Leserbrief

Zum Thema Buga

Die Bürger fragen

Schon haben mal Leute eine gute Idee - Flugplatz Neuostheim zur Nutzung einer Buga - schon drehen sich die Räder bei den Stadtvätern und natürlich ein - breites Nein - ich frage mich warum? Es ist eine tolle Alternative, alles ist vorhanden, die komplette Infrastruktur ist da, was der Feudenheimer AU komplett fehlt. Millionen können eingespart werden, die Verbindung zum Luisenpark ist mit Straßenbahnen oder zu Fuß über Technik Museum erreichbar. Viele weitere Attraktivitäten sind in diesem Bereich zu bieten.

Aber gut, andere Leute aus CDU und SPD sprechen die Wirtschaftlichkeit des Flughafens an. Ich frage mich, wo diese ist, wenn keine Linienflüge seit einigen Jahren mehr ausgeführt werden. Herr Mathias F. Geisler spricht von Unkenntnis der wirtschaftlichen Zusammenhänge, dann bitte ich doch mal um Aufklärung wieviel plus von dem Cityairport für die Stadt erwirtschaftet wird? Bitte legen Sie die Karten auf den Tisch! Ich bin gespannt.