Sport

Formel 1 Michael Schumacher will nach einem Wochenende zum Vergessen nur schnell weg aus Kanada / Mercedes-Teamleitung entschuldigt sich

Spitzenreiter in der Pannenstatistik

Archivartikel

Montreal.Michael Schumacher wollte nach dem Wochenende zum Vergessen ganz schnell weg. Wieder die Zielflagge nicht gesehen, wieder keine Punkte gesammelt, wieder enttäuschte Hoffnungen für den Mercedes-Piloten. Schumachers Silberpfeil avanciert zum Spitzenreiter in der Pannenstatistik der laufenden Formel-1-Saison.

"Ich möchte mich bei Michael für diesen neuerlichen technischen Defekt

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3410 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00