DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 08.12.2016

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Die Rennstrecken der Formel-1-Saison 2012

Im Rennkalender der Formel 1 gibt es für die Saison 2012 einige Neuerungen. So wurde der Große Preis der Türkei aus dem Fahrplan genommen, dafür kehrt der F1-Zirkus in diesem Jahr in die Vereinigten Staaten zurück. In Austin, Texas, findet Rennen Nummer 19 statt. Der Große Preis von Deutschland wird turnusmäßig auf dem Hockenheimring ausgetragen. Los geht es am Wochenende vom 16. bis zum 18. März in Melbourne, Australien. Den Abschluss am Wochenende um den 25. November gibt es in Interlagos, Brasilien. (rüo/Bilder: dpa)

Montag, 12.03.2007

Seit 1985 gehört der Große Preis von Australien zum F1-Programm. Wenn in Melbourne am 18. März die Saison gestartet wird, weiß noch niemand, wer am Ende auf dem Treppchen steht oder wer sich die WM 2012 sichern kann. Nur so viel: 2011 gewann Sebastian Vettel in Melbourne. Am Ende war er Weltmeister.

© dpa
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

-1°

Das Wetter am 8.12.2016 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. -2°
MAX. 3°
 

 

 
 

Börsenticker

DAX
Chart
DAX 11.156,50 +1,55%
TecDAX 1.729,50 +0,64%
EUR/USD 1,0619 -1,28%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Schumacher-Brücke

Sperrungen vorerst beendet

Rund zwei Millionen Euro haben Fahrbahn- und Dichtungserneuerung sowie Betonsanierung an Teilen der Kurt-Schumacher-Brücke gekostet. Die Arbeiten und damit verbundene Verkehrsbehinderungen enden jetzt. An dem aus 13 Einzelbauwerken bestehenden Mannheimer Brückenkopf sind ab 2017 weitere Reparaturen… [mehr]

Flucht

„Wir haben uns integriert“

Seit der Kosovo als sicheres Herkunftsland gilt, erhalten deutlich weniger Menschen in Deutschland Asyl. Ein Fall aus Ludwigshafen macht deutlich, wie problematisch für jeden Einzelnen die Situation sein kann. [mehr]

Trauer nach Gewaltverbrechen in Hameln

Opfer nach Hamelner Verbrechen ansprechbar

Hameln (dpa) – Nach dem brutalen Verbrechen an einer 28-Jährigen im niedersächsischen Hameln, die hinter einem Auto hergeschleift wurde, hat sich der Zustand der Frau weiter gebessert. Sie könne sprechen, erkenne Verwandte und habe wohl trotz erheblicher Schädelverletzungen keine neurologischen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR