Gesundheit

Kardiologenkongress Mehr als 8500 Experten tauschen sich noch bis Samstag in Mannheim aus

Genforschung kommt in der Herzmedizin an

Archivartikel

Mannheim.Eine schwere Herzkrankheit muss heute kein Todesurteil mehr sein. Das sei in erster Linie der modernen Medizin zu verdanken, die "zu Lebensqualität und Lebenserwartung beigetragen hat und weiter beiträgt", freut sich Hugo Katus, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, zum Auftakt der Jahrestagung im Mannheimer Rosengarten. So starben im Jahr 1990 noch 325 von 100 000 Einwohnern

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2641 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00