DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 02.03.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Wallstadt

„Heimspiel“ für Gospelchor

Es ist ein Heimspiel für den Celebration Gospel Chor Wallstadt: Am Sonntag, 1. März, um 18 Uhr tritt die Gesangstruppe um Chorleiterin Anne Westrich endlich mal wieder vor heimischem Publikum auf. In der Christ-König-Kirche, Römerstr. 32, geben die Sänger und Sängerinnen unter dem Titel "Waking up… [mehr]

Wallstadt

Die letzten Ahoi-Rufe

Mit eingelegten Heringen und Pellkartoffeln stimmten sich die Aktiven des KV Die Gowe in Wallstadt auf die bevorstehende Fastenzeit ein. Tanzmariechen, Trainerinnen und Garden, das Näh- und Schminkteam, Helfer in der Küche, an der Theke, beim Aufbau, das Männerballett und die Gowe-Singers haben… [mehr]

Wallstadt

Bei den Gowe tanzen alle Generationen

Die Fasnachter der Wallstädter Gowe setzten wieder auf die bewährte Mischung aus eingekauften Büttenstars und vereinseigenen "Gewächsen", um bei ihrer Prunksitzung für ein volles Haus und gute Stimmung zu sorgen. Tanzeinlagen von ganz jungen, etwas älteren und nicht mehr ganz jungen Gowe… [mehr]

Wallstadt

Reise in die Psyche des Bösen

Das Leben im Mannheimer Raum scheint gefährlich. Wollte man all die Krimis, die in den letzten Jahren in dieser Region geschrieben wurden, für bare Münze nehmen, dann lauert an jedem Ort ein Mörder, verbirgt sich in vielen Kellern eine Leiche. "Rhein-Neckar Mord" heißt der jüngste im Wellhöfer… [mehr]

Wallstadt

Alter Festplatz verschwindet

Er war schon für den Bau eines Discounters vorgesehen, in das ehemalige Pumpwerkhäuschen sollte mal ein fester Jugendtreff ziehen, und auch als alternativer Treff für größere Veranstaltungen sollte der alte Festplatz an der Ecke Mosbacher-/Amorbacher Straße schon herhalten. All diese Überlegungen… [mehr]

Wallstadt

Bürger ärgern sich über Strafzettel für Gehwegparker

Die Verkehrssituation in Wallstadt-Nord stand schön häufiger im Bezirksbeirat auf der Tagesordnung. Diesmal kam das Thema ganz am Schluss unter Punkt "Verschiedenes" auf. Dr. Norber Lutz, seit 13 Jahren Bewohner der Kormoranstraße, hatte eine Präsentation vorbereitet und appellierte an die… [mehr]

Wallstadt

Schlager der 20er Jahre

"So festlich war es lange nicht mehr", freute sich Claus Harms über einen gelungenen Abend. Auch in diesem Jahr hatte die Chorgemeinschaft Germania/Liederkranz zur Weihnachtsfeier ins evangelische Gemeindehaus in Wallstadt geladen. Für die hübsche Saaldekoration mit jeder Menge Teelichtern auf den… [mehr]

Straßenheim

Vom heilsamen Klang der Barockmusik

Es gibt kaum eine Epoche, die so festlich strahlende und zugleich besänftigende Musik hervorbrachte, wie das Barock. Händel, Bach, Vivaldi waren die Meister dieses galanten Stils, komponierten vielfach im Auftrag der weltlichen und geistlichen Herrscher und waren beispielgebend in ganz Europa. Das… [mehr]

Wallstadt

Geschenkideen mit Liebe zum Detail

Der adventliche Budenzauber in Wallstadt hat schon sein ganz besonderes Flair. Kindergärten, Vereine und Geschäftsleute, aber auch Privatpersonen stellen jedes Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt auf die Beine, der sich sehen lassen kann. Und dafür, dass auch möglichst viele Wallstadter kommen, sorgt… [mehr]

Wallstadt

Tannenbaum erstrahlt auf dem Marktplatz

Jetzt leuchtet er wieder, der Weihnachtsbaum auf dem Wallstadter Marktplatz. Nachdem im letzten Jahr die Lichterkette mutwillig zerstört wurde und ein "Rettungsversuch" von Hans Ruiner nichts brachte, brennt nun eine neue Kette am Weihnachtsbaum, gestiftet von Ruiner und Bernd Rothacker, dem… [mehr]

Wallstadt

Fahrradschläuche und Teilchenphysik

Alte Fahrradreifen und -schläuche, Schnellspanner und Lenker - das sind Dinge, denen man nach ihrem ersten ein zweites Leben schenken kann. Andreas Schäfer tut dies, und zwar sehr kunstvoll und auch mit einer guten Portion Sarkasmus. Bei der Matinee im Wallstadter Rathaus zeigte er, was aus… [mehr]

Wallstadt

Offiziere als tanzende Engel

Es liegt vielleicht daran, dass die Kampagne recht kurz ist und die Narren die Zeit nutzen wollen: Beim Ordensfest und der Gardevorstellung der KV Die Gowe in Wallstadt war die Stimmung ausgelassener, waren die Ahoi-Rufe lauter und die Aktiven bestens gelaunt. [mehr]

Wallstadt

Gedenken gegen das Vergessen

Zur Gedenkfeier auf dem Wallstadter Friedhof überbrachte die Stadträtin Dr. Claudia Schöning-Kalender die Grüße von Oberbürgermeister und Gemeinderat. "Wenn wir heute den Volkstrauertag begehen, so gedenken wir aller Opfer von Krieg und Gewalt", sagte sie, aber auch der im Felde gefallenen Soldaten… [mehr]

Wallstadt

Zucht für den Erhalt der Artenvielfalt

Die Lokalschau beim Kleintierzuchtverein Wallstadt hat seit Jahrzehnten Tradition. Zwei Tage lang zeigen die Züchter die Ergebnisse ihrer Arbeit, lassen Kaninchen, Tauben oder Hühner bewerten. In langen Reihen standen die Käfige in der Ausstellungshalle. Schon von draußen war aufgeregtes Gegacker… [mehr]

Wallstadt

Kinder und Jugendliche sollen im Mittelpunkt stehen

Der CDU-Ortsverband Wallstadt hat einen neuen Vorsitzenden. Christian Rückold folgt Peter Pfanz-Sponagel ins Amt, der sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung stellte. Begründet hat dies Pfanz-Sponagel damit, dass er als Mannheimer Gemeinderat dem städtischen Geschehen sehr nahe sei und als… [mehr]

Wallstadt

Grünzug-Pläne bewegen auch die Wallstadter

Der Duft von frisch gebackenen Zwiebelkuchen lag in der Luft. "Wallstadt im Dialog" lautete das Motto beim traditionellen Herbstfest des SPD-Ortsvereins. Dabei konnte die Vorsitzende Dr. Claudia Schöning-Kalender neben zahlreichen Bürgern auch Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz begrüßen. Es gebe zwar… [mehr]

Wallstadt

Mehr als nur „Dampfnudle“

Bei ihrem traditionellen Herbstmarkt im Park der Petruskirche hatten die Wallstadter Landfrauen wieder einmal Glück mit Petrus: Bei goldenem Herbstwetter fanden sich viele Gäste im Park ein, um die viel gelobten Köstlichkeiten der Landfrauenküche zu genießen. Da gehörte auf jeden Fall das typische… [mehr]

Wallstadt

„Ich bin Frau, ich kann alles“

Man kennt dieses Wort mittlerweile im Überfluss von Banken: "systemrelevant". Doch wenn Martina Jäger im Wallstadter Rathaus das Schlagwort der "systemrelevanten Kunst" fallen lässt, wiegt dieser Begriff so viel tonnenschwerer als in jedem Kreditinstitut. "Beziehungsweise Mensch" ist der Titel… [mehr]

Wallstadt

Malerei, Fotos und Collagen

Unter dem Titel "Beziehungsweise Mensch" ist am Sonntag, 14. September, 11 Uhr bei der Rathausmatinée im Trausaal des Bürgerservices, Mosbacher Str. 17, ein internationales Kulturprojekt zu Gast. In Zusammenarbeit des Puffin Cultural Forum (USA/Israel), der Casa de Artista (Mosambik) und des… [mehr]

Wallstadt

Einblicke in den Alltag eines Züchters

Die Kleintierzucht ist eine Freizeitbeschäftigung, bei der junge Gesichter selten sind. Auch Dieter Fischer kam zu diesem Hobby erst mit Beginn seiner Altersteilzeit. Zumindest auf dem Sommerfest seines Wallstädter Vereins gab es durchaus ein gemischtes Publikum, und auch das eine oder andere Kind… [mehr]

Wallstadt

Unwetter fegt Festplatz leer

Déjà-Vu bei den Organisatoren der Wallstadter Kerwe: Wie schon im vergangenen Jahr, so sorgte auch am Sonntagabend ein heftiges Unwetter für ein abruptes Ende der ausgelassenen Stimmung auf dem gut besuchten Rathausplatz. "Wir sind tief traurig", bedauert dies Bernd Rothacker, der Vorsitzende der… [mehr]

Eröffnung

Partystimmung auf dem Festplatz

Fassbieranstiche bei der Wallstadter Kerwe haben es bekanntermaßen in sich. Nach der unfreiwilligen Bierdusche im vergangenen Jahr schickte Wolfgang Raufelder (MdL) diesmal lieber seinen Kollegen Dirk Grunert vor. Der machte das zum ersten Mal, und siehe da: nach drei Schlägen blieb der Zapfhahn im… [mehr]

Ausstellung

Fotos von Verfall und Verlassenheit

Vor zwei Jahren haben die US-Amerikaner die Wohnsiedlung Benjamin Franklin Village verlassen. Ab da begann für Ulrike Schaller-Scholz-Koenen eine neue Zeitrechnung. Das Vor und das Danach hat sie in einer Serie von Schwarz-Weiß-Aufnahmen eindrucksvoll dokumentiert. Unter dem Titel "65/2" stellte… [mehr]

Wallstadt

Junge Läufer zeigen tolle Leistungen

Beim Kerwelauf der DJK-Wallstadt herrscht immer eine ganz besonders familiäre Atmosphäre. Viele Läufer kommen aus Wallstadt und kennen sich. Einige sind von Anfang an dabei, wie Karl Knapp, der bei den Ü 60-Männern startet und dem Orga-Team um Susanne Brauch, Hans-Peter Hirsch und Bernd Konetschny… [mehr]

Wallstadt

König Fußball prägt das Fest

Es gab viel zu feiern bei der Spielvereinigung 1910 in der Römerstraße in Wallstadt. Über drei Tage zeigten nicht nur die einzelnen Mannschaften ihr sportliches Können auf den Rasenplätzen. Auch das zusammen Feiern auf dem parkähnlichen Gelände mit den Schatten spendenden Bäumen und dem Flair eines… [mehr]

Wallstadt

Kerwe erstmals nur noch an einem Tag

Man könnte sie als "Kerwe light" bezeichnen, und manch einer wird denken, dass das, was die Interessengemeinschaft Wallstadter Vereine (IWV) in diesem Jahr plant, den Namen "Kerwe" nicht mehr verdient hat. Vonseiten der IWV nennt man das Fest, das am Sonntag, 10. August, auf dem Rathausplatz… [mehr]

Wallstadt

Harmonisch kühne Klänge

Er war der Maestro des italienischen Barock, ein Schöpfer meisterhafter Klänge, der mit Bach und Händel auf der gleichen Höhe stand: Antonio Vivaldi hat neben zahlreichen Opern und Sonaten vor allem Konzerte für Streichorchester geschrieben, die durch ihre strahlende Schönheit und ihren perfekten… [mehr]

Wallstadt

Forderung nach Barrierefreiheit in der Stadt

Es gab viel zu feiern rund um das Eleonore & Otto Köhler-Haus. Mit dem diesjährigen Sommerfest beging der Mannheimer Spastikerverein den krönenden Abschluss in einer Reihe von Festivitäten anlässlich seines 50-jährigen Bestehens. Bei Spiel, Spaß und viel Musik amüsierte man sich prächtig, wobei… [mehr]

Wallstadt

Schulhof als Kletter- und Tobezone

Schon von weitem waren die hellen Kinderstimmen auf dem Schulhof der Wallstadt-Grundschule vernehmbar. Ein ganz besonderer Anlass zum Feiern stand beim Schulfest auf dem Programm: Endlich konnte das neue Klettergerüst, das auf dem ehemaligen Lehrerparkplatz installiert worden ist, frei gegeben… [mehr]

Wallstadt

Disco-Party, Turnier und Gala-Spiel

Erstmals feiert die Sportvereinigung Wallstadt vom 25. bis zum 27. Juli auf ihrem Sportgelände in der Römerstraße ein großes Sommerfest, zu dem alle Bürger aus Wallstadt und der Umgebung recht herzlich einladen sind. Eröffnung ist am heutigen Freitag, 25. Juli, um 18 Uhr mit dem obligatorischen… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Einsatz für den Erhalt der Kirche

Bei der Bezirksbeiratssitzung am Mittwochabend warben sie nochmals nachhaltig für die Unterstützung ihres Herzensprojekts: Dr. Werner Besier, Vorsitzender des neu gegründeten Vereins "Förder von Epiphanias Feudenheim e.V.", und Walter Becker-Bender, der ehemalige Ältestenkreisvorsitzende von… [mehr]

Ökologie als Mogelpackung?

Ist das ökologische Neubaugebiet Wallstadt-Nord eine Mogelpackung? Wenn es nach Stephan Sprinz, Florian Zymela und Alex Arnhold geht, ja. Denn was das Verkehrsaufkommen, die Wahl der verwendeten Baumaterialien und die Feinstaubbelastung angeht, schneidet Wallstadt-Nord beispielsweise im Vergleich… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR