Politik

Umfrage: Jeder Zweite wünscht sich Errungenschaften zurück

Sehnsucht nach der DDR

Archivartikel

Berlin. Auch 20 Jahre nach dem Fall der Mauer wünscht sich laut Umfragen jeder Zweite in Deutschland Errungenschaften aus DDR-Zeiten im Gesundheitswesen oder der Bildung zurück. Fast 40 Prozent der Bürger im Osten würden auch dem Sozialismus noch mal eine Chance geben. Die Aussagen stammen aus einer Dimap-Umfrage im Auftrag der FDP-nahen "Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit" (FNS). Die

...
Sie sehen 41% der insgesamt 990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00