Friesenheimer Eulen

Handball

Eulen geht nach der Pause die Luft aus

Archivartikel

Der Weihnachtswunsch der TSG Friesenheim in der zweiten Handball-Bundesliga ging nicht in Erfüllung: Die Eulen kehrten gestern nach einer unerwartet deutlichen 26:31 (13:13)-Niederlage mit leeren Händen vom Auswärtsspiel im hohen Norden beim Aufsteiger SV Henstedt-Ulzburg zurück, der geplante Ansturm auf die Aufstiegsplätze ist vorerst abgeblasen.

Die Friesenheimer tun sich in ihren

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00