DEB-Präsident Franz Reindl im Interview

Eishockey DEB-Präsident Franz Reindl ist davon überzeugt, dass das Winter Game in Sinsheim Rückenwind für die WM in Köln und Paris bringt

"Eine neue Euphorie für unseren Sport"

Archivartikel

Mannheim.Franz Reindl war hin und weg. "Das lässt das Herz eines jeden Eishockey-Fans höher schlagen", sagte der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) am Samstag beim Winter Game in Sinsheim, das die Mannheimer Adler mit 7:3 gegen die Schwenninger Wild Wings gewannen. Der 62-Jährige hofft auf eine Signalwirkung für die WM im Mai, die in Köln und Paris stattfindet.

Herr Reindl, im Mai

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5873 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00