DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 24.02.2017

Suchformular
 
 

Hebel-Gymnasium

Auf dem Globus kennen sie sich aus

"Ihr seid die großen Geografen", empfing Schulleiter Stefan Ade die Sieger des Geografie-Wettbewerbs "Diercke Wissen" zu einer Ehrung in seinem Zimmer. Die drei Unterstufensieger und die drei Gesamtsieger haben in dem Schulwettbewerb beachtliches Erdkunde-Wissen bewiesen. Und Geografielehrerin… [mehr]

Hospizgemeinschaft

Schülern altersgerechtes Wissen zum Tod vermitteln

Koordinatorin Claudia Dieter-Rassloff hatte die Ehrenamtlichen der Hospizgemeinschaft Region Schwetzingen zu einer Weiterbildungsveranstaltung ins Hebelhaus eingeladen. Als Referentin für das Thema "Letzte Hilfe" - umsorgen und begleiten am Lebensende - konnte sie Anne Arend-Schulte, "Palliative… [mehr]

Abendkurse

Achtsamkeit im Alltag

"Mehr Achtsamkeit im Alltag" waren Angebote der Seelsorgeeinheit im vergangenen Jahr überschrieben, die sehr großen Anklang fanden, heißt es in einer Pressemitteilung. Deshalb gibt es ab Dienstag, 28. Februar, noch einmal an sechs Abenden die Möglichkeit, durch Übungen aus dem Konzept Rhythmus-Atem… [mehr]

Kandidaten-Gespräch (Teil 2)

Bürger ab 2018 spürbar bei der Steuer entlasten

Olav Gutting ist seit 14 Jahren im Bundestag. Er holte jeweils das Direktmandat im Wahlkreis Schwetzingen-Bruchsal für die CDU, sicherte sich immer die meisten Stimmen. Im Gespräch hat er auf die positiven Entwicklungen der letzten Jahre aufmerksam gemacht, Fragen nach der Asylpolitik beantwortet… [mehr]

Eröffnung

„Ich sehe Friseurhandwerk als Kunst an“

"In meiner Freizeit bin ich viel in Schwetzingen. Ich habe immer gesagt: Wenn ich mal einen eigenen Salon aufmache, dann hier", erinnert sich Jale Burato. Die Wieslocherin machte 2014 ihren Friseurmeister und nutzte die Chance, als sie den leerstehenden Laden in der Hebelstraße entdeckte. Am… [mehr]

Pfaudler-Umsiedlung

Zentrumsnah Platz für knapp 500 Wohnungen

Dass die Schwetzinger Traditionsfirma Pfaudler an einem anderen Standort in einem Umkreis von 15 Kilometern neu baut, ist ja schon seit einigen Wochen eine ausgemachte Sache. Das hat uns der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Thomas Kehl, ja im Dezember bestätigt. [mehr]

Welde-Stammhaus

Kirschbäume weichen Kran

Zwar starten die Bauarbeiten am Welde-Stammhaus in der Mannheimer Straße erst im Frühjahr, dennoch müssen aus Naturschutzgründen noch im Februar die Kirschbäume vor dem Brauereiausschank weichen. Sie sind dem Kran im Weg, der vor dem Gebäude aufgestellt werden soll. [mehr]

Kandidaten-Gespräch (Teil 1)

Ich will Vorbild sein – auch für meine Kinder

Familienvater, Konrektor an einer Mannheimer Schule und Bundestagskandidat für die FDP - für Hendrik Tzschaschel wird sich vielleicht die Reihenfolge der Beanspruchung in diesem Jahr ein wenig verändern und die Politik in den Vordergrund rücken, aber für die zwei Jüngsten, fürs Üben und für den… [mehr]

SPD

Wendt schürt Ängste

Der SPD-Vorstand in Schwetzingen war sich einig: "Mehr Hetze geht nicht. Was der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft Wendt (CDU) zur grausamen Freiburger Gewalttat sagt, ist politisch widerlich und dümmer, als die Polizei erlaubt. Dass so jemand bei einem Neujahrsempfang der CDU ablästern darf… [mehr]

Theater am Puls

Performance aus Monolog und Bildern

"Zaadgah - Heimat im Kopf" ist eine theatralische Installation der "KiTZ-Theaterkumpanei Ludwigshafen" und des Fotografen Dominic Jan Geis, die anlässlich des Theaterfestivals "schwindelfrei Mannheim" 2014 inszeniert wurde, schreibt das Theater im Puls. Unter gleichem Titel wird am Sonntag, 26… [mehr]

Freiwilligenagentur

Ehrenamtliche für Projekte gesucht

Die Freiwilligenagentur ist eine Vermittlungsstelle, die Interessierten hilft, eine ehrenamtliche Aufgabe zu finden. Gesucht wird aktuell ein Lesepate für den Freien Waldorfkindergarten, heißt es in einer Mitteilung. Die Leserunde wird alle 14 Tage zwischen 9 und 10 Uhr stattfinden. Wer mehr Lust… [mehr]

Carl-Theodor-Schule

Wenn Faust Viagra schluckt . . .

Das Publikum feierte mit, so frisch und wirklichkeitsnah wirkte die Party der Hexen in der Walpurgisnacht: Mit Goethes "Faust", ihrer nunmehr dritten Produktion, hatte sich die Musical-Arbeitsgemeinschaft (AG) in der Carl-Theodor-Schule sowohl inhaltlich als auch vom Umfang her ein gewaltiges… [mehr]

Chinesisches Kulturzentrum Rhein-Neckar

Ein Frühlingsfest zum „Jahr des Hahns“

Das Chinesische Kulturzentrum Rhein-Neckar lädt zur Frühlingsfestfeier am Sonntag, 26. Februar, ins Josefshaus, Schlossstraße 8, ein. Von 14.30 bis zirka 17 Uhr wird es ein Bühnenprogramm neben einem gemeinsamen Essen geben. Einlass wird bereits ab 14 Uhr sein. [mehr]

Geschäftsleben

Kinder bekommen neues Spielhäuschen fürs Freie

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg spendete innerhalb ihres gesellschaftlichen Engagements an den "Integrativen Kindergarten und Krippe Sonnenblume" 5000 Euro. Das Geld kommt der Anschaffung von Außenspielgeräten zur Förderung der Kreativität und des sozialen Miteinanders zugute, heißt es in einer… [mehr]

Runder Tisch Asyl

Integration steht jetzt im Vordergrund

Das Camp für Asylbewerber auf dem Gelände der ehemaligen Kilbourne-Kaserne an der Friedrichsfelder Landstraße ist seit Jahresende 2016 geschlossen. Die dort noch stehenden Container, die für die Unterbringung der Flüchtlinge im Einsatz waren, werden nach und nach abgebaut, teilt die… [mehr]

Hirschackerwald

„Wege sind repariert worden“

Um die Arbeiten im Hirschackerwald geht es in einer Stellungnahme des Naturschutzbundes (Nabu). "In der Tat, der Hirschackerwald sah während der Rodungsarbeiten und bedingt durch den Abtransport des Holzes sehr zerwühlt aus", schreibt Christine Neumann-Schwab, stellvertretende Vorsitzende des Nabu… [mehr]

Geschäftsleben

Schüler spekulieren erfolgreich an der Börse

Einmal pro Woche treffen sich Schüler der Carl-Theodor-Schule in der Börsen-AG, um mit echten Wertpapieren an richtigen Börsen zu handeln. Die AG wird seitens der Schule von Franz Maucher und Dr. Markus Bieniek betreut. Zu ihnen gesellt sich Hans-Peter Klemm vom Asset Management der Sparkasse… [mehr]

Evangelische Kirche

Das Heilige Land erleben

Israel zu erleben, das heißt auch, sich mitten in die Geschichte zu begeben. Dieses Land ist heiliger Boden für die drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam. Judentum und Christentum haben hier ihren Ursprung. Reinhold Weber, Gemeindediakon in der evangelischen Kirche in… [mehr]

Palais Hirsch

Spuren der Natur als Inspiration

In den Räumen des Palais Hirsch können Besucher zurzeit eine Begegnung der besonderen Art erleben. Großformatige Bilder, auf denen zart hingehauchte Farben und Strukturen zu erkennen sind, schlagen den Betrachter schon unmittelbar nach dem Betreten in den Bann. Es sind Werke der japanischen… [mehr]

Stadtkapelle

Zuschauer sitzen bei ihnen sogar auf dem Boden

Nach dem letzten Konzert in Lunéville im November 2015, das für alle Beteiligten unvergesslich bleiben wird, beschlossen die Akteure, dass zeitnah ein weiterer Besuch folgen muss. So besuchte der Musikverein Stadtkapelle Schwetzingen erneut Schwetzingens französische Partnerstadt, heißt es in einer… [mehr]

Grüner Baum

Olli Roth rockt mit der Band „Breeze“

Rock vom Feinsten verspricht das Lokal "Gründer Baum" am Schlossplatz am kommenden Faschings-Freitag, 24. Februar, in einer Pressemitteilung. Eine Bühnenshow, die vom Zusammenspiel der Musiker lebt, und eine Mischung aus Rockklassikern der 60er Jahre bis zu den absolut aktuellen Hammer-Hits von… [mehr]

Neuer Messplatz

Kranke Kastanien müssen weichen

Ihre Stämme sind weit aufgerissen, die Baumrinde abgestorben - ein Todesurteil für zwölf Kastanien am Neuen Messplatz. "Die Standsicherheit der Bäume ist nicht mehr gegeben", sagt Bernd Kolb, Leiter der Stadtgärtnerei, gestern bei einem Vorort-Termin. [mehr]

Rathaus

Sie verlassen ihr „zweites Zuhause“

Die Verabschiedung in den Ruhestand ist in den Augen des Oberbürgermeisters Dr. René Pöltl ein einschneidendes Ereignis im Leben eines Menschen. Über Jahrzehnte hinweg sei eine Arbeitsstätte so etwas wie ein zweites Zuhause mit Strukturen, die einer Familie gar nicht so unähnlich seien. Der… [mehr]

Gründungsversammlung

Konservative in der CDU formieren sich

Schwetzingen soll am Samstag, 25. März, zum Gründungsort einer ungewöhnlichen Organisation werden. Die CDU-internen Kritiker von Kanzlerin Angela Merkels Reformkurs, den sie als "Linksruck" bezeichnen, wollen sich bundesweit formieren und eine deutschlandweite Plattform unter dem Arbeitstitel… [mehr]

Schloss

Kuss-Aktion kommt gut an

Zum Preis von einem Kuss ins Schloss: Viele Paare nutzten dieses Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg rund um den Valentinstag. Zum ersten Mal fand die Aktion "Küss mich! Im Schloss" statt und entwickelte sich aus dem Stand zu einem enormen Erfolg, heißt es in einer… [mehr]

Kultur in Heidelberg

Mit dem Theaterbus zum „Wirtshaus“

Region. Nach der großen Resonanz bei der letztjährigen Theaterbusfahrt zu den Heidelberger Schlossfestspielen mit über 250 Mitreisenden fährt der Theaterbus Heidelberg in diesem Jahr an folgenden Terminen: "Das Wirtshaus im Spessart" nach Wilhelm Hauff (Beginn: jeweils 20.30 Uhr), heißt es in einer… [mehr]

Vorstellung

Hardungs Blick auf die Stadt

"Der ursprüngliche Plan war im Jahr 2013 die Veröffentlichung einer einzigen Ausgabe meiner Schwetzinger Lach- und Sachgeschichten", erinnerte sich Oskar Hardung. Nun stellt er in der Touristinformation die inzwischen dritte Version seiner beliebten kurpfälzer Mundart-Geschichtsbände vor. Die… [mehr]

Bassermannhaus

Liederreigen zur Vereinigung

Es war das erste Frauenfrühstück, das nach der Fusion des "Schwetzinger Wähler-Forums 97" und der "Freien Wähler" unter dem neuen Namen "Schwetzinger Freie Wähler (SFW)" stattfand. "Wir sind nun eine starke Gemeinschaft", freute sich Cornelia Hertlein, "zusammen mit den Kolleginnen von den… [mehr]

MGV Liederkranz

Sängerkreis hält sich fit

Die Sportabzeichen-Initiative beim Liederkranz geht unvermindert weiter. Diese Tatsache ist den sportlichen Sängerkreis innerhalb des Vereins sehr wichtig. Zehn Liederkränzler erreichten 2016 die sportlichen Voraussetzungen für ihr persönliches Fitness-Gütesiegel und erhielten in einer kleinen… [mehr]

Theater am Puls

Wendepunkt kommt mit dem Hammer

Wie konnte ihm das nur passieren? Eben hat er sich noch die Zigarette angezündet, mit dem Taschentuch den Staub auf dem Garderobentischlein unter den Aschenbecher geschoben und dabei die Stimme geölt. Zwei Stunden vor der Vorstellung. Wie immer. Doch nun ist das alles verloren: "Adam Schaf hat… [mehr]

 

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR