Lokalsport Mannheim

Baseball Zwei Heimspiele gegen Bad Homburg

Tornados klarer Favorit

MANNHEIM.Die Mannheim Tornados mussten in der Baseball-Bundesliga Süd am vergangenen Wochenende zwei deutliche Niederlagen gegen den Tabellenführer Heidenheim Heideköpfe hinnehmen. Am heutigen Samstag empfangen die Wirbelwinde nun im heimischen Roberto-Clemente-Field die Bad Homburg Hornets. "Wir denken nur von Spiel zu Spiel", sagt Trainer Daniel Husband, der nach den Schlappen gegen Heidenheim klarmachte: "Die Enttäuschung ist natürlich groß, aber wir müssen langsam vorankommen und sind auch schon auf einem guten Weg."

Mit einer Bilanz von 3:3 Siegen ist der Coach im Großen und Ganzen zufrieden. Gegen Bad Homburg sind die Tornados nun klarer Favorit. Die Hornets haben erst eine ihrer ersten sechs Begegnungen gewonnen. Im ersten Spiel, das um 12 Uhr beginnt, werden die Mannheimer wohl mit Fernando Escarra als Werfer beginnen. Für Partie Nummer zwei, die ab 15.30 Uhr geplant ist, ist Cory Jordan als Tornados-Pitcher gesetzt. bol