Politik

Schmidts Gemälde unterm Hammer

Archivartikel

Die Erben von Helmut Schmidts Lebensgefährtin Ruth Loah lassen die vom Alt-Kanzler geschenkten Gemälde versteigern. Darunter sei unter anderem das auf 9000 Euro taxierte Ölbild "Im Wald" von Bernhard Heisig, erklärte das Auktionshaus Stahl gestern auf Nachfrage. "Der Name Helmut Schmidt verleiht den Werken eine besondere Ausstrahlung, die über die künstlerische Wirkung hinausgeht und den

...
Sie sehen 57% der insgesamt 695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00