DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 28.08.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Auf leisen Sohlen durch die Nacht

Kein Schloss ist Meisterdieb Garrett zu kompliziert... und kein Geldbeutel ist vor ihm sicher. Sein Gesicht kennen nur wenige Menschen. Kein Wunder, schließlich wurde er noch nie gefasst. Garrett bestiehlt die Reichen, um in seiner düsteren und Unheil verkündenden Umwelt zu überleben. Werfen Sie selbst einen ersten Blick in die Welt von Garrett, und möglicherweise können Sie ahnen, welche Gefahren auf den Meisterdieb lauern. Alle Bilder: Eidos

Dienstag, 31.08.2004
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

23°

Das Wetter am 28.8.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 12°
MAX. 25°
 
 
 
Bundeswehr-Materiallager

Nachrichten

Debatte über Waffenlieferungen geht weiter

Berlin (dpa) - Noch vor dem Entscheid über Waffenlieferungen hat Deutschland Bundeswehrsoldaten zur Koordinierung von Hilfeleistungen in den Nordirak entsandt. Wie die Bundeswehr auf ihrer Internetseite mitteilte, ist seit Mittwoch in Abstimmung mit dem Auswärtigen Amt (AA) «ein militärisches… [mehr]

Börsenticker

DAX
DAX 9.514,00 -0,58%
TecDAX 1.247,50 -0,66%
EUR/USD 1,3208 +0,11%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Lebensmittelsicherheit Mannheim

Viele Verstöße, wenig Gravierendes

Die städtische Lebensmittelüberwachung hat im vergangenen Jahr in rund 55 Prozent der kontrollierten Betriebe Beanstandungen feststellt. Das berichtete die Behörde auf einer Pressekonferenz. Knapp 3900 Betriebe bekamen im Jahr 2013 Besuch von den Lebensmittelkontrolleuren. [mehr]

Donetsk

Politik

USA: Russland schickt Panzer und Raketenwerfer in Ostukraine

Washington/Kiew (dpa) - Russland hat nach Angaben der US-Regierung weitere Panzerkolonnen, gepanzerte Fahrzeuge und Raketenwerfer in die Ukraine geschickt. Russische Truppen seien 50 Kilometer hinter der Grenze auf ukrainischem Boden entdeckt worden, ohne dass Details des Einsatzes bekannt wären… [mehr]

Landgericht Trier

Geisterfahrer-Prozess: Angeklagte entschuldigt sich

Trier (dpa) - Zum Auftakt des Prozesses um einen Geisterfahrer-Unfall mit drei Toten hat sich die angeklagte Falschfahrerin bei den Angehörigen entschuldigt. «Ich würde alles dafür geben, wenn ich die Ereignisse ungeschehen machen könnte», ließ die 62-Jährige über ihren Anwalt in einer persönlichen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR