Familie und Erziehung

Ohrfeigen vermeiden - So bleiben Eltern bei Konflikten ruhig

Kinder können einen manchmal zur Weißglut treiben. Manche Eltern verlieren dann die Beherrschung und verpassen ihren Kindern eine Ohrfeige. Es gibt aber ein paar Tricks, mit denen sich solche Ausrutscher vermeiden lassen.

Archivartikel

Das Zimmer ist schon wieder nicht aufgeräumt, und ein Wort gibt das andere: Beim Streit mit den Kindern fällt es Eltern manchmal schwer, ruhig zu bleiben. Droht die Stimmung zu kippen, sollten Eltern rechtzeitig die Notbremse ziehen, bevor ihnen die Hand "ausrutscht": "Sagen Sie Ihrem Kind, dass Sie kurz aus der Situation rausgehen", riet Karin Jacob vom SOS-Familienzentrum in Berlin. In der

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2653 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema