Metropolregion

Sohn dankt Polizei für Aufklärung

Archivartikel

Zur Beisetzung des getöteten Unternehmers Ismail Torun in seinem Geburtsort Tekkeköy bei Samsun an der Schwarzmeerküste in der Türkei waren nach Angaben des Sohnes Eyüp am Montag etwa 500 Menschen gekommen. Beim Trauergebet zuvor seien es etwa 1500 gewesen - neben vielen Freunden und Vertrauten auch zahlreiche Politiker der Region, darunter der Bürgermeister der 600 000-Einwohner-Stadt

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema