Mannheim

Landgericht Im großen Drogenverfahren ärgern sich Verteidiger über die Aufnahme eines Mannes ins Schutzprogramm

Kronzeugen-Vernehmung über Video

Die Spannungen am Landgericht halten an: Im langwierigen Verfahren um Drogenhandel im großen Stil kam auch am Freitag wieder Missstimmung auf. Gerade erst hatte in einem abgetrennten Verfahren der Mannheimer Strafrechtler Ekkart Hinney die Abläufe in dem seit Juni 2014 andauernden Verfahren scharf kritisiert (wir berichteten), schon gehen die Reibereien in die nächste Runde.

Archivartikel

Die Spannungen am Landgericht halten an: Im langwierigen Verfahren um Drogenhandel im großen Stil kam auch gestern wieder Missstimmung auf. Gerade erst hatte in einem abgetrennten Verfahren der Mannheimer Strafrechtler Ekkart Hinney die Abläufe in dem seit Juni 2014 andauernden Verfahren scharf kritisiert (wir berichteten), schon gehen die Reibereien in die nächste Runde.

Befragung vor ...


Sie sehen 14% der insgesamt 2828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00