Protest

Protest Bündnis aus Parteien, Gewerkschaften und Vereinen plant Aktionen gegen NPD-Kundgebung auf dem Alten Meßplatz

Ein Stadtteil macht mobil - mit Musik gegen rechte Parolen

Archivartikel

Die Neckarstadt macht mobil gegen die NPD - und die Organisatoren hoffen, dass auch möglichst viele aus dem übrigen Stadtgebiet bei den Protestveranstaltungen mitmachen. Am Samstag veranstalten die Rechtsextremen zwischen 11 und 15 Uhr eine Kundgebung auf dem Alten Meßplatz. Das Bündnis "Mannheim gegen Rechts" ruft am gleichen Tag zu zwei Gegendemonstrationen auf. Beide sollen ebenfalls am

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00