Adler Mannheim

Eishockey: Nach der Auftaktniederlage in Berlin erwarten die Schützlinge von Cheftrainer Teal Fowler den amtierenden Meister

Mannheimer Adler wollen nicht länger zuschauen

Archivartikel

Jan Kotulla

Mannheim. Die Hütte wird heute voll werden. Gemeint ist die SAP Arena, in der die Mannheimer Adler ab 19.30 Uhr die Eisbären Berlin zur zweiten Partie des Play-off-Halbfinales erwarten. Eines wollen die Blau-Weiß-Roten dann aber nicht: Die Hütte voll bekommen wie am Sonntag beim 0:4 zum Auftakt in Berlin. "Wir müssen unser Spiel verbessern", fordert Cheftrainer Teal

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2283 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00