Wissenschaft

Lernziel Mitmenschlichkeit

Archivartikel

Die Grundwerte der abendländischen Zivilisation unterliegen einer unentwegten Neuinterpretation. Das gilt auch für die unverändert aktuellen sieben Todsünden. Ein Essay. Von Manfred Loimeier

Die Werte, nach denen wir Menschen unser Zusammenleben regeln, unterliegen einem unentwegten Wandel. Mal sind zum Beispiel gutes Aussehen und Reichtum ganz wichtig, mal genügt bereits ein fester Job

...
Sie sehen 5% der insgesamt 9780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00