DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 19.04.2014

Suchformular
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Gartenstadt

Siedler pochen auf Freiflächen

Bei der Mitgliederversammlung der Siedler- und Eigenheimergemeinschaft Einigkeit (SEG) in der Gartenstadt hieß der Vorsitzende Roland Weiß unter den Gästen Emil Erhard vom Bezirksverband der Gartenfreunde Mannheim willkommen. Da bis auf die Benennung von Wolfgang Menke als Gerätewart keine… [mehr]

Luzenberg

Freude über neue Räume in der Kindertagesstätte

Die Freude, dass sie endlich wieder einen Platz zum Feiern haben, zeigte sich in den Gesichtern der Luzies, einer Seniorengruppe auf dem Luzenberg, bei ihrem ersten Ostermarkt in den neuen Räumen deutlich. In dem neuen und in hellen Farben erstrahlenden Kindergarten und der Kindertagesstätte der… [mehr]

Gartenstadt

Fast wie aus New Orleans

Am Ende war kein Halten mehr: Erst legten zwei Paare ein Tänzchen hin, dann schnappte sich Günther Greulich aus dem Publikum Handschuhe und "Waschbrett" und begleitete mit dem ungewöhnlichen Rhythmus-Instrument die Musiker auf der Bühne. Die Stimmung im Gemeindesaal der Gnadenkirche (Gartenstadt… [mehr]

Gartenstadt

AWO wünscht sich Klarheit

Nein, zu übersehen sind die Mängel in den sozialen Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Rottannenweg 70 nun wahrlich nicht. Das Viktor-Lenel-Haus und vor allem das Mutter-Kind-Haus sind in keinem guten Zustand. Das wird bei einer Begehung der AWO-Leitung mit den Bezirksbeiratssprechern… [mehr]

Waldhof

Lilo Wanders, Joana & Co. im Franziskussaal

Der Startschuss ist bereits gefallen. Mit dem A-cappella-Konzert von Joyful Voices sind die Kulturtage 2014 auf dem Waldhof bereits eingeläutet worden. Das war jedoch erst der Anfang. Schließlich stehen noch viele weitere attraktive Veranstaltungen an. [mehr]

Nördliche Stadtteile

CDU-Kandidaten stellen ihre Themen vor

Die CDU-Gemeinderatskandidaten aus dem Mannheimer Norden haben ihre inhaltliche Ausrichtung für die am 25. Mai angesetzte Gemeinderatswahl dargelegt. Dabei ging es unter anderem um das Coleman-Gelände, das im kommenden Jahr vom US-amerikanischen Militär übergeben wird. [mehr]

Waldhof

Wenig Bewegung bei Frage eines Parkhauses

Das Problem ist bekannt, eine Lösung jedoch nach wie vor nicht in Sicht. Die Parksituation auf dem Waldhof bleibt ein schwieriges Thema im Stadtteil. Auch die erste Sitzung eines Runden Tisches konnte noch keine konkreten Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. [mehr]

Gartenstadt

Neuer Name für SG Neueichwald II

Die Siedlergemeinschaft Neueichwald II hat seine Mitglieder und Gäste zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte "Keglerheim" eingeladen. Auf der 13 Punkte umfassenden Tagesordnung standen unter anderem die Tätigkeitsberichte der Vorstandsmitglieder sowie Ehrungen, Neuwahlen und auch die Änderung… [mehr]

Gartenstadt

Gemeinden wollen Ökumene neu beleben

In der evangelischen Gnadenkirche und der katholischen Elisabethgemeinde wird seit nun schon zehn Jahren versucht, Ökumene zu leben. So lange existiert nämlich bereits der Partnerschaftsvertrag zwischen den beiden Gemeinden. Im kommenden Jahr soll nun die Zusammenarbeit wieder neu belebt und… [mehr]

Gartenstadt

Freyaplatz bangt um Kunden

Helmut Döringer macht sich Sorgen. Der Geschäftsführer des Döringer Backhauses am Freyaplatz lässt sich von Stadtrat Roland Weiß und Bezirksbeirätin Gudrun Müller erklären, wie der Verkehr laufen wird, wenn in den kommenden Monaten wegen der Stadtbahn Nord in der Waldpforte gearbeitet wird. [mehr]

Gartenstadt

Aufforstung an Waldpforte soll erhitzte Gemüter besänftigen

Die für den Bau der Stadtbahn Nord gefällten Bäume auf dem Grundstück vor dem Waldfriedhof sorgen weiter für Diskussionen in der Gartenstadt. Vor einem Monat waren dort zum Ärger vieler Bürger sämtliche Bäume gerodet worden (wir berichteten). Nachdem es einen Aufschrei im Stadtteil gegeben hatte… [mehr]

Waldhof

Mehr Platz zum Toben

"Wir feiern heut ein Fest", sangen die vielen Kinder voller Freude. Bei der Einweihung des neuen Kinderhauses von St. Franziskus mit zahlreichen Gästen erklärte Stiftungsrätin Helga Fuß, dass es durch den Anbau statt zwei jetzt drei Kindergartengruppen und eine neue Krippengruppe gebe. Die dritte… [mehr]

Gartenstadt

VfB sucht Platz für Jugend

"Wenn wir Verbandsliga sehen wollen, brauchen wir die finanziellen Mittel", appellierte Joachim Ningel an die Mitglieder des VfB Gartenstadt. Der Erste Vorsitzende spielte damit während der Jahreshauptversammlung des Vereins auf den möglichen Aufstieg des Fußballclubs an. Momentan ist der Club… [mehr]

Waldhof

Lachanfälle bei heiterem Stück

Die Waldhöfer Laienspielgruppe "Was ä Theater" hat mit ihrem neuesten Schwank "Blaues Blut un Erbsensupp - frisch uffgekocht" tosenden Applaus geerntet und bei der Premiere im Franziskussaal die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert. Der Dreiakter aus der Feder von Dieter Adam wurde von der… [mehr]

Gartenstadt

Winter geht bei Sommertagszug in Flammen auf

Schnee verbrennen? Jedes Kind weiß, dass das nicht funktioniert. Oder etwa doch? Bei seinem Sommertagszug verspricht der Bürgerverein Gartenstadt tatsächlich einen Schneemann in Flammen. So will er traditionell die kalte Jahreszeit verabschieden. Die Kinder der Gartenstädter Grundschulen und Kitas… [mehr]

Waldhof

Freude über Bier und Lebensretter

Langsam aber stetig füllte sich die bestuhlte Turnhalle des Kulturvereins Waldhof beim nachmittäglichen Märzbieranstich. Nach dem Vorstandswechsel von Klaus Schillinger zu Stefan Höß hatte der Verein vier Jahre lang mit der Veranstaltung ausgesetzt. Höß wollte die Veranstaltung in diesem Jahr aber… [mehr]

Waldhof

Siedler vor Trickbetrügern gewarnt

Mit wichtigen Tipps von einer Kriminaloberkommissarin zum Thema Trickbetrug haben die Siedler vom Speckweg ihre Jahreshauptversammlung im kleinen Pfarrsaal von St. Lioba begonnen. Zahlreich waren die Mitglieder in dem Gemeindesaal erschienen und lauschten gespannt den Ausführungen von Patricia… [mehr]

Gartenstadt

Traditionelles Müllsammeln

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat der SPD-Ortsverein Gartenstadt im Rahmen der Mannheimer Reinigungswoche "Putz deine Stadt raus" auch diesmal wieder tatkräftig mit angepackt. Trotz feuchter Witterung säuberten die Kommunalpolitiker die Karlsternstraße bis hin zum Karlstern. [mehr]

Waldhof

Warten auf die Neue Mitte

Als gutes Omen wollten alle, die sich an diesem Vormittag auf dem Baugelände am Rande des Taunusplatzes eingefunden hatten, das sonnige Wetter verstehen. Optimismus herrschte bei der Grundsteinlegung für das neue 17,9 Millionen teure Caritas-Zentrum am Taunusplatz jedoch sowieso schon vor - schönes… [mehr]

Waldhof

Sportlich aktiv oder Brauchtum?

Können Karnevalsvereine auch dem Sport zugeordnet werden oder handelt es sich bei ihnen um rein kulturelles Brauchtum? Das war das Thema bei einem Gespräch der Mannheimer SPD mit der sportpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Wölfle, und Vertretern des Carneval Club Waldhof (CCW… [mehr]

Gartenstadt

Neue Bank auf dem Freyaplatz

Im Rahmen der letzten Vor-Ort-Tour im Herbst 2013 war der Landtagsabgeordnete aus dem Mannheimer Norden, Dr. Stefan Fulst-Blei (SPD), von Anwohnerinnen und Anwohnern der Gartenstadt auf eine defekte Sitzbank auf dem Freyaplatz hingewiesen worden. Gemeinsam mit Stadtrat und Parteifreund Rainer… [mehr]

Gartenstadt

Mit Übung zum Trommel-Meister

Endlich darf wieder getrommelt werden an der Waldschule und das gleich an einem richtigen Schlagzeug mit allem, was dazugehört. Der Dank dafür ging an Patrick Metzger und Peter Krauss. Das Duo des Schlagzeugerverbands "Percussion creativ" hatte die Schule mit dieser Instrumentenspende begünstigt… [mehr]

Waldhof

Besucher des Hallenbads stocksauer

Regelrecht "abgezockt" von der Stadt fühlen sich einige Besucher des Hallenbads Waldhof-Ost. "Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird ständig zu Ungunsten der Badegäste verschlechtert", so der Saisonkartenbesitzer Manfred Braun. In kürzester Zeit hat Renate Kuch jetzt 70 Unterschriften gegen die neuen… [mehr]

Waldhof

Auch eine Bürgermeisterin hat ihr „Taschengeld“

Die Schüler der Klasse 3b der Waldhof-Grundschule staunten nicht schlecht, als sie im Ratssaal der Stadt von Bürgermeisterin Ulrike Freundlieb persönlich empfangen wurden. Mit den Worten "Ihr Kinder seid meine Zielgruppe, deshalb sitze ich hier mit euch" begrüßte die Bildungsdezernentin die… [mehr]

Gartenstadt

MVV-Arbeiten – Anwohnern der Waldpforte steht einiges bevor

Der Saal der Gnadengemeinde in der Gartenstadt platzt aus allen Nähten. 150 Stühle haben die Veranstalter von der MVV Energie, der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) und der Stadt Mannheim aufstellen lassen, um die Bürger der Gartenstadt darüber zu informieren, wie die im April beginnenden… [mehr]

Gartenstadt

Leckerer Fisch in tollem Rahmen

Der Förderverein Freunde des Karlsterns Mannheim e.V. lud seine Mitglieder und auch Gäste zum vierten Heringsessen am "Ascher-Donnerstag" als Abschluss der Fasnachtskampagne ein. Im voll besetzten Bürgerhaus Gartenstadt konnte Vorstandsmitglied Roland Weiß die Gäste begrüßen - darunter auch den… [mehr]

Gartenstadt

Schwestern wirken seit 1954 im Stadtteil

Auf 60 Jahre Schwesternstation in Mannheim konnten die Schönstätter Marienschwestern aus der Gartenstadt vor kurzem zurückblicken. Sie feierten dieses diamantene Jubiläum im größeren Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums der Schönstattbewegung, das mit einer internationalen dreitägigen Festfeier am… [mehr]

Gartenstadt

Bisons bekommen mehr Platz

Der Förderverein "Freunde des Karlsterns Mannheim" hat in einer Gesprächsrunde im Käfertaler Wald über den Fortschritt beim Ausbau des Bisongeheges am Karlstern informiert. Unter anderem nahmen Forstdirektor Sebastian Eick, sowie Förster Axel Dahlheimer und die Vorstandsmitglieder des Fördervereins… [mehr]

Gartenstadt

Konflikte rhythmisch dargestellt

Kinder haben genug Fantasie, um mit abstrakten Begriffen umzugehen - selbst wenn die Gedanken dabei Problemzonen überqueren müssen. Das zeigte die Projektwoche mit der Jungen Oper jetzt in der Waldschule. Fünf Tage lang hatten die Mädchen und Jungen der Schule im Rahmen eines Theaterprojekts ihre… [mehr]

Gartenstadt

Bisons bekommen bald mehr Platz

Der Förderverein "Freunde des Karlsterns Mannheim" hat in einer Gesprächsrunde im Käfertaler Wald über den Fortschritt beim Ausbau des Bisongeheges am Karlstern informiert. Unter anderem nahmen Forstdirektor Sebastian Eick, sowie Förster Axel Dahlheimer und die Vorstandsmitglieder des Fördervereins… [mehr]

 
 
TICKER

Fotostrecke

37. Stadtteilfest Waldhof

Bei bestem Sommerwetter strömten rund 2000 Besucher auf das 37. Stadtteilfest. Beim Programm überzeugte eine Mischung aus Theater, Musik und Tanz. (Bilder: Blüthner) [mehr]

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Zurheide 0621/392 13 16 
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Antiquitäten und Stücke für Sammler

Im Auktionshaus Schwab, Mannheimer Str. 32a, kommen bei der großen Frühjahrskunst- und Antiquitätenauktion am 26. April wieder zahlreiche Antiquitäten und wertvolle Sammlerstücke unter den Hammer. Das Team um Auktionator Robert Schwab freut sich auf eine spannende Veranstaltung, bei der erstmals… [mehr]

Schulsanierung wird teurer

Seit 2012 laufen Neu- und Umbau des Johanna-Geissmar-Gymnasiums auf der Schönau - es ist die derzeit größte Baumaßnahme in der Mannheimer Schullandschaft. Nun wird das Vorhaben noch ein gutes Stück teurer: Aus den ursprünglich vorgesehenen 20,45 Millionen Euro sind inzwischen 26,7 Millionen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR