenz an diesem Spätnachmittag zehn Euro Startgebühr fällig. Doch nichts entspannt so, wie das Schweinchen zu… [mehr]

Gartenstadt

Mit Dirndl, Bier und Zwiebelkuchen

Pünktlich um 11 Uhr hieß es "O'zapft is!". Wie in den vergangenen Jahren haben die Kleingärtner am Kirchwald am Tag der Deutschen Einheit wieder ihr Oktoberfest gefeiert. Während sich die Ersten am reichhaltigen Angebot von warmen, typisch bayrischen Schmankerln stärkten und sich auch das Fassbier… [mehr]

Gartenstadt

Standort mit unklarer Zukunft

Die Gebäude im Rottannenweg 70 in der Gartenstadt, in denen die Arbeiterwohlfahrt (Awo) zwei Sozialeinrichtungen betreibt, müssen dringend saniert werden. So viel ist klar. Dann hört es bei diesem Thema aber schon auf mit den Klarheiten. Denn ob die Gebäude tatsächlich saniert oder gar ganz neu… [mehr]

Waldhof

Von Bäumen, Heiligen und großen Türmen

Bei schönstem sonnigen Wetter feierte die Gemeinde St. Lioba im Stadtteil Waldhof ihr Gemeindefest. Los ging es am Samstag bereits mit dem Kindergartenfest - hier spielte die Feier des Namenstages der Namenspatronin eine wichtige Rolle. Spielerisch zeigten die Kinder mit ihren Erzieherinnen das… [mehr]

Gartenstadt

Studenten und Azubis möbeln Bürgergarten auf

Seit 15 Jahren ist der Bürgergarten an der Kirchwaldstraße in der Gartenstadt ein fester Anlaufpunkt für Vereine, Kindergärten und Schulen sind ebenfalls häufige Nutzer. Und auch die Boulefreunde treffen sich hier zweimal die Woche zum Spiel. "Vor allem in den warmen Monaten wird der Garten… [mehr]

Waldhof

St. Lioba feiert Gemeindefest

Die katholische Pfarrgemeinde St. Lioba im Speckweg auf dem Waldhof feiert am Wochenende ihr Gemeindefest. Es beginnt am Samstag, 27. September, um 14 Uhr mit dem Kindergartenfest. Der ganze Nachmittag steht unter dem Thema "Die heilige Lioba", deren Name die Kirche trägt. Die Kindergartenkinder… [mehr]

Gartenstadt

Erstmals gemeinsam

In diesem Jahr hatten die SPD-Ortsvereine Schönau, Käfertal, Waldhof und Gartenstadt erstmals gemeinsam zu ihrem Familienfest an den Karlstern eingeladen. SPD-Stadträtin Andrea Safferling begrüßte unter den Gästen SPD-Stadtrat Joachim Horner, die Vorsitzenden der beteiligten Ortsvereine sowie auch… [mehr]

Waldhof

„Habe große gesundheitliche Bedenken“

Seit dem 1. August leitet Ulrike Lück die Friedrich-Ebert-Schule auf dem Waldhof. Der Zustand des Schulgebäudes macht ihr große Sorgen, die Aufgabe an der Grund- und Werkrealschule aber reizt sie. [mehr]

Waldhof/Gartenstadt

Sternsinger wollen’s wissen

Spätsommer und Sternsinger - das passt eigentlich nicht zusammen. Wer vor kurzem im Europapark Rust war und die rund 300 Sternsinger mitsamt ihren Kronen und den 70 Begleitern in den Park einziehen sah, für den dürfte aber klargeworden sein, dass diese Kombination durchaus zusammenpasst. [mehr]

Gartenstadt

Für den Nachmittag zum Karlstern

Die Mitglieder des Handarbeitskreises des Seniorentreffs Gartenstadt haben sich zu einem Ausflug im Naherholungsgebiet Käfertaler Wald getroffen. Am Max-Jaeger-Haus wurden sie von Elvira Schmid zu Beginn mit einem Sektumtrunk begrüßt. Anschließend gab es Weißwurst, Kartoffelsalat und Brezeln. [mehr]

Gartenstadt

Jubiläum und restauriertes Auge

Das Schönstatt-Kapellchen im Rottannenweg in der Gartenstadt kennen wohl nur die wenigsten Mannheimer. Das kleine Kirchlein ist der geistliche Mittelpunkt der sogenannten Schönstatt-Bewegung, einer katholischen Glaubensrichtung. Vor genau 100 Jahren wurde diese Bewegung in Vallendaar-Schönstatt von… [mehr]

Gartenstadt

Lockeres Beisammensein mit Schlagern

Tatkräftige Wochen liegen hinter dem Gartenstädter Bürgerverein, der die Ärmel hochgekrempelt hat und emsig an der Umgestaltung des Bürgergartens in der Kirchwaldstraße werkelt. Wie weit die Mitglieder und Helfer bereits gekommen sind, davon durften sich jetzt die Bürger bei heißen Bratwürsten und… [mehr]

Gartenstadt

Gottesdienst mit mehreren Pfarrern

Petrus muss doch ein Gartenstädter sein: Trotz eines am Vormittag geradezu gewittrig dunklen Himmels machten sich rund 100 Gläubige aus nah und fern auf zum Kapellchenfest in der Gartenstadt, das in diesem Jahr unter dem Motto "Im Bund mit Dir" ganz im Zeichen des 100-jährigen Bestehens der… [mehr]

Gartenstadt

Kämpfer für die kleinen Leute

Jetzt ist es offiziell: Das Info-Center am Karlstern trägt nun den Namen "Max-Jaeger-Haus", um an den langjährigen Vorsitzenden der Freunde des Karlsterns zu erinnern. "Max Jaeger war zeit seines Lebens ein Kämpfer für die Rechte kleiner Leute", betont der aktuelle Vorsitzende Wolfgang Katzmarek im… [mehr]

Luzenberg

„Wollen nicht auf der Straße sein“

Eltern und Kommunalpolitiker auf dem Luzenberg drängen auf den von der Stadt zugesagten Jugendtreff. Der wird jedoch noch etwas auf sich warten lassen - auch wenn der Bedarf groß ist. [mehr]

Luzenberg

Stadt kämpft gegen Ratten

Ein Schritt in Richtung der grünen Hecken, und es beginnt, verdächtig zu rascheln. Ein Schritt in die andere Richtung, und da huscht sie von der einen Hecke in die andere - eine Ratte. Das ständige Rascheln in den Bepflanzungen rund um den Spielplatz an der Ecke Hafenbahnstraße/Drosselstraße auf… [mehr]

Mannheim Gartenstadt

Was passiert mit dem Carl-Benz-Bad?

Die Bezirksbeiräte aus der Gartenstadt und vom Waldhof bangen um den Erhalt des beliebten Freibads. Entscheidende Hinweise zur Zukunft des Carl-Benz-Bades wird wohl eine Machbarkeitsstudie liefern, die am 25. September vorgestellt wird. [mehr]

Gärten im Norden (Teil 5)

„Wir wohnen wie im Paradies“

Beim Wohnen kommt es Stefanie Brosch vor allem auf eins an: auf Ruhe. Deshalb war sie auch zunächst skeptisch, als sie von dem Grundstück in der Kasseler Straße hörte. Zu nah an der vielbefahrenen Waldstraße, dachte sie. Doch vor Ort war Stefanie Brosch schnell vom Gegenteil überzeugt, und so… [mehr]

Gartenstadt

Robin Hoods im Käfertaler Wald unterwegs

25 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren sind mit ihren Betreuern zur Sommer-Waldmeisterschaft zusammengekommen, die alljährlich vom Förderverein "Freunde des Karlsterns" ausgerichtet wird. Der Organisator der Veranstaltung, Vorstandsmitglied Werner Piffkowski, begrüßte zu Beginn die Kinder… [mehr]

Gartenstadt

Langer Schlag wieder offen

Bis zum Schluss haben Christian Specht und die Verantwortlichen der RNV und der MVV gezittert. Am Ende aber wurden die Bauarbeiten an den Leitungen im Langen Schlag pünktlich fertig und die Sperrung der Ein- und Ausfahrt im Bereich Waldpforte konnte am Sonntagmorgen wieder aufgehoben werden… [mehr]

Waldhof

Spende an Soul-Men-Club soll in Musikprojekte fließen

Da steht Charles Shaw nun auf dem silbrig schimmernden Boden im Veranstaltungssaal des Soul-Men-Clubs. Genau hier begann einst seine Karriere mit einem allerersten Auftritt vor Publikum. Zusammen mit Mike Skyy und WilliD tourt er heute als The Classic Brothers durch Europa. Den Mannheimer Norden… [mehr]

Gartenstadt

Abschiede und Anfang

Wie viele Kinder Elisabeth Keim und Margarete Soltysiak vom Kindergarten St. Elisabeth und Sigrid Lenz vom Marienkindergarten wohl in all den Jahren betreut haben? Das wissen sie nicht auswendig, aber aus vielen der kleinen Mädchen und Jungen dürften mittlerweile selbst Mütter und Väter geworden… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Fotostrecke

37. Stadtteilfest Waldhof

Bei bestem Sommerwetter strömten rund 2000 Besucher auf das 37. Stadtteilfest. Beim Programm überzeugte eine Mischung aus Theater, Musik und Tanz. (Bilder: Blüthner) [mehr]

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Zurheide 0621/392 13 16 
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Eine Woche Kunst gestalten und erleben

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr startet am heutigen Freitag, 24. Oktober, die 2. Käfertaler Kreativ-Akademie. Bis zum 2. November laden wieder zahlreiche Workshops in den Bereichen Kunst, Musik, Literatur und Tanz zum kreativen Mitwirken ein. Dazu gibt's Konzerte, Lesungen… [mehr]

Schüler begeistern das Publikum in der „Sachsen-Arena“

Die Schülerbegegnung Sachsen - Baden-Württemberg fand in diesem Jahr in Mannheims Partnerstadt Riesa statt. Das Orchester des Johanna-Geissmar-Gymnasiums war nach einem strengen "Casting" des Regierungspräsidiums auserwählt worden, daran teilzunehmen. Der Höhepunkt der sechstägigen Reise: Zusammen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR