Mannheim

Veranstaltung Diskussion

Gespaltene Gesellschaft

Archivartikel

"Fremdenfeindliche Hetze, Wut, Hass und Gewalt stehen Solidarität und zivilgesellschaftlichem Engagement für Integration von Geflüchteten gegenüber", schreibt das Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg. Das Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) nimmt sich dem Thema "Rechtspopulismus in der Mitte unserer Gesellschaft" an und lädt zu einer Diskussion am Mittwoch, 26. April, um 19 Uhr in der

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1026 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00