DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 24.08.2016

Suchformular
 
 

Schlossgarten

Vom Rolls-Royce zum seltenen Rockne

"Fünf Jahre hat es gedauert, bis wir 2001 den ersten Concours d'Elégance hier im schönen Schlossgarten ausrichten durften - und wie man sieht, stehen alle Bäume noch und das Wasser ist nicht verseucht", sagt Veranstalter Johannes Hübner bei der gestrigen Pressekonferenz zur 12. AvD-Classic-Gala und… [mehr]

Wahlunterlagen

Benachrichtigung geht jetzt raus

Matthias Jäkel ist im Schwetzinger Rathaus der Mann für die Wahlen. Nachdem am Montagabend der Wahlausschuss getagt hat und Richtigkeit und Reihenfolge der Bewerbungen festgestellt hat, konnte er gestern den Auftrag für die Stimmzettel an die Druckerei geben und die Amtliche Bekanntmachung schalten… [mehr]

Fledermausnacht

Sie sind die Schönen der Nacht

Sie sind nachtaktiv, hängen gerne kopfüber rum und als einzige Säugetiere können sie aktiv fliegen: Fledermäuse faszinieren die einen und schrecken die anderen. Kein Wunder, wenn man sich die Sagen rund um die Flattertierchen anschaut. Oder haben Sie noch nie vom Vampir Graf Dracula gehört, der… [mehr]

Schwetzingen

Actionheld Batman

Weil er als Kind mit ansehen muss, wie seine Eltern von einem Straßenräuber erschossen werden, schwört sich Bruce Wayne, seine Heimatstadt Gotham City vom Verbrechen zu säubern. Er legt sich eine zweite Identität zu, wird "Batman", also der "Fledermausmann". Unzählige Kinder und Erwachsene hat die… [mehr]

Schwetzingen

Fluch und Segen

Die Mythologie hat den Fledermäusen viel Sagenhaftes zugeschrieben - manche halten sie für Vampire, andere für ein Symbol des Teufels und wieder andere sehen in ihnen sogar Gottheiten. Bereits im Mittelalter traute man den Tieren mit den schwarzen Flügeln nicht. Sie galten als das Gegenteil von… [mehr]

Schwetzingen

Graf Dracula

Bleiche Haut, lange Eckzähne und ein wallender schwarzer Mantel - die Romanfigur Graf Dracula von Schriftsteller Bram Stoker wurde 1897 weltbekannt. Neben der Tatsache, dass Dracula ein Untoter beziehungsweise ein Vampir ist, der durch das Saugen menschlichen Blutes bei Kräften bleibt, fasziniert… [mehr]

Im Gespräch

„Mein Büro soll immer für die Bürger offen sein“

Matthias Steffan hat seine ersten hundert Tage im Amt hinter sich. Er ist gleich in den großen Veranstaltungsreigen zur 1250-Jahrfeier eingestiegen und hatte mit der Neuorganisation der Bauabteilung eine Hinterlassenschaft aufzuräumen. Wir haben mit ihm über sein Ankommen in Schwetzingen und seine… [mehr]

Wahlausschuss

Mit Dimitrij Walter (34) tritt noch ein vierter Mann an

Da gab es am letzten Tag der Bewerbungsfrist zur Wahl des Schwetzinger Oberbürgermeisters doch noch Spannung im Rathaus. Denn mit dem 34-jährigen Pforzheimer Dimitrij Walter meldete sich ein vierter Kandidat und sammelte bis um 17.07 Uhr 54 Unterstützungsunterschriften ein, vier mehr als er bis 18… [mehr]

Kreisverwaltung

Kämmerer Bäuerlein übernimmt Personal

Kreis. Wechsel an der Spitze zweier Ämter der Kreisverwaltung: Ab dem 1. September leitet der langjährige Leiter des Kämmereiamts Ulrich Bäuerlein das Haupt- und Personalamt. Seine bisherige Stellvertreterin Sabine Vowinkel übernimmt dann seinen bisherigen Posten, heißt es in einer Pressemitteilung… [mehr]

Geschäftsleben

Psyche bei Krankmeldung auf Platz zwei

Region. Der Krankenstand im Bereich der DAK-Geschäftsstelle Heidelberg ist 2015 konstant geblieben. Die Ausfalltage aufgrund von Erkrankungen lagen exakt auf dem Vorjahresniveau. Mit 2,9 Prozent gab es in der Region den geringsten Krankenstand in Baden-Württemberg (Landesdurchschnitt 3,5 Prozent). [mehr]

Geschäftsleben

Blinkis sollen Schüler auf erstem Schulweg schützen

Die Augenoptiker-Kette Fielmann startet zum neuen Schuljahr seine jährliche Blinki-Aktion. Klassenlehrer und Elternvertreter von Erstklässlern können die beliebten Sicherheits-Reflektoren jetzt online bestellen. Bereits zum neunten Mal startet Augenoptiker Fielmann zum Schulbeginn in Baden… [mehr]

Sängerbund-Senioren

Singen und genießen

Sonnenschein, wenige Wolken, mäßige Hitze, das war ideales Wetter für den Senioren-Freundeskreis des Sängerbundes, der sich auf dem Vereinsgelände getroffen hat. So war es ganz natürlich, dass man auch auf den Stühlen außerhalb der Terrasse und des Zeltes Platz nahm. Das Gartenkleinod des… [mehr]

Polizei

Schlägerei schon im Mai

Da hinkte die Pressestelle der Polizei ihrer Zeit kräftig hinterher. Der gestern in unserer Zeitung abgedruckte Bericht über eine Schlägerei in der Carl-Theodor-Straße, der sich angeblich am frühen Samstag um 4.30 Uhr ereignet haben soll, war eine klassische Ente. Der Beamte hatte aus Versehen den… [mehr]

Danzi-Saal

Ein Klangerlebnis von erstaunlicher Reife

Die Cellistin Tamara Todorowska, Jahrgang 1997, kommt aus Mazedonien und wurde in ihrer Heimat ausgebildet. Der 15-jährige Violinist Ryan Naeseh geht noch zur Schule, wo er sich für das Abitur vorbereitet, nebenbei studiert er am Conservatoire Cantonale Valaisan in Sion des Schweizer Kantons Wallis… [mehr]

Stadtjubiläum

Auf Spurensuche weit über 1250 Jahre zurück

Dass es den Siedlungsort Schwetzingen nicht erst seit seiner ersten urkundlichen Erwähnung vor 1250 Jahren im Lorscher Codex gibt, belegen die archäologischen Funde aus der Zeit der Bandkeramiker vor zirka 7000 Jahren im jüngsten Stadtteil, dem Schälzig. Diese wurden im Jahr 1988 entdeckt und… [mehr]

Die Polizei meldet

Gambier (16) bedroht Autofahrerin

Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter Körperverletzung und Beleidigung muss sich seit Freitag ein 16-jähriger Gambier verantworten. Eine 49-jährige Frau musste mit ihrem Opel gegen 23 Uhr verkehrsbedingt im Bereich der Bahnhofsanlage anhalten. Plötzlich trat der junge Mann an das… [mehr]

Die Polizei meldet

Grund für Schlägerei ist noch unklar

Anmerkung der Redaktion: Die Polizei hat heute folgende Mitteilung herausgegeben: "Schwetzingen. Der am 21.08.2016 gemeldete Vorfall in Schwetzingen, Samstag, 04.30 Uhr, in der Carl-Theodor-Straße, ereinget sich bereits Mitte Mai diesen Jahres. Aufgrund eines Büroversehens gelangte diese Meldung… [mehr]

Schloss

So bunt können Hasen sein

"So", ruft Benni, "hier kommt noch ein Hase dazu und eine Karotte, dann bin ich fertig." Der Zehnjährige ist einer der acht Kinder, die beim Workshop im Jagdsaal ihre eigene Vorstellung von "Silverio Rabbit" gestalteten und dabei der Fantasie keine Grenzen setzten. [mehr]

Sozialverband

Gemeinsam statt einsam

"Dieses Essen heute ist ein Genuss und die Aktiven vom SoVD sind zudem noch lauter liebe Leute", sagt GRN-Bewohnerin Renate Schäfer begeistert, als sie von Ursula Bäuerlein einen Becher Eis mit Kirschgrütze als Nachtisch serviert bekommt. Bäuerlein ist zweite Vorsitzende des hiesigen SoVD… [mehr]

ASV Forelle

Kristian Emmel sichert sich die Königskette der Fischer

Zehn Mitglieder des Angelsportvereins (ASV) Forelle ermittelten an den Rheinwaldbuhnen in Ketsch ihren Fischerkönig. Punkt 8 Uhr ging es los und die Teilnehmer merkten sehr bald, dass das Wasser im Rhein durch den hohen Pegelstand sehr schnell unterwegs und jetzt mehr Gewicht am Futterkorb… [mehr]

SWR-Festspiele

Prohaska und Piano-Duo sind zu hören

Der Sender SWR2 strahlt innerhalb des ARD-Radiofestivals am Donnerstag, 25. August, einen Querschnitt von Konzerten aus, die zwischen 1. und 16. Mai im Schloss bei den SWR-Festspielen stattfanden. Sie wurden unter dem Titel "Klingende Schwetzinger Schlosslandschaft" für diesen Abend zusammengefasst. [mehr]

Fußball-Landesliga

Luca Bauer setzt den umjubelten Schlusspunkt

Einen 3:2-(1:1)-Arbeitssieg konnte die SG Eppelheim im Auftaktspiel der Fußball-Landesliga gegen FC Dossenheim verbuchen. Eppelheim versuchte von Beginn an, das Heft in die Hand zu nehmen, aber die schnellen Gästestürmer stellten die Abwehr immer wieder vor Herausforderungen. Die erste Chance im… [mehr]

Flüchtlingshilfe

Der digitale Lehrer lobt sogar

Die Spende von mehreren Computern (PC) der Universität Heidelberg trägt erste Früchte beim Spracherwerb von Flüchtlingen in Schwetzingen: Eine Gruppe ehrenamtlicher IT-Experten hat in den vergangenen Monaten die gebrauchten PCs mit einem Linux-Betriebssystem und einer einfach strukturierten… [mehr]

Danzi-Saal

Meister von Morgen

"Fireworks" - "Feuerwerk" lautet der vielversprechende Titel des Abschlusskonzerts, welches die Meisterschüler der 12. Internationalen Sommerakademie Schwetzingen-Worm am heutigen Samstag, 20 Uhr, im Kulturzentrum, Mannheimer Straße 29, spielen werden. [mehr]

Die Polizei meldet

„Handwerker“ ergreift Flucht

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort - das trifft auf eine Frau zu, die ihren 81-jährigen Bekannten am Donnerstag in der Max-Planck-Straße besuchte. Gegen 15 Uhr klingelte an dessen Tür nämlich ein falscher Handwerker. Der Unbekannte gab an, er müsse die Wasserleitung im Bad überprüfen und betrat… [mehr]

Schwetzingen

Tipp: Mit Memo spielend Deutsch lernen

Mit dem neuen Memo-Spiel "Wie heißt das?" (Langenscheidt) lernt man spielerisch Deutsch. Geeignet ist es für alle Altersstufen, passend zu den Titeln "Komm rein!", dem Deutschsprachkurs speziell auf die Bedürfnisse von Flüchtlingen abgestimmt, und "Wie heißt das?", dem Bildwörterbuch mit 1000… [mehr]

Verkehr

Bauarbeiten in der Kurfürstenstraße

Der Kreuzungsbereich Bruchhäuser Straße/Kurfürstenstraße wird von Montag, 22. August, bis voraussichtlich Freitag, 2. September, aufgrund von Leitungsarbeiten halbseitig gesperrt. Der Verkehr auf der Bruchhäuser Straße wird mittels einer Ampelanlage geregelt, ein Abbiegen in die Kurfürstenstraße in… [mehr]

OB-Wahl

Wahlausschuss wird formiert

Der Countdown läuft: Am Montag, 22. August, 18 Uhr, endet die Bewerbungsfrist für die Wahl des Oberbürgermeisters in Schwetzingen. Gleich um 19 Uhr findet im Rathaus, großer Saal, eine öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschuss unter Vorsitz von Erstem Bürgermeister Matthias Steffan statt. Auf… [mehr]

Bahnhof

Diese Fans waren 1966 ganz nah an ihren Idolen – den Beatles

"Ich bin mir ziemlich sicher, dass Ringo Starr kurz aus dem einen Waggon raus ist, um in den nächsten wieder einzusteigen", erinnert sich Hans Schwab. Zusammen mit seiner damaligen Jungsclique kam er den Beatles am 25. Juni 1966 ganz nah. Damals hielt ein luxuriös aussehender Zug für nur wenige… [mehr]

Schloss

Einfach vorbei kommen und Musik machen

"Da bin ich aber froh, dass ich eben hier vorbeispaziert bin!" Timm Ganzmüller ist einer der vielen Besucher, die sich rund um den Minervatempel niederließen, um der hervorragend disponierten Band "Earwish" zu lauschen. Die meisten der Leute kamen wie er zufällig vorbei, blieben gebannt stehen und… [mehr]

 

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR