Hochschule

Religion Wie stehen Muslime zum deutschen Rechtsstaat? Muslimische Studenten aus Heidelberg werben mit einer Vortragsreihe für Toleranz - Kritik kommt von rechts

Muslimische Studenten präsentieren ihren Islam

Archivartikel

Als der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit sagte, der Islam gehöre inzwischen auch zu Deutschland, wollte er ein Zeichen setzen in der Debatte um den Islam. Das war vor zwei Jahren - verändert hat sich der Ton in der Islamdebatte seitdem aber kaum.

Auch aus diesem Grund hat die Muslimische Studierendengruppe Heidelberg (MSG) in diesem Jahr

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00