Metropolregion

Reaktionen Verkehrsproblem, aber keine Sicherheitsbedenken

Polizei rechnet mit Chaos

Archivartikel

Rhein-NEckar.Rund 62 000 Autos fahren täglich über die Rheinbrücke auf der A 6. Dazu kommen rund 8300 Lastwagen und Sattelzüge. Das sind die Daten der automatischen Zählstelle auf dem Autobahnabschnitt. Damit ist die Autobahn schon jetzt im Berufsverkehr an der Belastungsgrenze angelangt, sagt die Autobahnpolizei. Die Autos werden sich ab 10. April durch das neue Nadelöhr Rheinbrücke quälen - oder neue

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema