Fasnacht

Sicherheit "Keine konkreten Erkenntnisse" - aber dennoch gibt es Lkw-Blockaden und Beamte mit Maschinenpistolen

Polizei bewacht Fasnachtszug

Archivartikel

Die Mannheimer Polizei wird beim Fasnachtszug am nächsten Sonntag, 26. Februar deutlich stärker als sonst präsent sein - aber nur rein vorbeugend. "Wir haben keinerlei, wirklich keinerlei Erkenntnisse über Störungen", versicherte Polizeidirektor Dieter Schäfer, der Einsatzleiter, gestern. Er werde "alles tun, die größtmögliche Sicherheit zu bieten", versprach Schäfer und betonte: "Ich freue

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4514 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema