DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 14.02.2016

Suchformular
 
 

AfD

Interview mit AfD-Chefin

Frauke Petry will Grenzen notfalls mit Gewalt sichern

AfD-Chefin Frauke Petry verlangt umfassende Kontrollen an den deutschen Grenzen. Notfalls müssten Polizisten dort auch von der Schusswaffe Gebrauch machen, sagte sie im Interview mit unserer Zeitung. [mehr]

Kanzlerin Angela Merkel

Nachrichten

Paris stellt sich vor EU-Gipfel gegen Merkels Flüchtlingspolitik

Auch Frankreich positioniert sich nun öffentlich gegen eine Aufnahme weiterer Flüchtlinge. Für Kanzlerin Merkel wird es damit vor dem EU-Gipfel schwerer, zu einer Einigung zu kommen. Es geht auch um eine Übernahme von Flüchtlingen aus der Türkei im Gegenzug für Kontrollen. [mehr]

Live-Blog: Flüchtlingskrise in Europa

Nachrichten

Griechenland baut 5 Hotspots

Athen (dpa) - Flüchtlinge in Griechenland sollen künftig in fünf auf Inseln gebauten Aufnahmezentren registriert werden. Der erste dieser sogenannten Hotspots ist auf der Insel Lesbos bereits in Betrieb. Er liegt bei Mória wenige Kilometer nördlich der Inselhauptstadt Mytilini. [mehr]

POLITBAROMETER JANUAR (KW 4) - TEIL III

Flüchtlinge weiterhin wichtigstes Thema

Das Thema Flüchtlinge, Asyl, Ausländer ist bei der Frage nach dem zurzeit wichtigsten Problem in Deutschland - bei der wie immer ohne Vorgaben bis zu zwei Themen genannt werden konnten - mit 83% das nach wie vor dominierende. Mit deutlichem Abstand und geringerer Bedeutung als in den letzten beiden… [mehr]

NSU

Beate Zschäpe

Kommentar von "MM"-Chefredakteur Dirk Lübke

Die Vorlesestunde

Dirk Lübke schreibt über den NSU-Prozess in München und die von einem Verteidiger vorgetragenen Aussagen der Hauptangeklagten Beate Zschäpe [mehr]

Horst Seehofer

Dobrindt: Seehofer 2017 «gefühlter Spitzenkandidat»

München (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt rät seiner Partei, im Bundestagswahlkampf 2017 voll auf CSU-Chef Horst Seehofer zu setzen - also nicht auf Kanzlerin Angela Merkel, falls sie wieder antritt. «Der gefühlte Spitzenkandidat der CSU für die Bundestagswahl wird Horst Seehofer… [mehr]

Stahlproduktion

Stahlkocher warnen vor Dumpingkonkurrenz

Berlin (dpa) - Die deutsche Stahlindustrie fürchtet übermäßige Belastungen wegen der Klimapolitik der EU: «Der Vorschlag zum Emissionshandel ab 2021 zeugt nicht von wirtschaftspolitischem Sachverstand». «Arbeitsplätze, Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum sind mit dem Vorschlag jedenfalls nicht… [mehr]

Ökumenischer Gedenkgottesdienst

Hunderte Trauergäste gedenken der Opfer von Bad Aibling

Ausgerechnet am Valentinstag müssen Familien und Freunde, Kollegen und Helfer der Toten des Zugunglücks von Bad Aibling gedenken. Kardinal Marx und Regionalbischöfin Breit-Keßler versuchen, dafür Worte zu finden. [mehr]

Newsblog: Islamistischer Terror - Kampf gegen den IS

Champion

WM-Hattrick für Bobpilot Friedrich

Die deutschen Bobteams haben einen Traumstart in die WM erwischt. Nach Gold für Pilotin Schneiderheinze schlug erneut die Stunde von Friedrich, der trotz Handicaps das WM-Triple schaffte. Aufsteiger Lochner überrascht auch ohne Weltcup-Rennen erneut mit Silber. [mehr]

Schweden: Kundenkarte fürs Toilettenhäuschen

Stockholm. Kein Land der Welt hat das Bargeld so sehr aus dem Alltag gebannt wie Schweden. Für den Kauf einer Zeitung, einer Packung Kaugummis oder der Busfahrkarte zücken fast alle Menschen die Kreditkarte oder das Smartphone. Beim Bäcker weisen Schilder darauf hin, dass weder Münzen noch Scheine… [mehr]

Nevadait

Manche Mineralien sind extrem selten

Schmuck steht als Geschenk am Valentinstag hoch im Kurs. Doch teure Edelsteine sind gar nicht so besonders, sagen US-amerikanische Mineralogen. Sie haben Tipps für wirklich seltene Mineralien. [mehr]

Flüchtlinge in Bayern

Nachrichten

Bayern: Schon 100 000 Flüchtlinge in diesem Jahr

München (dpa) - Seit Jahresbeginn sind schon 100 000 Flüchtlinge über die bayerische Grenze nach Deutschland gekommen. Das teilte Bayerns Sozialministerin Emilia Müller in München mit. Dies zeige klar und deutlich, dass sich der Zugang von Asylbewerbern absolut erhöht habe. [mehr]

Nachrichten

Was ist die Visegrad-Gruppe?

Berlin/Prag (dpa) - Die mittelosteuropäische Visegrad-Gruppe (V4) hat sich zuletzt zunehmend als Kritiker der offenherzigen deutschen Flüchtlingspolitik profiliert. Die vier Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn sind vehement gegen einen dauerhaften Mechanismus zur EU-weiten Umverteilung… [mehr]

Medwedew in München

Nachrichten

Medwedew beklagt «neuen Kalten Krieg» - in Syrien fliegen Bomben

Was will Russland? Putin-Vertreter Medwedew rüttelt die Münchner Sicherheitskonferenz mit einem Satz über einen «neuen Kalten Krieg» auf. Dann streckt er dem Westen die Hand aus. In Syrien fliegen die Russen fast zeitgleich noch mehr Angriffe. [mehr]

Luftangriffe

Nachrichten

Aktivisten: Russland verstärkt Luftangriffe in Syrien

Gibt es in Syrien bald eine Waffenruhe? Viele Beobachter sind skeptisch. Die Rebellen befürchten, das Regime und seine Verbündeten könnten eine Feuerpause für eigenen militärische Zwecke ausnutzen. [mehr]

Lage in Douma

Nachrichten

Hintergrund: Die zehn gefährlichsten Konflikte der Welt

München (dpa) - Eine friedliche Welt ist der Traum eines Großteils der Erdbevölkerung. Bei der Münchner Sicherheitskonferenz suchen bis Sonntag 30 Staats- und Regierungschefs sowie rund 60 Außen- und Verteidigungsminister nach Lösungen für Kriege und Konflikte. Welche gehören zu den gefährlichsten… [mehr]

Münchner Sicherheitskonferenz

Nachrichten

Der Tag in Kürze: Das Wichtigste von der Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Klagen über einen neuen "Kalten Krieg", die Krise in Syrien, der Kampf gegen den Terror - das waren die zentralen Themen des zweiten Tages der Münchner Sicherheitskonferenz. Ein Überblick: KALTER KRIEG: Der russische Präsident Dmitri Medwedew sorgt mit drastischen Worten für… [mehr]

Syrische Armee

Nachrichten

Fragen und Antworten: Wie groß sind die Chancen für Frieden?

Seit Freitagfrüh gibt es einen Plan für eine Feuerpause in Syrien. Was dieser wert ist, werden erst die nächsten Tage zeigen. Die Kämpfe in dem Bürgerkriegsland gehen zunächst einmal weiter. [mehr]

Sicherheitskonferenz

Kämpfe überschatten Münchner Einigung

München. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat eine schnelle Umsetzung der Waffenruhe und humanitäre Soforthilfe für Syrien gefordert. Bei ihrer Rede zur Eröffnung der Münchner Sicherheitskonferenz sagte sie: "Wer wirklich Frieden will, der muss nicht Wochen warten." [mehr]

Kriminalität

Mehr Straftaten als 2014

Bergstraße. Die Zahl der registrierten Straftaten im Kreis Bergstraße ist im vergangenen Jahr um 611 Fälle gestiegen. Wie das Polizeipräsidium Südhessen gestern bei einer Pressekonferenz in Heppenheim mitteilte, liegt die Zahl bei genau 10 484 Fällen. Die Aufklärungsquote beträgt 58,9 Prozent. Das… [mehr]

Medizin

Ambulanz in Unterkunft

Heidelberg. Deutlich längere Sprechzeiten und Fachärzte, die vor Ort behandeln: Die medizinische Versorgung in der zentralen Flüchtlings-Registrierungsstelle des Landes Baden-Württemberg im Patrick Henry Village (PHV) in Heidelberg ist ausgebaut worden. Jetzt gibt es dort eine Ambulanz. [mehr]

Nibelungensporthalle

Mehrheit für Neubau

Heppenheim. Die dringend sanierungsbedürftige Nibelungensporthalle am Starkenburg-Stadion in Heppenheim wird neu gebaut. Diese Entscheidung traf fast einstimmig die Stadtverordnetenversammlung. Lediglich die Fraktion von LIZ.Linke plädierte für eine umfassende Sanierung. Die Kosten für den Neubau… [mehr]

Mannheim

Zwei Tote nach Brand

Mannheim. Bei einem Wohnungsbrand im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt sind am Freitagmorgen zwei Menschen ums Leben gekommen. Dabei handelt es sich um eine 60-jährige Frau sowie ihren 29-jährigen Sohn. Das Feuer entstand im Auto in der im Erdgeschoss liegenden Garage des Hauses. Es griff über die… [mehr]

Kirche

Franziskus trifft Kirill

Havanna. Erstmals seit der Kirchenspaltung vor fast 1000 Jahren haben sich ein Papst und der Patriarch der russisch-orthodoxen Kirche getroffen. Papst Franziskus begrüßte Patriarch Kirill gestern Abend unserer Zeit in einem Protokollsaal des Flughafens Havanna auf Kuba. "Endlich", sagte Papst… [mehr]

Luftangriffe in Idlib

Nachrichten

Hoffnung auf Waffenruhe in Syrien durch neue Kämpfe gedämpft

Der leisen Hoffnung von München folgt erste Ernüchterung: In Syrien sterben mindestens 16 Zivilisten bei russischen Luftangriffen. Was ist der internationale Plan für eine Feuerpause wert? [mehr]

Lawrow und Kerry

Nachrichten

Analyse: Jetzt folgt der Realitätstest

Der Rettungsversuch für den Friedensprozess in Syrien ist zunächst einmal geglückt. Aber was ist die Vereinbarung von München wert? Bisher ist die vereinbarte Feuerpause reine Theorie. [mehr]

Münchner Sicherheitskonferenz

Nachrichten

Hintergrund: Das Wichtigste von der Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Der Krieg in Syrien, der Kampf gegen den Terror, die europäische Flüchtlingskrise - das waren die zentralen Themen des erstes Tages der Münchner Sicherheitskonferenz. Ein Überblick: SYRIEN: In der Nacht hatten sich Russland, die USA und wichtige Regionalmächte auf das Ziel einer… [mehr]

Landtagswahl Baden-Württemberg

Blinken in alle Richtungen

Der Wahlkampf in Baden-Württemberg geht in die heiße Phase. Die Parteien suchen schon Auswege aus der drohenden politischen Blockade, weil kein Lager eine Mehrheit hat. [mehr]

Kriminalität

Weitere Verdachtsfälle entdeckt

Marburg. Eine Marburger Krankenschwester, die ein Frühchen mit Narkosemittel beinahe umgebracht haben soll (wir berichteten), steht unter einem neuen Verdacht. Staatsanwaltschaft und Polizei schließen nicht aus, dass die Frau zuvor anderen kleinen Patienten ebenfalls unerlaubt Medikamente… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 14.2.2016 in Mannheim: bedeckt
MIN. 6°
MAX. 9°
 
 
 

Börsenticker

DAX
Chart
DAX 8.992,50 +0,28%
TecDAX 1.517,50 +0,35%
EUR/USD 1,1261 -0,48%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR