SV Sandhausen

Fußball SV Sandhausen will sich mit Macht gegen den drohenden Zweitliga-Abstieg stemmen / Innenverteidiger und Stürmer als Soforthilfe gesucht

"Jeder muss mehr aus sich herauskitzeln"

Archivartikel

Sandhausen.Wer aus dem Kreis von einem Dutzend Zaungästen beim Trainingsauftakt des Zweitligisten SV Sandhausen gestern neue Gesichter unter den Spielern erwartet hatte, wurde enttäuscht. "Wir werden mindestens zwei Neue bis zum Beginn der Restrückrunde präsentieren", versprach SVS-Präsident Jürgen Machmeier allerdings. Angesichts des nunmehr beendeten Urlaubs von Spielern und Beratern komme "in den

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2605 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00