DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 06.02.2016

Suchformular
 
 

Leserin berichtet

Kein Platz für Rollator: Bus lässt Frau stehen

"Das ist eine Frechheit. Ich kann es immer noch nicht fassen!" Waltraud Becker ist aufgewühlt, als sie sich in unserer Redaktion meldet und schildert, was ihr gerade an der Bushaltestelle passiert ist. Als die 66-Jährige am späten Vormittag ihre Wohnung verlässt, ist sie noch guter Dinge. Sie ist… [mehr]

Palais Hirsch

Blicke richten sich aufs Auge

Welche Prävention und Therapie gibt es bei Alterserkrankungen am Auge? Diese und andere Fragen beantworten Fachärzte beim Arzt-Patienten-Forum, zu dem die Volkshochschule Schwetzingen in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg am Dienstag, 23. Februar, 19 Uhr, ins Palais… [mehr]

Carl-Theodor-Straße

Diebe stehlen Bargeld

Eine böse Überraschung erlebte Michael Havlik am Freitagmorgen: Die automatische Schiebetür seiner St.- Martin-Apotheke in der Carl-Theodor-Straße stand offen, war geradezu aus ihrer Verankerung gehoben worden - ein Einbruch! Havlik alarmierte die Polizei, die vor Ort die Spuren sicherte. Demnach… [mehr]

SPD

Haltung ist mehr als ein Wort

76 Jahre ist es her, da wurde der Schwetzinger Sozialdemokrat Fritz Schweiger im Konzentrationslager Mauthausen erschossen - weil er sich nicht von den Nazis brechen ließ und für seine Überzeugungen kämpfte, schreibt der SPD-Ortsverband in einer Pressemitteilung. [mehr]

Geschäftsleben

Eltern individuell beraten

Halbjahreszeugnisse - ein fixer Termin im Schulkalender. Und wie jedes Jahr blicken diesem nicht alle Familien mit Vorfreude entgegen. Während bei manchen Schülern nur in einem einzelnen Fach eine Note nicht den Erwartungen entspricht, können es bei anderen gleich mehrere Fächer sein. Oder das… [mehr]

Übergriff

Zwei Männer attackieren Radfahrer

Ein 26-jähriger Schwetzinger war Donnerstagnacht gegen 23 Uhr mit seinem Fahrrad in der Kronenstraße Richtung Lindenstraße unterwegs. Auf Höhe der Hildastraße traten zwei bislang unbekannte Männer auf die Kronenstraße und versperrten dem Radfahrer den Weg, schreibt die Polizei in ihrer… [mehr]

Orangerie

Blumen betören die Fantasie

Der französische Zeichner Grandville war einer der bedeutendsten Illustratoren des 19. Jahrhunderts. Die schönsten 30 Grafiken aus Grandvilles berühmtem Zyklus der "Fleurs animées", bei denen sich Blumen in Frauengestalten verwandeln, sind derzeit in der Orangerie des Schlossgartens zu sehen. [mehr]

Politik

Ziel: Flüchtlingsstrom deutlich eindämmen

Region. Das Bündnis "Pro Ratio" gibt seine Auflösung bekannt und gleichzeitig die Gründung der Bürgerinitiative "Aufbruch 2016". Dazu heißt es in der Stellungnahme: "Noch im Herbst 2015 hat man in Schwetzingen und Umgebung nur im Flüsterton mit vorgehaltener Hand die Flüchtlingspolitik der… [mehr]

Lions-Club Churpfalz

3000 Euro fließen in Schulungen und Soforthilfe

Über eine großzügige Spende des Lions-Clubs Churpfalz kann sich die Nachbarschaftshilfe der Stadt freuen. Alle Jahre wieder, so Monika Theilig schmunzelnd, komme sie gerne der Einladung zum Clubabend der Lions-Damen nach, um sich in ihrer Funktion als Leiterin der Nachbarschaftshilfe Schwetzingen… [mehr]

Gemeinderat

Windräder für Schwetzingen kein Thema

Das Spektakulärste an der Gemeinderatssitzung gestern Abend war, dass die Stadträtinnen Sarina Kolb und Elfriede Fackel-Kretz-Keller ihrem Kollegen Herbert Nerz an den Kragen gingen. Aber nicht im sprichwörtlichen Sinne, sondern wirklich, um ihm - wie es sich für Weiberfasnacht gehört - die… [mehr]

Hebel-Gymnasium

Dana Vidak setzt sich in der Endrunde durch

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt", zitiert Wiebke Eschenhagen den Physiker Albert Einstein, als die Gewinner des Vorlesewettbewerbs ihre Preise entgegennehmen. "Deswegen glaube ich, dass ihr alle ganz weit kommen werdet, denn durch das Lesen wird euer… [mehr]

Geschäftsleben

Erster Aldi der neuen Art in Schwetzingen

Im Vorfeld hatte es einigen Ärger um die Neubaupläne des Discounters Aldi Süd in der Werkstraße gegeben. Kleingärten mussten weichen und die Nachbarn bangten wegen des Verlustes ihres Balkonblickes ins Grüne und vor zusätzlichem Lärm durch die Anordnung der Parkplätze. Stadt und Investor gingen… [mehr]

Sanddünen

Nabu ist der ideale Partner

"In meinen Augen ist der Nabu mit seiner fachlichen Kompetenz und mit seinen hervorragend geschulten Mitarbeitern der ideale Partner für das Land, wenn es um die Zukunft unserer Naturlandschaft geht", schreibt der Grünen-Landtagsabgeordnete Manfred Kern in einer Stellungnahme. [mehr]

Lions-Club

Freude bei Asylkreis

Freudige Gesichter gab es beim Flüchtlingsbeauftragten der Stadt, Kay Müller, und Rita Erny vom Asylkreis Schwetzingen. Während des monatlichen Clubabends des Lions-Clubs Schwetzingen im Clublokal "Adler" in Ketsch überreichte Lions-Präsident Prof. Dr. Klaus Rohrschneider eine ansehnliche… [mehr]

Museum

Blau – das Symbol für Treue

Es hat nichts mehr mit einem verfallenen, dringend renovierungsbedürftigen Bauernhaus zu tun. Das städtische Anwesen aus der Biedermeier-Zeit in der Hebelstraße lässt bereits erkennen, welch Kleinod es hoffentlich bereits in diesem Jahr darstellen wird. Der Blau-Verein und sein Förderverein… [mehr]

Wettsingen (Teil 5): Sophia Busacker-Scherpf ist im Finale

Ihre Stimme hat viele Seiten

"Singen beruhigt mich, lenkt mich vom Alltag ab, hilft, positiv zu denken und lässt einen Lebendigkeit spüren." Kurzum: Musik fand Sophia Busacker-Scherpf schon immer schön, "auch wenn meine Familie nicht so musikalisch ist", gesteht die Finalteilnehmerin des Wettbewerbs "Wettsingen in Schwetzingen… [mehr]

Geschäftsleben

Wenige Mädchen geimpft

Region. Die Schutzimpfung gegen Gebärmutterhalskrebs ist im Rhein-Neckar-Kreis offenbar noch nicht ausreichend akzeptiert: Nur 36,5 Prozent der 17-jährigen Mädchen sind vollständig geimpft - der Wert liegt noch unter dem niedrigen Bundesdurchschnitt von 40 Prozent. [mehr]

Landesregierung

Staatspreis für den Schlossplatz

Stuttgart/Schwetzingen. Das ist doch ein wunderbarer Erfolg: Der Schwetzinger Schlossplatz ist Sieger des 1. Staatspreises für Baukultur in der Kategorie "Öffentliche Räume und Freiräume". An der Preisverleihung, die in Stuttgart stattfand, nahmen Oberbürgermeister Dr. René Pöltl, Stadtbaumeister… [mehr]

Zirkelsäle im Schloss

Angehörige bei der Pflege unterstützen

Ein ganz neues Angebot wird es dieses Jahr im Schwetzinger Schloss geben: Die "PA-Fachmesse für pflegende Angehörige" ist die erste ihrer Art in der Rhein-Neckar-Region und findet am Wochenende, 12. und 13. März, in den Zirkelsälen statt. Eine Vielzahl interessanter und unterschiedlicher Aussteller… [mehr]

Sprachreisen

Gastfamilien – dringend gesucht

Die Organisation Sprachreisen RB, vom französischen Kultusministerium gefördert, ist auf der Suche nach Gastfamilien. Von Mittwoch, 10. Februar, bis Freitag, 12. Februar, ist eine französische Schulklasse aus Saint-Germain-du-Plain im hiesigen Raum. Die Jugendlichen machen tagsüber Ausflüge. Sie… [mehr]

Alive Vocals

Klavierromantik zum Valentinstag

Pianistin Soyun Choi gibt ein Klavierkonzert am Vorabend zum Valentinstag, Samstag, 13. Februar, um 18 Uhr im Palais Hirsch. Dem einen oder anderen ist Soyun Choi als Klavier-Begleitung des Schwetzinger Chores Alive Vocals bekannt. Beim Liederabend "Frühlingsstimmen" im Lutherhaus hat sie sich dem… [mehr]

Infoabend

Arbeit für Flüchtlinge

In Kooperation mit dem Welcome Center Rhein-Neckar, der Bundesagentur für Arbeit sowie der Allianz für Fachkräfte lädt die Stadt am Montag, 22. Februar, 17.30 Uhr, ins Josefshaus ein. Die Informationsveranstaltung richtet sich an Arbeitgeber, die in ihren Firmen Beschäftigungsmöglichkeiten für… [mehr]

Umfrage

Aufmerksam, aber trotzdem Lust auf Party

Nach den Ereignissen von Köln in der Silvesternacht und diversen anderen Vorfällen gehen die Meinungen weit auseinander, vor allem wenn es um die Feierlichkeiten zu Fasnacht geht. Deshalb haben wir gestern in der Innenstadt eine Umfrage gestartet, ob sich die Schwetzinger in diesem Jahr anders… [mehr]

Geschichte

Geschraubt wurde schon in den 50ern

Es ist aktuell wieder die Zeit, in welcher in etlichen Garagen, Kellern und Scheunen kräftig geschraubt, gehämmert und gemalt wird, um die Fasnachtswagen, Dekorationen und Schrifttafeln für die nicht wenigen anstehenden Umzüge in der Region zu gestalten. In den kommenden Tagen werden die Vereine… [mehr]

Fasnachtszug

Umleitungsstrecken sind gut sichtbar ausgeschildert

Der 62. Kurpfälzer Fasnachtszug startet am Fasnachtsdienstag, 9. Februar, um 14.33 Uhr. Die Straßen in Schwetzingen sind ab 13 Uhr gesperrt. Der Zug beginnt wie gewohnt in der Lindenstraße (Aufstellung) und läuft über die Kronenstraße, Hebelstraße, Schlossstraße, Karlsruher Straße, Bismarckplatz… [mehr]

Fasnachtszug-Komitee

Nur Stände mit Genehmigung

Aufgrund einer Vereinbarung mit der Stadt Schwetzingen und dem Ordnungsamt sowie der Polizei hat das Fasnachtszug-Komitee die Generalkonzession für den gesamten Zugweg. "Deshalb müssen alle Stände im Außenbereich im Vorfeld bei uns angemeldet und folglich auch von uns genehmigt werden", teilt der… [mehr]

80. Geburtstag

„Mister ADAC“ prägt die Stadt

Schwetzingen/Plankstadt. Wer kennt ihn nicht, den "Mister ADAC" von Schwetzingen, wenn er mit seinem Oldtimer Opel Kadett A durch die Stadt düst. Peter Trier (Bild: Widdrat) ist dem Automobil-Club seit über 60 Jahren verbunden. Heute feiert der Vorsitzende des MSC Schwetzingen seinen 80. Geburtstag. [mehr]

Ehrhart-Schott-Schule

Stylen, fräsen und Möbel bauen

Mit einem Informationsabend und einem Tag der offenen Tür präsentierte die Ehrhart-Schott-Schule (ESSS) ihre vielfältige Bildungslandschaft, die von der Fachschule und dem Berufskolleg über die Berufsschule und das Berufsvorbereitungsjahr bis hin zur Berufsfachschule und dem beruflichen Gymnasium… [mehr]

Alte Wollfabrik

Marion La Marché – die wahre Rockröhre

Wer Rock'n'Roll liebt, fand sich bei der "Tuesday Night" in der Alten Wollfabrik im Himmel wieder. "The News" feuerte aus so ziemlich allen Rohren und das Publikum hatte kaum eine Chance, diesem musikalischen Feuerwerk zu widerstehen. Eben noch entspannt auf dem Barhocker wurde wenige Minuten… [mehr]

Straßenbau

Wahlkreis profitiert stark

Region. "Die Landesregierung hat 2015 so viel Mittel wie nie ins baden-württembergische Straßennetz investiert. Davon hat in den letzten fünf Jahren auch der Wahlkreis Schwetzingen profitiert", heißt es in einer Mitteilung der Landtagsabgeordneten Rosa Grünstein (SPD) und Manfred Kern (Grüne). Grün… [mehr]

 

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR