DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 29.01.2015

Suchformular
 
 

Im Interview

Bärbel Morsch nimmt Abschied

Bärbel Morsch leitete 15 Jahre lang die Dienststelle des Diakonischen Werks im Hebel-Haus in der Hildastraße. Jetzt wechselt die 57-Jährige als Geschäftsführerin zur Diakonie in Weinheim. Ihre Nachfolgerin Ursula Igel (56), die vom Diakonischen Werk Mannheim kommt, arbeitet bereits in Schwetzingen… [mehr]

Spende

1000 Euro für die Waisenkinder

Gleich zum Jahresauftakt gab es eine gute Nachricht für das von der Stadt Schwetzingen nach dem Tsunami im Jahr 2014 ins Leben gerufene Waisenhaus auf Sri Lanka. Aus dem Reinerlös seiner schon viele Jahre laufenden Sammelaktion übergab Dr. Bodo Schmidbauer erneut einen beachtlichen Betrag von 1000… [mehr]

Barock-Festival

Starcounter kehrt zurück

Als "ungeheuer dramatisch, kristallklar, extrem kontrolliert, lyrisch fein" beschreibt die Süddeutsche Zeitung Valer Sabadus' Gesangskunst. Der ehemalige Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes unterzeichnete erst unlängst seinen Exklusivertrag beim Label SonyClassics und gehört heute… [mehr]

Musikverein-Stadtkapelle

„Blech“ braucht neuen Lehrer

Einer jahrzehntelangen Tradition folgend nutzte der Musikverein-Stadtkapelle seine Winterfeier, um in schöner Atmosphäre bei Musikdarbietungen und einer festlichen Kaffeetafel mit feinem Gebäck langjährige Mitglieder zu würdigen. Entwicklungen innerhalb des Vereins wurden aufgezeigt und anstehende… [mehr]

Haus und Grund

„Vermögensräubern“richtig vorbeugen

Die Eigentümergemeinschaft Haus und Grund Region Schwetzingen-Hockenheim eröffnete ihre Veranstaltungsreihe für dieses Jahr mit einer Einladung an die Neumitglieder. Vorsitzender Rudolf Berger freute sich im "Weldebräu-Stammhaus" über die positive Resonanz der Rückantworten und die hohe… [mehr]

Palais Hirsch

Schüler am Klavier

Schüler des Klavierstudios Tatjana Worm-Sawosskaja gestalten am Sonntag, 1. Februar, 11 Uhr, im Palais Hirsch ein Konzert. Die Pianisten im Alter von 5 bis 15 Jahren, die erfolgreiche Preisträger bei vielen Klavierwettbewerben sind, werden dem Publikum ein anspruchsvolles Programm unter anderem mit… [mehr]

Schwetzingen

Wer braucht schon Tische?

Volker Widdrat wundert sich über die Presse- Arbeitsplätze im Ratssaal [mehr]

Kirchengemeinden

Geselliges Frühstück

Kurz nach 8 Uhr morgens. Der Duft von frisch gebrühtem Kaffee zieht durch das Melanchthon-Haus. Einige Tische sind zu einem Rund zusammengestellt. Drei Frauen und sechs Männer frühstücken daran. Es gibt Brötchen, Marmelade, Käse, Wurst, Obst, süße Teilchen, Wasser und Apfelsaft. [mehr]

Aktion

Letzte Chance für die Lichtertüten-Gewinnlose

Haben Sie eigentlich mal auf Ihre Lichtertüte geschaut, die Sie in der Vorweihnachtszeit in einem Schwetzinger Geschäft erworben haben? Nein? Dann wird's Zeit: Am Ende haben Sie gewonnen und müssen sich noch Ihren Preis sichern. Wie schon mehrfach in unserer Zeitung berichtet, geht das nämlich nur… [mehr]

Gedenken

Schüler lassen Zahlen sprechen

Vor 70 Jahren, am 27.  Januar 1945, befreiten Soldaten der Roten Armee das Vernichtungslager Auschwitz. Am Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust wurde auch an der Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus zwischen Hotel Adler Post und dem Rathaus an die Schwetzinger… [mehr]

„Alla-hopp!“-Projekt

Eröffnungsmonat Mai fest im Blick

Mehr und mehr bekommt die "Alla-hopp!"-Bewegungsanlage ein Gesicht. Das Pilotprojekt wächst auf dem 6673 Quadratmeter großen ehemaligen Fußballfeld der DJK an der Sternallee und dient als Modell für die weiteren 18 Anlagen. Trotz des Granaten-Fundes im Dezember und einem kurzen Wintereinbruch… [mehr]

GRN-Klinik

Dem drohenden Pflegenotstand entgegenwirken

Marika Fechner ist die neue Pflegedienstleiterin der GRN-Klinik. Sie folgt auf Sören Paulsen, der die Klinik im November 2014 auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich in der Nähe seines Wohnortes Rottweil neuen Herausforderungen zu stellen. Fechner hatte bereits seit Oktober 2011 die Aufgaben der… [mehr]

Kabarett

Leasing statt heiraten

Keine Requisiten - nur Lachsalven, nach diesem Motto präsentiert Kabarettist Stephan Bauer sein Programm "Warum heiraten? - Leasing tut's auch!" am Freitag, 6. Februar, 20 Uhr, in der Alten Wollfabrik. Nach sechs trostlosen Jahren als Single ist Stephan Bauer endlich wieder unter der Haube. Und was… [mehr]

Stadtbibliothek

Krach der „wilden Kerle“ gefällt Kindern

Rockige Gitarrenklänge füllten die Stadtbibliothek. Und bei der Inszenierung vom Figurentheater Neumond ging es ganz schön wild zu. Die drei Koffer, eine Gabel, ein Geigenbogen und ein Himmel voller Ideen: Alles sei bereitet für die kommende knappe Stunde, meinte "der Carsten", Puppenspieler… [mehr]

Katholischer Kirchenchor St. Pankratius

Mozarts „Spatzenmesse“ verträgt noch Stimmen

Nach der großen Pastoralmesse von Karl Kempter, die an Weihnachten auf dem Programm stand, liegt nun für den katholischen Kirchenchor St. Pankratius der Fokus auf der Vorbereitung für das Osterfest. Zum Tag der Auferstehung Jesu Christi wird die Sängergemeinschaft zusammen mit Orchester und… [mehr]

Im Interview

Eine schmackhafte Abwechslung

Gemeinsam Zeit verbringen, dabei schnippeln, kochen, zusammen an einem Tisch sitzen und essen - das bietet die neue Kochgruppe "Vergissmeinnicht" im Hebelhaus. Die Sozialstation und die Nachbarschaftshilfe starten am Mittwoch, 25. Februar, von 10.30 bis 13.30 Uhr mit ihrem neuen Angebot. Dieses… [mehr]

Sportfliegerclub

Fliegend Neuseeland erkundet

Es liegt in der Natur der Sache, dass der Flugsport allgemein und das Segelfliegen im Besonderen vor allem vom Frühjahr bis zum Herbst ausgeübt werden kann und im Winter hauptsächlich Wartungsarbeiten anstehen. Damit das Vereinsleben im Sportfliegerclub (SFC) im Winter nicht zu kurz kommt, gibt es… [mehr]

SWF 97

Schlossgarage muss keine Galerie sein

Wetterbedingt war der Besucherandrang beim ersten Bürgerforum des Schwetzinger Wählerforums (SWF) 97 etwas gebremst, das der Vorsitzende Ulrich Kirchner eröffnete. Gewohnt routiniert erörterten Dr. Jürgen Grimm und Karl Rupp die Tagesordnungspunkte der anstehenden Stadtratssitzung. [mehr]

Freie Wähler

„Spoletostraße“ eine schöne Geste für Städtepartnerschaft

"An die 2,8 Millionen Euro wird uns die Dach- und Fassadensanierung des Hebelgymnasiums kosten, aber die Sanierung ist wichtig und deswegen betrachten wir diese Investition als eine Investition in die Zukunft unseres Schulstandortes", eröffnete Oliver Völker den Infotreff der Freien Wähler (FW… [mehr]

DLRG

Retten richtig lernen

Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) Schwetzingen-Oftersheim-Plankstadt bietet Rettungsschwimmkurse an. Der Rettungsschwimmkurs Bronze (ab 12 Jahren) beginnt mit einem Infoabend samt erster Theoriestunde am Mittwoch, 4. März, um 19 Uhr in den DLRG-Vereinsräumen im Bassermann-Vereinshaus… [mehr]

Geschäftsleben

Neuheiten im Test

Die Wellness- und Fitness-Park-Akademie veranstaltete einen "News Day" im Wellness- und Fitness-Park Pfitzenmeier. An diesem Tag wurden die neuen Kurskonzepte Gravity, Letsbands Body, Letsbands Power, C.a.t. und 3-D-Faszien-Work-out vorgestellt. Gravity ist ein neues Bewegungskonzept, das… [mehr]

Stadtverwaltung

Hell, modern und für die Bürger gemacht

Da werden die Sitzungsbesucher am Donnerstagabend aber Augen machen. Und ob die Fraktionen, die Blick in Richtung der großen Fensterfront haben, künftig überhaupt konzentriert arbeiten können, wird sich erst noch zeigen. Im Ernst: Der Ratssaal wurde technisch und optisch auf den neuesten Stand… [mehr]

Zonta-Club

Launiger Abend für Projekte

Eine feste Größe in der Reihe der Wohltätigkeitsveranstaltungen des Zonta-Clubs (ZC) Schwetzingen ist der Besuch des Theaters am Puls. Die Damen des ZC hatten das Theater gebucht und eingeladen. Auf dem Programm stand das Erfolgsstück der französischen Schriftstellerin Yasmina Reza "Gott des… [mehr]

Geschäftsleben

Stehcafé ade: Neuer Anbau lädt zum Verweilen ein

"Es ist sehr hübsch geworden, hell und freundlich - und die Bilder an der Wand sind absolut klasse und machen Vorfreude auf den Frühling", ist Rosemarie Hiemelsperger begeistert von der neuen Filiale der Bäckerei Utz an der Hockenheimer Landstraße. Der neue Anbau punkten aber nicht nur mit den… [mehr]

Sanierung

Energetisch ein Vorreiter

Die Stadt Schwetzingen nimmt als Eigentümerin von drei Mehrfamilienhäusern eine Vorreiterrolle bei der energetischen Sanierung ein. In den vergangenen Monaten ließ sie die Mietshäuser in der Mühlenstraße 2, 4/6 und 8 umfassend sanieren. Alle drei Häuser wurden über die Instandsetzung hinaus… [mehr]

Kunstverein

Porträts als kritische Spiegel

Über Selbstporträts in der Kunst nachzudenken, dazu bewegen Marion Anna Simons Zeichnungen und großformatige Bilder, die auf Initiative des Kunstvereins hin im Palais Hirsch zu sehen sind. "Gewehr bei Pinsel" lautet der Titel für die Einzelschau der jungen Künstlerin, die 1972 in Bitburg geboren… [mehr]

Geschäftsleben

Bioresonanz bringt Energiefelder ins Gleichgewicht

Die eigene Lebensqualität durch eine gezielte Therapie zu verbessern oder zu erhalten, dieses Ziel hat sich das Therapie-Zentrum Pfitzenmeier in der Duisburger Straße 3 gesetzt. Wie dieses interdisziplinäre und ganzheitliche Konzept mit Leben gefüllt wird, darüber informierten sich beim sogenannten… [mehr]

1. Budo-Club

Karatesektion geht mit Schulkooperation beispielhaften Weg

Der Vorsitzende des 1. Budo-Clubs, Jürgen Pfau, ließ in seiner Hauptversammlung im Gasthaus "Frankeneck" das vergangene Jahr Revue passieren. Die sportlichen Details überließ er dabei den Ressortleitern. Diese berichteten von den vielfältigen Aktivitäten in den einzelnen Sparten. Dabei kam… [mehr]

Kirchengemeinde

Ökumenischer Gesprächskreis

Zum Ende des ersten Monats im neuen Jahr trifft sich wieder der ökumenische Gesprächskreis mit Pfarrer Thomas Müller wie auch in den nächsten Monaten immer am letzten Mittwoch von 19.30 bis 21.30 Uhr im Seitenbau des Lutherhauses. Der Seminarraum im Obergeschoss ist am morgigen Mittwoch über den… [mehr]

CDU-Landesparteitag

Alle ziehen an einem Strang

Ulm/Schwetzingen. Eine junge und hochmotivierte Delegation vertrat Schwetzingen, Brühl und Ketsch beim jüngsten Landesparteitag der CDU Baden-Württemberg in Ulm. Mit Dr. Eva Gredel, Bewerberin um die Landtagskandidatur im Wahlkreis Schwetzingen, dem Junge-Union-Kreisvorsitzenden im Rhein-Neckar… [mehr]

 

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR