Ludwigshafen

A 6

80-Jährige stirbt nach Unfall

Ludwigshafen.Ein tödlicher Auffahrunfall hat sich gestern auf der A 6 in Höhe der Anschlussstelle Ludwigshafen-Nord ereignet. Wie die Polizei berichtete, fuhr eine 80 Jahre alte Frau mit ihrem Auto auf der linken Spur in Richtung Mannheim. Zeugenangaben zufolge zog sie dann unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund auf den rechten Fahrstreifen. Dort prallte sie auf einen im Stau stehenden Sprinter. Die Seniorin aus Mannheim wurde so schwer verletzt, dass sie wenige Stunden später im Krankenhaus starb. Die Insassen des Sprinters wurden leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 10 000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. jei