DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 28.03.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Waldhof

„Wir holen unseren Seppl heim“

Freie Plätze gab es nicht. Innerhalb von wenigen Minuten hatte sich das Klassenzimmer in der Johann-Gutenberg-Förderschule (Waldhofschule) gefüllt. "Die Hütte ist voll", freute sich Jürgen Kurtz beim zehnten Bürgertreff und nahm gleich eine besondere Auszeichnung entgegen. Alexander Manz… [mehr]

Waldhof-West

Erinnerung an Herberger

"Es macht uns stolz, dass ausgerechnet in unserem Quartier die nationale Gedenkstätte an einen der größten Söhne unserer Stadt errichtet wird." Jürgen Kurtz von der Bürgerinitiative Waldhof-West (BI) ist überglücklich. Am morgigen Samstag, dem 118. Geburtstag des Weltmeistertrainers von 1954 und… [mehr]

Gartenstadt

Auch Jugend packt an

Zügig füllte sich das Nebenzimmer des Keglerheimes im Märker Querschlag mit den Mitgliedern bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Neueichwald II, die sich mit ihren 165 Mitgliedern in Verband Wohneigentum Mannheim Neueichwald II umbenannt hat. [mehr]

Waldhof/Käfertal

Monika Rittmann zum Ehrenmitglied ernannt

Sie war 25 Jahre lang Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Speckweg, doch nun wollte sie das Amt gerne in andere Hände geben: Monika Rittmann erklärte nach dem Verlesen des Geschäftsberichtes während der jüngsten Jahreshauptversammlung, dass sie dieses Amt nicht mehr weiterführen wird. Mit einer… [mehr]

Sandhofen/Gartenstadt

Feuer vertreibt den Winter

Der Sommertagszug ist eine feste Größe im Terminkalender der Gartenstadt und hat auch in diesem Jahr wieder gut 1000 Menschen auf den Rodelhügel gelockt. Begleitet von der Karlsterner Hexenzunft, den Blaskapellen von der Schönau und aus Friedrichsfeld zogen viele Kinder mit ihren Stecken bis zum… [mehr]

Waldhof

Wie eine große Familie

Die Gäste des Carneval Club Waldhof staunten am Samstagabend bereits beim Betreten des Festsaals. Nur noch der Basketballkorb am hinteren Hallenende ließ auf die alltägliche Nutzung des Kulturhauses Waldhof schließen, ansonsten sah die Sporthalle in ihrem Gold und den Vereinsfarben wie verzaubert… [mehr]

Waldhof

„Jeder darf hier einkaufen“

"Gemeinschaft mit begründeter Hoffnung." Klaus Meyer, Betriebsleiter und Geschäftsführer der Fairkauf Mannheim gGmbH, lacht. So interpretiert er die Abkürzung GmbH "seines" Integrationsbetriebes in der Carl-Reuther-Straße 2 auf dem Waldhof. In dem Kaufhaus, das in einer alten Industriehalle von… [mehr]

Gartenstadt

Lilo Beil liest im Bürgerhaus

Im Rahmen des 3. KrimiFestivals Kurpfalz liest Lilo Beil am Sonntag, 22. März, um 16 Uhr im Gartenstädter Bürgerhaus (Kirchwaldstraße 17). Die Autorin stellt ihren 7. Gontard-Krimi "Die Reise des Engels" vor. In dem Buch steckt der pensionierte Kripochef Friedrich Gontard plötzlich in den… [mehr]

Gartenstadt

Ein Drittel Theorie, zwei Drittel Praxis

So richtig mochte es Wolfgang Wunsch gar nicht glauben. Auf 80 bis 100 Besucher hatte der stellvertretende Schulleiter der Waldschule das Besucherinteresse im Vorfeld geschätzt. Am Ende waren es deutlich mehr Eltern, die den Weg zum "Tag der offen Tür" gefunden hatten. [mehr]

Gartenstadt

Eine Straße, viele Baustellen

Bei manchen Anwohnern beginnt die Baustelle buchstäblich direkt vor der Haustür. An vielen Stellen an der östlichen Seite der Waldpforte ist der Boden aufgerissen, sind Bauarbeiter am Werk. "Das ist schon eine Belastung", sagt ein Anwohner, der vor seinem Haus steht. Aber er nimmt die Situation… [mehr]

Waldhof

Gag-Rausch im Franzikussaal

"Des klingt doch gonz Monnemerisch" , stellten die Zuschauer bereits nach der ersten Szene fest. Unter dem gleichnamigen Titel hielt die 19.  Klappe der Mundartschauspieler von "Was ä Theater" genau das, was sie versprochen hatte: Schrille Typen in ausgefallenen Kostümen garantierten in einem Gag… [mehr]

Waldhof

Historische Bilder gesucht

Der Caritasverband Mannheim sucht für sein Restaurant "Landolin", das im kommenden Sommer eröffnen soll, historische Bilder aus dem Stadtteil Waldhof. Das Restaurant gehört zum neuen Caritas-Zentrum, das derzeit am Taunusplatz entsteht, und soll als Integrationsbetrieb geführt werden. Es ist nach… [mehr]

Gartenstadt

Begegnungen mit Schicksalen

Ob Malerei, Fotografie oder Skulpturen - in der Galerie FormStein ist jede Kunstform willkommen. Und das bereits seit 20 Jahren. Denn im März 1995 wurde dort die erste Kunstausstellung eröffnet. Deshalb fand nun eine große Jubiläums-Vernissage statt, um auf zwei Dekaden Kunst anzustoßen. In ihrer… [mehr]

Gartenstadt

Jürgen Ferber singt „für sein Leben“

Am Sonntag, 15. März, um 18 Uhr, singt Jürgen Ferber in der Erlöserkirche (Waldstraße 113) sein Solo-Programm "Ich sing für mein Leben". Tickets für zehn Euro gibt es an der Abendkasse, Reservierungen sind möglich (gesang@juergenferber.de). Der Singer und Songwriter begleitet sich bei seinen… [mehr]

Gartenstadt

Waldschule bekommt Sozialarbeiter

Wenn der Gemeinderat Ende des Monats zustimmt, kann die Waldschule vom kommenden Schuljahr an mit der Unterstützung durch einen Schulsozialarbeiter rechnen. Der Bildungsausschuss hatte in der vergangenen Woche beschlossen, für die Stelle außerhalb des laufenden Haushalts Geld bereitzustellen. [mehr]

Nördliche Stadtteile

Schwimmen als Sorgenkind

Das größte Sorgenkind der Behinderten- und Freizeitsportgemeinschaft Mannheim-Nord (BSG) ist das Schwimmen im Hallenbad Waldhof-Ost. "Wir werden das auch in diesem Jahr durchziehen", versprach der Vorsitzende Dietmar Röhrig bei der Jahreshauptversammlung des Vereins. "Aber wir müssen uns… [mehr]

Waldhof

Mauersegler sollen ein neues Zuhause finden

"Sie kommen immer pünktlich am 1. Mai." Christine Schröter vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) in Mannheim zeigt mit dem Finger stolz nach oben. Dort, unter dem Dach des Fairkauf-Kaufhauses im Mannheimer Stadtteil Waldhof, sollen viele Mauersegler in zehn Nistkästen ein neues Zuhause finden. [mehr]

Gartenstadt

Duo Zia verzaubert das Publikum

Auf der Suche nach lebendigen Klängen verzauberte jetzt das Duo Zia mit einer ganz besonderen musikalischen Bildersprache sein Publikum in der Gartenstadt. Spirituelle Töne, die sich aus verschiedenen kulturellen Hintergründen zu jazziger Gegenwartsmusik zusammenfinden, wurden in kongenialer… [mehr]

Waldhof/Luzenberg

Anmeldung zur Kirche

In der evangelischen Gemeinde Waldhof-Luzenberg findet am Sonntag, 15. März, das Fest der Goldenen-, Diamantenen-, Eisernen-, Gnaden- und Kronjuwelen-Konfirmation statt. Wer in den Jahren 1965, 1955, 1950, 1945, 1940 oder früher konfirmiert wurde, auch wenn das Fest in einer anderen Gemeinde… [mehr]

Gartenstadt

Geistliche Musik alter Kulturen

Geistliche Musik alter Kulturen vermischt mit Jazz - diese Mischung verspricht das Duo Zia seinen Zuhörern am Samstag, 28. Februar, ab 18 Uhr in der Gnadenkirche, Karlsternstraße 1. Marcus Rust (Trompete, Flügelhorn) und Christian Grosch (Orgel) sind auf der Suche nach neuen Klängen und nach einem… [mehr]

Waldhof

„Die Chefin“ ist zu Gast

Bereits seit einigen Jahren gehört Gaby Köster zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen Comedy-Szene. In ihrem Buch "Ein Schnupfen hätte auch gereicht" (Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste) berichtete sie 2011 von dem Schlaganfall, den sie 2008 erlitt, und ihrem Weg zurück ins Leben. Nun legt… [mehr]

Waldhof

Im Saal fließen viele Tränen

Lautes Wehleiden durchzog den schwarz geschmückten Franziskussaal. In Trauertracht schritten Garde und Elferrat des Carneval Clubs Waldhof (CCW) die Reihen entlang, schluchzten herzzerreißend und ließen kein Taschentuch trocken. Jubiläumsprinzessin Janine I., bürgerlich Janine Striefler, konnte ihr… [mehr]

Waldhof

Eine Vernetzung im Stadtteil ist ausdrücklich gewünscht

Früher war hier eine Änderungsschneiderei, dann standen die Geschäftsräume eine Weile leer. Heute erstrahlt frisches Grün von den Wänden, auf dem Boden liegen bunte Teppiche. Es gibt eine gemütliche Sofa-Ecke, eine große Küche mit einem Esstisch. Spielsachen, Bücher und kindgerechte Schreibtische… [mehr]

Gartenstadt

Flohmärkte „rund ums Kind“

Gleich zwei Flohmärkte rund ums Kind bietet der Elternbeirat der Kindergärten der Regenbogen gGmbH im März an. Los geht es am Sonntag, 8. März, von 11 bis 14 Uhr, im Stadtteil Gartenstadt. Dort lädt der Regenbogen Kindergarten, Stiller Weg 19, zum Stöbern ein. Anmeldungen zu dem Termin sind per E… [mehr]

Gartenstadt

„Mutiger Mann“

Am 2. Februar 1945 starb der in Mannheim geborene Jesuitenpater Alfred Delp als Opfer der Nazi-Justiz am Galgen in Berlin-Plötzensee. Anlässlich seines 70. Todestages veranstaltete die Alfred-Delp-Schule eine Gedenkstunde. Dabei konnte Rektorin Eva-Maria Schneppelt auch Hubert Delp, den Neffen von… [mehr]

Luzenberg

54 Bäume müssen Gebäuden weichen

Wegen der geplanten Bebauung an der Gerwigstraße auf dem Luzenberg müssen bis Ende Februar 54 Bäume auf dem Grundstück gefällt werden. Das teilt das Rathaus mit. Im Rahmen des Bauprojekts "Wohnen am Wasser" sollen am Bonadieshafen zehn Mehrfamilienhäuser mit 89 Wohnungen und einer gemeinsamen… [mehr]

Waldhof/Gartenstadt

VdK eine „wichtige Größe im Stadtteil“

Der VdK Ortsverein Waldhof-Gartenstadt sei "eine wichtige und verlässliche Größe im Stadtteil" - das erklärte der stellvertretende Vorsitzende und zugleich Abgesandte des Kreisverbandes, Michael Knoch, im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung des VdK im Bürgerhaus Gartenstadt. Der Verein sorge… [mehr]

Gartenstadt

Narrenschiff auf Kurs

Tanzen, Toben und Spielen waren beim Kindermaskenball im Jugendhaus Waldpforte drei Stunden lang angesagt. Verkleidet als Kapitän des Narrenschiffs, das an diesem Nachmittag für drei Stunden närrisches Gewässer ansteuerte, empfing der Leiter der Einrichtung, Dieter Camilotto, seine verkleideten… [mehr]

Nord

Bürgerdienste ändern Zeiten

Am kommenden Dienstag, dem Fasnachtsdienstag, 17. Februar, ändern einige Mannheimer Bürgerdienste ihre Öffnungszeiten: Die Stadtteilbürgerservice-Stellen in den Vororten Waldhof, Käfertal, Seckenheim, Neckarau, Rheinau, sowie der Neckarstadt-West haben nicht wie üblich nachmittags von 15 bis 18 Uhr… [mehr]

Waldhof

Narren erobern das Waldhöfer Kirchenschiff

"In de Palz geht de Parrer mit de Peif in die Kersch" sang schon der bekannte Pfälzer Sänger Kurt Dehn. Mit einer Pfeife zeigte sich Pfarrer Wolfgang Oberschmidt beim Narrengottesdienst in St. Franziskus zwar nicht, doch noch bevor der Pfarrer sich an seine "Schäfchen" richtete, zog das Prinzenpaar… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Fotostrecke

37. Stadtteilfest Waldhof

Bei bestem Sommerwetter strömten rund 2000 Besucher auf das 37. Stadtteilfest. Beim Programm überzeugte eine Mischung aus Theater, Musik und Tanz. (Bilder: Blüthner) [mehr]

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Eva Baumgartner  0621/392 13 17
Fabian Busch  0621/392 13 16
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Baupläne im Grünen in der Kritik

Lobende Worte gab es für die MWS Projektentwicklungsgesellschaft von Seiten der Kritiker bei der kurzfristig anberaumten Informationsveranstaltung zur Offizierssiedlung in Käfertal: "Für uns war es wichtig, dass es so schnell ging", bedankte sich Klaus Meggle von der Interessengemeinschaft Am… [mehr]

Im Lästern steckt Wahrheit

Lästern, über diejenigen tratschen, die gerade nicht da sind: Für fast jeden, den es nicht selbst betrifft, ist das okay, viele beteiligen sich auch gerne daran. Doch dass Lästern auch eine soziale Funktion innerhalb des Freundeskreises oder der Familie erfüllt, das erfuhren die Gäste beim… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR