Heidelberg

Polizeibericht

Bei Autoaufbruch beobachtet

Heidelberg.Ein 16-Jähriger ist im Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim nach einem Autoaufbruch festgenommen worden. Der Besitzer eines Transporters hatte beobachtet, wie am Donnerstag gegen 13.30 Uhr zwei Heranwachsende das Handschuhfach des Fahrzeugs in der Grahamstraße durchsuchten, stellte sie zur Rede und informierte die Polizei. Das Duo flüchtete. Einer der beiden, ein 16 Jahre alter Syrer aus Mannheim, wurde in der Nähe festgehalten. Sein Komplize flüchtete und ließ ein vermutlich gestohlenes Damenrad ("Wheeler") zurück. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 06221/45690 bei der Polizei zu melden. miro