Sport

Formel 1 Machtwort der FIA zum Grand Prix am 22. April

Bahrain findet statt

Archivartikel

Shanghai.Der Automobil-Weltverband FIA hat in der aufgeheizten Debatte um das Formel-1-Rennen im Bahrain ein Machtwort gesprochen. Der vierte WM-Saisonlauf soll am 22. April wie geplant in dem Wüstenstaat stattfinden - ungeachtet der dortigen Unruhen. Formel-1-Boss Bernie Ecclestone schwor derweil in Shanghai die Teams nach unruhigen Tagen auf den gemeinsamen Kurs ein. "Alle sind glücklich. Wir haben

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00