Fotostrecke

Nashorn-Schutz in Namibia

Mindestens 405 Nashörner sind 2011 in Südafrika Wilderern zum Opfer gefallen. Damit ist die illegale Jagd auf einem Rekordhoch, teilte das südafrikanische Amt für Nationalparks mit. Der Nachbar Namibia hat mit dem "Rhino Custodianship" ein effektives Programm zum Schutz der Dickhäuter entwickelt. Das private Schutzgebiet Erca-Foundation ist Teil dieses Projekts. (Bilder: Döpker)