DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 29.05.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Gartenstadt

„Ohne Sprache geht nichts“

Die Erinnerung an seine Flucht ist immer noch lebendig. "Noch einmal würde ich das nicht machen", erzählte Yazdan Sharifi. 2009 machte sich der heute 21-Jährige aus seiner afghanischen Heimatstadt Ghasni auf den Weg nach Europa. Zwei Jahre habe seine Flucht gedauert, so Sharifi in einem Gespräch… [mehr]

Waldhof

Frauenfrühstück zum Thema Glück

Nach dem großen Andrang bei der Neuauflage des ökumenischen Frauenfrühstücks in St. Franziskus freut sich das Team um Sonja Wacker auf das nächste Beisammensein. Am Samstag, 4. Juni, um 9 Uhr sind alle Frauen wieder zu einem reichhaltigen Frühstück und anschließendem Vortrag in den Franziskussaal… [mehr]

Gartenstadt

Gemeinsame Stunden unter dem Blätterdach

Der Mitgliederstammtisch des Fördervereins "Freunde des Karlsterns Mannheim" hat in diesem Jahr zum fünften Mal seinen Vatertagstammtisch rund um das Info-Center (Max Jaeger Haus) am Karlstern veranstaltet. Zahlreiche Besucher waren gekommen, um einige Stunden bei bester musikalischer Unterhaltung… [mehr]

Waldhof

Von Baustelle bis „hochwertige“ Hundewiese

Sauer war lediglich das Kraut, das im Kulturhaus zur Bratwurst auf die Teller kam: Ansonsten verlief die traditionsreiche Veranstaltung "Gib der Presse Saures" des Kulturvereins harmonisch und konstruktiv. Wie in jedem Jahr stellten sich Pressevertreter aus dem Mannheimer Norden den kritischen… [mehr]

Gartenstadt

Jugendhaus wird zum Blocksberg

Das Eis ist schnell gebrochen. Und so stürmen 40 Mädchen nach dem Kennenlern-Spiel fröhlich und erwartungsvoll den Saal im Jugendhaus Waldpforte in der Mannheimer Gartenstadt. Vor der Bühne stellt sich das Team um die stellvertretende Jugendhausleiterin Claudia Kraugmann-Speicher vor und erklärt… [mehr]

Waldhof

Sportliche Ferienbetreuung

Zur siebten Sommersportwoche, einer Ferienfreizeit für Kinder, lädt der TV 1877 Waldhof-Mannheim e.V. während der Sommerferien ein. Unter dem Motto "Work & Care - Sie Arbeiten, wir betreuen ihre Kinder" findet das sportliche Angebot in den ersten vier Wochen der Sommerferien, also vom 1. bis 26… [mehr]

Gartenstadt

„Ein Haushund ist immer unterlegen“

Darf man Frischlinge streicheln? Müssen Spaziergänger ihren Hund anleinen? Mit einer Plakataktion will der Runde Tisch Schwarzwild der Stadt Mannheim die Bevölkerung über das richtige Verhalten bei einer Begegnung mit Wildschweinen informieren. Sebastian Eick vom Forstamt und Matthias Thorn von der… [mehr]

Gartenstadt/Waldhof

Aus vielen Einzelstimmen wird ein großes Ganzes

Zu einem Konzert in der Eduard-Spranger-Schule hatte jetzt die Musikwerkstatt des Jugendhauses "Soul Men Club" eingeladen. Sie ist seit elf Jahren Kooperationspartner der Förderschule. Zweimal im Jahr findet eine Musikpräsentation statt. Dann haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, zu… [mehr]

Gartenstadt

„Schüler rennen über die Straße“

Wenn an der Gartenstädter Eduard-Spranger- und Hermann-Gutzman-Schule der Unterricht endet, beginnt für die Lehrer der Stress. Mit dem Korrigieren von Arbeiten oder Vorbereiten für den nächsten Tag hat das allerdings nichts zu tun. Vielmehr sorgt sich das Kollegium im Anemonenweg um die Gesundheit… [mehr]

Waldhof

Positiv nach vorn blicken

Am Montag, 27. Juni, um 19 Uhr, gastiert Janis McDavid bei den Kulturtagen im Franziskussaal (Speckweg 6). Der Autor liest aus seinem Buch "Dein bestes Leben". McDavid erzählt in seinem Buch nicht nur seine ganz persönliche Geschichte: "Mir fehlen Arme und Beine? Nein, ich korrigiere: Ich habe… [mehr]

Gartenstadt

Musikalisches Programm

Der Förderverein "Freunde des Karlsterns Mannheim" (FDK) feierte mit fast 200 Mitgliedern und Gästen seinen 10. Geburtstag. Im großen Saal der Gnadengemeinde begrüßte der Vorsitzende Wolfgang Katzmarek viele prominente Ehrengäste, Gründungsmitglieder, Mitglieder, Vorstandskollegen sowie Freunde des… [mehr]

Waldhof

„Goldene Schallplatte“

243 Musiker der Friedrich-Ebert Grundschule haben im Rahmen des Projekts "Minimusiker" ihre eigene CD mit 13 Liedern aufgenommen. Dabei wurde die Turnhalle in ein professionelles Tonstudio verwandelt, wo alle Schüler mit den Musikpädagogen Lars und Thorsten das Lied "Aufstehen, aufeinander zugehen… [mehr]

Gartenstadt

Wie in verwunschenem Märchenreich

Ein wenig versteckt, in der hinteren Ecke des Glücksburger Wegs, liegt die Schrebergartenkolonie, 46 Parzellen umfassend, des Kleingärtner-Vereins Kirchwald 1969. Womöglich mit ein Grund, warum einige Menschen im Stadtteil von dieser dennoch wichtigen grünen Lunge kaum Notiz nehmen. "Es gibt viele… [mehr]

Waldhof

„Geschützter Raum“

Die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Bundestags- Vizepräsidentin Ulla Schmidt (SPD) hat das Integrationsrestaurant Landolin des Caritasverbands besucht. Mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann informierte sie sich über den Betrieb und sprach mit Caritas-Vorstand Roman Nitsch über das… [mehr]

Waldhof

Männer, begeistert euch für diesen Beruf!“

Ein Ständchen zum Geburtstag gab es zur Einstimmung für die Gäste, die zur Feier "50 Jahre Kinderhaus Friedrich Ebert" auf den Waldhof gekommen waren. "Die ganze Erde ist ein dicker runder Ball": Begleitet von Hausleiter Steffen Herrmann an der Gitarre sangen die Kinder begeistert. [mehr]

Gartenstadt

Vatertag und Boule

Der Förderverein "Freunde des Karlsterns Mannheim" lädt am Himmelfahrtstag am 5. Mai, ab 11Uhr, zu seinem traditionellen Vatertagsstammtisch rund um das Info-Center (Max Jaeger Haus) am Karlstern im Naherholungsgebiet "Käfertaler Wald", ein. Bei Speis und Trank sorgt das Duo Weidner/Störtz für… [mehr]

Waldhof

Siegreiche Sportler

Auch die 35. Auflage des Wasserturmpokalturniers beim TV 1877 Waldhof war ein voller Erfolg. Auf dem Waldhof traf sich die Badmintonszene um die Sieger des diesjährigen BWBV Wertungsturniers zu ermitteln. Über 170 Teilnehmer aus 56 Vereinen und fünf Bundesländern kämpften im Damen- Herren- und… [mehr]

Waldhof

Kleingärtner laden gleich zweimal ein

Am Sonntag, 1. Mai, lädt der "Kleingärtner Verein Kirchwald e.V. 1969" von 11 bis 18 Uhr in den Glücksburger Weg (Waldhof) zur Maifeier ein. Auf der Speisekarte stehen Feuer-, Rinds- und Bratwurst, Fleischkäse mit oder ohne Ei sowie Frikadellen, jeweils mit Brötchen. Diverse Getränke und Fassbier… [mehr]

Gartenstadt

Zauberhafte Walpurgisnacht

Zu einer zauberhaften Walpurgisnacht lädt das Jugendhaus Waldpforte an seinem Mädchentag am Samstag, 30. April, in der Waldpforte 6, ein. Dieses Mal steht alles im Zeichen der Hexen. In Workshops gibt es von 17 bis 21 Uhr viel zu gestalten und zu entdecken. Wie von Zauberhand verwandelt sich das… [mehr]

Waldhof

„Aufstehen, aufeinander zugehen“

Der Kinderchor der Friedrich-Ebert-Schule lieferte zur Einweihung des neuen Tagesförderzentrums der Gemeindediakonie auf dem Waldhof in der Pauluskirche gleich das Motto: "Aufstehen, aufeinander zugehen", sangen die Mädchen und Jungen in ihrem Gesangsvortrag. Eine Aufforderung, die sich dann wie… [mehr]

Gartenstadt

Malgruppe stellt ihre Werke aus

Die vor zwei Jahren gegründete, vereinseigene Malgruppe des Fördervereins "Freunde des Karlsterns" (FDK) lädt zu ihrer ersten Gemäldeausstellung ein. Die Werke sind am Samstag und Sonntag, 23. und 24. April, im Info-Center (Max Jaeger Haus) jeweils von 11 bis 17 Uhr zu sehen. Die Hobbymaler… [mehr]

Gartenstadt

Harmonisches Treffen im Bürgerhaus

Der Förderverein "Freunde des Karlsterns Mannheim e.V." lud seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins Bürgerhaus Gartenstadt ein. 50 Mitglieder konnte der Erste Vorsitzende Wolfgang Katzmarek begrüßen, die mit den Vorstandsmitgliedern, die 14 Top-Punkte der Tagesordnung, in zwei Stunden… [mehr]

Käfertal/Gartenstadt

Schüler bringen Tagesgäste zum Lachen

Für die meisten Neuntklässler der Eduard-Spranger-Schule in der Gartenstadt endet der Unterricht mittwochs um 13 Uhr. Nicht für Matthew Heckmann und drei seiner Mitschüler. Unter den Fittichen von Referendarin Anne Bizenberger steigen die Jugendlichen unter dem Projektnamen "The Dudes" jeden… [mehr]

Gartenstadt

Förderverein feiert 10. Geburtstag

Live-Musik und Ehrungen: An seinem 10. Geburtstag lädt der Förderverein "Freunde des Karlsterns Mannheim e.V." am Samstag, 16. April, ab 18 Uhr, in den Saal der Gnaden-Gemeinde in der Gartenstadt, zu einem "Jubiläumsabend" ein. Die Gäste erwarten Ehrungen der Gründungsmitglieder sowie ein buntes… [mehr]

Gartenstadt

VerschiedeneMaltechnikenund Stile

Der Förderverein "Freunde des Karlsterns Mannheim e.V." (FdK) lädt zur Gemäldeausstellung am Karlstern ein. Die vor zwei Jahren gegründete, vereinseigene Malgruppe veranstaltet ihre erste selbstständige Ausstellung im Info-Center (Max Jaeger Haus), am Samstag, 23., und Sonntag, 24. April, jeweils… [mehr]

Gartenstadt

Mit Toleranz gegen Mobbing aktiv

Mit einem "Tag der Achtsamkeit" stellten die Verantwortlichen an der Waldschule jetzt das Thema Mobbing in den Mittelpunkt eines Unterrichtstags aller Klassen. Die Aktion bildete den Startschuss für das "Olweus"-Programm, eine Präventionsmaßnahme gegen antisoziales Verhalten. [mehr]

Gartenstadt

Lavendelbüsche als schmucke Sicherheitsbarriere?

Mit einer Bürgerinformationsveranstaltung in der Vereinsgaststätte des VFB Gartenstadt stellten die Planer und Projektverantwortlichen der Stadtbahn Nord jetzt zwei Varianten zur Bezäunung der Trasse im Bereich des Carl-Benz-Bads vor. Die Veranstaltung ging auf eine Ortsbegehung der Wendeschleife… [mehr]

Gartenstadt

Chor singt Schlager und Chansons

"Der Frühling ist da", heißt es am Samstag, 9. April im Gemeindehaus der Gnadenkirche, Gartenstadt, in der Karlsternstraße 5, wo die "Chorgemeinschaft Lindenhof-Postalia Mannheim" unter der Leitung von Musikdirektorin Lucia Lewczuk einen Nachmittag mit vielen Liedern und Musik veranstaltet. Beginn… [mehr]

Nord

40 Jahre Lauftreff am Karlstern

Der Lauftreff am Karlstern wurde im März 1976 vom LC DJK Mannheim gegründet und auch zwölf Jahre organisiert. Bis heute wird er von den Teilnehmern in eigener Regie weitergeführt. Den runden Geburtstag von 40 Jahren feiern die Läufer am Sonntag, 3. April, ab 9 Uhr am Karlstern. [mehr]

Luzenberg

Jugendtreff auf der Wunschliste

Stadtteilversammlung mit klaren Forderungen: Der Wunsch nach einem eigenen Jugendtreff stand jetzt bei dem Treffen zwischen Kindern und Jugendlichen mit Kommunalpolitikern in der Luzenbergschule ganz oben auf der Wunschliste. Dieses Ergebnis hatte sich bei der Zusammenarbeit von über 80 Schülern… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Fotostrecke

37. Stadtteilfest Waldhof

Bei bestem Sommerwetter strömten rund 2000 Besucher auf das 37. Stadtteilfest. Beim Programm überzeugte eine Mischung aus Theater, Musik und Tanz. (Bilder: Blüthner) [mehr]

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Eva Baumgartner  0621/392 13 17
Fabian Busch  0621/392 13 16
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

Austausch mit Bürgern

Die Stadt Mannheim und der Bezirksbeirat Käfertal laden am Donnerstag, 2. Juni, 19 Uhr, zu einer "Bürgerinformation Flüchtlinge" in das Kulturhaus Käfertal, Gartenstraße 8, ein. Vertreter der Stadtverwaltung, des Regierungspräsidiums Karlsruhe und der Polizei informieren zum Thema Flüchtlinge und… [mehr]

Blumenau

Gemüse kommt an

Die Einladung zu einem Essen der Mitglieder und deren Freunde im Mai hat bei der Siedlergemeinschaft Blumenau schon lange Tradition. In diesem Jahr entschieden sich die Organisatoren, passend zur Jahreszeit zum Spargelessen einzuladen - und nicht wie üblich zum Schlachtfest. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR