Fotostrecke

Grünzug – so sieht er heute aus, so könnte er einmal aussehen

Was haben die Planer vor? Was soll zum Beispiel mit dem Spinelli-Gelände passieren, wo heute noch die Reste der US-Army zu finden sind? Das Landschaftsarchitekturbüro RMP Lenzen aus Bonn hat erste Ideen entwickelt und sie auf simulierten Bildern festgehalten. Sie geben, das betonen die Planer immer wieder, lediglich Hinweise, was einmal möglich sein könnte. Wir zeigen hier die Visualisierungen der Zukunft und den Jetzt-Zustand. Texte: Stefan Proetel 

Zum Thema