DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 27.06.2016

Suchformular
 
 

UN-Bericht

„Trauriger Rekord“

Genf. Der UN-Hochkommissar für Flüchtlinge hat an alle Staaten appelliert, durch gemeinsame Aktionen 2016 einen Wendepunkt in der Flüchtlingskrise herbeizuführen. Staats- und Regierungschefs müssten sich ihrer "kollektiven Verantwortung" stellen und auf die Eindämmung bewaffneter Konflikten… [mehr]

News-Blog: Flüchtlingskrise in Europa

Die wichtigsten Themen in Deutschland

Nach wie vor ist nach Meinung der Befragten das Thema Flüchtlinge, Ausländer und Integration (68%) das wichtigste Problem, das wir zurzeit in Deutschland haben. Wie immer konnten die Befragten ohne Vorgaben hier bis zu zwei Themen nennen. Mit großem Abstand folgt jetzt auf Rang zwei das Thema… [mehr]

Volker Beck

Volker Beck bei Schwulendemo in Istanbul festgenommen

Jahrelang trafen sich Schwule und Lesben friedlich in Istanbul. Nun lässt die türkische Polizei nicht einmal das Verlesen einer Erklärung zu - und setzt Tränengas ein. Der Bundestagsabgeordnete Volker Beck wird gewaltsam abgeführt, Deutsche und Türken werden festgenommen. [mehr]

Frank Bsirske

Verdi-Chef fordert Mindestlohn in Richtung zehn Euro

Verdi-Chef Bsirske sieht beim Mindestlohn noch viel Luft nach oben. Den Arbeitgebern wirft er Blockade vor - wenn jetzt keine deutliche Erhöhung der Lohngrenze komme, drohe sogar eine Dauerblockade. [mehr]

Kino-Geiselnehmer in Viernheim

Nachbarn wussten, dass er Waffen hatte

Auch Tage nach der Geiselnahme im Viernheimer Kinopolis wird über die Motive des erschossenen Täters gerätselt. [mehr]

Newsblog: Islamistischer Terror - Kampf gegen den IS

AfD

Interview mit Frauke Petry (AfD) im "MM"

Deutscher Presserat lehnt alle Beschwerden ab

Nach dem Interview mit Frauke Petry Ende Januar hatten Leser das Kontrollorgan der Medien zur Prüfung aufgefordert. [mehr]

NSU

Vorwürfe gegen die Bundesanwaltschaft

München. Die Verteidigung des früheren NPD-Funktionärs Ralf Wohlleben (Bild) hat ein Aussetzen des NSU-Prozesses und den Neubeginn der Verhandlung in zwei Monaten gefordert. Außerdem soll das Verfahren gegen seinen Mandanten abgetrennt werden, trägt Verteidiger Olaf Klemke gestern am letzten… [mehr]

Weltmeisterlich

Italien oder Spanien? Weltmeister freut sich auf Knaller

Der Weltmeister ist gespannt auf seinen Viertelfinal-Klassiker. Spanien oder Italien ist am kommenden Samstag in Bordeaux der deutsche Gegner. Erst einmal freuen sich Joachim Löw und sein Team auf einen unterhaltsamen TV-Abend. [mehr]

„Auf den Boden, sonst schieß ich!“

Almir Halilovic (16): "Mein Freund und ich waren auf der Toilette im Kino. Als wir herauskamen, stand ein maskierter Mann mit Springerstiefeln und mit einer Waffe vor uns und hat geschrien: ,Auf den Boden, sonst schieß ich euch ab!' Dann haben wir uns hingelegt, er ist zur Mitarbeiterin an der… [mehr]

«Langer Marsch 7» starte von Wenchang

Chinas vierter Weltraumbahnhof mit Raketenstart eingeweiht

Weltraumbahnhof neu, Rakete neu: Unter dem Jubel Zehntausender Weltraumfans schickt China «Langer Marsch 7» ins All. Es ist nur ein Mosaikstein in Pekings ehrgeizigen Weltraumplänen. [mehr]

Brexit

Nachrichten

Nach Brexit-Votum müssen London und Brüssel über Zeitplan reden

Jetzt wird es ernst: Fünf Tage nach dem bitteren Brexit-Referendum müssen erste Weichenstellungen her. In London, Brüssel und Berlin wird die Scheidung Großbritanniens von der EU vorbereitet. [mehr]

Union Jack und EU-Flagge

Nachrichten

Wie und wann wird ein Brexit vollzogen?

43 Jahre hielt die Ehe. Jetzt wollen die Briten die Scheidung. Doch einen klaren Schnitt wird es nicht geben. Es droht ein quälender Trennungsprozess. [mehr]

Neuwahlen

Spanische Konservative vorne

Madrid. Bei der Neuwahl in Spanien hat die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy sich als stärkste Kraft behauptet. Nach der Auszählung von mehr als 90 Prozent der abgegebenen Stimmen am späten Abend könnte die PP entgegen ersten Prognosen Sitze hinzugewonnen haben. Von… [mehr]

Viernheim-Geiselnahme

Täter aus Sandhofen

Mannheim/Viernheim. Der 19-jährige Mann, der am vergangenen Donnerstag im Viernheimer Kinopolis Geiseln nahm, lebte zuletzt im Mannheimer Stadtteil Sandhofen. Die Staatsanwaltschaft gab den Wohnsitz des gebürtigen Mannheimers, der bei der Tat von der Polizei erschossen wurde, zwar mit Niedersachsen… [mehr]

Cameron und Schulz

Nachrichten

EU lässt Cameron bei Brexit-Antrag doch Zeit

Brüssel (dpa) - Nach dem Nein der Briten zu Europa sind die übrigen 27 EU-Länder bemüht, Druck vom scheidenden britischen Premier David Cameron zu nehmen. Es gebe in den Hauptstädten Verständnis dafür, dass Cameron beim EU-Gipfel am Dienstag nicht das Austrittsverfahren förmlich auslösen werde… [mehr]

Cameron und Schulz

Nachrichten

EU drängt vor Gipfel auf schnelle Brexit-Verhandlungen

Das Brexit-Votum zum Ausstieg Großbritanniens aus der EU wirft Fragen auf. Mehr als zwei Millionen Briten verlangen eine neue Abstimmung, dem Königreich droht der Zerfall. Und was wird aus der EU? [mehr]

Jeremy Corbyn

Nachrichten

Revolte bei Labour: Parteichef Corbyn könnte über Brexit stolpern

Jeremy Corbyn ist erst seit neun Monaten an der Spitze der Labour-Partei. Den Brexit bekämpfte er nur halbherzig. Nun versuchen ihn Mitglieder der eigenen Fraktion zum Aufgeben zu zwingen. [mehr]

Spannungen in der EU

Nachrichten

Beim EU-Gipfel droht gefährlicher Brexit-Streit

Das Nein der Briten in Europa führt zu enormen politischen Spannungen. Diese belasten das nächste Treffen der EU-Chefs erheblich. Noch-Premier Cameron steht mit dem Rücken an der Wand. [mehr]

Erschrocken

Nachrichten

Exit vom Brexit? «Ich wollte das ja nicht wirklich»

Sie wollen gehen - bye bye Europe, wir machen alleine weiter. Oder lieber doch nicht? Nach dem Brexit-Votum liegen all die Probleme auf dem Tisch, vor denen alle die Briten seit Monaten gewarnt haben. Das Bedauern kommt wohl zu spät. [mehr]

Nicola Sturgeon

Nachrichten

Schottlands Regierungschefin verschärft Ton gegenüber London

Kommt nach dem Brexit nun der «Scoxit»? Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon warnt die Regierung in London davor, ein zweites schottisches Unabhängigkeitsreferendum zu verhindern und droht: das schottische Parlament könnte den Brexit blockieren. [mehr]

Brexit-Entscheidung

Nachrichten

Späte Reue, tiefer Schock: Briten hadern mit dem Brexit

Die Schotten sind wütend, die EU ist stocksauer, die Briten sind fassungslos. In Großbritannien macht sich nach dem Brexit-Votum Katerstimmung breit. Gibt es noch einen Weg zurück? [mehr]

David Cameron

Nachrichten

Davids sieben Sünden, oder: Was man alles falsch machen kann

Das Brexit-Votum war für David Cameron nicht nur eine schallende Ohrfeige - es war ein Aufwärtshaken mit K.o.-Wirkung. Seine Europapolitik ist grandios gescheitert. Er hat viele Fehler gemacht. [mehr]

Unterzeichnung des EU-Vertrages

Nachrichten

Artikel 50: Europas Regeln für einen beispiellosen Fall

Brüssel (dpa) - Im EU-Vertrag ist seit 2009 festgelegt, wie die Verhandlungen über den Austritt eines Landes aus der Union ablaufen sollen. Der interessanteste Punkt: Die Parteien können sich zwei Jahre für die Scheidung Zeit lassen - und eine Fristverlängerung ist möglich. [mehr]

Stimmzettel

Nachrichten

Rechtliche Grundlagen: Wenn das britische Volk spricht

London (dpa) - Nach dem EU-Referendum mehren sich die Stimmen, die einen Brexit doch noch verhindern wollen. Die Schotten könnten sogar das Vereinigte Königreich verlassen, um Teil der Union zu bleiben. So ist die rechtliche Lage: Das EU-REFERENDUM ist rechtlich nicht bindend. Der Premierminister… [mehr]

Big Ben

Nachrichten

EU-Gründerstaaten verlangen schnellen britischen EU-Austritt

Das Brexit-Votum zum Ausstieg Großbritanniens aus der EU sorgt für heftige Turbulenzen. Online verlangen mehr als 1,5 Millionen Menschen eine zweite Abstimmung. Die Scheidungsverhandlungen haben noch nicht begonnen, da zeichnet sich im Königreich selbst ein Rosenkrieg ab. [mehr]

Großbritannien und Europa

Nachrichten

Bei EU-Gipfel droht schwerer Brexit-Streit

Großbritannien ist seit 43 Jahren in der EU - nun folgt eine komplizierte Scheidung. Es muss schnell gehen, sagen die EU-Spitzen. London spielt aber auf Zeit. Und eine europäische Spitzenpersonalie muss Premier Cameron auch noch lösen. [mehr]

Wahllokal

Nachrichten

Über 1,5 Million Briten wollen zweites Brexit-Referendum

London (dpa) - 52 Prozent für den Brexit - ist das zu wenig? Mehr als 1,5 Millionen Briten wollen angesichts des knappen Ergebnisses beim EU-Referendum noch einmal abstimmen. Eine offizielle Petition an das Parlament in London knackte am Samstagvormittag die Millionenmarke, innerhalb weniger… [mehr]

Schottland

Nachrichten

Droht Kleinbritannien? Schottland will unabhängig werden

Kommt nach dem Brexit nun der «Scoxit»? 2014 wollten die Schotten noch im Vereinigten Königreich bleiben. Aber die Aussicht, gegen ihren Willen aus der EU gezerrt zu werden, ändert viel. [mehr]

Jonathan Hill

Nachrichten

Britischer EU-Kommissar Jonathan Hill zurückgetreten  

Brüssel (dpa) - Der britische EU-Kommissar Jonathan Hill tritt nach dem Brexit-Referendum zurück. Das teilte Hill in Brüssel mit. Lord Hill war bisher in der Kommission von Präsident Jean-Claude Juncker für Finanzmärkte und Finanzdienstleistungen zuständig. [mehr]

Marcel Fratzscher

Nachrichten

DIW: Jetzt keine Deals mit Großbritannien

Nach dem Ja der Briten zum EU-Austritt zeichnen Ökonomen düstere Prognosen. Großbritannien selbst büße am meisten ein, doch auch die deutsche Wirtschaft werde in Mitleidenschaft gezogen. [mehr]

Migration

Elf Kommunen in der Region

Stuttgart. Das baden-württembergische Sozial- und Integrationsministerium stellt den Kommunen im Südwesten mehr Geld für die Betreuung von Flüchtlingen zur Verfügung. Insgesamt 5,6 Millionen Euro sollen zusätzlich in die Städte und Gemeinden fließen, damit dort Integrations- und… [mehr]

Sichere Herkunftsstaaten

Bouffier bricht sein Schweigen

Wiesbaden. Auf dem Landesparteitag der CDU Hessen hat Ministerpräsident Volker Bouffier das Thema am Wochenende noch ausgespart. Bei einer von der FDP beantragten Aktuellen Stunde des Wiesbadener Landtags zu Algerien, Tunesien und Marokko als "sichere Herkunftsstaaten" kam er gestern nicht umhin… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

18°

Das Wetter am 27.6.2016 in Mannheim: sonnig
MIN. 10°
MAX. 23°
 

 

 
 

Börsenticker

DAX
Chart
DAX 9.569,50 +0,13%
TecDAX 1.591,50 +0,30%
EUR/USD 1,1051 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR