Thema des Tages

Autogipfel Kretschmann und die Konzernchefs suchen Schulterschluss

Strategische Partnerschaft auf Dauer

Stuttgart.Das Land Baden-Württemberg will mit der Automobilindustrie einen dauerhaften Dialog über die Lösung der Zukunftsprobleme führen. "Wir müssen schnell und zielführend sein", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestern nach einem Gipfeltreffen mit wichtigen Vertretern der Autobranche in Stuttgart.

"Es ist unser Anspruch, uns auf dem Weg zu einem neuen Mobilitätszeitalter und bei der Neuerfindung des Autos an die Spitze zu setzen", sagte Kretschmann. Der Klimawandel, die Digitalisierung, neue Technologien, neue Konkurrenten und ein neues Nutzerverhalten forderten "Baden-Württemberg als Automobilstandort wie noch nie zuvor heraus". Daimler-Chef Dieter Zetsche und der Vorstandsvorsitzende des Zulieferkonzerns Bosch, Volkmar Denner, begrüßten die Initiative.