Kultur

Schwetzinger Festspiele Tal & Groethuysen spielen Schubert

Duo brilliert wie ein vierhändiger Über-Pianist

Archivartikel

Für Klavierduos kann es nur ein Zentralgestirn am Firmament geben: Franz Schubert. Yaara Tal hat mit Andreas Groethuysen schon vor geraumer Zeit eine geräumige CD-Box über dieses Thema auf den Markt gebracht. Die beiden kommen auch in Schwetzingen darauf zurück, im Mozartsaal des Schlosses widmen sie sich einzig Schubert.

Dabei scheinen sie verdeutlichen zu wollen, wie der Komponist das

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1529 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00