DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 14.02.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Straßenheim

Empfang im Straßenheimer Hof

Für die Genossen aus Wallstadt war es eine Premiere. "Wir feiern zum ersten Mal einen Neujahrsempfang", meinte Claudia Schöning-Kalender. "Wir wollten einfach etwas Neues ausprobieren", erklärte die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins. Dass es die Verantwortlichen in ihren Planungen dabei nach… [mehr]

Wallstadt

Projektchor mit Plänen

Der Erfolg bei der Christmette gab dem Projektchor an der Christ-König-Gemeinde in Wallstadt neuen Auftrieb: Auch in diesem Jahr wollen die Sängerinnen und Sänger weitermachen, wollen neue Stücke einstudieren, sie vorstellen und neue Sänger und Sängerinnen dazu gewinnen. Nachdem es nun einige Jahre… [mehr]

Wallstadt

Container als Zwischenlösung

Wie geht es weiter mit dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wallstadt? Oberbrandrat Bernhard Kunkel stellte in der Bezirksbeiratssizung Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie vor, die drei Varianten zugrunde gelegt hat, von denen sich aber auf dem Gelände am Mudauer Ring aus verschiedenen Gründen… [mehr]

Wallstadt

„Sieben Wochen ohne Enge“

Die Petrusgemeinde Wallstadt beteiligt sich an der bundesweiten Fastenaktion "Großes Herz - 7 Wochen ohne Enge" mit einem sportlichen Angebot. Nach Aschermittwoch, 10. Februar, geht es immer sonntagsnachmittags ab 17 Uhr raus ins Freie. Dieser "geistliche Lauftreff" beginnt mit einem kurzen Impuls… [mehr]

Wallstadt

Bei Spielplätzen setzt Rat eigene Schwerpunkte

Die Enttäuschung stand den Wallstadter Bezirksbeiräten bei ihrer jüngsten öffentlichen Sitzung ins Gesicht geschrieben. Da hatten sie sich im Zusammenhang mit dem im Juli 2015 vorgestellten Spielplatzkonzept der Stadt Mannheim extra die Mühe gemacht, Spielplätze in ihrem Wohnort einer eigenen… [mehr]

Wallstadt

Stimmung bis zum Siedepunkt

Geschunkelt wurde schon vor dem offiziellen Programmbeginn bei der Prunksitzung der "Gowe" im katholischen Gemeindezentrum. Mit "Wallstadt, Gowe und Gemeindezentrum Ahoi" brachte Alleinunterhalterin Anke Danner aus dem rheinland-pfälzischen Nackenheim den Saal schon einmal richtig in Schwung, noch… [mehr]

Wallstadt

Rund 19 000 Euro für Kinder in Not

Die Gesamtbilanz der Sternsinger in der Seelsorgeeinheit Maria Magdalena liegt vor. Über 55 000 Euro haben die "Könige" aller sechs katholischen Pfarrgemeinden für notleidende Kinder in aller Welt gesammelt (wir berichteten). Mit rund 19 000 Euro leisteten die Sternsinger der Pfarrgemeinde Christ… [mehr]

Wallstadt

Spielplatz am Bahnhof wird erweitert

Der Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) hat in seiner gestrigen Sitzung die Fristverlängerung der Stadterneuerungsmaßnahme "Rathausplatz Wallstadt" bis zum 30. Juni bewilligt. Die ursprünglich vereinbarte Frist war am 31. Dezember 2015 ausgelaufen. An die Einhaltung der Frist sind Fördermittel… [mehr]

Wallstadt

Gemütlicher Jahresausklang

Auch ein traditioneller Verein ist für Veränderungen bereit: Bei der Chorgemeinsschaft MGV Germania und Liederkranz in Wallstadt liefen die Weihnachtsfeiern immer gleich ab. Es gab einen stimmungsvollen Teil mit viel weihnachtlichem Gesang und im zweiten Teil traten Künstler auf. Das waren mal die… [mehr]

Wallstadt

Wunderbar weihnachtliche Weisen

Auch ein traditioneller Verein ist für Veränderungen bereit: Bei der Chorgemeinsschaft MGV Germania und Liederkranz in Wallstadt war diesmal alles viel familiärer: Zum 140-jährigen Bestehen des MGV Liederkranz hatten die Vorstände keine fremden Künstler engagiert. "Dieses Jahr ist alles anders. Wir… [mehr]

Ost

Sternsinger bringen Gottes Segen von Haus zu Haus

"Segen bringen, Segen sein" - getreu diesem Motto sind ab Samstag, 26. Dezember, täglich von 16.45 bis 19.45 Uhr wieder die Sternsinger in Wallstadt unterwegs. Der traditionelle Aussendungsgottesdienst findet am 2. Weihnachtsfeiertag um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Feudenheim… [mehr]

Wallstadt

Adventsstimmung in Blau und Silber

Drei Landfrauen-Vereine gibt es in Mannheim, und die drei haben untereinander ein sehr gutes Verhältnis. Deshalb feiern die Damen seit Jahren ihre Weihnachtsfeier auch zusammen. In diesem Jahr waren die Wallstadter Landfrauen mit dem Ausrichten des Festes dran. Das evangelische Gemeindehaus war… [mehr]

Wallstadt

Einsatz für Vereinshaus

Die Familien-Partei unterstützt die Forderung nach einem kommunalen Vereinshaus in Wallstadt. Dies wurde von der Interessengemeinschaft der Wallstadter Vereine (IWV) angeregt. Das vom Abriss bedrohte Gasthaus "Pflug" zum Vereinsheim umzubauen, sei "ein sinnvoller Vorschlag", so Stadtrat Julien… [mehr]

Wallstadt

Hugo und Posaunenklänge

Auch in diesem Jahr öffnen sich in Wallstadt wieder die Fenster des lebendigen Adventskalenders. Soziale Einrichtungen und Institutionen feiern so gemeinsam mit Bewohnern des Stadtteils an jedem Abend an einer anderen Station die Vorweihnachtszeit. Am zweiten Advent durfte sich das Publikum dabei… [mehr]

Wallstadt

Bürger laden zum Advent

Auch in diesem Jahr findet in Wallstadt in der Vorweihnachtszeit ein Lebendiger Adventskalender statt. "Gott sei Dank sind alle Termine vom 1. bis 23. Dezember besetzt", freut sich Colette Mrongowius vom Organisationsteam. Und natürlich öffnet auch sie mit ihrer Familie ein Törchen des lebendigen… [mehr]

Wallstadt

Kuchen im Glas und eckige Adventskränze

Pünktlich zum Wallstadter Weihnachtsmarkt war die Bühne auf dem Freien Platz wieder provisorisch hergerichtet worden, denn wo sonst hätte die Eröffnung stattfinden sollen, wo sonst hätten die Grundschule, die Musikschule und die Chöre auftreten sollen, wenn nicht auf einer Bühne? Während des… [mehr]

Wallstadt

Der Opfer von Paris gedacht

Als Zeichen der Trauer, aber auch als Zeichen der Solidarität wurde am in Wallstadt ein interreligöses Friedensgebet veranstaltet. In der gut gefüllten Christ-König Kirche waren Menschen zusammengekommen, um der Toten und Opfer von Paris und aller Opfer von Gewalt und Terror zu gedenken. Nach einer… [mehr]

Wallstadt

Lichterglanz auf dem Freien Platz

Und wieder ziert ein wunderschöner Weihnachtsbaum den freien Platz in Wallstadt. Pünktlich mit der festlichen Beleuchtung setzte auch der Regen ein, doch Wallstadter Kinder sind nicht aus Zucker und sangen trotzdem: zuerst die Kinder der evangelischen KiTa Kunterbunt und des "Storchennests", dann… [mehr]

Wallstadt

Unterstützung für krebskranke Kinder

Für die Lange Nacht der Kunst und Genüsse in Wallstadt hat Renate Neuhaus gefilzt, gehäkelt und genäht. Kirschkernsäckchen und andere nützliche Kleinigkeiten wurden verkauft. Außerdem konnten die Besucher der Römer-Apotheke sich als "Apotheker" betätigen und einen Lippenbalsam selbst herstellen… [mehr]

Wallstadt

Chorraum für Proben zu klein

Den Aktiven vom Celebration Gospel Choir wird der Proberaum im katholischen Gemeindezentrum allmählich zu klein. Jeden Mittwoch von 18 bis 21.30 Uhr proben dort bis zu 45 Sänger und Sängerinnen. "Nach einer halben Stunde wird der Sauerstoff einfach knapp", berichtet die Chorleiterin Anne Westrich… [mehr]

Wallstadt

Elferrat baut drei Meter große Truhe

Die Garden haben bereits im April mit den Proben angefangen, der Elferrat hat vor allem in den letzten Wochen schwer geschafft und dabei so einige Kästen Bier geleert. Und das alles nur, damit die Wallstadter Gowe sich bei ihrem Ordensfest wieder im besten Lichte präsentieren konnten… [mehr]

Ost

„Frieden ist der Weg“

Zum Volkstrauertag fand auf dem Wallstadter Friedhof eine Gedenkstunde statt. Menschen unterschiedlichen Alters waren gekommen, um der Opfer von Krieg, Terror und Gewalt zu gedenken. Diakon Bernhard Kohl von der Christ-König-Gemeinde bezog auch die schrecklichen Ereignisse in Paris in seine… [mehr]

Ost

Gedenken an den Gräbern

In ganz Mannheim finden auf den Friedhöfen am Sonntag, 15. November, anlässlich des Volkstrauertages Gedenkfeiern mit Grußworten und Kranzniederlegungen für die Opfer von Krieg, Unterdrückung und Gewalt statt. Die Stadt und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. laden dazu ein. Im… [mehr]

Wallstadt

Auf dem Marktplatz steppt der Bär

Die Aufwertung des Marktplatzes durch den Umbau und die Ansiedlung zweier neuer Gastronomiebetriebe hat Wallstadt richtig gut getan. Und das auch zur Langen Nacht der Kunst und Genüsse. Den ganzen Abend über war auf dem "Freien Platz" kaum ein Stehplatz zu bekommen, von den Sitzbänken ganz zu… [mehr]

Wallstadt

„Spielbetrieb nicht mehr möglich“

Nach 58-jährigem Bestehen hat sich die BrassBand, der frühere Fanfarenzug, aufgelöst. Bei der außerordentlichen Hauptversammlung in den Räumen der Schützengesellschaft 1744 gab es nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Peter Schär nur einen Tagesordnungspunkt:. Abstimmung und Auflösung der… [mehr]

Wallstadt

„Wir brauchen Verlässlichkeit im Leben“

Die Wallstadter scheinen Anna Maria Baltes, die neue Pfarrerin der Petrusgemeinde, bereits in ihr Herz geschlossen zu haben. Zum Einführungsgottesdienst waren nicht nur zahlreiche Pfarrerkollegen, Vereinsvertreter, Vertreter der Grundschule und des Kindergartens in die Petruskirche gekommen… [mehr]

Wallstadt

Mit „viel Biss“ an Stadtteilthemen dran

Seit 40 Jahren liegt es mehr oder weniger regelmäßig im Briefkasten, viele lesen es und freuen sich, dass es Wallstadter Themen kontrovers diskutiert: "Wallstadt aktuell", das Mitteilungsblatt des Wallstadter Ortsvereins des SPD, feierte Jubiläum. Zusammen mit dem Herbstfest des Ortsvereins wurde… [mehr]

Wallstadt

Kartoffelsupp’ und Handarbeit

Herbst - das bedeutet buntes Laub und reife Kürbisse, aber auch Regen und kalte Nächte. Um beim Herbstmarkt nicht auf nassem Gras feiern zu müssen, hatten die Wallstadter Landfrauen ihre Stände einfach im Gemeindehaus aufgebaut. Dort war es warm und trocken, die Händler mussten nicht um ihre Waren… [mehr]

Wallstadt

Neues Angebot an fair gehandelten Waren

Es ist ein Kolonialwarenladen im eigentlichen Wortsinn: Hier gibt es Kaffee, Tee und Schokolade, Gewürze, Honig und Kunsthandwerk aus fernen Ländern. Das Angebot im neuen Wallstadter Eine-Welt-Laden ist riesig. Zur Eröffnung fanden sich zahlreiche Wallstadter in den freundlich gestalteten Räumen in… [mehr]

Wallstadt

Herbstliche Mischung aus Melancholie und guter Laune

Die Tage werden kürzer, der Federweiße gärt, die Herbstdepression naht. Eindeutige Zeichen dafür, dass das Pfalz-Literatett wieder zu Gast in Wallstadt ist, um die Stimmung aufzuheitern. Bereits zum vierten Mal sorgten die drei gestandenen Herren Ullrich Wellhöfer, Alfred Baumgartner und Peter… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR