DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 29.07.2014

Suchformular
 
 
 
TICKER

Öffentlicher Nahverkehr

Ärger im Bus auf der Fahrt zum Karlstern

Eine Kinderkrippen-Gruppe hatte auf der Fahrt mit zwei RNV-Stadtbussen zum Karlstern ein ärgerliches Erlebnis. Die Busfahrer sollen die Truppe der bis dreijähirgen Kinder darauf aufmerksam gemacht haben, dass sie das Fahrzeug sofort verlassen müssten, sollte ein Rollstuhlfahrer einsteigen. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR