DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.06.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Luzenberg

Gute Thermik auf dem Altrhein

Ob Regen oder Sonnenschein - für die Mitglieder der Segler-Vereinigung Mannheim spielt das keine Rolle. Hauptsache, es wehe ein kräftiger Wind, meinte Horst Lehmann. "Spielt das Wetter nicht mit, sorgen wir mit entsprechender Kleidung vor", erklärte der zweite Vorsitzende am vergangenen Wochenende… [mehr]

Waldhof

Mutmacher liest aus Buch

Er wurde ohne Arme und Beine geboren. Doch wo andere verzweifeln, fängt Janis McDavid das Leben an. Der Wirtschaftsstudent, Vortrags- und Motivationsredner wird am Montag, 27. Juni, um 19 Uhr im Gemeindesaal der katholischen Pfarrei St. Franziskus (Speckweg 6) aus seinem Buch "Dein bestes Leben… [mehr]

Gartenstadt

Tanzen und Tonarbeiten – Schüler zeigen, was sie können

Es sollte ein etwas anderes Schulfest werden: Statt reiner Spielstationen sollten die Ergebnisse der vergangenen Projektwoche im Vordergrund stehen. Rektor Gerhard Heuschmid musste beim Schulfest der Hermann-Gutzmann-Schule im Anemonenweg aber zunächst mit bangem Blick Richtung Himmel schauen… [mehr]

Waldhof

Müll bleibt für Anwohner ein Ärgernis

Der Zustand der Unterführung unter der Bahnlinie hindurch ist gelinde gesagt verbesserungswürdig. Außerdem sei es abwegig, dass Linksabbieger, die mit dem Fahrrad in die Waldpforte abbiegen wollen, erst einmal nach rechts fahren müssen, ehe sie wieder weiter fahren können. Und dann ist da noch das… [mehr]

Luzenberg

Neubauten – Chance oder Risiko?

Enttäuscht waren die Studenten der Hochschule Mannheim vom eher geringen Zuspruch beim Bürgergespräch zur Verbesserung der Lebenssituation auf dem Luzenberg. Nur zwei Bürgerinnen sowie Pfarrer Klaus Gutwein, drei Stadträte und Jens Hanreich von "Pro Concept Wohnen am Wasser" konnten die beiden… [mehr]

Gartenstadt

Museum in neues Licht getaucht

Schüler und Jugendliche gestalten das kulturelle Angebot der Stadt selbst: Unter diesem Motto zeigte die Klasse 8a der Waldschule ihre Performance "Als die Bilder tanzen lernten" im Wilhelm-Hack-Museum im Ludwigshafen. Das Projekt klang so vielversprechend wie anspruchsvoll: Verschiedene… [mehr]

Waldhof

„Auslaufmodell ist grausam“

Die Friedrich-Ebert-Schule feiert mit einem Zirkusfest - etwas verspätet - ihr 50-jähriges Bestehen. Schulleiterin Ulrike Hartmann (Bild) erklärt im Interview, was sie sich für ihre Schule zum Geburtstag wünscht - und warum ihr Kollegium für ein früheres Ende des Werkrealschulzweigs ist. [mehr]

Gartenstadt

450 Sportler lassen Waldlauf aufleben

Andrea Kossmann war glücklich. Nicht nur, weil die ambitionierte Hobbyläuferin die Sechskilometer-Strecke locker in dem für sie selbst gesteckten Zeitrahmen bewältigt hatte. "Mir hatte etwas gefehlt", erklärte sie - froh darüber, dass es in diesem Jahr endlich wieder einen Karlsternlauf gegeben… [mehr]

Gartenstadt

Haltestelle und Saal eingeweiht

Beten, singen, lachen und viel Musik - auch in diesem Jahr startete die Altkatholische Kirchengemeinde wieder erfolgreich in die Saison der "Mannheimer Sommermusik". Rund 90 Besucher versammelten sich am Sonntagmorgen in der Erlöserkirche in der Gartenstadt, um gemeinsam eine Reihe von… [mehr]

Waldhof/Gartenstadt

Blick zurück am Eröffnungstag

Wenn das Interesse an der Jungfernfahrt einen Hinweis auf zukünftige Fahrgastzahlen gibt, dann müsste die Stadtbahn Nord eigentlich ein Erfolg werden. Als am vergangenen Samstag der erste Zug in die Gartenstadt fährt, ist er mehr als gut gefüllt. Der Erste Bürgermeister und Nahverkehrsdezernent… [mehr]

Waldhof

Rock in der Kirche

Ein "wuchtiges Konzert" versprechen drei Bands beim "Rockin' Church Special" am Samstag, 18.  Juni, in der Jugendkirche auf dem Waldhof. Mit dabei sind "Rooftop Getaway" aus Mannheim. Sie bringen energiegeladenen Punk- und Alternativrock sowie virtuose Gitarren-Soli auf die Bühne. "Wind And The… [mehr]

Gartenstadt

Klassiker feurig interpretiert

Worin liegt der Unterschied zwischen einer losen Bekanntschaft und einer innig gewachsenen Freundschaft? Darüber wissen Andy und seine Singing Ladies im wahrsten Wortsinn ein Liedchen zu singen. "Wer die richtigen Freunde hat, kann alles bewältigen. Und die haben wir", freute sich Bandchef Andreas… [mehr]

Seckenheim

Geschäfte öffnen am Sonntag

Der Bund der Selbstständigen Seckenheim (BdS) bedankt sich, dass dem Antrag von Politik und Verwaltung entsprochen wurde, am 19. Juni aus Anlass "1250 Jahre Seckenheim" einen verkaufsoffenen Sonntag abhalten zu können. Damit ergänzen die Gewerbetreibenden das örtliche Straßenfest, das bereits am… [mehr]

Sandhofen/Waldhof

Kuchenduft zwischen Blumen

An diesem Tag duftete es nicht nur nach blühenden Pflanzen, sondern auch nach selbstgebackenem Kuchen: Mehr als 60 Kuchen und Torten standen im Gartencenter Beier zur Auswahl, verkauft wurden sie vom Carneval-Club Waldhof (CCW). Als Bäckerinnen hatten die Eltern der Gardemitglieder, Senatorinnen… [mehr]

Gartenstadt

„Windräder wären Irrsinn“

Gemeinsam hießen die Vertreter der CDU-Ortsverbände des Mannheimer Nordens die Besucher auf dem traditionellen Karlsternfest im Käfertaler Wald willkommen. "Wir werden jedes Jahr besser", erklärte Johann Danisch. Ursprünglich gehe das Karlsternfest ja auf die Frauen-Union zurück, die mit ihren… [mehr]

Luzenberg

Multikulti ganz normal

Den internationalen Kindertag haben Eltern, Kinder und Erzieherinnen jetzt im Eltern-Kind-Zentrum Luzenberg gefeiert. Internationalität gehöre zum Alltag in der Einrichtung, erklärte die Leiterin Barbara Schulze zur Begrüßung. Immerhin stammten die jungen Menschen, die jeden Tag dorthin kommen… [mehr]

Waldhof

Projekt gerettet, Räume erweitert

Blusen, Hemden, Hosen, Spielzeug, sogar ein Brautkleid: Alles liegt oder hängt sauber aufgereiht in den neuen Räumen der Biotopia-Kleiderkammer auf dem östlichen Waldhof. Im vergangenen Herbst hatten die Mitarbeiterinnen noch befürchten müssen, dass das Projekt keine Zukunft hat - im städtischen… [mehr]

Luzenberg

Mit der Zange über den Spielplatz

Es war der Wunsch der Jugendlichen gewesen, den sie bei der Stadtteilversammlung in der Luzenbergschule gegenüber Politikern ausgesprochen hatten: Sie wollten zusammen mit ihnen den Stadtteil von Müll befreien. Bilge Cetin und ihr Kollege Ferhat Neptun von der offenen Jugendarbeit im Stadtteil… [mehr]

Gartenstadt

Konfirmation und Jubiläum

Die Mädchen und Jungen, die im nächsten Jahr in der Gnadenkirche konfirmiert werden möchten, können sich mit ihren Eltern am Donnerstag, 9. Juni, über die Konfirmation, Inhalte und Ablauf des Konfirmandenunterrichts informieren. Der Info-Abend findet in der Gnadenkirche, Karlsternstraße 1, statt… [mehr]

Waldhof

„Ich war nicht immer kriminell“

Im Literaturgeschäft gehören nervenkitzelnde Krimis zu den Büchern, die sich am besten verkaufen. Sie beginnen meist mit einem Kommissar am Tatort, der neben einer Leiche steht, und am Ende erfolgt die glückliche Aufklärung des Kriminalfalls. Gähnend langweilig! Außergewöhnlicher sind die Bücher… [mehr]

Gartenstadt

Lilo Engelhardt wirft am besten

Zum dritten Jedermann-Boule-Turnier des Fördervereins "Freunde des Karlsterns" hatten sich in diesem Jahr 24 Teilnehmer angemeldet. Zu Beginn begrüßte der Erste Vorsitzende Wolfgang Katzmarek die Spieler sowie Turnierleiter Manfred Of, der mit seiner jahrelangen Boule-Erfahrung wieder souverän… [mehr]

Gartenstadt

Ideen von Herberger bis Pinocchio

Die Gesamtlehrerkonferenz der Eduard-Spranger-Schule hat einen neuen Namen für ihr Haus gefunden: "Wir haben uns für 'Schule am Anemonenweg' entschieden", erklärt Schulleiter Lothar Appenzeller im Gespräch mit dem "Mannheimer Morgen". Rund 30 Vorschläge gehen ein Wie der "MM" berichtete, sucht das… [mehr]

Gartenstadt

„Ohne Sprache geht nichts“

Die Erinnerung an seine Flucht ist immer noch lebendig. "Noch einmal würde ich das nicht machen", erzählte Yazdan Sharifi. 2009 machte sich der heute 21-Jährige aus seiner afghanischen Heimatstadt Ghasni auf den Weg nach Europa. Zwei Jahre habe seine Flucht gedauert, so Sharifi in einem Gespräch… [mehr]

Waldhof

Frauenfrühstück zum Thema Glück

Nach dem großen Andrang bei der Neuauflage des ökumenischen Frauenfrühstücks in St. Franziskus freut sich das Team um Sonja Wacker auf das nächste Beisammensein. Am Samstag, 4. Juni, um 9 Uhr sind alle Frauen wieder zu einem reichhaltigen Frühstück und anschließendem Vortrag in den Franziskussaal… [mehr]

Gartenstadt

Gemeinsame Stunden unter dem Blätterdach

Der Mitgliederstammtisch des Fördervereins "Freunde des Karlsterns Mannheim" hat in diesem Jahr zum fünften Mal seinen Vatertagstammtisch rund um das Info-Center (Max Jaeger Haus) am Karlstern veranstaltet. Zahlreiche Besucher waren gekommen, um einige Stunden bei bester musikalischer Unterhaltung… [mehr]

Waldhof

Von Baustelle bis „hochwertige“ Hundewiese

Sauer war lediglich das Kraut, das im Kulturhaus zur Bratwurst auf die Teller kam: Ansonsten verlief die traditionsreiche Veranstaltung "Gib der Presse Saures" des Kulturvereins harmonisch und konstruktiv. Wie in jedem Jahr stellten sich Pressevertreter aus dem Mannheimer Norden den kritischen… [mehr]

Gartenstadt

Jugendhaus wird zum Blocksberg

Das Eis ist schnell gebrochen. Und so stürmen 40 Mädchen nach dem Kennenlern-Spiel fröhlich und erwartungsvoll den Saal im Jugendhaus Waldpforte in der Mannheimer Gartenstadt. Vor der Bühne stellt sich das Team um die stellvertretende Jugendhausleiterin Claudia Kraugmann-Speicher vor und erklärt… [mehr]

Waldhof

Sportliche Ferienbetreuung

Zur siebten Sommersportwoche, einer Ferienfreizeit für Kinder, lädt der TV 1877 Waldhof-Mannheim e.V. während der Sommerferien ein. Unter dem Motto "Work & Care - Sie Arbeiten, wir betreuen ihre Kinder" findet das sportliche Angebot in den ersten vier Wochen der Sommerferien, also vom 1. bis 26… [mehr]

Gartenstadt

„Ein Haushund ist immer unterlegen“

Darf man Frischlinge streicheln? Müssen Spaziergänger ihren Hund anleinen? Mit einer Plakataktion will der Runde Tisch Schwarzwild der Stadt Mannheim die Bevölkerung über das richtige Verhalten bei einer Begegnung mit Wildschweinen informieren. Sebastian Eick vom Forstamt und Matthias Thorn von der… [mehr]

Gartenstadt/Waldhof

Aus vielen Einzelstimmen wird ein großes Ganzes

Zu einem Konzert in der Eduard-Spranger-Schule hatte jetzt die Musikwerkstatt des Jugendhauses "Soul Men Club" eingeladen. Sie ist seit elf Jahren Kooperationspartner der Förderschule. Zweimal im Jahr findet eine Musikpräsentation statt. Dann haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, zu… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Fotostrecke

37. Stadtteilfest Waldhof

Bei bestem Sommerwetter strömten rund 2000 Besucher auf das 37. Stadtteilfest. Beim Programm überzeugte eine Mischung aus Theater, Musik und Tanz. (Bilder: Blüthner) [mehr]

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Eva Baumgartner  0621/392 13 17
Fabian Busch  0621/392 13 16
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Anlässe zum Feiern gab es früher reichlich

Vereine und ihre Jubiläen - dieses Thema hat sich die Geschichtswerkstatt Käfertal bei ihrer diesjährigen Ausstellung auf die Fahnen geschrieben. Beim Stadtteilfest präsentierten die Ortshistoriker an allen drei Tagen bereits zum 23. Mal, was sie im Laufe eines Jahres an Anekdoten und Wissenswertem… [mehr]

Brückenschlag zwischen Jung und Alt

Unter dem Motto "Lesen verbindet Generationen" fanden jetzt in der Stadtteilbibliothek Schönau Jung und Alt zusammen. Insgesamt 15 Mädchen und Jungen des Kindergartens St. Raphael unterhielten mit einer kleinen Aufführung die Besucher des Seniorennetzwerks. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR