Sport

Judo: Christoph Kastl setzt sich bei den Titelkämpfen der geistig und/oder körperlich Behinderten durch

Als Badener hessischer Meister

Archivartikel

Christoph Kastl von der Judoabeilung des TSV Tauberbischofsheim holt sich als erster Sportler auch den Titel bei den ersten offenen Hessischen Einzelmeisterschaften im G-Judo (Judokas mit geistiger oder/und körperlicher Behinderung). Als amtierender Badischer Meister war er mit Heimtrainer und Behindertenbeauftragten Joachim Fels am Wochenende nach Wiesbaden angereist, um auch hier seine

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00