Länder

Gymnasium Landesregierung fördert Erweiterungsprojekt zum neunjährigen Abitur mit zusätzlichen 50 Millionen Euro

G9-Modell wird verlängert

Archivartikel

Stuttgart.Die grün-schwarze Landesregierung wird das neunjährige Gymnasium an den 44 Modelstandorten in Baden-Württemberg fortführen. Der Modellversuch soll um fünf Jahre verlängert werden. Damit werden bis zum Schuljahr 2024/2025 fünfte Klassen an Gymnasien eingerichtet, die erst nach neun Jahren das Abitur machen. Grün-Schwarz plant für die Verlängerung des Schulversuchs insgesamt rund 50 Millionen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema