DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 11.12.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Anzeige

Wir sind Mannheim

Mit einer Anzeigenschaltung den kompletten Stadtteil abdecken: Sie erreichen nicht nur die Abonnenten des MANNHEIMER MORGEN, sondern mit "Extra zum Sonntag" auch alle Nichtleserhaushalte. Hier gehts zum Gutscheinheft. [mehr]

Gartenstadt

Ein etwas anderer Advent

Unter dem Titel "Es war einmal ... Der etwas andere Advent" kommentiert der Chor der Freilichtbühne Mannheim "ART-im-TAKT" musikalisch das aufregende Leben des kleinen Esels, der Maria, Josef und das Jesuskind nach Bethlehem und schließlich nach Ägypten bringt. Es erklingen adventliche und… [mehr]

Das ist mein Laden um die Ecke (Teil 9)

Immer auch Zeit für ein Schwätzchen

Wer "Schreibwaren Brüchle" im Speckweg auf dem Waldhof betritt, merkt sofort: Hier ist etwas anders als anderswo. Nicht nur, dass es sich hier um eine regelrechte "Institution" handelt. Hier werden fast alle Kunden freundlich mit Namen begrüßt. Kaum jemand ist unbekannt. Viele Kunden werden geduzt… [mehr]

Waldhof

Hilde Becker zu Gast

Der Vorverkauf für die Kulturtage Waldhof hat begonnen. Tickets für Alice Hoffmann (alias Hilde Becker, Bild) mit Ihrem Programm "Die Zeichen der Zeit", Dr. Markus Weber mit "Iwweleije se mol" oder dem berühmten Fräulein Baumann, "Der letzten Überlebenden aus Heesters Krabbelgruppe", können ab… [mehr]

Waldhof

Erfolgreiches Adventscafé

In diesem Jahr präsentierte sich das Adventscafé in St. Franziskus erstmals in geänderter Form. Das Café war großzügig im adventlich dekorierten Franziskussaal eingerichtet. Eine Kuchentheke mit vielen Leckereien lud zum Speisen ein. Zudem wurden kleine Mittagssnacks angeboten. An den kleinen… [mehr]

Waldhof

Parkplätze fehlen

Nicht nur der Taunusplatz (wir berichteten) stand im Fokus des Stadtteilrundgangs auf dem Waldhof. Oberbürgermeister Peter Kurz, Felicitas Kubala, Bürgermeisterin für Bürgerservice, Umwelt und technische Betriebe sowie Lothar Quast, Bürgermeister für Bauen, Planung, Verkehr und Sport, nahmen auch… [mehr]

Waldhof

„Sie nehmen uns Geld für den Platz weg“

Auf dem Waldhof reißt der Ärger um die Gestaltung des Taunusplatzes nicht ab: Die Stadt Mannheim hatte vor wenigen Wochen angekündigt, im Sommer 2017 dort mit dem 1. Bauabschnitt zu beginnen. Für rund eine Million Euro - verteilt auf die Jahre 2017 und 2018 - soll mit dem 1700 Quadratmeter großen… [mehr]

Waldhof

Kubala zu Gast im Ortsverband

Grüne Themen zu Umweltschutz und ökologischem Leben sind im Café Landolin im Zentrum der Diskussion gestanden, als sich Bürgermeisterin Felicitas Kubala auf Einladung des Grünen-Ortsverbandes Nord den Fragen der Besucher stellte. Dabei verwies die Dezernentin auf die gelbe Wertstofftonne, die im… [mehr]

Waldhof

Projekt mit Vorbildcharakter

Das Caritas Centrum St. Franziskus freut sich über den "Altenheim Zukunftspreis". Besonders die Vielfalt der Angebote unter einem Dach zeichnet die Senioreneinrichtung im Herzen des Stadtteils Waldhof aus. Der Gebäudekomplex am Taunusplatz, der im Oktober 2015 eingeweiht wurde, bringt verschiedene… [mehr]

Gartenstadt

Weihnachtsmarkt im Bürgergarten

Der Bürgerverein Gartenstadt lädt am Samstag, 26. November, zum Weihnachtsmarkt in den Bürgergarten (Kirchwaldstraße) ein. Beginn ist um 11 Uhr. Neben Speisen und Getränken wie Dampfnudeln, Waffeln oder Kuchen werden Sträuße, Kerzen, Dekorationswaren, Honig oder Schals feilgeboten. Im… [mehr]

Waldhof

Hilfen unter einem Dach gebündelt

Das Caritas-Zentrum St. Franziskus hat den Altenheim Zukunftspreis 2016 erhalten. Das teilt die Pressestelle des Caritasverbandes mit. Die Auszeichnung wird von der Zeitschrift Altenheim einmal jährlich vergeben und ist mit 3000 Euro dotiert. Chefredakteur Steve Schrader und Kai Tybussek von der… [mehr]

Nord

Spende für Bisongehege

Der Heuschober im Bison-Gehege des Käfertaler Waldes hat ein neues Dach bekommen, teilt die Stadt Mannheim in einer Pressemitteilung mit. Das alte Dach war undicht geworden, heißt es weiter. Die Kosten für die Sanierung habe der Verein "Freunde des Karlsterns" gespendet. [mehr]

Waldhof

Maria und Josef tragen eine Maya-Krone

Eine ganz besondere Weihnachtskrippen-Ausstellung eröffnet pünktlich zum ersten Advent in der St. Franziskus Kirche auf dem Waldhof. Zu sehen sind über 100 Exemplare aus fast 50 Ländern. "So kann man die ganz unterschiedliche Darstellung von Christi Geburt bewundern und darüber staunen, wie… [mehr]

Waldhof

Vier Bands geben den Ton an

Das Jugendhaus Waldpforte und "For The Youth Concerts" laden zu einem Metalcore-Konzert ein: Am Samstag, 26. November, 20 Uhr, treten vier Bands aus ganz Deutschland im Jugendhaus Waldpforte, Waldpforte 67, in der Gartenstadt auf. Mit dabei sind The Oklahoma Kid aus Rostock, The Pariah aus… [mehr]

Waldhof

Geschichten in der Schule

Bundesweiter Vorlesetag in der Friedrich-Ebert-Schule auf dem Waldhof: Mucksmäuschenstill, gespannt und aufmerksam sitzen die Schüler auf ihren Stühlen und lauschen der Geschichte "Gespensterjäger auf eisiger Spur" von Cornelia Funke. Der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Fulst-Blei hatte… [mehr]

Gartenstadt

Ferienprogramm im Wald

Der Förderverein "Freunde des Karlsterns Mannheim e.V." (FDK) veranstaltet seit sechs Jahren die Waldmeisterschaften für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Dazu lädt der Verein jeweils Kinderhäuser, Horte, Vereine und Schulen ein, um in den Ferien bei dem Zusatzprogramm im "Käfertaler Wald… [mehr]

Waldhof

„Träumen mit den Füßen“

"Tanzen ist träumen mit den Füßen". Unter diesem Motto tanzten die Paare in der Fred Hauser-Halle beim TV Waldhof ihr Lieblingstänze, vom langsamen Walser bis hin zum Wiener Walzer, von Tango und Cha-Cha-Cha bis hin zu dem flotten Jive oder Quickstep. [mehr]

Waldhof

Hilfe, wenn es Probleme gibt

Das Soziale Zentrum Alsenweg der Caritas hat sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Einst als Projekt in einem sozialen Brennpunkt gegründet, bietet die Caritas dort heute 20 Kindern aus zwölf Nationen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren durch eine regelmäßige Betreuung mit Mittagessen und… [mehr]

Waldhof

Weniger Tiere bei Lokalschau

Bei der diesjährigen eigenen Lokalschau konnte der Kleintierzuchtverein 1900 "Die Goggelrobber" leider nur wenige Tiere ausstellen. Insgesamt 150 Kaninchen der Vereinszüchter sind in der letzten Zeit offenbar einer neuen Form der Chinaseuche "Rabbit Haemorrhagic Disease" (RHD), einer der… [mehr]

Gartenstadt

Martin zu Pferd und Lieder am Feuer

Mitwirkende der Freilichtbühne spielen die Geschichte vom heiligen St. Martin am Freitag, 11. November, um 17 Uhr auf der Freilichtbühne nach. Zur Einstimmung werden Lieder gesungen. Anschließend bewegt sich der Zug durch die Kirchwaldstraße zur Ecke Waldpforte, dann über die Karlsternstraße… [mehr]

Gartenstadt

Wünsche der Jugendlichen

Was wünschen sich Kinder und Jugendliche in der Gartenstadt? Um diese Frage geht es bei der Stadtteilversammlung am Dienstag, 8. November, um 18 Uhr im Jugendhaus Waldpforte (Waldpforte 67). Die Versammlung ist Teil des Mannheimer Beteiligungsmodells, Ausrichter ist das Kinder- und Jugendbüro… [mehr]

„Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 3)

Die Mutter zog es damals ins Grüne

Einfamilienhäuser, umgeben von Gärten. So sieht es in vielen Teilen der Gartenstadt aus. Läden gibt es da eher selten - umso wichtiger sind die, die da sind. "Döringer's Backhaus" befindet sich schon seit 60 Jahren an dem kleinen Platz in der Straße Märker Querschlag, der enge Laden hat sich auf… [mehr]

Gartenstadt

„Korrektur notwendig“

"Werk- und Leihvertrag - Chance oder Ungerechtigkeit?" - um dieses Thema ging es bei der Mitgliederversammlung der SPD-Gartenstadt. Wie der Ortsverein mitteilt, hielt Belamir Evisen, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Kreisvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeit (AfA), darüber einen Vortrag. [mehr]

Waldhof

Nachdenklich bis heiter – eine gelungene Premiere

Nein, lustig sei es nicht, was er vortragen werde. Dass Hans-Peter Schwöbel dennoch sein Publikum im vollen Verkaufsraum von Fairkauf auf dem Waldhof immer wieder zum Lachen brachte, lag an seinem ebenso witzigen wie glänzend formulierten und geistreichen Vortrag, der nicht zuletzt ein… [mehr]

Nördliche Stadtteile

Drei Sparkassen-Filialen weniger

Ilona Meissner ist eine besonders treue Kundin der Sparkassen-Filiale in der Oppauer Straße auf dem Waldhof. "Seit meiner Lehrzeit habe ich ein Konto hier", sagt die 58-Jährige. Und obwohl sie längst in der Pfalz wohnt, kommt sie auf dem Weg zur Arbeit in der Mannheimer Innenstadt immer noch hier… [mehr]

Nördliche Stadtteile

„Zulasten der Menschen über 60“

Die Sparkasse Rhein Neckar Nord wird drei ihrer Filialen im Mannheimer Norden dicht machen. Wir haben die Sprecher der beiden großen Parteien im Bezirksbeirat Waldhof/Gartenstadt sowie den Vorsitzenden des hiesigen Bund der Selbständigen (BdS) nach den Folgen gefragt. [mehr]

Sandhofen

Gottesdienst, Beisammensein und Rennen fürs Kirchendach

Beim Betreten der katholischen Bartholomäuskirche fiel den Gläubigen beim Erntedankfest gleich der reichlich gedeckte Bereich vor dem Altar auf. Dort waren die unterschiedlichsten Lebensmittel aufgereiht, die im Alltag wichtig sind. Den Erntetanz führten die Kinder aus St. Maria und St. Josef auf… [mehr]

Luzenberg

Ein Original wird 65

Er ist schon das, was man als Original auf dem Luzenberg bezeichnen kann: Der Mann, der eigentlich Günther heißt, den aber alle nach seinem Zweitnamen Fritz nennen - Fritz Hoffmann (Bild). Geboren und aufgewachsen ist der bekannte Wirt der Gaststätte "Spiegelschlössl" auf dem Luzenberg. Seine… [mehr]

Waldhof

„Man hat hier Millionen vergraben“

Übervolle Busse, keine Anschlussmöglichkeiten, laute Schienengeräusche: Seit dem Start der Stadtbahn Nord vor rund vier Monaten hören die Beschwerden der Bürger rund um Bus und Bahn nicht auf. Der Bezirksbeirat Waldhof hat deshalb der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) mehrere Verbesserungsvorschläge… [mehr]

Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

„Alles ist total überfüllt. Es ist eine Katastrophe“

Einige Leserbeschwerden zu Problemen mit Bussen und Bahnen erreichen auch die Redaktion des "Mannheimer Morgen". Leserin Sandra Bernstein aus dem Stadtteil Schönau ist Mutter von drei Kindern: "Seit die Schule wieder angefangen hat, ist meine Tochter schon fünf Mal mittags nicht in den Bus… [mehr]

Waldhof

Neuer Spielplatz beim TV

Mit der Eröffnung des neuen Spielplatzes vor kurzem neben dem Sportpark-Restaurant hat der TV 1877 Waldhof den ersten Baustein seines geplanten Bewegungsparks verwirklicht. Wie der Verein mitteilt, war die bisherige Spielfläche in die Jahre gekommen und musste einer neuen, moderneren Anlage weichen… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Fotostrecke

37. Stadtteilfest Waldhof

Bei bestem Sommerwetter strömten rund 2000 Besucher auf das 37. Stadtteilfest. Beim Programm überzeugte eine Mischung aus Theater, Musik und Tanz. (Bilder: Blüthner) [mehr]

Ihr Kontakt in die Redaktion Mannheim-Nord

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Nord erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Eva Baumgartner  0621/392 13 17
Fabian Busch  0621/392 13 16
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Branchenführer 2014/2015

Aktuelles Informations- und Branchenverzeichnis für die Stadtteile Gartenstadt, Waldhof, Schönau, Blumenau, Sandhofen, Luzenberg, Scharhof und Kirschgartshausen. Hier zu den Mediadaten.

„Züge tagsüber total überfüllt“

Überfüllte Bahnen, permanente Verspätungen, nicht aufeinander abgestimmte Anschlüsse von Bus und Bahn, manche Punkte, wie das Ärztehaus in der Waldstraße, werden gar nicht mehr angedient - seit dem Wegfall der Linie 4 läuft es nicht mehr rund im ÖPNV in Käfertal. Die Linie 5 ist ständig überfüllt… [mehr]

Schönau-Mitte bald vollendet

Der Lena-Maurer-Platz kann mit dem zweiten Bauabschnitt fertiggestellt werden. Jörg Ackermann vom städtischen Fachbereich Stadtplanung sowie Birgit Steinmaßl vom Fachbereich Tiefbau stellten den Bezirksbeiräten am Mittwochabend im Emmaussaal die Pläne vor. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR