DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 25.07.2014

Suchformular
 
 
Trauer in den Niederlanden

Nachrichten

Überführung der MH17-Opfer geht weiter

Den Haag/Charkow (dpa) - Eine Luftbrücke bringt weitere Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine zurück in die Niederlande. Militärtransporter aus den Niederlanden und Australien holten 74 Leichen aus der ukrainischen Stadt Charkow ab. Die Regierung in Den Haag forderte unterdessen eine… [mehr]

Jazenjuk

Nachrichten

Porträt: Jazenjuk tritt schon nach fünf Monaten zurück

Kiew (dpa) - Als «politischen Selbstmord» hat Arseni Jazenjuk (40) das Amt des ukrainischen Ministerpräsidenten einst bezeichnet - angesichts leerer Staatskassen und eines bewaffneten Konflikts mit Separatisten. «Diese Regierung steht vor einer ungeheuerlichen Herausforderung: Sie soll nichts… [mehr]

Im Herzen noch immer ein Schwabe

Stuttgart. Es sind etwas mehr als sechs Minuten, die der Karriere von Comedian Tedros Teclebrhan einen ordentlichen Schub geben. Am 8. Mai 2011 veröffentlicht der in Mössingen (Landkreis Tübingen) aufgewachsene Teclebrhan ein Video auf You Tube. Darin spielt er einen Einwanderer in Deutschland, der… [mehr]

Politbarometer Juli 2014 - Teil I

CDU/CSU legt deutlich zu

In der politischen Stimmung im Juli legt die CDU/CSU deutlich auf 44% (+3) zu, die SPD hat dagegen ein weiteres Mal Verluste und erreicht nur noch 26% (-2). Die Linke bleibt unverändert bei 8%, die Grünen kommen auf leicht verbesserte 12% (+1). Die FDP sinkt auf 2% (-1), und die AfD liegt nach… [mehr]

NSU

NSU-Prozess

Kein Vertrauen zu Verteidigern?

München. "Das war das Letzte, was man von seinen Freunden erwartet, dass die so was machen." Unter Tränen schildert eine Zeugin am 129. Verhandlungstag ihre Enttäuschung über Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Die heute 21-jährige Studentin lernte die Drei zwischen 2007 und 2011 bei… [mehr]

Antisemitismus

„Krieg dort unten, Pulverfass hier“

Paris. Manuel Valls ist ein Mann der klaren Worte. Es herrsche ein "Antisemitismus in einer neuen Form", der sich "im Internet, in den Netzwerken, den sozialen Brennpunkten, bei einer orientierungslosen Jugend ohne Geschichtsbewusstsein" verbreite, warnt der französische Premierminister. Die… [mehr]

Windkraftanlagen

Konjunkturbarometer Ifo-Index dürfte nach unten weisen

München (dpa) - Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft könnte in den kommenden Monaten etwas an Tempo verlieren. Fachleute rechnen damit, dass der Ifo-Geschäftsklimaindex im Juli erneut nach unten weisen wird, wenn auch nur mit einem kleinen Minus von 0,3 auf 109,4 Punkte. [mehr]

Ostsee

Schwimmer weiter in Gefahr

Ahlbeck/Binz. Das Schwimmen in der Ostsee bleibt wegen starken Windes vielerorts gefährlich. Die Retter auf Usedom und Rügen hissten deshalb gestern an den Stränden von Trassenheide, Ahlbeck und Sellin die gelbe Flagge. Baden war dort zwar erlaubt, jedoch nur für geübte Schwimmer. In Binz, wo… [mehr]

Radsport

„Hai von Messina“ beißt zu

Hautacam. Nachdem Vincenzo Nibali zum finalen Schlag ausgeholt hatte, klopfte sich der Dominator der Tour de France auf sein Gelbes Trikot und riss triumphierend die Arme in der Höhe. Im Stile eines Champions hat der Italiener seinen ersten Titel bei der Frankreich-Rundfahrt zementiert und kann… [mehr]

Tsunami tötete Hunderttausende

Bei der furchtbaren Tsunami-Katastrophe kamen am zweiten Weihnachtstag 2004 mehr als 230 000 Menschen ums Leben. Gewaltige Flutwellen verwüsteten damals die Küsten des Indischen Ozeans. Auslöser war ein schweres Erdbeben der Stärke 9,1 vor der Küste der indonesischen Insel Sumatra. [mehr]

Dinosaurier mit Federn

Alle Dinosaurier hatten vermutlich Federn

Brüssel (dpa) – Alle Dinosaurier hatten einer Studie zufolge möglicherweise Federn. Ein internationales Wissenschaftlerteam beschreibt die Federstrukturen einer in Sibirien gefundenen neuen Dinosaurierart, die nur sehr entfernt mit den Vorfahren der Vögel verwandt ist. «Federn könnten schon bei den… [mehr]

Baden-Württemberg

Mehr Geld für OBs und Landräte

Stuttgart/Mannheim. Der CDU-Landtagsabgeordnete Günther-Martin Pauli soll mehr Geld bekommen. Das liegt nicht an seinem Engagement im Stuttgarter Landesparlament, sondern an seinem Amt als Landrat im Zollernalbkreis. Während der 49-jährige Pauli am Rande Plenarsitzung mit Medienvertretern… [mehr]

Stadtplanung

Büros, Wohnungen und Kultur?

Frankfurt. Rund ein halbes Jahr nach der spektakulären Sprengung des alten Uni-Turms in Frankfurt werden noch die letzten Trümmer beseitigt. Mit 116 Metern war der AfE-Turm (Abteilung für Erziehungswissenschaft) das höchste je in Europa gesprengte Haus; 50 000 Tonnen Stahlbeton waren am 2. Februar… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

16°

Das Wetter am 25.7.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 14°
MAX. 29°
 
Flugabwehrsystem «Buk»

Nachrichten

Separatistenführer weist Bericht über «Buk»-Besitz zurück

Moskau (dpa) - Ein Kommandeur der Separatisten im Konfliktgebiet Ostukraine hat einen Bericht zurückgewiesen, nach dem die prorussischen Kräfte im Besitz des Flugabwehrsystems «Buk» gewesen seien. «Ich habe keine Kenntnis davon, dass die Aufständischen eine solche Waffe besitzen», sagte Alexander… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.760,50 -0,34%
TecDAX 1.266,50 -0,42%
EUR/USD 1,3467 +0,03%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR