Fotostrecke

Tödlicher Unfall auf A61 - Lkw fährt in Stauende

Hockenheim. Ein Lkw-Fahrer ist am Montagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 61 ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage mitteilte, war der Mann zwischen dem Autobahndreieck Hockenheim und der Rheinbrücke gegen 17.15 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug in ein Stauende gerast - er schob einen weiteren Lastwagen auf mehrere Pkw.