DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 18.01.2017

Suchformular
 
 

Neu im Rathaus

Mit den Bürgern ein Leitbild für alle erarbeiten

Na, das ist doch mal ein Vorbild: Der neue städtische Klimaschutzbeauftragte Patrick Cisowski (30) kommt entweder mit dem ÖPNV oder mit seinem kleinen Elektro-Flitzer zur Arbeit. Und er bringt Erfahrung mit nach Schwetzingen, denn gut zweieinhalb Jahre lang war er bereits in Ingelheim am Rhein… [mehr]

Evangelische Stadtkirche

Frische Stimmen sorgen für musikalischen Schwung

Erst 2014 als Auswahlchor für Jugendliche und Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren gegründet, stellte er sich als Projektor "Landesjugendkantorei Baden" in der evangelischen Stadtkirche vor. Und der Auftritt hatte durchschlagenden Erfolg! Die Chormitglieder stammen aus drei Kantoreien: aus Weinheim… [mehr]

Freiwilligenagentur

Wer bringt der Jugend Hobbys näher?

Das Team der Freiwilligenagentur "Sei dabei" möchte in diesem Jahr in regelmäßigen Abständen Schwetzinger Institutionen und deren aktuellen Angebote für ehrenamtliche Mitarbeit vorstellen, heißt es in einer Pressemitteilung. Los geht's in der Karl-Friedrich-Schimper-Gemeinschaftsschule. Sie ist… [mehr]

Carl-Theodor-Schule

Schüler werden zu wahren Verkaufsgenies

Große Schilder weisen schon darauf hin: Zur Firma Pol Wasserbetten geht es in die Aula der Carl-Theodor-Schule. Aber auch andere Firmen haben dort heute ihre Stände aufgebaut. Tierparadies heißt es zum Beispiel auf einem Schild. Oder Heba GmbH. Und die Aula ist vollgestopft mit schick angezogenen… [mehr]

Aufbruch 2016

„Gläubige Muslime haben keinen Bedarf an Reformation“

Drehbuchautor und Fernsehjournalist Imad Karim (unser Bild) war zu Gast bei der Initiative Aufbruch 2016 und hat dabei kein Blatt vor den Mund genommen. Zu Beginn stand aber ein Gedenken an die Opfer terroristischer und krimineller Gewalttäter, sowohl der zwölf Toten beim Berliner Weihnachtsmarkt… [mehr]

Theater am Puls

Er ist der Freund aller Tiere

Er kann alle schlimmen Wunden heilen, mit denen die Bewohner des Waldes zu ihm kommen - Doktor Auwieweh ist der Freund aller Tiere. Davon können sich Kinder ab vier Jahren am Sonntag, 22. Januar, um 11 Uhr im Theater am Puls selbst überzeugen. Doch eines Tages überreicht ihm eine Wespe ein… [mehr]

Sängerbund

Ein Beispiel für tolle Integrationsarbeit

Gut besucht war der Neujahrsempfang des Sängerbundes im "Blauen Loch". Der Chor "d'accord" eröffnete die liebevoll gestaltete Veranstaltungen unter der bewährten Leitung von André Erben mit "Überall auf der Welt singt man Lieder" gefolgt von dem Lied "Leise fallen weiße Flocken". [mehr]

Hirschacker

Einbrecher machen fette Beute

In der Rheintalstraße brachen bislang unbekannte Täter am Sonntag, zwischen 12.40 und 19.20 Uhr in zwei Wohnhäuser ein. Zunächst verschafften sich die Einbrecher durch Aufhebeln einer Terrassentür Zutritt zu einem Einfamilienhaus, schreibt die Polizei. Sämtliche Räumlichkeiten wurden von den… [mehr]

Alte Wollfabrik

Liebenswerte Macken und musikalischer Hochgenuss

Auch der Zusatztermin des Kabaretts "Schöne Mannheims" ist fast ausverkauft. Sie gastieren sie am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, in der Alten Wollfabrik. Eines hat sich stets bewahrheitet: Wer am Morgen zerknittert aufwacht, hat am Tag die besten Entfaltungsmöglichkeiten! So lautet der Tenor der… [mehr]

Schwetzingen

Stille Freude währt oft länger

Matthias Mühleisen fragt sich, ob man das Glück verbal verjagen kann [mehr]

St.-Pankratius-Kirche

Erlesenes von Bach und Vivaldi

Wieder mal gab es eine plastisch dargestellte musikalische Welt zu entdecken beim traditionellen Neujahrskonzert des Pfeiffer-Trompeten-Consorts. In der wunderschönen Barockkirche St. Pankratius zeigte sich das Ensemble in bester Spiellaune und sorgte mit flüssigen Tempi und effektvollen Kontrasten… [mehr]

Im Interview

„Schwächere unterstützen und Talente fördern“

"Frauen für Frauen weltweit." Das hat sich der Zonta-Club (ZC) Schwetzingen bei seiner Gründung im Jahr 2007 auf die Fahne geschrieben und es hat sich bis heute nichts daran geändert. Derzeit führt Gabriele Kimmich (Bild) den Club für zwei Jahre als Präsidentin. Sie ist die fünfte Amtsträgerin in… [mehr]

Evangelischer Posaunenchor

Tipps für Blechbläser vom Profi

Zum vierten Mal veranstaltet der Evangelische Posaunenchor Oftersheim-Schwetzingen am letzten Januar-Wochenende einen Workshop für Blechbläser der Region. Dieser findet im Lutherhaus statt und beginnt am Freitag, 27. Januar, mit einer ersten Probeneinheit von 20 bis 22 Uhr. Danach wird zu einem… [mehr]

Geschäftsleben

Wunschmenüs zu festem Preis

Im "Aposto" am Schlossplatz ist die Aktion "15 Tage - 15 Euro" gestartet. In entspannter Atmosphäre können die Gäste drei Wochen lang bis zum 2. Februar immer sonntags bis donnerstags Menüs zum Preis von 15 Euro genießen. Innerhalb dieser Aktion kann dabei das zweigängige Wunschmenü selbst… [mehr]

Liederkranz

Gerstensaft und heiße Tänze für die Tester

Wein, Weib und Gesang priesen schon Johann Strauß und Martin Luther. Ohne Wein, dafür mit reichlich Gerstensaft kamen die rund 700 durchweg männlichen Gäste der 157. Herrenbierprobe des Gesangvereins Liederkranz in der Nordstadthalle voll auf ihre Kosten. Liederkranz-Präsident Gerhard Rieger freute… [mehr]

Feuerwehr im Dauereinsatz

Nach Sturmtief folgt Nacht mit fünf Bränden

Nachdem das Sturmtief "Egon" die Feuerwehr Schwetzingen nur mit neun Einsätzen gefordert hatte und im Stadtgebiet lediglich Einsätze wie "Äste auf Fahrbahn", "Baum droht zu fallen", "Baum abgeknickt" oder "lose Teile auf Dach" abzuarbeiten waren, folgte in der Nacht zum Samstag eine Serie mit fünf… [mehr]

SCG

Lokalkolorit, Büttenreden und Musik

Zum Höhepunkt der Saalfastnacht gehört in diesem Jahr erneut die Prunksitzung der Schwetzinger Carneval-Gesellschaft (SCG). Diese findet am Samstag, 18. Februar, 19.11 Uhr im Lutherhaus statt und wird den Besuchern sicherlich alles darbieten, was ein solch närrisches Großereignis verspricht, heißt… [mehr]

Ehrhart-Schott-Schule

Fachbereiche stellen sich vor

Die Ehrhart-Schott-Schule lädt am Dienstag und Mittwoch, 7. und 8. Februar, zu zwei Tagen der offenen Tür unter dem Motto "Technik in Aktion" interessierte Besucher ein. Das Angebot des gewerblich-technischen Schulzentrums richtet sich an Schüler mit ihren Eltern, die sich beruflich orientieren… [mehr]

Zeugen gesucht

Rotlicht ignoriert und Unfall gebaut

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 16.30 Uhr an der Kreuzung Mannheimer Landstraße/L 599 ereignete. Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 26-jährige Daihatsu-Fahrerin auf der Mannheimer Landstraße und bog vermutlich bei Rotlicht nach links auf die L 599… [mehr]

Schloss

Wo Omas alte Matratze zur Tasche wird

Ein Mekka für Kreative, zeitgleich ein Ort für Menschen, denen die Handarbeit nicht so liegt, die aber Qualität in Material und Verarbeitung suchen - das ist die Designmesse Handmade Love, die am Wochenende im Schloss Premiere hatte. Die Kombination aus faszinierender Location und ausgefallenen… [mehr]

Alte Wollfabrik

„Wer früher stirbt, ist kürzer arm“

Bumsfallera! Die bayerisch-dekadente Sushi-Party ist in vollem Gange, Daniela Katzenberger lässt sich den Abend noch einmal genüsslich durch den Kopf gehen, und der Protagonist des Abends steht schon parat: Gestatten, Frowin. Der Kanzlerinnen-Chauffeur hat Zeit. [mehr]

Neujahrsempfang

Egoismus und Populismus widerstehen

Den Begriff "Freiheit" stellte Oberbürgermeister Dr. René Pöltl in den Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der Stadt gestern Abend im Lutherhaus. Und die Musiker der Jazz-Initiative spielten passend dazu im Anschluss an seine Rede Marius Müller-Westernhagens gleichnamiges Lied. "Freiheit ist das… [mehr]

Lutherhaus

Zusammen den Fortschritt gestalten

Für Bürgermeister Matthias Steffan war es der erste Neujahrsempfang, zu dem er die Ehrengäste begrüßen durfte. Und er machte gleich ein dickes Kompliment: "Vielen Dank, dass meine Frau und ich so offen von Ihnen hier in Schwetzingen aufgenommen wurden." Und er hatte gleich noch ein Zitat des… [mehr]

Stadtbibliothek

Elektronische Medien werden immer beliebter

Über ihre Beliebtheit braucht sich die Stadtbibliothek Schwetzingen keine Gedanken zu machen. Die erfreulichen Zahlen der Ausleih- und Bestandsstatistik zeigen, dass sie bei den Bürgern nach wie vor beliebt ist (siehe Infobox). Vor allem die jungen Leser scheinen an ihr ihre Freude zu haben, denn… [mehr]

Angebot

Täglich frisch und einzigartig

Das "Aposto" am Schlossplatz in Schwetzingen lädt zu jeder Tageszeit zum Verweilen in gemütlichem Ambiente ein. Hier findet man "cucina italiana" in moderner Atmosphäre. Pastagerichte aus der eigenen Pastamanufaktur, leckere Pizza, köstliches Gemüse, Sauce Bolognese nach "Mammas Rezept". Täglich… [mehr]

Umfrage

„Wollen durch Lesen geistig fit bleiben“

"Lesen ist wie atmen", das schreibt Alberto Manguel in seinem Buch "Die Geschichte des Lesens". Das sehen sicherlich auch diejenigen so, die regelmäßig in die Stadtbibliothek kommen, um sich mit dem neuesten Lesestoff einzudecken oder neue Lieblingsbücher zu entdecken. [mehr]

Karl-Wörn-Haus

Die große Sehnsucht nach Licht

Nie ist die Sehnsucht nach Licht und Wärme größer als im Winter. Diese zu stillen, dazu gibt das Karl-Wörn-Haus derzeit Gelegenheit, wo blühende Motive aus dem Schlossgarten den Betrachter mitten in den Sommer versetzen. Von lichtem Gelb über kräftiges Orange bis hin zu Blau, Rot und Violett reicht… [mehr]

Schlossgarten

Bäume entwurzelt und abgebrochen

Bis zum gestrigen Nachmittag war der Schlossgarten aufgrund des Sturmtiefs "Egon" geschlossen. "Wir gehen lieber auf Nummer sicher", sagt Astrid Bosse von der Schlossverwaltung. Gartenmeister Helmut Krupp kann dem nur zustimmen, immerhin mussten er und sein Team die Schäden begutachten und beheben… [mehr]

Stadtbibliothek

Von großem und kleinem Wolf lernen

Das Figurentheater Neumond gastiert mit dem Stück "Großer Wolf und kleiner Wolf" für Kinder ab vier Jahre nach dem gleichnamigen Bilderbuch am Montag, 23. Januar, 15 Uhr, in der Stadtbibliothek. Schon immer lebte der große Wolf allein unter seinem Baum oben auf dem Hügel. Dann kam eines Tages der… [mehr]

Evangelische Kirche

Jugendkantorei Baden gibt Konzert

In der evangelischen Stadtkirche gibt es am morgigen Sonntag um 17 Uhr ein Konzert mit der Landesjugendkantorei der badischen Landeskirche. Die Kantorei Baden wurde 2014 als Auswahlchor für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren gegründet und zählt heute knapp 50 Mitglieder. Die… [mehr]

 

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR