Rheinau / Hochstätt

Rheinau Ehemaliges amerikanisches Kasernen-Areal im Süden des Stadtteils soll gänzlich der Natur zurückgegeben werden / Gemeinderatsbeschluss

Eidechsen haben Militärgelände erobert

Archivartikel

Als Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz vor zweieinhalb Wochen beim Großen Rheinauer Neujahrsempfang die Festrede hält, da nutzt er diesen Anlass, um der Rheinauer Bevölkerung eine wichtige Neuigkeit mitzuteilen: Das Gelände der ehemaligen amerikanischen Rheinau-Kaserne, so das Stadtoberhaupt, werde vollständig renaturiert und in den regionalen Grünzug integriert.

Amerikaner in Rheinau?

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00