Wirtschaft

Verlage Mannheimer Bibliographisches Institut verkauft Sparte an die S. Fischer Verlage / Gespräche mit Mitarbeitern

Kinderbücher gehen nach Frankfurt

Archivartikel

Mannheim.Die geplante Verkleinerung des Mannheimer Bibliographischen Instituts (Duden-Verlag) geht voran: Wie gestern bekannt wurde, übernehmen die S. Fischer Verlage in Frankfurt die Kinder- und Jugendbuchsparte des Unternehmens. Sie stand seit einigen Monaten zum Verkauf. In dem Bereich arbeiten derzeit in Mannheim noch "etwas mehr als 20 Mitarbeiter", wie eine Sprecherin des Duden-Verlags gestern

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00