DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 05.03.2015

Suchformular
 
 

Vortrag

„Ich bin nur der väterliche Freund des Erfolgs“

Fast etwas verlegen holt Dr. Hans-Dieter Hermann die originalgetreue Mini-Kopie des Fußball-WM-Pokals und die Goldmedaille heraus, die bei ihm in Schatullen auf dem Regal stehen. "Nein, als Weltmeister fühle ich mich nicht", antwortet er auf die meistgestellte Frage seit Gewinn des Titels in… [mehr]

IG Vereine

Aktionen mit Oftersheim planen

Die beste Nachricht zuerst: Die Interessengemeinschaft (IG) Vereine ist auch künftig sehr gut aufgestellt und kann im personellen Sektor in den kommenden zwei Jahren mit einem bestens eingespielten, leistungsfähigen Team weiter agieren. Das gesamte Vorstandsteam kandidierte bei den Neuwahlen, die… [mehr]

Interview

Fremde können Freunde werden

"Kalle Kompass in Ägypten" ist das neueste Werk des Kinderbuchautors und Entertainers Jörg Schreiner. Kalle ist der Sohn eines Seemanns und reist gemeinsam mit seinem Vater um die ganze Welt. Das erste Abenteuer erleben Kalle und seine Freunde in Ägypten, dem Land der geheimnisvollen Pyramiden und… [mehr]

Haus & Grund

Verwaltern nicht alles gestattet

Wenn es bei Wohnungseigentümer-Gemeinschaften (WEG) mit der Verwaltung nicht mehr stimmt, ist Frieden und das Miteinander im Haus gefährdet. Dass dieser Fall gar nicht so selten ist, bewies das Interesse an einer "Haus & Grund"-Veranstaltung im "Welde"-Stammhaus. [mehr]

Bellamar

Wunsch nach Drei-Monatskarte

"Hier ist's so voll wie morgens im Schwimmbad", kommentieren zwei Damen amüsiert und treffend, als sie den Gastraum im Nebengebäude des "Cafés Leisinger" betreten. Sie begrüßen die bekannten Gesichter und setzen sich auf die noch wenigen freien Plätze. Alle kennen sich aus dem "Bellamar". Dort… [mehr]

Kurt-Waibel-Schule

Schüler bekommen Fahrräder

"Diese bedeutende Spendenaktion des Rotary-Clubs Schwetzingen-Kurpfalz unterstützt uns großartig bei unserem Bestreben, unsere Jugendlichen in ihrem Selbstwert und Selbstbewusstsein zu stärken, sie zu integrieren und ihre Teilhabe in Gesellschaft und Öffentlichkeit zu fördern", betonte Elke Rohr… [mehr]

Förderverein Lebens(t)raum

Was tun bei „Honig im Kopf‘?

Das Thema einer Erkrankung an Alzheimer und Demenz ist seit dem Kinostart des Filmes "Honig im Kopf" in der breiteren Gesellschaft angekommen und mit ihm auch die Frage nach dem patientengerechten Umgang. Welche Voraussetzungen und Hilfen sind nötig und wie können diese erreicht werden? Das ist… [mehr]

Herzogstraße

Parksituation mit Bürgern besprechen

Zu einem Informationsabend zur Parksituation in der Herzogstraße lädt das städtische Ordnungsamt am Dienstag, 10. März, die Anwohner und alle Interessierten um 19 Uhr ins Palais Hirsch ein. Amtsleiter Pascal Seidel und die Leiterin des Sachgebiets Verkehr, Silke Feurer, gehen mit den Teilnehmern in… [mehr]

Schimper-Gemeinschaftsschule

„Kinder wachsen an Aufgaben“

Rektor Florian Nohl und Konrektorin Nicole Engelhardt hießen viele Gäste am "Tag der offenen Tür" das Profil der Karl-Friedrich-Schimper-Gemeinschaftsschule (KFS) willkommen. Die Aula war gut besucht, denn KFS-Schulbotschafter aus den fünften Klassen waren zuvor an den Grundschulen gewesen und… [mehr]

Kinderbetreuung

Zwei Millionen Euro mehr für die Region

Region. Die Landesregierung und die kommunalen Landesverbände haben bereits 2011 einen Pakt für Familien unterzeichnet, in dessen Mittelpunkt die Verbesserung der Kleinkindbetreuung steht. Das Land Baden-Württemberg fördert somit die Betriebsausgaben der Kleinkindbetreuung in Tageseinrichtungen und… [mehr]

Weltgebetstag der Frauen

Viel Armut im Alltag

Traumstrände, Korallenriffe, glasklares Wasser: Das bieten die 700 Inseln der Bahamas. Sie machen den Inselstaat zwischen den USA, Kuba und Haiti zu einem touristischen Sehnsuchtsziel. Die Bahamas sind das reichste karibische Land und haben eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Aber… [mehr]

Wer nimmt Jugendliche auf?

Schüler aus Frankreich zu Gast

Region. Mit Begeisterung kommen jedes Jahr Schüler aus allen Teilen Frankreichs in die Rhein-Neckar-Region. Sie wohnen für zwei bis vier Tage bei deutschen Gastfamilien. Und diese Gastfamilien werden jetzt in Schwetzingen und Umgebung gesucht. Die Schüler im Alter zwischen 12 und 17 Jahren kommen… [mehr]

Aus dem Gericht

Einkaufen, ohne zu bezahlen – verurteilt!

Region. Wegen Betruges in 17 Fällen musste sich ein 36-jähriger Mann aus St. Leon-Rot vor dem Amtsgericht verantworten. Die Anklage hatte ihm vorgeworfen, unter Vorspiegelung der Zahlungsfähigkeit umfangreiche Wareneinkäufe per EC-Karte getätigt zu haben, ohne dass er hätte bezahlen wollen. Der… [mehr]

Sonderführung

Erotische Geständnisse der Kurfürstin

"Eigentlich bin ich sehr erstaunt, Sie hier in der Kapelle anzutreffen, wo ich mich zurückziehen und über mein Leben nachdenken wollte", sagt eine edel gewandete Dame beim Eintritt in die Schlosskapelle. Keine geringere als Kurfürstin Elisabeth Auguste (1721 - 1794) höchstpersönlich gab sich die… [mehr]

Vortragsreihe

Geballte Infos für Senioren

"Sicher - fit - unterwegs" lautet das Motto der Vortragsreihe im Palais Hirsch, die - jeweils freitags - am 13., 20. und 27. März Senioren in einem landesweit einzigartigen Projekt über richtiges Verhalten in verschiedenen Lebenssituationen informiert. Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 14.30… [mehr]

Benefizkonzert

Live-Musik als Grundlage für Lebensretter

Wer seinen Hausarzt, Orthopäden, Urologen oder Gynäkologen einmal nicht im Behandlungszimmer mit dem Stethoskop oder der Spritze in der Hand, sondern in der Küche, an der Spülmaschine und mit dem Flaschenöffner am Tresen erleben will, muss am Samstag, 7. März, ab 17 Uhr unbedingt ins Lutherhaus… [mehr]

Hebel-Gymnasium

Mittelstufen-Team ergattert zweiten Platz

Über 30 Schulen der Rhein-Neckar-Region und Nordbaden schicken ihre Mathe-Talente ins Rennen: Beim "Tag der Mathematik" an der Heidelberger Uni treffen sich einmal im Jahr ausgewählte Schüler, um einen Tag lang an Wettbewerben, Vorträgen und Workshops teilzunehmen. Höhepunkt des Tages sind die… [mehr]

Obst- und Gartenbauverein

Rocky Mountains mit ihren Nationalparks als großes Ziel

Man muss lange suchen, um eine so geradlinige Kontinuität und einzigartige Mitgliederzufriedenheit vorzufinden, wie sie der hiesige Obst- und Gartenbauverein besitzt. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung deutlich. Beispielhaft hierbei die turnusmäßigen Neuwahlen. Hier kandidierten zum… [mehr]

Rokokotheater

Vom Kolibri bis zur Masquerade

Seit der Stellprobe in der Hilda-Schule kann auch Barbara Benkeser-Hammerton wieder etwas ruhiger schlafen. "Es hat schon wunderbar geklappt", lobt sie die gut 270 Mitwirkenden, die Eltern und ihr Lehrer- und Helferteam. Alle haben Großes vor, wollen am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 11 und 17… [mehr]

Schwetzingen

Immer hoch die Geelerüb

Jürgen  Gruler behält den Kopf auch immer gern oben [mehr]

Tanz im Schloss

Beschwingt über das Parkett

Als die Musiker am gestrigen Nachmittag zu ihren Instrumenten greifen und ihre Lieder den nördlichen Zirkelsaal erfüllen, brauchen die Veranstalter von "Tanz im Schloss" ihre Gäste nicht lange bitten. Rasend schnell füllt sich die Tanzfläche, auf der Oberbürgermeister Dr. René Pöltl und Ehefrau… [mehr]

Soziales Engagement

Er ist da, wo Hilfe gebraucht wird

"Die Advents- und Weihnachtszeit ist vorüber und damit auch ein Stück weit der Zeitabschnitt der großen Spendenbereitschaft in der Gesellschaft", sagte Klaus Stürmer, Leiter des Tafelladens "Appel + Ei". Daher freute er sich umso mehr über eine Spende von 600 Euro, die Matthias Gött… [mehr]

Energieversorgung

Stadt baut weitere 20 Jahre auf EnBW-Netztochter

Die Stadt besiegelte für weitere 20 Jahre ihre Partnerschaft mit der EnBW-Tochter Netze BW GmbH. Oberbürgermeister Dr. René Pöltl und Steffen Ringwald, Leiter Kommunale Beziehungen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, unterzeichneten den neuen Konzessionsvertrag für den weiteren Betrieb des… [mehr]

Informationstreffen

Wer macht mit beim Ferienprogramm?

Die Stadt Schwetzingen kann aufgrund des großen Engagements der hiesigen Vereine seit zahlreichen Jahren ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder anbieten. Nun geht es an die Planungen für den kommenden Sommer. An der Programmgestaltung können sich neben den Vereinen auch Organisationen… [mehr]

Gemeinderat

Ehrenamtlich Tätige erhalten mehr Geld

Der Gemeinderat hat zum 1. April 2015 die Neufassung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit beschlossen. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Gemeinderäte selbst, die künftig neben dem monatlichen Grundbetrag von 140 Euro und den Ausschusssitzungen - je 30 Euro… [mehr]

Alte Wollfabrik

Von Lieblingen und Pilzgerichten

Definitiv mehr als nur zwei Töne hatte das Duo "Twotones" entgegen seinem Namen in der Alten Wollfabrik zu bieten. Mit ihrem Programm "Der Himmel ist oben" nahmen die Pfälzer das Publikum in zwei äußerst vergnüglichen Stunden auf eine Reise nach innen und nach oben. [mehr]

Carl-Theodor-Schule

Flüchtlingsschicksal beschäftigt Schüler

Integration durch Sport ist einer der Schwerpunkte des Seminarkurses "Sport und Sportbusiness" der Carl-Theodor-Schule. Und diesem stellte sich Grünen-Landtagsabgeordneter Manfred Kern in einer Fragerunde. Neben den Schülern und ihrem Lehrerteam Nicola Höfs sowie Karl-Ludwig Münkel waren… [mehr]

Nachgefragt

Niederländer wollen mit dem Wohnmobil in die Spargelstadt rollen

Um Schwetzingen im In- und Ausland touristisch noch bekannter zu machen, sind die Mitarbeiter der Touristinformation in diesem Jahr bereits in die Schweiz und die Niederlande gereist, um dort auf zwei Messen für die Spargelstadt zu werben. Mitarbeiterin Angela Schneider (Bild) berichtet über… [mehr]

Talk im Hirsch

Haben wir Humor?

Wie ist das mit dem Humor der Deutschen? Worüber können wir lachen? Und wie viel Humor hat eigentlich der Kurpfälzer? Das sind die Fragen, mit denen sich der Talk im Hirsch am Mittwoch, 11. März, 20 Uhr, im Schwetzinger Palais Hirsch beschäftigt. Gastgeber Rolf Kienle hat sich den Comedian "Chako… [mehr]

Schulgesetzänderung

Sinnige Lösung für alle steht im Vordergrund

Die baden-württembergische Landesregierung hat in dieser Woche einen Gesetzentwurf für den gemeinsamen Unterricht von Schülern mit und ohne Behinderung auf den Weg gebracht. Die geplante Schulgesetzänderung zur Regelung inklusiver Bildungsangebote sieht vor, dass Eltern eines behinderten Kindes… [mehr]

 

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR