Zwischen Problemen und Potenzialen (mit Video und Fotostrecke)

Rundgang durch die Neckarstadt-West mit OB Peter Kurz

Mannheim.Konflikte und Kriminalität, aber auch Vielfalt und Kreativität: Über keinen Mannheimer Stadtteil ist zuletzt so viel diskutiert worden wie über die Neckarstadt-West. In dem Viertel wohnen rund 20 000 Menschen, zwei Drittel von ihnen haben ihre Wurzeln in anderen Ländern. Wie sieht die Zukunft dieses Stadtteils aus? Der „MM“ hat Neckarstädter zu einem Rundgang mit Oberbürgermeister Peter Kurz eingeladen. Sie sollten ihn an Stellen führen, an denen es Schwierigkeiten gibt, aber auch an Orte mit positiver Entwicklung.

 

Ein Viertel in den Schlagzeilen

Hoffnung auf Musik und Getränke am Neumarkt

„Viele fühlen sich nicht verantwortlich“

Schöne alte Häuser, aber immer weniger Läden

„Bürger wollen Familien im Stadtteil halten“

Spielen, Sport, Ausruhen – geplante Zonen am Fluss

Aufwertung in kleinen Schritten

 

Zum Thema