SV Waldhof

Fußball-Regionalliga Vor "ekligem" Spiel in Pirmasens fordert Waldhof-Trainer Dais eine Reaktion auf die jüngste Schwächephase

Die Zeit der Ausreden ist vorbei

Mannheim.Die Südwestpfalz, der Sportpark Husterhöhe, gefühlt einstellige Temperaturen beim Anpfiff: Nach großer weiter Fußballwelt hört sich die Auswärtsaufgabe von Regionalliga-Spitzenreiter SV Waldhof beim FK Pirmasens (heute, 19 Uhr), wirklich nicht an. Doch nach nur zwei Punkten aus den vergangenen drei Partien und der ernüchternden 0:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Saarbrücken am Ostermontag hat

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3523 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00