Friedrichsfeld

Schriesheim: Gestern Abend: Jugendhaus-Verein "Push" und Jugendgemeinderat gegen Verwaltungsvariante zum Neubau von Tennisplätzen und Notunterkünften

1.180135

Archivartikel

Konstantin Groß

Der Jugendhaus-Verein "Push" e. V. und der Jugendgemeinderat lehnen die Pläne der Verwaltung für den Neubau zweier Tennisplätze sowie der Notunterkünfte für Wohnsitzlose und Flüchtlinge ab. Durch den Verlust von 30 Prozent seines Geländes wäre der Push e. V. in seinem Wirken grundlegend behindert, erklärten Vertreter beider Gremien vor Ort gestern Abend vor der

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00