Kommentar

Korrektheit ist nicht alles

Archivartikel

Negerplastik" heißt ein 1915 veröffentlichtes Buch des Kunsthistorikers Carl Einstein, das viele Künstler beeinflusst hat und zum Grundlagenwerk über sogenannte primitive Kunst wurde. Weder "Neger" noch "primitiv" sollte dabei eigentlich abschätzig klingen; einen merkwürdigen Beigeschmack haben die Wörter heute aber durchaus. Bedeutungen verändern sich und ebenso das Bewusstsein, das man davon

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00