Heidelberg

Universität Sechs Millionen Euro für "Gehirn Projekt"

Drei Mäzene sichern Finanzierung

Archivartikel

Heidelberg.Das Geld dreier privater Förderer - insgesamt sechs Millionen Euro - sichert den Bau des Forschungsgebäudes für Neuromorphes Rechnen: Wie die Tschira Stiftung und die Heidelberger Universität bekanntgeben, stellt Ehrensenator Hans-Peter Wild drei Millionen Euro zur Verfügung. Jeweils 1,5 Millionen Euro steuern die Dietmar Hopp Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung für das EINC (European

...
Sie sehen 42% der insgesamt 942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00